weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:31
Templariusz schrieb:Gott hat die Bibel nicht geschrieben und nicht gemacht. Also haben die Menschen damit andere manipuliert. Bleib einfach bei den Tatsachen, als sich falsches Auszudenken.
In den Glaubensbüchern steht doch Gottes Wort oder nicht? Wenn nicht wozu dann sie überhaupt lesen oder verinnerlichen? Ich schrieb auch Gott hätte sie verfassen lassen


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:31
@Quarks
Ja du hast s chuld auf dich soeben geladen die kannst du nicht selber entschulden, aber jesus kann es wenn du Umkehrst,daß heisß es sein läßt und nicht wieder tust


@Hevrae
Wiel du dadurch Gott näher kommst


melden
Quarks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:33
@shauwang
ähm..ok. Irgendwie klingt das negativ


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:33
shauwang schrieb:Gott will keine programmierten Menschen,hätte er das gewollt kannst du mit Sicherheit annehmen,daß er das so gemacht hätte
Willst du sagen das ein streng gläubiger Christ nicht darauf programmiert ist nach den lehren der Bibel und der Religion zu leben?!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:35
shauwang schrieb:Ja du hast s chuld auf dich soeben geladen die kannst du nicht selber entschulden, aber jesus kann es wenn du Umkehrst,daß heisß es sein läßt und nicht wieder tust
Welche schuld? Indem man nicht glaubt? Genau das isses was mich so nervt an diesem ganzen Geschwafel. Ich bin nicht schuldig nur weil ich nicht glaube sondern meine taten sprechen für meine Schuld oder Unschuld.


melden
Quarks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:35
800px-God belief reasons de.svg

fand ich interessant..Kategorien von Antworten auf die Frage „Warum glauben Sie an Gott?“


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:37
@Eya
Nein, ein solches Programm wurde nie geschrieben.Fehlverhalten ist Schuld und davon kann sich keiner Freisprechen


melden
Quarks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:37
@Eya
Eya schrieb:meine taten sprechen für meine Schuld oder Unschuld.
Ganz meine Meinung...der Mensch kann mit höchster Güte oder tiefster Niedertracht handeln.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:38
@Eya
Hevrea schrieb:
meine taten sprechen für meine Schuld oder Unschuld.
jo... sieht Gott auch so ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:39
@Templariusz
Wieso kommst du jetzt mit dem selben Vergleich wie vorhin (Statt Kind hast du jetzt Zeuge geschrieben)!

Ich möchte von dir wissen was du glaubst und warum du das tust.

Dein Warum ist, bis jetzt jedenfalls, etwas vage und für mich kein guter Grund daran zu glauben.

Siehst du das denn nicht so?


melden
Templariusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:39
@Eya

Wort Gottes meint den Willen und die Absichten Gottes und nicht, was er wortwörtlich gesagt hat.
"Das Wort Gottes ist Fleisch geworden" meint, das die Absicht Gottes, einen Messias zu senden ist wahr geworden (in Form von Jesus). Oder hast du mal materialisierte Wörter gesehen?
Gottes Wort ist ein Theologischer Begriff und sollte verstanden werden und nicht einfach so aufgenommen werden, wie man es sich selber denkt.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:41
@Snowman_one
Für mich ist der Grund, daß ich dort wieder hin komme wo ich vorher war


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:41
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Dein Warum ist, bis jetzt jedenfalls, etwas vage und für mich kein guter Grund daran zu glauben.
Ich glaube dir könnte man 1000 Gründe erzählen und 1000 Warums , warum es so ist .

Du würdest doch nicht glauben ;)
Ist doch so, oder ?


melden
Templariusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:43
@Eya

Christen entscheiden sich, nach den lehren zu leben und werden nicht manipuliert oder programmiert. Jetzt sind Gläubige willenlose Roboter. Ändere einfach mal dein Bild von Religiösen Menschen. Als ob Atheisten moralfeie und ethikfreie Monster wären. Es ist aber einfacher mit Vorurteilen zu leben und anderen an den Kopf zu werfen, als sich ernsthaft auseinanderzusezten.
Gabs schon mal und hat mit vielen Millionen Opfern geendet. Aber du lebst diese Tradition anscheinend fort.


melden
Quarks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:43
@Templariusz
Templariusz schrieb:Christen entscheiden sich, nach den lehren zu leben und werden nicht manipuliert oder programmiert.
Ist nicht die Bibel oder Gottes Gesetze wie eine Anleitung, was verwerflich ist und was nicht, wie man handeln solle und wie nicht..aus der Überzeugung und Hingabe zu dem jeweiligen Gott?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:45
@Quarks
ja klar wie ein Beipackzettel bei Medikamenten


melden
Quarks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:46
@shauwang
:D :D you made my day


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:46
@Quarks
Quarks schrieb:Ist nicht die Bibel oder Gottes Gesetze wie eine Anleitung, was verwerflich ist und was nicht, wie man handeln solle und wie nicht..aus der Überzeugung und Hingabe zu dem jeweiligen Gott?
Ja Herrschaftszeiten noch mal ... was ist denn daran nun so SCHLIMM ?
Es ist doch was gutes zb die GEbote ... was ist daran denn so *böse* oder schlecht ?

Es wird einem doch beschrieben nicht böse zu sein , bzw das Böse zu bekämpfen .....


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:46
@shauwang
Deute ich jetzt mal nicht biologisch, darauf willst du wohl nicht hinaus... :)

@Nesca
1000 gute Gründe, mit Belegen (wissenschaftliche!) könnten mich sehr wohl überzeugen. 1000 Gute Gründe, weil Bauchgefühl, sehr schweirig ja :)


melden
Anzeige
Quarks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 13:47
@Nesca
Ich hab das doch garnicht negativ gemeint oder als "schlimm" befunden.
Nichts ist daran schlecht..ich geh ja sogar mit einigen Geboten mit und lebe danach, aber dazu muss ich nicht glauben


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden