Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:31
@abschied
'Die Beschimpfungen finden sich in euren Glaubensinhalten.'

Das eine sind allgemeine Sätze. Das andere sind persönliche Unterstellungen und Angriffe.
Wie soll unser Zitieren feststehender Glaubensinhalte irgendeine Person beleidigen? Es sind doch objektive Dinge und müssen nicht einmal auf dich persönlich gemünzt sein.

Du ziehst dir den Schuh doch selber an. Was kann ich dafür, dass er dich drückt?


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:32
@natü
nein, ein kind war ich nicht mehr, aber auch noch nicht erwachsen.
ich hatte auch keine traumatischen erlebnisse, im gegenteil, ich ging ja gern in die kirche.

ich weiss natürlich nicht, ob ich wirklich richtig liege, aber ja, ich denke, es gibt solche wesen, aber keine wirklichen heiligen in dem sinne.
alle heiligen wurden nur vom menschen in diesen stand gehoben, haben für mich keine gültigkeit.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:32
@Optimist
-->Du vernachlässigst immer wieder den Freien Willen der Geschöpfe Gottes
Sorry, aber das ist so nicht richtig.
Nur der Mensch hat nach dem alten Märchenbuch einen freien Willen. Was genau genommen auch nicht stimmt.

Die Engel haben so etwas nicht, Sie können nur nach Gottes Wille handeln. Nicht mal Satan hat nach dem Schriften einen Willen, er handelt nach Gottes weisung und versucht die Menschen vom Weg ab zu bringen.

So steht Es geschrieben, macht für mich ja auch keinen Sinn aber so soll Es sein.

Gruß
Mailo


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:35
natü schrieb:Das eine sind allgemeine Sätze. Das andere sind persönliche Unterstellungen und Angriffe.
Wie soll unser Zitieren feststehender Glaubensinhalte irgendeine Person beleidigen? Es sind doch objektive Dinge und müssen nicht einmal auf dich persönlich gemünzt sein.

Du ziehst dir den Schuh doch selber an. Was kann ich dafür, dass er dich drückt?
Es liegt vielleicht auch daran, dass ihr euch schnell beleidigt fühlt. Ihr habt da so ein religiöses Gefühl, was wir nicht haben.

Und es sind gewiss keine objektiven Dinge, sondern verschwörungstheoretische Märchen, die unseren armen Planeten verseuchen.

@natü


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:36
@natü
natü schrieb:nur weil du dann deine Fraktionensuppe schneller gekocht kriegst
Wenn du hier den Beleidigten spielen willst dann ist das völlig unbegründet, weil du für deine Argumente noch nie einen glaubwürdigen Aspekt gepostet hast und dich nur auf Metaphysik beziehst, das reicht eben nicht aus, um die "Fraktionssuppe" unnötig zu machen.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:39
@Freakazoid
Alles, was ich über die Wichtigkeit von Weihen sage, nimmt mir sowieso nur einer ab, der selbst gläubig ist.

Von daher kann ich nicht nachvollziehen, dass jemand wie du, der weiß, dass das alles Quatsch ist, sich überhaupt darüber aufregen kann.

Wenn du dich aber zu den Labilen zählst, die Schonung von mir benötigen, ja, dann tu dir meine Posts doch einfach gar nicht an! Ich lese hier auch nicht alles und lasse weg, was ich persönlich nicht ernst nehmen kann.

Aber zu beeindrucken scheinst gerade du ja nicht zu sein, sonst würdest du mir nicht mit äußerstem Hohnlachen immer widersprechen, oder?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:40
Um es mal auf den Punkt zu bringen. Deinen Gott gibt es gar nicht. @natü


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:42
@abschied
abschied schrieb:Um es mal auf den Punkt zu bringen. Deinen Gott gibt es gar nicht. @natü
:D ^^

Wie kommst du denn auf sowas ? ^^


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:45
@abschied
Oh nein, schnell beleidigt - und ohne persönlichen Grund - seid ihr.
Was beleidigende Bezeichnungen sind, ist objektiv bekannt und lässt sich leicht in diesem Thread immer wieder auffinden.

Atheisten und Gläubige sollten gleich behandelt werden.

Aber wenn ihr innerlich Menschen mit anderen Weltanschauungen verachtet, rutschen manchem vielleicht ungehörige Worte heraus. Die werden aber auf der Empfängerseite durchaus als kränkend empfunden.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:46
@Mailo
Woher nimmst du, dass die Engel nicht wie der Mensch einen freien Willen haben?
Ich finde das in der Bibel und im Katechismus nicht.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:48
natü schrieb:Oh nein, schnell beleidigt - und ohne persönlichen Grund - seid ihr.
Wer ist IHR ?


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:50
Ja sicher, @Kayla, Metaphysik. Ganz genau. Religion ist Metaphysik - oder Übernatur. Natürlich! Was soll sie denn sonst sein?


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:52
@abschied
'Deinen Gott gibt es gar nicht.'
Woher weißt du das? Hat deiner es dir gesagt?
@Nesca


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:54
@Nesca
Mit 'ihr' meinte ich natürlich die Atheistenfraktion.
Ist irgendwas falsch dran?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:55
@natü

Soweit ich weiß ist das in der Tora im AT im NT und auch im Koran so.

Die Geschöpfe Gottes erfüllen seinen Willen. Bis auf den Menschen der kann auch gegen Gott handeln.

Der Satan DARF (weil Gott es Ihm erlaubt hat) gegen den Menschen handeln.

Vieleicht liegt Es ja daran, das Du ein sehr eigenes verständnis von den Schriften hast?

Gruß
Mailo

Ps. Frag doch mal einen Theologen, ich denke der wird das ähnlich erklären.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:57
natü schrieb:Woher weißt du das? Hat deiner es dir gesagt?
Ich hatte eine Erleuchtung. Punkt. Religion-Style, baby! @natü


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 16:58
@natü
natü schrieb:Religion ist Metaphysik - oder Übernatur. Natürlich! Was soll sie denn sonst sein?
Und eben deshalb kann sie nicht wahr sein, sondern nur subjektive Wahrheiten annehmen und interpretieren und allenfalls durch geschulte Philosophen für Erklärungen in Anspruch genommen werden, welche natüerlich die empirische Physik mit einbeziehen müssen. Inwieweit das bei dir der Fall ist, läßt sich nicht erkennen.

Die Metaphysik (lat. metaphysica, von altgr. μετά metá = „danach, jenseits” und φύσις phýsis = „Natur, natürliche Beschaffenheit”) ist eine Grunddisziplin der Philosophie. Metaphysische Systementwürfe behandeln in ihren klassischen Formen die zentralen Probleme der theoretischen Philosophie: die Beschreibung der Fundamente, Voraussetzungen, Ursachen oder „ersten Gründe”, der allgemeinsten Strukturen, Gesetzlichkeiten und Prinzipien sowie von Sinn und Zweck der gesamten Wirklichkeit bzw. allen Seins.

http://metaphysik.lima-city.de/


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 17:07
@natü

Ich bin hier, weil man den scheiß den du schreibst, nicht unkommentiert lassen darf.

Es ist auch wieder grandios wie scheiße schlecht dein Satzverständnis ist.

Ich bin nicht der Labile hier, aber es gibt garantiert welche und bei deiner mega Leichtgläubigkeit sollte auch klar sein, in welches Lager du gehörst.

Kannst du deinen Glauben beweisen? Ja oder nein?

Da die Antwort nein ist, wäre es super, wenn du aufhören würdest, Dinge die du nicht nie gesehen, hast als Fakt darzustellen.

Und wann würde mich Weihwasser überzeugen? Wenn ein Dämon vor mir stehen würde und er mit Weihwasser bekämpft werden kann.

Vorher sind das Märchen.

Und deine Märchen sind schlicht sehr gefährlich, es könnten Menschen an den scheiß glauben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 17:14
@Freakazoid
Freakazoid schrieb: Dinge die du nicht nie gesehen
Zwar ein verschreiber Deinerseits, aber doch richtig. ;)

"nicht nie" doppelte verneinung.

Aber stimmt er "sieht" das eigendlich ständieg.

:)

Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.10.2012 um 17:27
o:
Du vernachlässigst immer wieder den Freien Willen der Geschöpfe Gottes

-> @Mailo
Nur der Mensch hat .. einen freien Willen. ....

Die Engel ... können nur nach Gottes Wille handeln. Nicht mal Satan hat nach dem Schriften einen Willen, er handelt nach Gottes weisung und versucht die Menschen vom Weg ab zu bringen. ...
So steht Es geschrieben.
Wo steht es so geschrieben, in der Bibel? Und hast Du dafür Belege?


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pyramidenenergie26 Beiträge
Anzeigen ausblenden