weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:33
@Niselprim

Tut sie doch! Dass es nicht stimmt, steht auf einem anderen Blatt. Aber ich kritisiere die Gebrüder Grimm ja auch nicht, weil es den Froschkönig nicht wirklich gibt. Ich würde eher denjenigen kritisieren, der das alles krampfhaft für bare Münze nimmt und gar drauf beharrt, dass es Wort für Wort den Tatsachen entspreche.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:38
Von meiner Warte her, ist die Schöpfungsgeschichte bare Münze @Thawra
Sie erzählt die Entstehung des Universums und des Lebens.
Warum sollte das nicht stimmen?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:43
Das große Vorbild der Atheisten Richard Dawkins hält die ET für Schwachsinn ?

Was nun ? Macht aber nichts, vielleicht hält ja "Gott" die Schöpfungsgeschichte in der Bibel auch für unwahr, wer weiß ?






Wissenschaft widerlegt die ET





Wenn das stimmt, dann ist dieser ganze ET-Hype nichts weiter als Glaubens- oder Ansichtssache.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:52
@Kayla
Kayla schrieb:Das große Vorbild der Atheisten Richard Dawkins hält die ET für Schwachsinn ?
Die ET ist immer noch eine Theorie. In kleinen Teilen kann man dennoch die Evolution erkennen, von Naturwissenschaftlicher Seite ist sie natürlich ein prima Handwerkszeug. Aber die ewig langen Zeiträume machen eine großangelegte Beweisführung natürlich unmöglich. So muß man halt mit kleinen Schritten diese Theorie aufarbeiten und auch beweisen.

Das Evolution, das heist auch Anpassung, stattfindet.. sieht man an den Antibiotika-Resistenten Bakterienstämme die sich mitlerweile gebildet haben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:57
Kayla schrieb:Das große Vorbild der Atheisten Richard Dawkins hält die ET für Schwachsinn ?
ich weiss nicht ob du es wusstest...aber er hat ein ganzes buch über die evolutionstheorie geschrieben um sie unbedarften verständlich rüberzubringen..


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:58
@Nerok
bloß wann war das denn


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 18:59
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Das Evolution, das heist auch Anpassung, stattfindet.. sieht man an den Antibiotika-Resistenten Bakterienstämme die sich mitlerweile gebildet haben.
Das Anpassung notwendig ist, um zu überleben ist ja auch schon lange kein Geheimnis mehr. Das Theorien keine Wahrheit sind ist auch bekannt. Doch wie genau es tatsächlich ist, können weder Theorien oder Verbesserungsversuche daran darstellen. Es ist durchaus möglich, das einige Aspekte in der ET schlüssig sind, doch das beweist noch nicht die Verbindlichkeit des Ganzen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:00
@Kayla

Dein Einwand stimmt durchaus.
Die ET ist jedoch für mich bisher die schlüssigste Theorie für die Entstehung von Leben auf diesem Planeten. Vlt. auch auf anderen Planeten.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:01
Gwyddion schrieb:Das Evolution, das heist auch Anpassung, stattfindet.. sieht man an den Antibiotika-Resistenten Bakterienstämme die sich mitlerweile gebildet haben.
klar passen sich die Lebewesen an die Umgebung an @Gwyddion
Aber der Grundbaustein wurde erschaffen ;) von einem überaus intelligenten Meisterkonstrukteur :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:02
@Nerok
evolutionstheorie geschrieben um sie unbedarften verständlich rüberzubringen../ZITAT]

Schön, habe ja auch nichts dagegen. Was sollen aber dann die Viedos ?
Ach ja, sie sollen möglicherweiße Unbedarften erklären, das sich die Wissenschaft irren kann, (darf) ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:02
@shauwang

Wikipedia: The_Greatest_Show_on_Earth:_The_Evidence_for_Evolution

2009 genau da wo das komische video hochgeladen wurde.

Wikipedia: Richard_Dawkins#B.C3.BCcher
2009: Die Schöpfungslüge: Warum Darwin recht hat. Übersetzt von Sebastian Vogel, Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-550-08765-3. Originaltitel The Greatest Show on Earth: The Evidence for Evolution.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:03
Aber wieso sollte man statt auf eine wissenschaftlich fundierte Theorie auf eine tausende Jahre alte Geschichte hören? Die zu allem Überfluss auch noch zwei verschiedene Versionen hat?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:03
@Niselprim
Niselprim schrieb:Warum sollte das nicht stimmen?
Ganz einfach. Wie eigentlich jedermann bekannt sein sollte, passt sie so nicht mit der Evolution zusammen.


@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Die ET ist immer noch eine Theorie.
Nun ja. Also kein Biologe oder sonst jemand, der was davon versteht, wird dir sagen, dass es ev. auch anders gewesen sein könnte. Dafür sind zu viele der Mechanismen, Wechselwirkungen etc. inzwischen gut erforscht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:03
@Niselprim
Niselprim schrieb:von einem überaus intelligenten Meisterkonstrukteur
Der jedoch nicht personifizierbar ist. Die Schöpfung schlechthin als Konstrukteur ist für uns erst halbwegs begreiflich ab dem Urknall. Das davor können wir nicht wirklich bewerten. Es wird wohl keine Entität im religiösen Sinne sein.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:06
@Thawra
Thawra schrieb:Nun ja. Also kein Biologe oder sonst jemand, der was davon versteht, wird dir sagen, dass es ev. auch anders gewesen sein könnte. Dafür sind zu viele der Mechanismen, Wechselwirkungen etc. inzwischen gut erforscht.
Deswegem schrieb ich ja auch: Handwerkszeug für die Naturwissenschaft, weil sie am schlüssigsten die Entstehung des Lebens beschreibt. Sie lässt sich wohl auch nicht in Gänze beweisen. Aber es reichen ja schon die bisherigen Erkenntnisse im Mikrobiologischen Bereich. Domestizierte Tiere wie Hunde, Katzen ect. können auch als Beispiel herangenommen werden.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:08
@Cricetus
Cricetus schrieb:Aber wieso sollte man statt auf eine wissenschaftlich fundierte Theorie auf eine tausende Jahre alte Geschichte hören? Die zu allem Überfluss auch noch zwei verschiedene Versionen hat?
Weshalb soll ich als Gläubiger einer Theorie den Vorzug geben vor der Schrift, welche mir erklärt wie G0tt , also ein personifiziertes Wesen, die Schöpfung vollbracht hat.
ich brauche doch die Theorie gar nicht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:08
Thawra schrieb:Wie eigentlich jedermann bekannt sein sollte, passt sie so nicht mit der Evolution zusammen.
Sehe ich nicht so @Thawra Welche Aussage der Evo ist bewiesen und widerspricht der Genesis?
Gwyddion schrieb:Der jedoch nicht personifizierbar ist. Die Schöpfung schlechthin als Konstrukteur ist für uns erst halbwegs begreiflich ab dem Urknall. Das davor können wir nicht wirklich bewerten.
Ich hab ja nie etwas anderes behauptet @Gwyddion
Gwyddion schrieb:Es wird wohl keine Entität im religiösen Sinne sein.
Doch schon.
Denn SEIN kann nur sein, wenn SEIN vorhanden war
und Leben kann nur durch Leben entstehen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:10
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Die ET ist jedoch für mich bisher die schlüssigste Theorie für die Entstehung von Leben auf diesem Planeten.
Kann man schon so sehen. Ich denke, wenn erst mal Leben da ist, dann hat es keine andere Wahl als sich durch die bekannten Mechanismen weiter zu entwickeln, um zu überleben.

Die Entstehung, steht auf einem anderen Blatt. Wieso diese möglich war, darüber gibt es keine einheitlichen Aussagen. Durch Sternenstaub, Kometen, Asteroiden usw. Das weiß doch Niemand.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:10
@shauwang
Vllt weil "die Schrift" nicht Gottes Wort, sonderrn Menschenwort ist?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

06.08.2012 um 19:12
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Sie lässt sich wohl auch nicht in Gänze beweisen.
Wenn als Beweis CCTV-Aufnahmen benötigt werden, dann eher nicht, nein. ^^
Gwyddion schrieb:Aber es reichen ja schon die bisherigen Erkenntnisse im Mikrobiologischen Bereich.
Jap, genau.


@Niselprim

Die Evolution hat so stattgefunden. Angesichts der wissenschaftlichen Hinweise und allen klar belegten Mechanismen z.B. des Genaustauschs sowie der Evolution, die sich problemlos an Bakterien zeigen lässt, ist es wirklich nur kindisch, sie abzulehnen.

Und was passt nicht mit der Genesis zusammen? Zum Beispiel der Mensch. Der passt da nicht rein.



@Kayla

Dein zweites Video ist so unglaublich schwachsinnig, dass man dazu eigentlich auch nichts mehr sagen kann.

Ich hoffe wirklich, du meinst das nicht ernst.


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Braucht Gott Menschen100 Beiträge
Anzeigen ausblenden