weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:01
@Nesca
Nun ich muss ehrlich sagen @Keysibuna
zB er pickt sich auch Dinge aus der Bibel und das was er so daraus pickt sieht so nicht nach einem guten Gott aus .
Oder siehst du das anders ?
...............
Ich wiederhole mich, gut und böse ist vermutlich erfindung des Menschen, aber habe nichts gegen gut und Böse.
@Keysibuna unterscheidet und trennt das was gut und böse ist, wahrhaftigkeit ist das was anderes.
Und die Wahrheit kann beides beinhalten und als ganzes gesehen werden soll.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:07
@threadkiller
threadkiller schrieb:Und die Wahrheit kann beides beinhalten.
So wie hier;
2. Mose 20, 13: „Du sollst nicht töten“.

Na ja, da hat Gott als Vorbild völlig versagt! :}

Das kann man am Nächten Gebot sehr schön sehen;
2. Mose 20, 14: „Du sollst nicht ehebrechen“.
3. Mose 20, 10:

„Wenn jemand mit der Frau des Nächsten schläft, müssen beide getötet werden: Der Ehebrecher und die Ehebrecherin“.

Ups! Wie vereinbart sich das bitte miteinander??

Was ist nun Wahr? Das Gott nicht will das DU tötest oder bei bestimmten Gelegenheiten dazu von Gott selbst gezwungen werden musst??

Wahrheit ist bei der ganze Sache ist das ein Gott selbst nicht weiß was er will und dümmer als ein normale Mensch ist das er nicht bemerkt welchen Zwietracht zwischen Menschen er stiftet.

Oder ist er am Ende doch der Teufel selbst?? :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:10
Keysibuna schrieb:Oder ist er am Ende doch der Teufel selbst
Wenn alles Teufels Werk wäre.. Was war dann Gottes Werk? :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:11
@Eya

Denn gibt es gar nicht, der Teufel hat ihn erfunden damit Menschen verwirrt werden :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:14
@threadkiller
threadkiller schrieb:Ich wiederhole mich, gut und böse ist vermutlich erfindung des Menschen, aber habe nichts gegen gut und Böse.
@Keysibuna unterscheidet und trennt das was gut und böse ist, wahrhaftigkeit ist das was anderes.
Und die Wahrheit kann beides beinhalten und als ganzes gesehen werden soll.
Ich beginne dich zu verstehen . :)
Also kann nur Gott entscheiden bzw unterscheiden was gut und böse ist ?
Verstehe ich dich richtig ?

Wir Menschen also demnach nicht ?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:15
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Denn gibt es gar nicht, der Teufel hat ihn erfunden damit Menschen verwirrt werden
Och du wieder :D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:15
@Nesca
Nesca schrieb:Also kann nur Gott entscheiden bzw unterscheiden was gut und böse ist ?
Verstehe ich dich richtig ?
Das kannst du nicht verstehen, weil es nicht stimmt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:16
@Dr.Shrimp
Nun laut @threadkiller
sollte das so sein .

Ich wollte nicht damit zum Ausdruck bringen das ich Gott verstehe , sondern das ich damit beginne
@threadkiller zu verstehen , was er von Gott glaubt .
:)


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:17
@Dr.Shrimp
Das kannst du nicht verstehen, weil es nicht stimmt.
...............
Kanst du uns schreiben warum nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:17
Und laut @Dr.Shrimp sollte das nicht so sein.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:17
Schon wieder so ne Gut und Böse Vermischung;

2. Mose 20, 12: „Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

5. Mose 33, 9: Wer sich um des rechten Glaubens willen von seinen Eltern, seinem Bruder und seinem Sohn abwendet, bewahrt den Bund mit Gott.


Wie ist das wieder zu erklären??


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:19
@threadkiller

Gott ist auch nur ein Subjekt mit einer eigenen Meinung.

Aber nur weil er so groß und mächtig ist, macht das seine Meinung nicht zur Wahrhaftigkeit.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:20
@Keysibuna
Nun ich denke damit ist gemeint das Gott mehr wert ist als die Eltern selber . :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:20
Nesca schrieb:Wir Menschen also demnach nicht ?
Zumindest sollen wir in dem Glauben leben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:21
@Keysibuna
Sehe nur einen Widerspruch. Keine Erklärung zu erkennen.
Denke aber die Frage war an @threadkiller gerichtet.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:22
Keysibuna schrieb:5. Mose 33, 9: Wer sich um des rechten Glaubens willen von seinen Eltern, seinem Bruder und seinem Sohn abwendet, bewahrt den Bund mit Gott.
Und Tochter und Schwester sind mal wieder nicht nennenswert ...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:23
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Aber nur weil er so groß und mächtig ist, macht das seine Meinung nicht zur Wahrhaftigkeit.
Nun @threadkiller
meinte man müsse die ganze Bibel lesen um Gott als Wahrhaftig anzusehen.
Also man muss erst die Bibel verstehen und dann kann man auch Gott verstehen .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:23
@Nesca

Und wie will man seine Liebe zu Gott zeigen ohne gegen diesen Gebot zu verstoßen? :}

Und wenn man gegen ein Gebot verstößt bedeutet das das man Gott nicht liebt :}

@Snowman_one

Stimmt, hab vergessen zu @dden ^.^

@Eya

Jop, Weiber waren Menschen klasse 3 oder vier ^.^


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:25
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Und wie will man seine Liebe zu Gott zeigen ohne gegen diesen Gebot zu verstoßen?

Und wenn man gegen ein Gebot verstößt bedeutet das das man Gott nicht liebt
Mensch frag mich doch nicht sowas .
Habe doch selber sooooo viele Fragen zu diesem Thema. :D :)

Bin noch am *verstehen * lernen . ;)

Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden . :D


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 12:26
@Nesca


22 Und Gott der HERR sprach: Siehe, der Mensch ist geworden wie unsereiner und weiß, was gut und böse ist.

Durch den Gegensatz wissen wir erst was Gut und Böse jeder Mensch ist dazu in der Lage,aber in unterschiedlicher Weise ,je nach dem wie er Gut und Böse kennen lernt.
Das Gewissen sagt ihm dann was Gut und Böse ist.Auch das Gewissen braucht Informationen.
Ohne Information von Gut und Böse keine Entscheidung, nur handeln.


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden