weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:13
@BlackFlame
Du wolltest dich nur aus der Verantwortung rauswinden


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:13
@shauwang
shauwang schrieb:Nerv mich nicht mit deinem getrolle
Du hast keine Antwort parat rsp. kein Beispiel für Deine getätigte Aussage. Schwach.. echt schwach..


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:15
@Gwyddion
Hab dir Beispiel und Antwort geschrieben hör auf zu trollen sonst wirst gemeldet


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:16
@shauwang

Mein lieber... Du hast geschrieben, das es heute noch das Kainsmal gibt. Ich habe um ein Beispiel gebeten. Du gehst aber nicht darauf ein. Die Bibeltexte kenne ich selbst.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:16
@Gwyddion
also weist dann ja bescheid


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:17
Ich glaub, ich bleib bei meiner Auffassung.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:17
@Gwyddion
wenn du meinst


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:18
@Reigam
@Nesca
@Snowman_one
Seht nur zu, dass ihr euch einfach etwas entspannt. Das hier ist immer noch eine Diskussion und keine Kriegsszenario. Man muss nicht alles als Provokation ansehen oder als eine interpretieren - auch wenn es so mancher scheinbar darauf anlegt, aber die kann man dann auch mit im schweigen ganz von allein auflaufen lassen. ;)
Diskutiert auf eine Weise über die ihr euch in 10-15 Jahren rückblickend nicht schämen müsst oder die ihr auch gern von euren Kindern sehen möchtet.

Außerdem weis ich nicht, ob es im Himmel Schnabeltassen gibt, also schlagt euch lieber nicht zu sehr die Köpfe ein, sonst wird das wohl nichts mit dem Drink. ;)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:18
@Gwyddion
Ich bestätige dich in deiner Auffassung...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:19
@Gwyddion

Bestätige ebenfalls deine Auffassung.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:20
@BlackFlame
Ich sehe die Diskussion ziemlich locker. Vor ein paar Tagen hätte ich noch andere Sachen geschrieben, aber naja. Das Leben ist zu kurz, um sich über solche Sachen aufzuregen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:20
@Gwyddion

Auch wenn ich die meiste Zeit nur mitlese:
Bestätige dich auch in deiner Auffassung


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:21
@BlackFlame
BlackFlame schrieb:Seht nur zu, dass ihr euch einfach etwas entspannt. Das hier ist immer noch eine Diskussion und keine Kriegsszenario. Man muss nicht alles als Provokation ansehen oder als eine interpretieren - auch wenn es so mancher scheinbar darauf anlegt, aber die kann man dann auch mit im schweigen ganz von allein auflaufen lassen.
Diskutiert auf eine Weise über die ihr euch in 10-15 Jahren rückblickend nicht schämen müsst oder die ihr auch gern von euren Kindern sehen möchtet.
Ich löse hier keinen Krieg aus , habe ich noch nicht und werde es auch nicht :)
Ich habe meinen Glauben so wie ich ihn für richtig empfinde und das tut mir gut .:)

Aber ich lese dich unheimlich gerne , ich hoffe man darf mit mehr rechnen ?
LG


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:22
@Gwyddion


Kann mich Deiner Darstellung nur anschließen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:22
@BlackFlame

Man muß das auch nicht als Kriegseinsatz werten hier. Es soll eine Diskussion stattfinden.
Aber wenn man konträrer Ansicht ist.. wird beleidigt und provoziert ( nun gut.. das zieht bei mir überhaupt nicht :D ) oder aber auf deutliche Nachfragen wird ausweichend bis gar nicht geantwortet, Nebelkerzen gezündet oder rumgepöbelt.

Da muß man sich wirklich manchmal an den Kopf fassen...

Wer eine Religion näher bringen möchte, sie erklären möchte, der muß einfach gefestigter sein und Antworten auf Fragen parat haben.. Und ich frage wenn ich etwas wissen möchte.. naja.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:24
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Und ich frage wenn ich etwas wissen möchte.. naja.
Sorry du frägst noch , wenn man dir die Antwort dreimal postet


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:25
@shauwang

Du postest Bibeltexte.. die sind wohl zweitausend Jahre älter sind als die heutige Zeit, in der Du das Kainsmal ausgemacht hast. Wie äußert es sich in diesen Tagen?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:27
@Gwyddion
Diskussion: Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen
Es äüssert sich im letzten Satz 4. Antwort


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:31
Ich habs gelesen..

Kain antwortete dem Herrn: "Meine Sünde ist größer, als daß sie mir vergeben werden könnte. [...] So wird mir's gehen, daß mich totschlägt, wer mich findet". Der Herr aber sprach:"Darum soll jeder der Kain erschlägt, siebenfacher Rache verfallen". Daraufhin machte der Herr dem Kain ein Zeichen, damit ihn keiner erschlage, der ihn finde. Dann ging Kain vom Herrn weg und ließ sich im Lande Nod nieder, östlich von Eden."

Also gibt es ein Zeichen.. nur welches, das weis man halt nicht. Man kann es nicht erkennen. Auch heute nicht.


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:32
@Nesca
Wer weis, vielleicht gibt es irgendwann wieder einen Punkt, wo ich einen nochmaligen Einstieg finde.
Momentan artet das aber zu sehr in Bibelzitate aus und ich habe schon in einem vorherigen Beitrag erklärt, dass ich nichts mit einer Erklärung über etwas anfangen kann, wenn diese sich nur durch das etwas selbst erklärt.
Das erinnert mich zu sehr an die Lehrer, die nur ihr Lehrbuch vorlasen, man nur Texte aus eben diesem Buch abschreiben sollte und bei Fragen wiederum nur das genannte Lehrbuch vorgelesen wurde. Diese Art des Lernens und Entwickeln von Verständnis hat mir zumindest noch nie gelegen, zumal diese Lehrer bei genaueren Fragen irgendwie auch nie wirklich Fachkompetenz nachweisen konnten...

Naja wie dem auch sei, vielleicht gelangt die Diskussion ja doch auf eine Ebene, wo man nicht versucht eine konkrete Religion zu verteidigen oder ad absurdum zu führen, sondern sich wirklich mit der Frage befasst, was denn wäre, wenn die Glaubenslosen falsch lägen. Wobei ich nicht verstehe, warum man für eine Erörterung dieser Frage schon bei über 300 Seiten ist und täglich inhaltlich in etwas das Selbe zu lesen bekommt. Irgendwie unproduktiv.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ramadan1.298 Beiträge
Anzeigen ausblenden