weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:00
@UNKNOWNbrother
ähmmm nun ja, was ist mit den Sumerern? Ich meine nicht nur die Erfindung der Keilschrift ist für mich an Zeichen für "Zivilisation" sondern auch deren Bräuche etc.

.......................
Es geht noch paar jahre zurück.
Göbekli tepe

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/hintergrund/172927.html


melden
Anzeige
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:00
@UNKNOWNbrother


Jan Assmann ist gut ich habe ein Buch von ihn das heisst Moses der Ägypter ist interessant


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:02
@mitras
mitras schrieb:Schon wieder so leichtfertig rausgehauen, vor dem alten Ägypten gab es andere Hochkulturen wie die Sumerer.
keinesfalls
Die Entstehung der ägyptischen Kultur liegt in fernen Urzeiten, die als Hochkultur bekannte Kultur begann in der Frühdynastischen Periode, als in Oberägypten ein erstes Reich entstand.

wiki
das heiß vor dem Jahr 4000 V Chr,erst danach kamen die Anderen


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:03
@threadkiller

man kann das so sagen Die Ägypter hatten das Wissen von der vorsinnflutlichen zeit gehabt..vor der sinnflut gab es auch verschiede kulturen die dann untergegangen und in vergessenheit geraten sind..Die Ägyptischen priester hatten kenntnis davon gehabt...Moses war auch in dieses wissen eingeweiht und offenbarte es den israeliten..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:03
Ausserdem ist Philosophie ein ziemlich weit gegriffener Begriff für etwas was jeder tut. Es ist wie mit Columbus, er meinte etwas entdeckt zu haben was schon Millionen Menschen vor ihm kannten ;)

Ich versuch mir vorzustellen wie das damals war, als die Menschen begannen sich ihrer Umwelt und der Konsequenzen ihrer Handlungen bewusst zu werden. Die ewige Erde vor sich deren Ursprung sie nicht begriffen und anfingen über darüber nachzudenken welchen Sinn das ganze um sie herum haben könnte. Natürlich müsse es ein höheres Wesen geben den wie sonst lässt sich diese Pracht erklären. Und dieses zuschreiben eines tieferen Sinns hinter den Dingen und dem Fluss der Zeit hat gipfelte schließlich in den ersten Naturgottheiten.. etc..


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:07
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:... Die Ägypter hatten das Wissen von der vorsinnflutlichen zeit gehabt. ...
Es gab keine Sintflut. Ist wissenschaftlich erwisen.
Kannste auch googeln, wenn Du mir nicht glaubst.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:07
@UNKNOWNbrother
UNKNOWNbrother schrieb:Ausserdem ist Philosophie ein ziemlich weit gegriffener Begriff für etwas was jeder tut. Es ist wie mit Columbus, er meinte etwas entdeckt zu haben was schon Millionen Menschen vor ihm kannten
Ja Philosophie ist ein streben nach wissen das warum wieso weshalb..keine ahnung wann die menschen angefangen haben sich über die welt gedanken zu machen,liegt wahrscheinlich sehr weit zurück


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:09
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Es gab keine Sintflut. Ist wissenschaftlich erwisen.
Kannste auch googeln, wenn Du mir nicht glaubst.
Es gab einen sinnflut ganze kulturen berichten davon..soweit ich weiß sagt es auch die wissenschaft das es vor ca 10.000-12000 jahren einen sinnflut gab wo der größte teil der erde mit wasser bedeckt war


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:10
der-Ferengi schrieb:Es gab keine Sintflut. Ist wissenschaftlich erwisen.
kannst du mir dazu einen Link geben? weil ich meine neuste wissenschaftliche Erkenntnisse sagen, dass diese tatsächlich als Resultat des ansteigenden Meeresspiegels nach der letzten Eiszeit gedeutet werden könnte. Daher auch die parallelen Beschreibungen einer "großen Flut" die in vielen, geographisch von einander getrennten Gebieten, in mythologischen Überlieferungen vorkommen. Das wurde sogar in einer Simulation in meinen bescheidenen Augen eindrucksvoll nachgewiesen.

Wikipedia: Sintflut#Wassereinbruch_in_das_Schwarze_Meer


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:11
hier hab ich was zum thema sinnflut:


Im September 2004 unternahmen Wissenschaftler mehrerer Institute, darunter die National Geographic Society mit ihrem Ozeanografen Robert Ballard, der bereits mit der Entdeckung des Wracks der „Titanic“ berühmt wurde, eine Expedition ans Schwarze Meer und stellten fest, dass dieses Binnengewässer nicht immer so war wie wir es heute vor uns haben.

Es muss aus einem riesigen See schwarzen Wassers, der sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Geschichte ungewöhnlich schnell auszuweiten begann, entstanden sein. Das könnte so rasch vonstatten gegangen sein, dass die an den Ufern lebenden Einwohner dazu gezwungen waren, sofort sicheres Land zu suchen, sodass sie Häuser, Werkzeuge und andere Spuren ihres dortigen Lebens hinter sich lassen mussten.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:14
@shauwang
Die Entstehung der ägyptischen Kultur liegt nicht in fernen "urzeiten" sondern wird in etwa mit der Thinitischen Epoche ca.3150 v.u.Z. begonnen. Dem sumerischen Raum gibt man ca. 800 Jahre davor, nicht mehr aber auch nicht weniger. Was haben aber politheistische Religionen mit Atheismus zu tun?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:16
@Bärenjude
Nur das Problem ist das es keinen einzigen hinweis auf eine globale Sintflut gibt wie sie die Bibel erzählt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:16
Eine Sintflut müßte man in den Erdschichten nachweisen können.
Archäologen und Geologen können aber nichts derartiges finden.
UNKNOWNbrother schrieb:kannst du mir dazu einen Link geben?
Sorry, ich bin nur seeehr langsam im Netz und google von daher nur
selten. Mein Wissen habe ich auf meiner menschlichen Festplatte,
durch Dokus und vor allen, vielen Büchern.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:18
@interrobang
interrobang schrieb:Nur das Problem ist das es keinen einzigen hinweis auf eine globale Sintflut gibt wie sie die Bibel erzählt.
Mag sein fakt ist das es eine gab ob global oder nicht global damals wussten die menschen nicht viel von der welt für sie war die welt nicht groß..es gibt in allen kulturen berichte über eine sinnflut nicht nur in der bibel


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:19
@Bärenjude
Das muss eine sehr begrenzte sintflut gewesen sein den die Ägypter haben davon nichts mitbekommen. Also hat die Bibel unrecht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:19
@der-Ferengi
also ich bin kein Geologe aber ich finde die theorie vom steigenden Meerespiegel nach der letzten Eiszeit irgendwie überzeugend. Schau dir das mal genauer an wenn du die Lust und Zeit hast das mal näher zu recherchieren, ich denke dich könnte das interessieren. Überhaupt ein Paradebeispiel wie ein solche natürliches Ereignis im regionalem, religiösem Kontext fehl gedeutet wird.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:21
@interrobang
interrobang schrieb:Das muss eine sehr begrenzte sintflut gewesen sein den die Ägypter haben davon nichts mitbekommen. Also hat die Bibel unrecht.
Es hat sich im schwarzen meer ausgebreitet..woher weißt du das die Ägypter davon nichts wussten?hab bereits erwähnt das Moses kenntniss davon hatte und er hat es den israeliten offenbart Moses war auch in die Ägyptischen mysterien eingeweiht


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:21
@occitania
dann weist du mehr als wiki


Vorgeschichte:

vor 4000 v. Chr.



Prädynastische Zeit:

ca. 4000–3032 v. Chr.



Frühdynastische Zeit:

ca. 3032–2707 v. Chr.
1. bis 2. Dynastie



Altes Reich:

ca. 2707–2216 v. Chr.
3. bis 6. Dynastie



Erste Zwischenzeit:

ca. 2216–2137 v. Chr.
7. bis 11. Dynastie



Mittleres Reich:

ca. 2137–1781 v. Chr.
11. bis 12. Dynastie



Zweite Zwischenzeit:

ca. 1648–1550 v. Chr.
13. bis 17. Dynastie



Neues Reich:

ca. 1550–1070 v. Chr.
18. bis 20. Dynastie


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:23
@Bärenjude
Weil die Ägyptische Amtsperioden durchgehen weitergingen. Bei einer Sintflut hätte sie unterbrochen worden sein. Es ist wie die restliche Bibel einfach ein Märchen. Vermutlich ist damals ein Staudam gebrochen und der Typ ist mit seinen Haustieren (von allen tieren zwei :D ) auf nem floss rumgedümpelt.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:23
@Bärenjude

Gib mal ne Quelle, die Deine Ansicht bestätigt.

@all

Da viele Kulturen Mythen einer Art Sintflut beinhalten, wenn ich mich recht erinnere sogar südamerikanische und auch nordische Mythen, so wäre es in der Tat mit einem ansteigen des Meeresspiegels weltweit, zu begründen. Von daher am ehesten schlüssig.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Militante Atheisten274 Beiträge
Anzeigen ausblenden