weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:46
@interrobang
interrobang schrieb:AAlso hat Moses die Geschichte von der Sintflut erfunden oder was willst du sagen? o
Nein hat er nicht.Für religöse menschen offenbarte ihn Gott das wissen über die sinnflut aber für Ägyptologen wurde er unerrichtet von den Priestern und hatte deshalb das wissen gehabt und es den israeliten mitgeteilt


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:46
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:das wissen um den sinnflut kam von Moses er hat es den israeliten offenbart
Wie konnte er den Israeliten etwas erzählen, wenn
Bärenjude schrieb:Nicht alle menschen sind ertrunken es gab überlebende wie Noha und die menschen in seine arche


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:47
@Bärenjude
Ja das ist eine schöne gute nacht Geschichte aber das ist kein beleg für eine sintflut also warum redest du davon?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:48
wie gesagt ich finde die Geschichte mit der Sintflut ist eigentlich ein perfektes Beispiel wie natürliche Ereignisse die mit der geologischen Lage und dem Anstieg des Meeresspiegels zusammenhängen und den Erkenntnishorizont der damaligen Menschen überstiegen, göttlicher Ursprung zugesprochen wurde und eine unglaubwürdiges, mythologisches Gehäuse verpasst bekommen hat.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:48
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wie konnte er den Israeliten etwas erzählen, wenn
die Sinnflut war doch vor der pharaonen zeit..viel früher wie die ägypten an das wissen kamen weiss ich nicht,aber es gibt auc andere kulturen die davon wussten..es hat sich irgendwie in die welt verbreitet


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:49
@interrobang
interrobang schrieb:Ja das ist eine schöne gute nacht Geschichte aber das ist kein beleg für eine sintflut also warum redest du davon?
Doch belege gibt es die wissenschaft sagt das auch das damals der großteil der erde unter wasser stand.gib es in internett ein dann siehst du es


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:50
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:die wissenschaft sagt das auch das damals der großteil der erde unter wasser stand
DU behauptest etwas also zeig mir deine Belege. Wen der Grossteil der Erde unter Wasser gewesen währe dan gäbe es keine Polkappen.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:51
@interrobang
interrobang schrieb:DU behauptest etwas also zeig mir deine Belege. Wen der Grossteil der Erde unter Wasser gewesen währe dan gäbe es keine Polkappen.
Gib in internett sinnflut ein dann hast du zahlreiche belege..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:52
@Bärenjude
Ich mein mir war von anfang an klar das du ein Troll bist mit dem Namen aber ein bischen mühe könntest du dir beim Trollen wohl machen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:53
@Bärenjude
Doch belege gibt es die wissenschaft sagt das auch das damals der großteil der erde unter wasser stand.gib es in internet ein dann siehst du es
Zwei Seiten zuvor sagte ICH bereits:
der-Ferengi schrieb:Eine Sintflut müßte man in den Erdschichten nachweisen können.
Archäologen und Geologen können aber nichts derartiges finden.
Welche "Wissenschaftler" sagen denn, daß alles unter Wasser stand ???


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:55
@interrobang

hier hab was gefunden


Abgesehen vom biblischen Mythos einer reinigenden Flut, können Aufzeichnungen der Hindus, der Sumerer, der Griechen, der Akadier, der Chinesen, der Mapuche, der Maya, der Azteken, der Bewohner der Osterinsel und weiterer Völker gefunden werden. In all diesen Geschichten stimmen überraschenderweise die meisten Details miteinander überein. Zu den am meisten erwähnten zählen eine himmlische Ankündigung, die vom Volk ignoriert wurde, die Konstruktion der Arche, um das Leben vor der Flut zu schützen und die spätere Wiederherstellung des Lebens auf dem Planeten.



melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:56
Es gab schon Fluten.
Im Hinterland von Euphrat und Tigris gab es bei Schneeschmelze schon mal Überschwemmungen, wahrscheinlich auch solche die einen prägenden Eindruck hinterliessen.

Früher glaubte man das Schlechte, Zügellose, lasterhafte im Menschen sei nicht zu heilen.
Mit der Sintflut wird das Verwerfliche ausgelöscht und durch das Reine für einen Neuanfang weiter getragen.

Naturkräfte hinterlassen bei betroffenen einen prägenden Eindruck.
Solche Erlebnisse werden weiter erzählt. Jene die aus dem Erlebnis hinaus ihrer Wege gehen nehmen die Geschichte mit. Ich würde sagen die Sintflut ist ein Mischmasch von Tragödie und errettender Schlechtigkeit. - Irgendwie hat der Gedanke der Erneuerung nicht so wirklich funktioniert


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:56
@Bärenjude

Die Geschichte um Noah und die Arche ist kein Beleg für die Sintflut, sondern ein Märchen welches um die tatsächlichen Ereignisse am schwarzen Meer gestrickt wurde. Sie kann sich, genauso wie viele andere Kulturen around the World, höchstens glücklicher schätzen einen Hinweis dafür geliefert zu haben das die mythologischen Überlieferungen einen wahren Kern haben der geologische, nicht göttliche Ursachen hat..


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:57
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Welche "Wissenschaftler" sagen denn, daß alles unter Wasser stand ???
Ich habe gesagt die größteil der erde..habe dir doch am anfang gepostet..gib selber sinnflut ein guck nach lies..

außerdem wie ich eben grad gepostst habe gab es in vielen kulturen ein bericht über eine sinnflut,die alle von der erzählung überein stimmen..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:58
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:können Aufzeichnungen der Hindus, der Sumerer, der Griechen, der Akadier, der Chinesen, der Mapuche, der Maya, der Azteken, der Bewohner der Osterinsel und weiterer Völker gefunden werden
Das ist eben eine beweis gegen die sintflut.

Aus deinem link:
Das Schwarze Meer: Beweis für die große Flut?

Zeitgenössische Hypothesen, nach denen das schnelle Anwachsen des Schwarzen Meeres eine Folge von riesigen weltweiten Regenfällen war, fanden nie großen Anklang. Ausgehend von wissenschaftlichen Gesetzen der Geologie, die auf empirischen Langzeitbeobachtungen beruhen, ist dies ein eher unwahrscheinliches Szenario.

Sollte eine solche Flut stattgefunden haben, äußern skeptisch gestimmte Geologen, dann müsste weltweit eine Sedimentschicht bei Grabungen zu finden sein, in der Geröll, Schlamm, Felsbrocken und anderes enthalten sind. So eine weltweite Schicht kann aber nicht gefunden werden, was bei einem geologisch so jungen Ereignis, das laut der Bibel 3.000 v. Chr. stattgefunden haben soll, möglich sein sollte.

Genauso wenig können Sedimentlagen mit vielen Fossilien verschiedener Tier- und Pflanzenarten in jüngeren Erdschichten gefunden werden. Eigentlich müssten Reste von Tieren aller Spezies, die vor der Flut gelebt haben, in einer einzigen Schicht zu finden sein. Aber die weltweiten Untersuchungsergebnisse der Paläontologen (Paläontologie: Wissenschaft von Lebewesen vergangener Zeitalter) widersprechen diesen Annahmen völlig.
Es gab also keine Sintflut. Das stimmt nicht.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:58
@UNKNOWNbrother
Die Geschichte um Noah und die Arche ist kein Beleg für die Sintflut, sondern ein Märchen welches um die tatsächlichen Ereignisse am schwarzen Meer gestrickt wurde. Sie kann sich, genauso wie viele andere Kulturen around the World, höchstens glücklicher schätzen einen Hinweis dafür geliefert zu haben das die mythologischen Überlieferungen einen wahren Kern haben der geologischen, nicht göttliche Ursachen hat..
wie können dann alle völker in verschieden orten der welt über das gleiche märchen sprechen?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 22:59
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:wie können dann alle völker in verschieden orten der welt über das gleiche märchen sprechen?
Wo sind die belege das sie vom gleichen sprechen?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:00
@Bärenjude
interrobang schrieb:Wo sind die belege das sie vom gleichen sprechen?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:00
@interrobang
interrobang schrieb:Es gab also keine Sintflut. Das stimmt nicht.
alles deutet darauf hin das es eine gab,zahreiche wissenschaftler reden davon und zahlreiche kulturen haben davon berichtet..es gibt immer skeptiker die muss es auch geben,damit es fragen und antworten gibt


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:00
@Bärenjude
Dein eigener link sagt das es keine gab und du lügst weiter hier rum? o_O


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden