weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:22
Snowman_one schrieb:Wenn kein Bild auf Erden existiert, heisst das vermutlich das man IHN sich gar nicht vorstellen kann.
Ihn selber nicht , nein .... aber was er alles erschaffen hat ... das sieht man . :)


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:27
natü schrieb:Meines Erachtens rufen manche eben Götter an, die es gar nicht gibt.
Reigam schrieb:Spricht für sich selber ^^
natü schrieb:Wie soll ich "Spricht für sich selber" verstehen?
Das man auch selber einen falschen Gott anrufen kann? Es ist immer leichter, den falschen Gott anderen zuzuschieben.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:28
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Warum sollte ich einen zweifelhaften Gott suchen ?
damit du Gewissheit bekommst


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:29
@natü
achsoo...;-)
bei den vielen posts und den hohen temperaturen kann man schonmal den ueberblick verlieren :-)
ich denke nunmal so, weil dieses seelenwegnehmdings sowas von wettbewerb hat. passt fuer mich nicht wirklich, zumal sich ja keiner der herren um uns reisst...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:29
@Nesca
Ich geniesse die Welt. Z.B. einen schönen Garten oder den Wald auch ohne Gott.

Leider sehe ich auch kein übernatürliches Wesen in allem. Denn ich könnte es dann ja nicht mehr von etwas anderem Unterscheiden und ES wäre dadurch eher belanglos.

Bevor ich jetzt wieder von Feen anfange höre ich hier mit einem Lieben Gruss auf. :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:32
Snowman_one schrieb:Leider sehe ich auch kein übernatürliches Wesen in allem.
Das tue ich auch nicht ;)

Lieben Gruß zurück :)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:37
shauwang schrieb:damit du Gewissheit bekommst
Ach @shauwang, zum Mittag hast Du wohl einen Clown verspeist,
oder womit kann ich mir Deine lustige Ader heute erklären.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:38
@Haret
Haret schrieb: weil dieses seelenwegnehmdings sowas von wettbewerb hat.
Ich schmiess mich weg. Gab wohl wieder Witzpillen zu Frühstück. :)

@shauwang
shauwang schrieb:damit du Gewissheit bekommst
Die Gespräche mit gläubigen und meine eigene Suche nach Gott, führten mich immer weiter vom glauben und Gott weg.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:39
Snowman_one schrieb: führten mich immer weiter vom glauben und Gott weg.
Da kann ich nur zustimmen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:41
@der-Ferengi
auch der verbohrteste Atheist hat noch eine Chance

@Snowman_one
das muß so sein, wenn man die falsche Einstellung mitbringt


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:42
@Snowman_one
Hast du die 'Beweise' denn alle gesammelt - und sie dann vorurteilslos verglichen? Mir kommen - bei allem -Respekt - viele Aussagen in anderen Religionen von vornherein unglaubhaft vor.

Zu deinem Sixtina-Spottbild: "Verachte keine Religion! Du weißt nicht, was hinter unansehnlichen Bildern verborgen liegt." (Matthias Claudius)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:46
@shauwang
shauwang schrieb:das muß so sein, wenn man die falsche Einstellung mitbringt
Also wenn man von Anfang an davon ausgeht das es Gott gibt. Das ist die Richtige Einstellung. :)

Damit schränkst aber deinen Spielraum beträchtlich ein. Den alles was nicht in deine Gottestheorie passt wird ja einfach ignoriert, es gibt Gott ja.

Ich meine ja nur, dass Gott mir ja mein Gehirn sicher gegeben hat um damit auch zu denken.

Und wenn ich an ihm zweifeln kann, darf ich doch dieses mir von Gott gegebene Gehirn doch auch benutzen um darüber nachzuforschen was mein Glaube und dessen Glaubwürdigkeit für mich bedeuten.

Theoretisch gesehen natürlich, ich glaube nicht an Gott :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:48
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:ich glaube nicht an Gott
eben ,daß ist deine falsche Einstellung


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:58
@natü
natü schrieb:Hast du die 'Beweise' denn alle gesammelt
Die Beweise gibt es eben nicht, das ist das Problem.

Ich bin nicht derjenige der sagt das Gott existiert.

Der jedoch der dies tut, hat die Bürde der Beweislast. Leider versagen alle Religionen bei dem Versuch.

Würde es eine wirklich schaffen, wäre dies sicher eine Weltsensation und wir würden davon erfahren.
Schliesslich werden wir ja auch über schielende Opossums und Wahrsagende Kraken informiert.
natü schrieb: ....viele Aussagen in anderen Religionen von vornherein unglaubhaft vor.
Auch das Das fliegende Spaghettimonster könnte es, gemessen an den Beweisen, die viele gläubige Akzeptieren, geben.

Da die Bibel kein Beweis ist, ist leider auch alles was drinsteht fragwürdig.

Und wie gesagt:
Snowman_one schrieb:Nicht alle Religionen können Recht haben, aber es könnten sich alle irren.
Das würde auch die teilweise grossen Unterschiede erklären nicht?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 17:59
@shauwang
shauwang schrieb:auch der verbohrteste Atheist hat noch eine Chance
Worauf ?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 18:00
@der-Ferengi

Gewissheit


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 18:01
@Snowman_one
Deine Idee, dass ein übernatürliches Wesen, das du sehen könntest, belanglos würde, finde ich bedenkenswert.
Vielleicht ist das ja einer der Gründe, warum es sich verbirgt!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 18:05
@natü
natü schrieb:Deine Idee, dass ein übernatürliches Wesen, das du sehen könntest, b
Wo hast du denn Gott geshehen?
Du meinst ja sehen mit den Augen oder? Man könnte ein Photo machen und so.

Ansonsten müsstest wir uns erst auf eine Definition von 'sehen' einigen.
natü schrieb:Vielleicht ist das ja einer der Gründe, warum es sich verbirgt!
Mann ich bin mächtiger als Gott, der Typ hat Schiss vor mir. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 18:06
natü schrieb:Vielleicht ist das ja einer der Gründe, warum es sich verbirgt!
Na weil Er so am besten Zwietracht zwischen Menschen stiften kann :}

Wenn man so viele Fehler als Gott gemacht hat ist es am besten das Er sich verbirgt. :}


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.08.2012 um 18:13
ok, ich finde, hier macht jeder gott zu groß!
größer, als er eigentlich vielleicht ist! damit will ich ihm nicht seine göttlichkeit absprechen, aber warum darf gott denn keinen fehler machen???

was, wenn er selbst es immer " nur gut gemeint hat"?? vielleicht hatte er einen plan, hatte alles schon vorbereitet, jemand funkte ihm dazwischen, und das war´s?!
und wenn ihm, nach der erkenntnis, dass er einen fehler gemacht hatte, keine rachegedanken kamen und er "nur" abwartet? oder im verborgenen versucht, wieder gerade zu biegen, was schief lief??

man sollte im hinterköpfchen behalten, dass er uns immer noch nach seinem ebenbild geschaffen hat;))
und wer von uns macht keine fehler?


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden