weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:14
@Firehorse
Weisst du was ich unter anderem nicht verstehe ?
Wie kann sich der Papst so bejubeln lassen , wenn im Fernseher schon mal über ihn berichtet wird und ich sehe wie die Menschen sich Niederknien vor ihm ,
seinen Ring küssen und ihn bejubeln als sei es der Herr Gott persönlich .... also ich weiss nicht .
Wie kann man sich als *Glaubender * so feiern lassen ?
Im Grunde ist er doch wie alle Menschen nur ein *Schäfchen* Das passt doch irgendwie nicht .


:)


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:16
@Nesca
Ja, es ist wohl nur fürs Ego. Für solche Zeremonien habe ich nichts übrig.
In jeder Religion sollte es um das WESENtliche gehen.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:17
@Nesca
Es ist nur noch eine Firma (Vatikan) und hat kaum noch was mit dem Glauben zu tun.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:20
@Nesca
weil es keine echten christen sind, schon lange nicht mehr.
es sind satanisten und sie beten götzen an.
und die gläubigen "wissen" das nicht.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:21
@Reigam
@Firehorse
Jap sehe ich genauso :)

Aber was bringt es ihnen ? Sie müssen doch irgendwelche *gute* Gründe dafür haben .
Welche ?
Was hat der ganze Prunk und das ganze bejubeln lassen ect denn mit dem Glauben zu tun ??


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:22
@Malthael
Malthael schrieb:es sind satanisten und sie beten götzen an.
Wie kommste denn da nun drauf ?
Den Papst und all die anderen als Satanisten zu sehen ?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:23
@Nesca
Warum kreischen Leute in Konzerten? Warum ist man Fussballfan? Für außenstehende ist es einfach unbegreiflich.

Solltest mal die Soutpark Folge mit dem Hasen sehen. :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:23
@Nesca
Nesca schrieb:Aber was bringt es ihnen ? Sie müssen doch irgendwelche *gute* Gründe dafür haben .
Welche ?
http://www.bornpower.de/opus/start1.htm


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:24
Nesca schrieb:Aber was bringt es ihnen
macht und einfluss.
indem sie die gläubigen hinters licht führen, halten sie sie von der wahren macht fern.
und sie selbst bereichern sich dann an dieser macht.
Nesca schrieb:Wie kommste denn da nun drauf ?
Den Papst und all die anderen als Satanisten zu sehen ?
nicht alle...
der dienst an götzen ist ein dienst an satan. sie haben sich zu götzen erhoben und wollen nun das man sie anbetet und ihnen dient.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:24
@Firehorse
Firehorse schrieb:Auch wenn Samurai oder sonstige Gruppen sich relativ aggressiv verhalten (sollten), was ich nicht beurteilen kann, sagt das gar nichts über das Wesen des Buddhismus aus.
Natürlich sind Buddhisten keine "besseren" Menschen als Andere.
wieso sagt das nichts über den Buddhismus aus?

Für mich geht da logisch daraus hervor, dass auch der Buddhismus nichts anderes ist, als ein in allen Teilen ideologischer IdealisMUS(S), der so wie alle Idealismen bei denen die daran glauben
die Illusion erzeugt, sie alleine wären Auserwählte einer absoluten höeren Wahrheit
und diejenigen die mit dieser Wahrheit nichts anfangen können, nur minderwertigere Halb-Viecher, die sich in allem Irren und deswegen hinten anzustellen hätten.

Natürlich ist dieser nicht besonders edle Hintergrund-Ton nicht so offen ersichtlich.
Aber schon die Idee, dass alle gegenwärtig lebenden Lebewesen für ihr gegenwärtiges Lebenslos, sich in einem früheren Leben verantwortliche gemacht haben, ist der letzte geistige Dreck mit vorausgeschicktem Scheiß!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:31
@bacter
bacter schrieb:Aber schon die Idee, dass alle gegenwärtig lebenden Lebewesen für ihr gegenwärtiges Lebenslos, sich in einem früheren Leben verantwortliche gemacht haben, ist der letzte geistige Dreck mit vorausgeschicktem Scheiß!
Alle haben sich vielleicht nicht auf irgendeine Weise schuldig gemacht, aber immerhin gilt der Satz von den Sünden der Väter, welche die nachfolgenden Generationen aus zu baden haben.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:35
@Malthael
Malthael schrieb:macht und einfluss.
indem sie die gläubigen hinters licht führen, halten sie sie von der wahren macht fern.
und sie selbst bereichern sich dann an dieser macht.
muss man annehmen , ja .
Malthael schrieb:der dienst an götzen ist ein dienst an satan. sie haben sich zu götzen erhoben und wollen nun das man sie anbetet und ihnen dient.
Nun sie werden in der Tat angebetet wie Jeus selber .... * ich muss immer wieder mit dem Kopf schütteln wenn ich das sehe .....

Es heißt, die Augen sind Spiegel der Seele ... schaue dir mal Fotos an .....


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:37
@Kayla

Wir alle müssen in irgend einer weise töten, jagen und essen um nicht selber an Hunger zu sterben.
Wir können heutzutage natürlich für den dreckigeren Teil dieser Arbeit auch andere bezahlen und bei nur jeder Gelegenheit mit dem Finger auf diese von bezahlten Drecksarbeiter zeigen. ;) um uns damit auch selbst daran zu erinnern, was für tugenhafte und edl Gott-gerecht ICH-Menschen wir doch selber sind. *g*


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:39
@Reigam
Reigam schrieb:Warum kreischen Leute in Konzerten? Warum ist man Fussballfan? Für außenstehende ist es einfach unbegreiflich.
Nein , das verstehe ich wiederum :)
Aber den Papst der ja eigentlich da ist ,um unter anderem nur *Gotteswort * zu verkünden ... also nä ... da hörts bei mir auf ...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:39
@bacter
bacter schrieb:Wir alle müssen in irgend einer weise töten, jagen und essen um nicht selber an Hunger zu sterben.
Müssen wir nicht, das beste Beispiel dafür sind Veganer und Vegetarier.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:41
@Kayla
Kayla schrieb:Müssen wir nicht, das beste Beispiel dafür sind Veganer und Vegetarier.
Ich habe mal gehört das auch Pflanzen Gefühle haben ....



http://www.welt.de/wissenschaft/article5804911/Pflanzen-besitzen-eine-besondere-Intelligenz.html


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:45
Pflanzen sind ja auch Lebewesen, auch wenn sie nicht schreien können. Sie wachsen ja auch schneller, wenn man ihnen Musik vorspielt oder man mit ihnen spricht. Sie haben vielleicht auch eine Seele...


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:45
@Nesca
es gibt auch pflanzen die gegessen werden wollen :)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:45
Malthael schrieb:es gibt auch pflanzen die gegessen werden wollen :)
Und es gibt Pflanzen, die Fleisch fressen... :)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:46
@Nesca
Nesca schrieb:Ich habe mal gehört das auch Pflanzen Gefühle haben ....
Sie haben eine Aura, die entweder gesund ist oder nicht. Kartoffeln z.B. haben kein Nervensystem. Es wurde mit Spezialkameras lediglich festgestellt, das Pflanzen auf andere Energiesysteme reagieren, also positiv oder negativ, z.B. Schadstoffe. Das hat mit Gefühlen nichts zu tun.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden