weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:24
@Gwyddion
Denk mal nach. Eine Sintflut die alle Menschen tötet und soviele die davon berichten. ;)
Auserdem sind diese Berichte meines wissens meist zeitlich auseinander.


melden
Anzeige
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:26
@interrobang
interrobang schrieb:Weil die Ägyptische Amtsperioden durchgehen weitergingen. Bei einer Sintflut hätte sie unterbrochen worden sein. Es ist wie die restliche Bibel einfach ein Märchen. Vermutlich ist damals ein Staudam gebrochen und der Typ ist mit seinen Haustieren (von allen tieren zwei :D ) auf nem floss rumgedümpelt.
Ich weiß nicht wie groß die sinnflut war ,aber die Ägypter müssen davon gewusst haben..Moses war in die Mysterien der Ägypter eingeweiht und hat sein wissen den israeliten offenbart..deswegen haben wir heute in der bibel kentniss von noha und der sinnflut...auch andere kulturen berichten davon..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:27
@Bärenjude
Du setzt vorraus das es Moses überhaupt gab. Is mir egal in was er eingeweit war. Gibt es belege dafür das die Ägypter alle ertranken?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:27
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Gib mal ne Quelle, die Deine Ansicht bestätigt.
Ich habe vorhin hier was gepostet über die sinnflut ich kann noch mehr posten wenn du willst


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:28
@shauwang
Die erste Dynastie des Alten Reiches beginnt um 2686 v.u.Z. mit Djoser und wird als 3.Dynastie beschrieben. Die 1. und 2. Dynastie wird bisher ab 3150 v.u.Z. beschrieben, und gilt momentan noch als rein mythisch, wobei die unterscheidung von Pharaonen und Göttern dort hauptsächlich zum Problem wird.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:30
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:Ich weiß nicht wie groß die sinnflut war ,aber die Ägypter müssen davon gewusst haben..Moses war in die Mysterien der Ägypter eingeweiht und hat sein wissen den israeliten offenbart..deswegen haben wir heute in der bibel kentniss von noha und der sinnflut...auch andere kulturen berichten davon..
Aber es dürfte ja zur Zeit der Sintflut eine Weile KEINE
ägypt. Priester gegeben haben, da ja fast die gesammte
Menschheit ertrank.
Zur Zeit der Sintflut wurden aber (laut Aufzeichnungen)
weiterhin Priester gewählt !!!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:31
@interrobang
interrobang schrieb:Auserdem sind diese Berichte meines wissens meist zeitlich auseinander.
Und es liegen auch Kontinente dazwischen. Also ist die Sintflut der Bibel nicht gleichzusetzen mit den Mythen z. B. der Edda. Es werden wohl auch regionale Ereignisse mit einbezogen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:31
Hare Krishna

@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Dein Text bestand zu großen Teile als inhaltsleerem Geschwurbel bzw. einem losen Gelaber, das alles und nichts bedeuten kann.
Ich habe nur die Teile genommen die eine echte Aussage hatten.
Diese aussage von dir ist arrogant - sie er zählt das du derjenige bist der absolut intelligenter ist als mein Geschreibsel, wahrscheinlich verstehst du mein Geschreibsel (geschwurbel) nicht, weil du kein wissen darüber gespeichert hast - mir stehen nicht nur empirisches Wissen zur verfühgung, sondern auch geistiges wissen der Veden Religion Schriften der Mythologie der Philosophie der Psychologie - der Meditation.

Ich habe alles gelesen was du geschrieben hast und alles verstanden - nur muss ich dir dieses nicht immer mitteilen, das meiste ist ganz allgemein nichts spezielles was du da von dir gibst.
1.21Gigawatt schrieb:Du hast mein Argment dazu immernoch nicht verstanden.
"In sich hinein forschen" bringt rein gar nichts da alles was man dort findet Produkt des Materiebatzens ist den man auf seinem Hals trägt.
Den Fehler den viele machen ist, dass sie in dieses Produkt zu viel hineininterpretieren.
Wie soll ich denn einen Ansatz machen dich zu verstehen wenn du nur die Materie zur Grundlage deines Wissens machst ?????. Dein Argument ist doch nur auf der Wissens Basis der fünf Sinne und ihrer Resultate aufgebaut - dir fehlen die Resultate des geistigen höheren göttlichen Wissens.
Man fährt am besten zweigleisig - wenn es schon zwei Spuren gibt.

So so , das ist aber nun deine Interpretation - du kennst mit aller Wahrscheinlichkeit nicht die Veden, denn dann hättest du mehr wissen über diesen wie du dich ausdrückst Materiebatzens.
1.21Gigawatt schrieb:Die Wissenschaft hat die Lebenserwartung des Menschen in den letzten 300 Jahren verdoppelt bis verdreifacht.
Heute leben fast 20 mal soviele Menschen wie vor 300 und die Menschen die die heute Leben sind durchschnittlich gesündern, wohlhabender und habe noch ein längeres Leben vor sich als die vor 300 Jahren.
Alles dank der Wissenschaft.
Glaube, Esoterik und Philosophie gibt es seit Jahrtausenden, geholfen hat es niemandem.
Aber nur hier im Westen, das durchschnittlicher globale alter ist lange nicht so hoch.

Du suchst Ausflüchte, die Wissenschaft und ihre meistens nicht autorisierten ausgebildeten Anhänger = Mitläufer - die Propagandisten der empirischen Wissenschaft - sehen nicht in sich hinein weil sie dort eben nichts finden. Sie sinnen nur das was ihre fünf sinne ihnen suggerieren.

Doch der Mensch hat 4 Mängel und das unabhängig vom Geschlecht, Glauben, Titel Etnische Herkunft.

1. Bhrama = Fehler machen
2. Karanapatava = unvollkommene Sinne
3.Pramada =Täuschung
4.Vipralipsa = Betrug.

Mit diesen Mängeln wird es wohl immer irgend wie daneben gehen, wenn wir sie nicht verbessern. Das wäre z.b. eine Aufgabe der Wissenschaft, die dem Menschen eindeutig Verbesserung bringen würde.

Glaube, Religion sind auf jeden Fall nicht im Rückzug im Gegenteil, die Esoterik ist ja eine neu Orientierung aus verschiedenen Glaubens Richtungen.

Wenn du nur immer Deutschland zu deinem Maßstab machst wirst du eines Tages es nicht fassen können , das ca eine Milliarde Menschen da sind,z.b. in Indien oder China, in jedem Land mindestens zehnmal so viele wie Deutschsprachige - in Indien sind das 800 Millionen gläubige auf einem Fleck. Das muss erst einmal verstanden werden, das sie dem Deutschen nur lächelnd guten Tag sagen werden, aber ansonsten ihn nicht all zu sehr bemerken werden. Die Inder sind auf dem Gebiet der Computertechnik Software Entwicklung m.m. Welt führend. Was man nun nicht von Deutschland sagen kann.

Zusammenarbeit in Harmonie Frieden und kooperativ mit allen lebenden Wesen, auch die die wir nicht mit unseren sinnen sofort erfassen können, ist die Zukunft - alles andere ist schon Vergangenheit.

Bhakta Ulrich


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:31
@interrobang
interrobang schrieb:Du setzt vorraus das es Moses überhaupt gab. Is mir egal in was er eingeweit war. Gibt es belege dafür das die Ägypter alle ertranken?
Ich habe hier ein buch von Jan Assmann einen bekannten Ägyptologen.in seinem buch geht es um den historischen moses und nicht um den wovon die religion berichtet..er sagt das moses in wahrheit ein ägyptischer priester gewesen ist und in den geheimen mysterien der ägypter eingeweiht war..als es in ägypten in der amara zeit im land chaos herrschte,führte er die israeliten als ihren anführer aus ägypten fort und er offenbarte ihnen sein wissen..

ich weiß net ob die sinnflut die ägypter betrafen aber sie hatten anscheinend kenntnis davon gehabt..


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:33
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Aber es dürfte ja zur Zeit der Sintflut eine Weile KEINE
ägypt. Priester gegeben haben, da ja fast die gesammte
Menschheit ertrank.
Zur Zeit der Sintflut wurden aber (laut Aufzeichnungen)
weiterhin Priester gewählt !!!
Woher die priester ihr wissen haben das weiß ich nicht nur das sie kentniss davon besaßen,hab auch geschrieben wieso


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:33
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:ich weiß net ob die sinnflut die ägypter betrafen aber sie hatten anscheinend kenntnis davon gehabt..
Aha und woher weist du das? Welche Quelle hast du dafür?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:34
@interrobang
interrobang schrieb:Aha und woher weist du das? Welche Quelle hast du dafür?
ich hab dir das ja vorhin erzählt das moses sein wissen den israeliten offenbart hat und dieses wissen findet sich deshalb heute in der bibel wieder


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:37
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:auch geistiges wissen der Veden Religion Schriften der Mythologie der Philosophie der Psychologie - der Meditation.
Die Vedabücher bestehen aus Materielen Wissen und Esoterischen nonsens.
bhaktaulrich schrieb:Sie sinnen nur das was ihre fünf sinne ihnen suggerieren.
Sonst braucht man auch nichts. Es sei den man haluziniert. Aber gerade deswegen funktioniert dein PC eben weil man sich auf das verlässt was auch funktioniert.

@Bärenjude
Bärenjude schrieb:ich hab dir das ja vorhin erzählt das moses sein wissen den israeliten offenbart hat und dieses wissen findet sich deshalb heute in der bibel wieder
In der Bibel gibzt es kein richtiges wissen. Also hast du keine richtigen quellen sondern nur behauptungen? Sehe ich das richtig?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:38
@Bärenjude
Wie kann jemand sein Wissen weitergeben, wenn niemand mehr da
ist und alle ertrunken sind, Da die Sintflut ja (laut Bibel) die ganze Welt
überflutete ???


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:38
lesen: http://www.kurtbangert.de/_downloads/allgemein/2_6_Die_Sintflut_am_Schwarzen_Meer.pdf

Die Sintflut als solche hat sich auf die Menschen weltweit nur regional ausgewirkt würde ich mal annehmen. Ägypten war vielleicht von einem ansteigendem Meeresspiegel betroffen der sich nicht so gravierend auswirkte wie z.B der Einbruch des Wassers im schwarzen Meer..

Und natürlich sind nicht ALLE Menschen umgekommen... das ist doch religiöse Propaganda.. es handelte sich hierbei um ein natürliches Ereignis..


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:39
@interrobang
interrobang schrieb:In der Bibel gibzt es kein richtiges wissen. Also hast du keine richtigen quellen sondern nur behauptungen? Sehe ich das richtig?
Ich habe dir doch jetzt zahlreiche argumente genannt,auch von namenhaften Ägyptologen..wenn du nicht der bibel glaubst ist ok..aber den Ägyptologen wirst du wohl glauben..


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:40
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wie kann jemand sein Wissen weitergeben, wenn niemand mehr da
ist und alle ertrunken sind, Da die Sintflut ja (laut Bibel) die ganze Welt
überflutete ???
Nicht alle menschen sind ertrunken es gab überlebende wie Noha und die menschen in seine arche


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:41
@Bärenjude
Nur das trotzdem nichts darauf hinweist das in der Bibel irgentwelches "Wissen" user halbwahrheiten ist. Du hast nichtmal links gepostet.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:43
@interrobang
interrobang schrieb:Nur das trotzdem nichts darauf hinweist das in der Bibel irgentwelches "Wissen" user halbwahrheiten ist. Du hast nichtmal links gepostet.
Ich habe doch gesagt das wissen um den sinnflut kam von Moses er hat es den israeliten offenbart und dieses wissen hat sich dann in der bibel wieder gefunden,weil moses laut der Ägyptologen ein Ägyptischer priester gewesen ist der in die mytserien eingeweiht war..das heisst moses hatte ägyptisches wissen gehabt was er den israeliten offenbarte und daher die geschichte mit der sinnflut in der bibel


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:45
@Bärenjude
AAlso hat Moses die Geschichte von der Sintflut erfunden oder was willst du sagen? o_O


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zitate von Christen73 Beiträge
Anzeigen ausblenden