weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:07
@Nesca
im großen und ganzen glaube und vertraue ich mir selbst :)
aber zweifel ist kein wort, dass in meinem wortschatz nicht nicht vor kommt.


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:07
Malthael schrieb:was hinter dem schwarzen loch ist
Eigentlich nichts. Schwarze Löcher sind nur komprimierte Sterne (nach bisherigen Stand). Es wird einfach alles "zusammengerpresst", vereinfacht ausgedrückt. Es ist sogesehen kein Durchgang. Aber ist ja alles nur Theorie.
Ahiru schrieb:Und Gott muss nicht rational erklärbar und begreifbar sein, das ist der Witz an Gott. Gott will, das man freiwillig an ihn glaubt.
Dann müsste es aber auch mehr Hinweise geben, als nur ein Buch. Und was hätte ein allmächtiges Wesen davon, wenn man es anbetet und sich ihm unterwirft? Wenn, dann sind wir Menschen wie ein Ameisenhaufen und Gott schaut einfach nur zu. :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:08
Ein Zweifler ist unbeständig auf allen seinen Wegen. wer zweifelt, der gleicht einer Meereswoge, die vom Winde getrieben und bewegt wird.Ein Wankender auf schwankendem Pfad


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:09
@Reigam
:D
So dat haste nun davon .....


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:10
shauwang schrieb:Ein Zweifler ist unbeständig auf allen seinen Wegen. wer zweifelt, der gleicht einer Meereswoge, die vom Winde getrieben und bewegt wird.Ein Wankender auf schwankendem Pfad
Ich sehe jetzt nichts schlimmes daran...


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:10
@Malthael
und wieder ein paradoxon erschaffen. erzlichen glückwunsch.
entweder du zweifelst oder du glaubst.
................
Nein es ist Kein paradoxon.
Meine Zweifel enstehen nicht durch etwas, sie entstehen je nach Tagesform manchmal
glaube ich mehr manchmal weniger.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:10
@Nesca
Ich würde den Thread verlassen. Es kann nicht mehr lange gut gehen... ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:10
Reigam schrieb:Eigentlich nichts.
ja und alles :troll:
singularität ist nur ein anderes wort für wir wissen es nicht :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:12
@Reigam
Reigam schrieb:Ich würde den Thread verlassen. Es kann nicht mehr lange gut gehen...
Nö ... jetzt kommt wieder schwung in die Bude :P:


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:13
@Reigam
Wenn dir dies Haltung genehm ist als Wendehals unter den Menschen zu gelten,Unstet und Wetterwendig zu gelten.Solchen kann man kein Vertrauen entgegenbringen


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:15
@Reigam
Ich würde zu gerne dein Gesicht jetzt sehen .... und deine Gedanken lesen ...

cf65a8 tced46f totlach


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:16
@shauwang
Der Baum der sich dem Sturm nicht beugt, bricht.

@Nesca
Ich bin ganz entspannt...ohmmmm.....ohmmmm ;)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:23
@shauwang
shauwang schrieb:Wenn dir dies Haltung genehm ist als Wendehals unter den Menschen zu gelten,Unstet und Wetterwendig zu gelten.Solchen kann man kein Vertrauen entgegenbringen
warum redest du hier von dir selbst?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:24
@Reigam
Wer sich beugt schaut nach unten in sein Grab
Lass deine Augen geradeaus schauen, richte deine Blicke genau auf deinen Weg!


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:26
Freakazoid schrieb:warum redest du hier von dir selbst?
Warum sprichtst du mit dir selber


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:27
Na prima ... das wars dann wohl wieder mit dem vernüftigen diskutieren ...
@Reigam


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:28
@Nesca
Du meinst mit gegenseitigen Einschleimen ?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:28
@shauwang
Wen schleime ICH ein ?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:29
@Nesca
Sie sich


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 19:30
@shauwang

Ich lasse mich lieber vom Wind treiben und sehe, wohin er mich führt. Das ist eben eine Freiheit, die Fanatiker nicht verstehen. Sie sitzen auf einer Insel fest und werden nie die Welt "bereisen" können.
shauwang schrieb:Wer sich beugt schaut nach unten in sein Grab
Also ich sehe nur den Fussboden, wenn ich nach unten schaue...und das mit den Wegen hatten wir schonmal.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden