weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:02
shauwang schrieb:Antichristlische atheistische Seite für mich unseriös Rubrik Märchen
ROFL... !!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:03
@UNKNOWNbrother

Jop, es gab kein König, die angeblich von Gott persönlich ausgesucht wurden, der nicht etwas tat was diesen Gott verärgerte, und wenn da nichts war, so hat Er selbst dafür gesorgt, wie bei David, das sie etwas taten, worüber er sich erzürnen könnte :}


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:06
Ist auch gerade die Frage, warum gerade DIESES Volk auserwählt war. Warum nicht ein Volk in Amerika oder Australien? Ist es nicht kontraproduktiv, sich nur auf so einen kleinen Fleck festzulegen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:09
@Reigam

Weil diese bunt zusammengewürfelte Horde, geführt von Mose und seinen Ratgebern, darin einmalig waren und sich diese "Auserwählung" als erstes für sich erfunden haben :}

Alle anderen wären danach nur noch "Nachmacher" ^.^


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:10
Man darf sich aber nicht zu weit vorwagen. Sonst gelten wir noch als antisemitsche Atheisten. :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:11
@Keysibuna
Ach Hiskia und Josia kommen ja eigentlich noch ganz gut weg, kein Wunder wenn man bedenkt, dass sie die religiösen Reformen in die Wege leiteten unter deren die Jahwe allein bewegung sich erst etablieren konnte um ihre Märchengeschichte in Schriftform unters Volk zu bringen.
Reigam schrieb:Sonst gelten wir noch als antisemitsche Atheisten. :)
Solch eine Anschuldigung würde ich jemandem bestimmten hier durchaus zutrauen..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:15
@Reigam

Dann muss ich klar stellen das ich gegen ALLE Religionen, die am Ende Seelenheil oder Errettung hoffen/erwarten und mit höheren Wesen hantieren, bin :}

@UNKNOWNbrother

Ach ja, die Abschaffung der eherne Schlange Nehuschtan ^.^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:22
Eines muss man Euch lassen: Ihr habt echt Ausdauer!

Immer noch mit dem Gottestroll zu diskutieren, obwohl er gar nicht zu Diskussionen bereit ist und ohenhin alles lächerlich macht, das nicht völlig mit seiner Meinung übereinstimmt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:32
Keysibuna schrieb:Ach ja, die Abschaffung der eherne Schlange Nehuschtan ^.^
Nun ja, wirkliche archäologische Hinweise gibt es für seine Reform nicht, oder zu mindestens nur begrenzt auch wenn es oft so dargestellt wird, viel mehr hat er sich ja mit seine assyrischen Aufstand beliebt gemacht und nach dem Tod von König Sargon um 705 v.Chr. muss es dem Volk Juda vorgekommen sein wie ein göttliches Wunder als die übermächtige Bedrohung des Ostreiches und deren Überlegenheit zu schwinden begann.

Interessanter wird die Sache dann ja erst mit Josia, wo uns glaub ich @Freakazoid letztens mit dem heiteren Text über die Entdeckung vom "Buch des Gesetzes" unterhalten hat. Kein Wunder, dass dieser Kodex in einer Zeit auftaucht, in der die Fähigkeit von lesen und schreiben nachweislich zunahm.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:38
Ich glaube euch ist nicht bewusst wie ihr hier über Menschen redet die an Gott glauben .
Ihr stellt wilde Theorien auf , vergleicht Gott mit Dingen die es nicht gibt .
Es wird hier offen zugegeben das man *BEKLOPPT* ist wenn man an Gott glaubt ect ect ...
Ich frage mich was hat man davon sich dermaßen über die Menschen zu stellen die einen Glauben vertreten?
Was ist daran so verwerflich wenn man einen Glauben hat ? Was ? ....
Seit ihr bessere Menschen als wie die, die einen Glauben haben ?


Es ist erstaunlich wie manch einer hier eine richtige *Schleimspur* hinterlässt um bei einer bestimmten Truppe mitzuwirken .....wie pubertierende Kinder .... iss ja sooooo cool , nicht wahr ?

8913b1 schnecken-24445


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:52
@Nesca
Man kann mit Fanatikern einfach nicht diskutieren, ist wie Tauziehen mit einem Baum. Mehr als Sarkasmus bleibt da am Ende nicht. Und bekloppt sind Gläubige keineswegs, aber irgendwann ist eine Grenze erreicht (siehe Shauwang).

Nehmen wir als Beispiel gestern abend. Man konnte wunderbar über den Glauben diskutieren, da die User einfach offen waren und sich nicht auf ihren Punkt einbetoniert haben. So macht Diskussion Spaß. Aber wenn man immer nur hört, das Atheisten in der Hölle landen, da sie nicht an den einen Gott glauben, ist das Fass einfach irgendwann voll.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:54
@Commonsense
Commonsense schrieb:Immer noch mit dem Gottestroll zu diskutieren, obwohl er gar nicht zu Diskussionen bereit ist und ohenhin alles lächerlich macht, das nicht völlig mit seiner Meinung übereinstimmt.
Aber zeugt das nicht von menschlicher Größe, ihm hier eine "Bühne" zu bieten, auf der er
sich austoben kann. ;)
Das ist praktizierte Nächstenliebe! :D

@Nesca
Nesca schrieb:Was ist daran so verwerflich wenn man einen Glauben hat ?
Nichts!
Nesca schrieb:Seit ihr bessere Menschen als wie die, die einen Glauben haben ?
Mitnichten!

Du weißt doch ganz genau, warum viele hier so reagieren. Du bist doch nur in die
Schußlinie geraten. ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:54
Nesca schrieb:Ihr stellt wilde Theorien auf , vergleicht Gott mit Dingen die es nicht gibt .
denke mal genau über diesen satz nach, dann verstehst du es.
gott ist auch nur eine theorie oder hypothese eher gesagt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:55
@Reigam
psreturns schrieb:Du weißt doch ganz genau, warum viele hier so reagieren. Du bist doch nur in die
Schußlinie geraten.
Würdest du mir das mal näher erklären ?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:58
@Malthael
Malthael schrieb:denke mal genau über diesen satz nach, dann verstehst du es.
gott ist auch nur eine theorie oder hypothese eher gesagt.
Ja aber ich glaube an diese Theorie oder *Hypothese * .... wie du ihn oder es nennst .
:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:58
@Nesca

Muß ich das wirklich? Du weißt doch selber, dass es hier sehr ruhig läuft, wenn ein bestimmter
User nichts schreibt. Bedanke Dich bei ihm, wenn hier viel verallgemeinert wird! ;)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:59
@Reigam

psreturns schrieb:
Du weißt doch ganz genau, warum viele hier so reagieren. Du bist doch nur in die
Schußlinie geraten.

Würdest du mir das mal näher erklären ?
?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 15:59
Nesca schrieb:Ich glaube euch ist nicht bewusst wie ihr hier über Menschen redet die an Gott glauben .
Nö, mir sind die persönlichen Befindlichkeiten in einer solchen Diskussion auch erstmal zweitrangig. Das hier ist kein Streichelzoo wo sich jeder seine Portion Bestätigung abholen kann. Und wenn man mich als "Böse" bezeichnen darf weil ich an keinen Gott glaube, dann ist es auch mein gutes Recht mir mein Meinung zu den Glaubenskonstrukten zu bilden.
Nesca schrieb:Ihr stellt wilde Theorien auf , vergleicht Gott mit Dingen die es nicht gibt .
ähh... Gott ist eine wilde Theorie.. oder wie weiter oben schon erwähnt, eher eine "wilde Hypothese"
Nesca schrieb:Ich frage mich was hat man davon sich dermaßen über die Menschen zu stellen die einen Glauben vertreten?
Das tut hier keiner. Das ist deine subjektive Empfindung.. Hier wurde nirgends gesagt, dass Gläubige weniger Wert sind oder Ähnliches. Viel mehr sind es die Ungläubigen die als wertlose Menschen zweiter Klasse bezeichnet werden.
Nesca schrieb:Es ist erstaunlich wie manch einer hier eine richtige *Schleimspur* hinterlässt um bei einer bestimmten Truppe mitzuwirken .....wie pubertierende Kinder .... iss ja sooooo cool , nicht wahr ?
soviel zum Thema "pubertierende Kinder"... ;)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 16:00
@psreturns
das mag ja sein ... aber der ganze Stunk kommt nicht nur von einem hier ... oder siehst du das anders ?


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 16:01
psreturns schrieb:Du weißt doch selber, dass es hier sehr ruhig läuft, wenn ein bestimmter
User nichts schreibt.
Das ist einfach die Wahrheit. Man kann es immer schön mitverfolgen, dass der Thread friedlich verläuft, wenn ein bestimmer User nicht postet.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden