weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:15
Kayla schrieb:Das das bei Dir und manch anderen Zeitgenossen so ist, kann ich mir gut vorstellen, aber das macht nix.
Also darum geht es dir, du willst diese Tatsache verdrängen! :}

Deshalb deine Bemühungen dich mit Vorstellungen von "Weiterexistenz" zu trösten :}


melden
Anzeige
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:18
@Kayla
Kayla schrieb:Könnte ich, wieso gibt es überhaupt einen Placeboeffekt ? Es gibt ihn, weil an Etwas geglaubt wird. Also hat glauben, ob jetzt nun nachhaltig oder nicht eine Wirkung. Nichtglauben hat noch nicht mal die Wirkung eines kurzzeitigen Placeboeffektes.
Stimmt aber nicht! Denn gerade etwas nicht zu glauben, hat einen enormen Placepoeffekt, wie man bei der Wirksamkeit von von Homöopathischen Glaubuli bei Tieren und Babys besonders effizient beobachten kann.

Bauch schmerzt, Baby weint!
Mamma macht besorgtes Gesicht!
Baby weint noch mehr!
Mamma gibt Baby Glaubuli und macht ein beruhigendes zuversichtliches Gesicht.
Baby beruhigt sich und Mamma macht noch zuversichtlicheres Gesicht.
Baby beruhigt sich noch mehr und alles wird wieder gut,

dabei löst sich auch wegen der Entkrampfung
der Furz in Babys Bauch und alles ist wieder bestens.

Das ist der heilige Placebo! Und der funktioniert um so besser, je weniger das Baby glaubt. *g*


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:18
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Also darum geht es dir, du willst diese Tatsache verdrängen!
Ich verdränge gar nichts, möchte mir aber von Mißmachern nicht den Spaß am Leben versauen lassen.

Weiterexistenz oder nicht, spielt bei mir eine eher untergeordnete Rolle, weil ich an das Leben und seine Möglichkeiten glaube und diesen Glauben lasse ich mir von stupiden Materialisten nicht nehmen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:21
@Kayla
Kayla schrieb:Ich verdränge gar nichts, möchte mir aber von Mißmachern nicht den Spaß am Leben versauen lassen.

Weiterexistenz oder nicht, spielt bei mir eine eher untergeordnete Rolle, weil ich an das Leben und seine Möglichkeiten glaube und diesen Glauben lasse ich mir von stupiden Materialisten nicht nehmen.
Na ja, das du dich zu solchen Äußerungen wie
stupiden Materialisten oder Mißmachern
hinreisen lässt nur um von dir gepostete durch zuboxen macht das ganze auch nicht viel wahrer :}

Warum hast du solche Methoden nötig??


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:22
@Kayla

Du schreibst:

"Da Atheisten alles auf Mechanismen in der Natur zurückführen, dann wäre diese der Folterknecht, also warum befragt ihr nicht die Natur und laßt diejenigen in Ruhe, welche es ein wenig anders sehen möchten ?"

Ganz genau, nur eine blinde, ziellose Kraft konnte so einen Mechanismus von Fressen und Gefressen werden hervorbringen, eine Welt deren Wesen nur dadurch existieren können, indem sie sich gegenseitig zerfetzen und auffressen. Ein Gott, welcher ein solches System hervorbringen würde.... er wäre monströs, unmöglich diesen Gedanken überhaupt zu denken. Das wäre abartig!
Achja, es gibt auch Argumente und wenn hier in den Diskussionsring steigst, dann solltest du auch Argumente bringen. Danke


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:23
@Kayla
Kayla schrieb:Weiterexistenz oder nicht, spielt bei mir eine eher untergeordnete Rolle, weil ich an das Leben und seine Möglichkeiten glaube und diesen Glauben lasse ich mir von stupiden Materialisten nicht nehmen.
Wieso bist du dir denn da so gewiss, dass Atheisten nur stupide Materialisten sind?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:26
@bacter

Ich bin das beste Beispiel dafür, dass Atheisten keineswegs nur stupide Materialisten sind - ich hasse das Universum auf eine ganz tiefe, spirituelle Art und Weise.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:26
@bacter
bacter schrieb:Baby beruhigt sich noch mehr und alles wird wieder gut,
Ja, weil Baby an Mama glaubt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:26
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:spirituelle Art und Weise.
Spirituelle Art und Weise, aber Atheistin? Wie paßt das zusammen?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:27
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:ich hasse das Universum auf eine ganz tiefe, spirituelle Art und Weise.
Wieso denn das ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:27
@Kayla
Kayla schrieb:Ich wollte auf den Unterschied aufmerksam machen, was Glaube bewirken kann und darauf, was bei Nichtglauben niemals eintritt, nämlich eine Wirkung durch glauben.
Oh Mann... das ist ja noch banaler, als ich dachte... -.-


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:27
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:ich hasse das Universum auf eine ganz tiefe, spirituelle Art und Weise.
Schön für Dich, aber dem Universum ist das egal.:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:28
@Thawra
Thawra schrieb:Oh Mann... das ist ja noch banaler, als ich dachte... -.-
Manchmal liegt im Banalen mehr Wahrheit, als in mancher hochgestochenen wissenschaftlichen Abhandlung.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:30
@Gwyddion

Spiritualität ist selbstverständlich auch für Atheisten möglich, dafür braucht es keinen Gott! Spiritualität ist in erster Linie ein Gefühl.

@Nesca
"ich hasse das Universum auf eine ganz tiefe, spirituelle Art und Weise.

Wieso denn das ?"

Lies meine Beiträge. Unter anderem auch deswegen:
"Ganz genau, nur eine blinde, ziellose Kraft konnte so einen Mechanismus von Fressen und Gefressen werden hervorbringen, eine Welt deren Wesen nur dadurch existieren können, indem sie sich gegenseitig zerfetzen und auffressen."


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:31
@Kayla

Unzweifelhaft. Weil es banal und darum aber eben leider auch komplett nutzlos ist.

Im Satz 'In Flüssen fliesst Wasser' ist garantiert mehr Wahrheit als in jedem Physikbuch (irgendwo stecken da immer Fehler). Nur bringt er auch viel weniger. Und nun?


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:33
@Kayla
Kayla schrieb:Ja, weil Baby an Mama glaubt.
Das ist doch ein totaler Blödsinn, weil dahinter einfach nur der Instinkt und jede Menge Hilflosigkeit steckt. Um etwas Glauben zu wollen - nicht um zu können-, bedarf es gedanklicher Reflexionen und Pferde oder Hunde glauben ganz gewiss nichts, sondern folgen nur ganz instinktiv ihren bisherigen Empfindungserfahrungen. Weswegen auch bei denen Placebo-Glaubulis genauso gut funktionieren wie bei Babys! Aber bei Katzen nicht, denn die glauben auch immer, dass sie der wahre Herr im Haus sind. *g*


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:34
@bacter
bacter schrieb:Aber bei Katzen nicht, denn die glauben auch immer, dass sie der wahre Herr im Haus sind. *g*
Trotz aller Differenzen. DAS kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:35
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Warum hast du solche Methoden nötig??
Das sind keine Methoden, sondern meine Meinung, solange das stupide naturwissenschaftliche Weltbild als universale Anschauung vorausgesetzt wird, welche keine anderen mehr zuläßt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:38
@Kayla

Nun ja, wenn einer das 'naturwissenschaftliche Weltbild' (= gesunder Menschenverstand ohne Behauptungen und Fantastereien) als 'stupid' bezeichnet, ist eigentlich schon ziemlich Hopfen und Malz verloren...



... was ist denn deiner Meinung nach besser?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 20:38
@bacter
bacter schrieb:Das ist doch ein totaler Blödsinn, weil dahinter einfach nur der Instinkt und jede Menge Hilflosigkeit steckt.
Na und ? Was besagt das ? Das Baby vertraut Mama, ohne zu wissen, ob das Vertrauen gerechtfertigt ist.
bacter schrieb:Aber bei Katzen nicht, denn die glauben auch immer, dass sie der wahre Herr im Haus sind.
Ja da stimmt, denn Katzen lassen sich nicht verarschen.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden