weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:06
@Keysibuna
das ist Mensch der glaubt.er will nur sein Popo retten und denkt sich nur Paradies und nicht viel fragen stellen.wird schon gut gehen, wie erklärt man sich sonst das alles.

habe mal etwas gelesen.Gott hat engel geschickt@Keysibuna(wird Dir nicht gefallen)das man die Menschen tötet (gesündigt), kommt Engel zu Menschen der gerade beim Gebet ist. Engel hatte Mittleid mit dem Menschen und fragte Gott, was er tun soll?Gott sagte, fang als erstes mit ihm an, den er tut es nur, damit er ins Paradies kommt, sonst nichts.

@Keysibuna
nein Gott will nicht, das man ihm nur anbetet.wenn er, das gewollt hätte, dann hätte uns dazu gezwungen und wir würden uns nicht darüber unterhalten. Du kannst Dich entscheiden, zwingen tut Dich Gott nicht.


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:07
sonnescheint schrieb:Du kannst Dich entscheiden, zwingen tut Dich Gott nicht.
Er kann es nicht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:08
@Friederich
Friederich schrieb:

Und dann sollen wir da eines unerwarteten Tages tatsächlich einem Gottwesen gegenüberstehen, von dem jeder der an dieses Gottwesen glaubt, eine andere Vorstellung hat, welche er mit all seiner niederen Eitelkeit, seinem ausgeprägtesten Platzhirschtrieb und all seiner Selbstbewunderung als die Rang-höchste, wahrste, richtigste, genaueste, beste, schönste, gütigste, wichtigste ... und ...und...

Wenn es wirklich einen solchen Gott geben sollte, dann erübrigt sich jede Diskussion mit dem A***Loch.
Von welchem MENSCHEN sprichst du?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:10
@sonnescheint

Und diese Engel - Märchen soll bitte was sagen? Das die Gläubige als erstes in der Hölle landen? :}
sonnescheint schrieb:nein Gott will nicht, das man ihm nur anbetet.wenn er, das gewollt hätte, dann hätte uns dazu gezwungen und wir würden uns nicht darüber unterhalten.
Und deshalb muss Er ständig Menschen mit Versprechungen und Drohungen dazu bewegen :}
sonnescheint schrieb:Du kannst Dich entscheiden, zwingen tut Dich Gott nicht.
Und wenn Er mit eine Hölle droht dann hat man, als Gläubige, NUR EIN EINZIGE WAHL für den man sich entscheiden gezwungen wird :}


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:11
@etta

ich hab von Göttern geschrieben und nicht von Menschen. Menschen zu beleidigen, das würde ich niemals wagen. ^^


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:11
@sonnescheint

Jesus war Gottes Sohn und die zweite Person Gottes. Er starb für uns am Kreuz. So lehren es alle christlichen Kirchen: katholische, evangelische und orthodoxe.

Der Islam lehrt etwas ganz anderes. Er kennt zwar offensichtlich Teile der Bibel, leugnet aber die Gottessohnschaft Jesu, die Gottgleichheit und sogar seine Kreuzigung. Er behauptet, ein anderer sei an seiner Stelle am Kreuz gestorben.

Während die Juden bis heute sagen, er sei nicht von den Toten auferstanden, und die Jünger hätten seinen Leichnam gestohlen. Auch sei er nicht der im Alten Testament verheißene Messias gewesen.

Die Moslems ehren Jesus, soweit ich weiß, als Propheten und geben ihm den Titel: 'Seele Gottes'. Auch glauben sie an seine jungfräuliche Geburt durch Maria.

Mehr weiß ich nicht über die islamische Stellungnahme zum Gottessohn. Sie lehnen die Trinität
(Dreifaltigkeit Gottes) vehement ab.

Viele dieser Irrlehren haben zwar inzwischen auch Eingang in theologische Thesen bei uns gefunden.
Es ist mir aber unbehaglich, wenn Andersgläubige unsere hl. Schriften mit uns deuten wollen.

Dieses Forum hätte viel mehr davon, wenn du, @sonnescheint, die Lehren des Islam sauber für uns darlegen würdest. Dann könnte man vergleichen.

@Keysibuna
@Foss
@sonnescheint
@der-Ferengi
@Kayla
@Reigam
@vincentwillem
@zaphodB.
@Nesca


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:16
@Friederich

Bist du so gut und beleidigst meinen Gott nicht, nur mir zuliebe? Er ist kein A...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:17
Hallo @natü

Die schreiben einen Schmarrn,da stellen sich die Fußnägel auf. Wenn die demnächst vor Gott stehen werrden, dann ist das Geschreie groß.
Und danke für die Info, die Botschaft. Genau das Gleiche sage ich auch. JESUS KOMMT BALD WIEDER.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:19
@etta
Denke eher genau das;
etta schrieb:Wenn die demnächst vor Gott stehen werrden, dann ist das Geschreie groß.
Und danke für die Info, die Botschaft. Genau das Gleiche sage ich auch. JESUS KOMMT BALD WIEDER.
ist;
etta schrieb: Schmarrn,da stellen sich die Fußnägel auf.
:}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:19
@natü
Jesus war Gottes Sohn und die zweite Person Gottes. Er starb für uns am Kreuz. So lehren es alle christlichen Kirchen: katholische, evangelische und orthodoxe.

Der Islam lehrt etwas ganz anderes. Er kennt zwar offensichtlich Teile der Bibel, leugnet aber die Gottessohnschaft Jesu, die Gottgleichheit und sogar seine Kreuzigung. Er behauptet, ein anderer sei an seiner Stelle am Kreuz gestorben.
----
Jesus sagte, das wir also Menschen Kinder Gottes sind, aber nicht in dem Sinne, wie man es gerne hätte.Koran hat in dem Punkt Recht.Jesus ist Christus=Gesalbte-Messias mit Hl.Geist aber eben kein Sohn.Gott Ist nicht gezeugt und zeugt nicht.
Sind wir Kinder Gottes, nach Jesus Erzählung?Sind wir Götter deswegen?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:20
@natü
natü schrieb:Bist du so gut und beleidigst meinen Gott nicht, ...
Er ist nicht DEIN Gott, sondern er soll der Schöpfer
dieses Universums sein und das ich eine ganz andere
Liga.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:21
@natü
natü schrieb:
Bist du so gut und beleidigst meinen Gott nicht, nur mir zuliebe? Er ist kein A...
Seine Antwort bei mir war, er habe von Göttern gesprochen.
Mich wundert es nicht das wir in der Zeit der 7 Zeichen leben. Die Gotteslästerungen sind unter aller Sau.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:23
@etta
etta schrieb:Mich wundert es nicht das wir in der Zeit der 7 Zeichen leben.
Ich muss gestehen das ich sehr froh bin das du nicht in einem Kernkraftwerk arbeitest :}


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:24
@natü
natü schrieb:Jesus war Gottes Sohn und die zweite Person Gottes. Er starb für uns am Kreuz. So lehren es alle christlichen Kirchen: katholische, evangelische und orthodoxe.
was aber, wenn uns das alle christlichen Kirchen falsch lehren, und auch der Islam nur eine Heilsleere des Glaubens ist, der nichts mit tatsächlichem Wahren zu tun hat.

Sich selbst zu belügen kann sehr glücklich machen und um sich selbst durch Betrug glücklich machen zu können, muss man alle "Bösen", welche einen im Glücklichsein stören und ernüchtern könnten, ausschalten.

Mir fällt einfach immer auf, dass auch bei den christlichsten aller christlichen Christen, es mit der christlichen Nächstenliebe immer sofort und schnell vorbei ist, falls da irgendjemand den christlichen Glauben bezweifeln will.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:27
etta schrieb:Mich wundert es nicht das wir in der Zeit der 7 Zeichen leben.
Dann ist es gut, dass du Simpsons gerade nicht angeschaut hast. ^^ Ich lach mich schlapp.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:28
@Friederich
das ist es, was mich immer stört. man sagt man glaubt an Jesus und man würde befolgen, was er gepredigt hat, aber wie passt die Nächstliebe mit Kreuzigung zusammen?wie kann man dafür sein, das unschuldiger mensch getötet wird?Gott will kein Menschen Opfer, das hat er gezeigt bei Abraham....


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:29
@etta
etta schrieb:Die Gotteslästerungen sind unter aller Sau.
Du sollst nicht fluchen! ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:29
@Reigam
Jup - bring mir Kaffee ...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:29
@etta
etta schrieb:Die Gotteslästerungen sind unter aller Sau.
Und was er seiner Schöpfung antut und zuläßt ebenfalls.


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 20:30
der-Ferengi schrieb:Jup - bring mir Kaffee ...
Marge: "Könntest du das alles nicht rückgängig machen?"

Gott: " Das schon, aber das würde dem da unten nicht gefallen." ^^


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden