weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:20
@shauwang

Und ist Gott das etwa auch? Wie gesagt, die Bibel präsentiert uns keinen Vollkommenen Gott. Der Gott der Bibel ist rachsüchtig, nachtragend, egozentrisch und jähzornig. Er löscht mind. 2x die Menschheit aus, bis auf ein paar Ausnahmen, weil die nicht so leben, wie er will. In den 10 Geboten droht er Rache an den Nachkommen von denjenigen an, die diese Gebote übertreten. Moses schlachtet mit Gottes Segen schwangere Frauen und Kinder. Und und und... Wie kann man so einen Gott als vollkommen und gerecht betrachten?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:20
Komm @Reigam geh weiter.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:21
@psreturns
psreturns schrieb:Heißt das, man muß sie uminterpretieren?
Wie könnte eine
Sidhe schrieb:Interpretation
die andere verbessern? Gar nicht.
Wie alles was größtenteils Symbolcharakter besitzt, muß man die verwendete "Sprache" verwenden können, nun behaupten aber alle christlichen Gruppierungen, sie wären im Besitz der einzig wahren "Lesefähigkeit"... bleibt nichts anderes übrig, als autodidaktisch zu werden ;)




@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Dann sind die Beschreibungen Gottes darin auch nur "fehlerhaften Interpretationen"
Ich denke nicht, daß man darüber eine Pauschalaussage treffen kann.
Keysibuna schrieb:Na weil man damit ein Wesen beweisen versucht ^.^
"Man"? Das ist aber sehr allgemein gehalten. Beweise in Form einer wirklichen Überzeugung findet man nicht im Wort, sondern nur im Erleben. Das Wort mag dazu aber als Inspiration gelten, ob es nun aus der Bibel oder anderen Schriften stammt.
Keysibuna schrieb:Hab extra auch Jesu zu Wort kommen lassen :}
Trotz Deiner Ablehnung jeglichen Gottglaubens scheint Jesus bei Dir dennoch unbewußt eine gewichtigere Rolle zu spielen, interessant.

Die Jesusworte sind eine Warnung zum Schutze der Menschen, versuche es mal unter diesem Aspekt zu betrachten. Es sind keine Drohungen sondern Hinweise auf folgerichtige Konsequenzen bestimmter Handlungsweisen.
Wenn jemand Alkoholiker ist und man ihm sagt, macht er so weiter ist seine Leber bald dahin, dann ist das keine Drohung, sondern eine reelle Warnung.


Gute Nacht


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:22
@Niselprim
Warum soll ich weiter gehen?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:22
psreturns schrieb:Einen hypothetischen Gedanken in die Richtung wolltest Du ja nicht hören.
Tatsache ist, dass man bisweilen noch kein weiteres Leben im All gefunden hat @psreturns
Also können wir nicht von der Existenz weiteren Lebens ausgehen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:24
@Niselprim
Niselprim schrieb:Also können wir nicht von der Existenz weiteren Lebens ausgehen.
Von der Richtigkeit der Bibel dann aber zwangsläufig auch nicht!


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:24
@Niselprim
Niselprim schrieb:Also können wir nicht von der Existenz weiteren Lebens ausgehen
Aber von einem Gott...


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:27
@trance3008
Der Grund steht doch in der Bibel selber.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:28
@Sidhe
Sidhe schrieb:bleibt nichts anderes übrig, als autodidaktisch zu werden
Ja, geht mir bei meinem Musikinstrument genauso. Einfach nur, um gegen die vorhandenen
Dogmen zu rebellieren! ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:28
Ja @Reigam und @psreturns ihr zwei Beiden geht von außerirdischem Leben aus,
aber könnt es definitiv nicht beweisen - also frisst es endlich, denn es ist so.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:30
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ja @Reigam und @psreturns ihr zwei Beiden geht von außerirdischem Leben aus,
aber könnt es definitiv nicht beweisen - also frisst es endlich, denn es ist so.
Warum, wenn Dein Gott genauso wenig bewiesen ist?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:31
das war zu befürchen, daß das dann kommt

ich hätte da anders argumentiert


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:31
@Niselprim
Genauso halten es die Gläubigen doch auch. Nur kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass die Erde der einzige, lebensfähige Planet sein soll. Wir reden von LEBEN. Nicht von einem unsichtbaren Wesen.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Technologie der Menschen so weit ist, einen erdänlichen Planeten zu entdecken. Mal schauen, was früher eintrifft, dass oder das Gott einen Auftrittt hat.

Ps.: Ich rede nicht von grünen Männchen. Ich meine Bakterien, Einzeller usw.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:34
@Reigam
Ja vorstellen ist der erste Schritt zum Glauben


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:38
@shauwang
Will mich aber dem nicht Unterwerfen...;-)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:38
psreturns schrieb:wenn Dein Gott genauso wenig bewiesen ist?
Schau raus und schau um Dich @psreturns dann siehst Du GOTT
und wenn das Dir nicht Beweis genug ist, dann ist das Dein Problem.
shauwang schrieb:das war zu befürchen, daß das dann kommt

ich hätte da anders argumentiert
Es ist nicht meine Aufgabe, jemandem GOTT zu beweisen @shauwang
wer IHN nicht wahr haben will, wird IHN ohnehin nie erkennen.
Reigam schrieb:Genauso halten es die Gläubigen doch auch. Nur kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass die Erde der einzige, lebensfähige Planet sein soll. Wir reden von LEBEN. Nicht von einem unsichtbaren Wesen.
Nönö @Reigam gerade Du hast von weiteren Leben in den 200 Galaxien gesprochen.
Und wo sind diese Leben?
Reigam schrieb:Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Technologie der Menschen so weit ist, einen erdänlichen Planeten zu entdecken. Mal schauen, was früher eintrifft, dass oder das Gott einen Auftrittt hat.

Ps.: Ich rede nicht von grünen Männchen. Ich meine Bakterien, Einzeller usw.
Du wirst jeden kleinen Finger nehmen - ist mir klar.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:39
shauwang schrieb:Der Grund steht doch in der Bibel selber
Aha... und der wäre? Lass mich raten... weil er Gott ist? Dieser Titel ist Gottes Freifahrsschein für Perversionen aller Art. Wenn Gott Menschen quält oder tötet, dann gilt das als heiliger Akt. Wenn Menschen es ihm gleichtun, sind sie für ihn plötzlich böse. WTF?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:42
@Niselprim
Niselprim schrieb:Schau raus und schau um Dich @psreturns dann siehst Du GOTT
und wenn das Dir nicht Beweis genug ist, dann ist das Dein Problem.
Zur Zeit regnet es und die Hunde müssen raus. Ist das ein Zeichen? :D

Wenn ich mich jetzt umschaue, bleibe ich eher bei der Darwinschen Theorie hängen.
Wo ist Gott?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:45
@Reigam
Reigam schrieb:Will mich aber dem nicht Unterwerfen...;-)
Ja klar , jeder will Häuptling sein, keiner einfacher Indianer


@Niselprim
Niselprim schrieb:Es ist nicht meine Aufgabe, jemandem GOTT zu beweisen @shauwang
wer IHN nicht wahr haben will, wird IHN ohnehin nie erkennen.
das ist richtig,aber er auch sie nicht

@trance3008
Er schreibt doch den Grund in der Bibel


melden
Anzeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:45
@shauwang

Ja welcher Grund isses denn nun?


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden