weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:47
@Reigam
ja, sogar mehr als man glaubt.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:47
@Malthael
Malthael schrieb:es gibt auch pflanzen die gegessen werden wollen
Echt ? Hast du einen Link zu diesen Pflanzen ?

:troll:


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:50
dionaea-muscipula-venusfliegenfalle-b
das ist eine venusfliegenfalle. das ist nur ein beispiel.
es gibt viele pflanzen die insekten mit süßen düften anlocken und wenn sie in den blütenkelch kommen um von dem süßen nektar zu schlürfen kommen sie nicht mehr aus dieser pflanze raus und werden langsam von ihnen verdaut.
http://www.fleischfressendepflanzen.de/intro/index.ffp?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:50
@Reigam
Reigam schrieb:Sie wachsen ja auch schneller, wenn man ihnen Musik vorspielt oder man mit ihnen spricht. Sie haben vielleicht auch eine Seele...
Sie wachsen schneller, wenn man sich um sie intensiv kümmert und sie nicht vergammeln läßt. Allerdings bin ich mit bei Bäumen nicht so ganz sicher, ob sie nicht mehr mitbekommen, als wir denken. Rein von der Metaphysik her ist die gesamte Natur beseelt.

Falls Jemand Probleme damit hat, bestimmte Pflanzen zu essen, der kann es ja mal mit Lichtnahrung versuchen und mit Wasser. (Scherz)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:51
Falls Jemand Probleme damit hat, bestimmte Pflanzen zu essen, dann kann er es ja mal mit Lichtnahrung versuchen und mit Wasser. (Scherz)
Steine im Müsli haben auch was... ;)


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:52
@Nesca
Nochmal zurück zu der von mir erwähnten Angst von einigen Menschen, vor Anderen als unreligiös dazustehen, wenn sie sich nach außen hin nicht so geben:
ich bin in einem Dorf aufgewachsen; und es wurde über Einen getratscht, er büsste z.T. seinen Ruf ein, wenn er nicht kirchlich heiratete, seine Kinder nicht taufen ließ, nicht zur Kirche ging u.a.
Und Viele haben nicht das Rückgrat, zu ihrer anderen Weltanschauung zu stehen und passen sich - scheinbar - an.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:53
@Reigam
Reigam schrieb:Steine im Müsli haben auch was...
Und wenn Steine eine Seele haben ? :)

http://www.medizin-aspekte.de/2007/05/psyche_wohlfuehlsteine_3621.html


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:54
@bacter
Könntest Du so nett sein und mir Deine Kritik am Buddhismus mal in einer PN schreiben? Ich kann nicht ganz folgen. Ferner würde ich sagen, dass Details darüber nicht in diesen Thread gehören, sondern eher in einen buddhistischen.

Danke!


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 17:54
@Kayla

Ja Kayla, das hast du vollkommen Recht, aber bei der Erzeugung von Grünfutter, sind andere Miteser sehr unerwünscht und mit so viele Monokulturen die nötig sind, um alleine mit Grünfutter die ganze Menschheit zu ernähren, hätte der Planet wohl kaum noch mehr als 6 Monate zu leben.
Mal gut überlegen, dass der Mensch sich ohne Tierisches Eiweis und nur mit Bananen und Feigen
wohl kaum von den Orang-Untangs unterscheiden täte. *g*

Im Übrigen sind alle Nutzpflanzen die den Veganern heute zur Verfügung stehen auch nur Züchtungsquälerein durch den Menschen.

Wenn es wahr ist, dass Hausfrauen mit Blumen sprechen können, na dann Mahlzeit arme Pflanzen. ;)

Wenn du dazu noch die Lebensbedingungen der Landarbeiter im Sojaanbau dazuzählst und all dem einen vernünftig wie auch tiergerecht geführten Fleisch-Landwirdschaftsbetrieb gegenüberstelst auf dem auf Ethik kein Fremd-word ist,

dann sind Veganer und Vegetraier auch nur die selben Schweinaffen wie alle anderen auch, die lieber echte Lederschuhe, Gürtel und Handtaschen tragen, als solche aus Plastik und Gen-manipulierter
Baumwolle. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:01
@Firehorse
Firehorse schrieb:Nochmal zurück zu der von mir erwähnten Angst von einigen Menschen, vor Anderen als unreligiös dazustehen, wenn sie sich nach außen hin nicht so geben:
ich bin in einem Dorf aufgewachsen; und es wurde über Einen getratscht, er büsste z.T. seinen Ruf ein, wenn er nicht kirchlich heiratete, seine Kinder nicht taufen ließ, nicht zur Kirche ging u.a.
Und Viele haben nicht das Rückgrat, zu ihrer anderen Weltanschauung zu stehen und passen sich - scheinbar - an.
ja aber das ist ein *falsches dich anpassen*
Also mich könnte es nicht zufriedenstellen anderen Menschen ständig ein falsches Leben darsstellen zu müssen nur um ihnen zugefallen .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:01
bacter schrieb:Wenn es wahr ist, dass Hausfrauen mit Blumen sprechen können, na dann Mahlzeit arme Pflanzen.
Manche reden ja auch mit den toten/bzw. Geistern. Da ist dieser Fall noch realistischer. ;)

Ich glaube, es gebe mehr Vegetarier, wenn sie ihr Fleisch selber erlegen müssten...Man kauft immer nur fertiges Fleisch im Supermarkt und fährt mit den Kindern zu Mcdonalds. Da ist alles schön im Burger verpackt und man sieht keine Kuh, die dafür gestorben ist. Fleisch ist einfach "billigramsch" geworden.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:07
@Reigam
Reigam schrieb:Ich glaube, es gebe mehr Vegetarier, wenn sie ihr Fleisch selber erlegen müssten
Und wenn sie ihr Soja selber anbauen müssten, hätte sich´s dann auch schon schnell wieder
erledigt! ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:07
@Firehorse
Nesca schrieb:*falsches dich anpassen*
Ups ! anstatt DICH sollte SICH dort stehen, habe es zu spät gesehen :)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:09
@psreturns
Auf jeden Fall ist es schade, dass soviel verloren gegangen ist...Man lernt alles mögliche über Computer, Politik und Wissenschaft. Glaube aber kaum, dass einem dieses Wissen beim überleben helfen würde. Irgendwie ist mit dem ganzen Fortschritt auch Wissen verloren gegangen.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:12
@Reigam Ich tröste mich damit ungefähr zu ahnen, dass der Mensch je nach Arbeit, klimatischen Lebensbedingungen, Alter und noch einigen anderen differenzierten Unterschieden

eine sehr verschieden proportionierte Nahrungszusammenstellung braucht.

Um die Zeit des Mittelalters, als nur die geistige Elite der Glaubensvermittler und begüterte Schwangere 3 ganze Hühner, 12 Krebs, ein Fass Kraut mit 5 Paar geselchte (geräuchterte) Schweinelenden pro Mahlzeit und die 5 mal am Tag verdrückten.. und der Rest des Volkes dafür den halben Winter über bis zum Verhungern fasten musste

damit sich der Geist Gottes über sie ergieße.. tja

ach r.m.d.d.P.r.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:13
@bacter
bacter schrieb:dann sind Veganer und Vegetraier auch nur die selben Schweinaffen wie alle anderen auch, die lieber echte Lederschuhe, Gürtel und Handtaschen tragen, als solche aus Plastik und Gen-manipulierter
Baumwolle.
Von mir aus trag Ledergürtel und Lederschuhe oder was auch immer Du willst. Es ist eine ziemlich undifferenzierte Behauptung, das man als Veganer oder Vegetarier den ganzen Planeten auffressen würde. Schon mal was davon gehört, das man Getreide ernten, Früchte trocknen, Pflanzen trocknen, den Samen wieder aussäen kann ?
Und weshalb Genmanipuliert ? Das wird meistens mit Mais gemacht und der dient zur Spritgewinnung und nicht zur Nahrung. Genmanipuliertes Getreide ist im Übrigen längst in der Kritik.

Da Du mit den Naturgegebenen Bedingungen hier auf dem Planeten so große Probleme hast, solltest Du vielleicht erwägen denselben zu verlassen und Dein Glück woanders versuchen, z.B. da:

http://pagewizz.com/aufbruch-nach-eden-exodus-beginn-2012/

Vielleicht triffst Du dann ja dort keine "Schweinaffen," dafür aber Aliens, die HomoSapiens fressen ?


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:15
@Nesca
Dann scheinst DU genug Rückgrat zu haben, um zu Deinem Glauben zu stehen. Dazu kann ich Dich nur beglückwünschen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:18
@Reigam
Reigam schrieb: Irgendwie ist mit dem ganzen Fortschritt auch Wissen verloren gegangen.
Da sagst Du was. Ich hab grad gestern ein paar junge Leute beim Grillen
beobachtet. Oder besser, beim Scheitern daran, eben jenen zu entzünden.
Was für ein Schauspiel! :D ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:21
@bacter

Du verbindest die Samurai ect. mit dem Buddhismus. Ich habe hier mal einen wirklich interessanten Artikel für Dich.. und auch für andere.

http://www.welt-der-samurai.de/religion.html


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 18:26
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Ich habe hier mal einen wirklich interessanten Artikel für Dich.. und auch für andere.
Immerhin gibt es in der Shinto-Religion auch Priesterinnen, das ist ja wenigstens fortschrittlicher als im Buddhismus und im Christentum, die Protestanten ausgenommen.


Die Kultstätten des Schrein-Shinto unter Führung des Ise-Schreins verfügen über ca. 80 000 Schreine mit etwa 20 000 Priestern und Priesterinnen.

http://www.welt-der-samurai.de/religion.html


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge
Anzeigen ausblenden