weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:04
Wer macht sich hier eigentlich Gedanken um das Seelenheil der Atheisten?
Die Atheisten selber? Glaub ich nicht! Also: Wer ist so besorgt um die Ungläubigen
bzw. wer hält sie für unfähig, sich nicht um sich selbst zu kümmern?
Im Grunde geht es doch jeder Religion am Arsch vorbei, wie Andersgläubige
oder sogar Un- mit sich fertig werden. Heuchelei ist hier fehl am Platz.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:12
@ramisha
ramisha schrieb: Seelenheil der Atheisten
Conntradictio in adjecto ( Widerspruch in sich).
ramisha schrieb:Im Grunde geht es doch jeder Religion am Arsch vorbei, wie Andersgläubige
oder sogar Un- mit sich fertig werden.
Nun ja....


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:17
@jayjaypg
Sprichst du Atheisten eine Seele ab (sofern der Mensch als solcher überhaupt eine hat)?
Und wenn ja: Kriegt man die erst mit der Taufe, der Beschneidung oder irgendwelchen
anderen religiösen Ritualen?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:21
@ramisha
Hast recht. Auch, wenn Atheisten Ihre Seele verleugnen, kann ich sie ihnen doch nicht absprechen. Und man kriegt sie bestimmt nicht erst durch ein seelenverachtendes Ritual.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:25
@jayjaypg
Ich bin Atheist und verleugne meine Seele nicht, aber die gehört mir und wie
ich damit umgehe, ist auch mir überlassen und nicht vorgeschrieben.
Übrigens sagt man von mir, ich sei eine Seele von Mensch, eigentlich ein
Zeichen dafür, dass sie nicht allzu schwarz sein kann. ;-)


melden
tadata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:28
@jayjaypg
So etwas wie eine Seele gibt es eigentlich nicht ;). Das, was wir als Individuum, Geist, Seele, whatever wahrnehmen, basiert auf biochemischen Vorgängen in unserem Gehirn und ist untrennbar mit unserem Körper verbunden.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:31
@ramisha
Denk mal, du bist nicht religiös, aber durchaus gläubig...
@tadata
tadata schrieb:So etwas wie eine Seele gibt es eigentlich nicht ;) . Das, was wir als Individuum, Geist, Seele, whatever wahrnehmen, basiert auf biochemischen Vorgängen in unserem Gehirn und ist untrennbar mit unserem Körper verbunden.
Auch, wenn wir langsam verstehen, was es ist, muß es doch nicht zwangsläufig inkorrekt sein....


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:41
@jayjaypg
Wenn ich z.B. einen biochemischen Vorgang (wie @tadata das ausdrückt)
in meinem Körper Seele nenne, bin ich noch lange nicht religiös.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 17:41
@ramisha
Hab ich ja auch nie behauptet. Au contraire.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:01
Oh Märchenstunde :D
shauwang schrieb:1 Aber die Schlange war listiger als alle Tiere auf dem Felde, die Gott der HERR gemacht hatte, und sprach zu der Frau: Ja, sollte Gott gesagt haben: Ihr sollt nicht essen von allen Bäumen im Garten?

2 Da sprach die Frau zu der Schlange: Wir essen von den Früchten der Bäume im Garten;

3 aber von den Früchten des Baumes mitten im Garten hat Gott gesagt: Esset nicht davon, rühret sie auch nicht an, dass ihr nicht sterbet!

4 Da sprach die Schlange zur Frau: Ihr werdet keineswegs des Todes sterben,

5 sondern Gott weiß: an dem Tage, da ihr davon esst, werden eure Augen aufgetan, und ihr werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist.
Dann hab ich auch eins;

Aber um Adam glücklich zu machen wird jetzt aus Adams Rippe ein Weib gemacht; schön und mit einer Anmut übergossen, welche selbst die Engel zu Wünschen verleitete. (Engel als Lüstlinge)
Eva wird zu Adam gebracht und der Herr sprach seinen Segen über das erste Paar und lud dasselbe zum Festmahl, an welchem die Chöre der Engel Teil nahmen; aber ein Tisch von lauter Edelsteinen war mit von Engeln bereiteten Speisen besetzt, an diesem saßen, hoch geehrt von allen, Adam und Eva.

Soviel Aufwand und Ehre für Adam soll „böse Neid“ ins Spiel gebracht haben. Der Seraph Sammael sah Herrlichkeit von Adam und Eva mit Unwillen, und versuchte, mit Hilfe anderer, sie zu verführen; er ritt auf einer Schlange, welche die Gestalt eines Kamels hatte, zur schönen Eva, und verführte sie eine Frucht des verbotenen Baumes zu essen; zum Beweise, dass nicht, wie gedroht war, der Tod auf sie warte, legte er seine Hand an den Stamm, Eva folgte seinem Beispiel, doch kaum hatte sie dies getan, als sie auch schon den Todesengel auf sich zuschreiten sah.
Liebe zu Adam bewog sie, nun auch ihren Gatten zu gleichem Unrecht zu bewegen, damit sie nicht durch den Tod von Adam getrennt wird. (Könnte man iwie sehr romantisch nennen.)

Folgen;
Sammael wird aus dem Himmel verstoßen.

Der Schlange werden die Beine weggenommen, sie muss auf dem Bauch kriechen und alle sieben Jahre ihre Haut mit großen Schmerzen abstreifen. (Damals stellte man sich wohl vor das diese Vorgang mit Schmerzen verbunden waren.)

Adam und Eva werden aus dem Paradiese auf die unterste der sieben Erden vertrieben, wo Adam in ewiger Finsternis lebte und das wunderbare Buch der Weisheit verlor, welches wieder zum Himmel hinaufflog.

Dann kam er auf die zweite Erde Adamah, wo er, (getrennt von Eva) mit Lilith 130 Jahre lang lebte, und wider seinen Willen mit ihr in dieser ganzen Zeit Riesen und böse Geister erzeugte.
Und Eva hatte das gleiche „Vergnügen“ mit Sammael.

Ganze Geschichte kann man hier; Mythos von Adam (oder "Das verlorene Buch.")(Blog von Keysibuna) hier nachlesen :}

Also Märchen über viele Wesen gibt es aber die Figuren gibt es trotzdem nicht, z.B. Pinocchio ^.^

Ps: @Eya darf ich dich fragen warum ich von dir so oft ge@ddet wurde? :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:05
shauwang schrieb:Ah so ,deshalb beweist du ständig deinen freien Willen durch Ungehorsam,die Menschen um dich müssen dich ja lieben

nimmst du dabei irgend etwas.
was redest du da für ein schwachsinn...
ich brauche niemandem etwas zu beweisen und ich bin niemandem gegenüber ungehorsam, weil ich keine autorität als mich selbst für mich selbst aktzeptiere.
das nennt man logik solltest du mal versuchen.
und unterstelle mir keinen drogenkonsum.
ramisha schrieb:Wer macht sich hier eigentlich Gedanken um das Seelenheil der Atheisten?
Die Atheisten selber?
also du machst dir ohnehin nur um dich selbst sorgen. also lass die atheisten atheisten sein. es ist nicht deine aufgabe.
fang erstmal bei dir selbst an @shauwang menschen die sich um die probleme anderer kümmern, wollen nur nicht wahrhaben dass sie selbst probleme haben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:10
ramisha schrieb:Wer macht sich hier eigentlich Gedanken um das Seelenheil der Atheisten?
Ähm. Meinst du das ernst? Seelenheil nach dem Tode??

Wieso denkst te das meine Seele müsste vor ein imaginären Unheil errettet werden? :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:11
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Frieden?
Ich führte und führe keinen Krieg gegen Dich und bin auch nicht nachtragend.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:16
Mensch @Malthael, ich bin einer! Das bedeutet aber nicht, dass ich ein Egoist und
Menschenfeind bin. Es gibt auch Atheisten, mit denen die Mitmenschen sehr gut auskommen,
die sozial denken und handeln, die durchaus liebenswürdig und -wert sind.

@Keysibuna
Warum soll ich Ungläubiger keine Seele haben, wenn alle anderen Menschen angeblich
über so eine biochemische Reaktion im Körper verfügen? Und ich ließ schon anklingen,
dass ich mich selbst um mein "Seelenheil" (provokant der Ausdruck, gelle?) kümmere,
damit ich nicht schamrot werden muss, wenn ich in den Spiegel gucke, sondern für
mich und die Menschen in meinem Dunstkreis ein möglichst friedliches Leben erstrebe.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:19
@ramisha

Hab ich das geschrieben das du keine Seele hättest? ^.^

Denke du redest von Innere Zufriedenheit und Gewissen, aber das muss doch nicht von einem möchtegern Wesen errettet werden ne? :}


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:19
@ramisha
sorry
ich habe gedacht der beitrag wurde von shauwang geschrieben
weil ich dem sorgen um andere menschen nicht zutraue


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:20
@Malthael
Malthael schrieb:ich brauche niemandem etwas zu beweisen und ich bin niemandem gegenüber ungehorsam, weil ich keine autorität als mich selbst für mich selbst aktzeptiere.
Du schreibst doch , daß man den freien Willen nur beweisen kann indem man ungehorsam ist, daß war doch deine Logik.

Wenn du also nicht ungehorsam bist kannst du deine freien Willen ja gar nicht ausüben ,also bist du unfrei


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:23
@shauwang
ja und du interpretierst da wieder nur das rein, was du sehen willst.
ja nur so kann man einen freien willen beweisen. wenn man troz androhung einer strafe ungehorsam ist. aber ich muss niemandem etwas beweisen, da ich weiss, dass ich einen freien willen habe.
shauwang schrieb:Wenn du also nicht ungehorsam bist kannst du deine freien Willen ja gar nicht ausüben ,also bist du unfrei
du verstehst wieder einmal nur das was du verstehen willst. typisch fuer dich
ich bin weder gehorsam noch ungehorsam, da ueber mir keine autoritaet ist, die mir vorschreibt was ich tun und lassen soll. von daher kann ich weder gehorsam noch ungehorsam sein.
checkst du es endlich


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:26
@Malthael
Du willst doch nicht behaupten, daß du keine Autorität über dir hast, Vorgesetzte, Arbeitgeber,Lehrer zuletzt der Staat dem du gehorsam schuldest ,in dem du die Gesetze halten mußt,wenn du gegen die nie Ungehorsam warst weist du nicht ob du einen freien Willen hast ,du kannst es dir aber einbilden


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 18:29
Du willst doch nicht behaupten, da0 su keine Autorität über dir hast, Vorgesetzte, Arbeitgeber,Lehrer zuletzt der Staat dem du gehorsam schuldest
ich schulde niemandem gehorsam ausser mir selbst.
wenn du gegen die nie Ungehorsam warst eist du nicht ob du einen freien Willen hast ,du kannst es dir aber einbilden
stehst du auf der leitung?
ich habe oft genug bewiesen, dass ich ein freien willen habe. dir muss ich es nicht beweisen.
shauwang schrieb:du kannst es dir aber einbilden
ja man kann sich so vieles einbilden. so wie gott usw.


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das Böse gut?350 Beiträge
Anzeigen ausblenden