weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:47
@trance3008
Steht meist vor oder hinter den Stellen die hier so eifrig gepostet werden, nachschauen


melden
Anzeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:47
@shauwang

Alles klar. Also gibt es keinen plausiblen Grund dafür. Nachschauen überflüssig.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:49
@shauwang
shauwang schrieb:Steht meist vor oder hinter den Stellen die hier so eifrig gepostet werden, nachschauen
Interpretationsversuche der Autoren? Sehr interessant.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:50
@psreturns
Nö logische Erklärungen


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:50
@Niselprim
200 Milliarden Galaxien und wir sind die einzigen Lebewesen? Und Baktieren reichen, daraus haben sich auch wir entwickelt. Auch wenn es zig Millionen von Jahren gedauert hat.

Klar kommt hier dann wieder "ist aber auch nur eine Theorie". Aber ist für mich auf jeden Fall nachvollziehbarer. Und es wird weiter geforscht, um dies zu beweisen oder zu widerlegen. Auf jeden Fall ist es nachvollziehbarer, als nur ein paar tausend Jahre alten Schriften zu glauben.

Aber da wir uns sicher sowieso nicht einigen können, schlage ich einen Frieden vor. :-) Nach dem Tod sind wir schlauer.


@shauwang
shauwang schrieb:Ja klar , jeder will Häuptling sein, keiner einfacher Indianer
Ich bin mehr für gleichberechtigt/Augenhöhe. Wie bei Mann und Frau. Falls es einen Gott geben sollte, würde ich ihn respektieren, aber sicherlich nicht vor ihm auf die Knie fallen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:52
@shauwang
shauwang schrieb:Nö logische Erklärungen
Ist schon klar. :D Logisch! ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:53
psreturns schrieb:Wenn ich mich jetzt umschaue, bleibe ich eher bei der Darwinschen Theorie hängen.
Wo ist Gott?
Ich weiß wo GOTT ist.
Aber hast Du deine Außerirdischen schon gefunden? @psreturns
Auf jeden Fall ist es nachvollziebarer, als ein paar tausend Jahre alten Schriften zu glauben.
Das ist mE unvernünftig @Reigam
Warum sollte man einem Hirngespinst mehr glauben,
als dem was seit Menschengedenken von Menschen beschrieben ist?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:55
@Niselprim

Ganz einfach weil auch Menschen sich nur etwas ausgedacht haben können.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:55
@Reigam
Reigam schrieb:nicht vor ihm auf die Knie fallen.
was nur eine Geste tiefsten respekt wäre

ZB hier

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/9/91/Kniefall-von-Warschau.jpg

@psreturns
Bitte


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:57
Also ist alles nur ausgedacht^^ @eluveitie


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:59
@Niselprim

Haben können und haben ist ein Unterschied. Aber das der Mensch vom Affen abstammt und nicht von Adam und Eva die von Gott erschaffen wurden wiederlegt ja nun diese Sache ne?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:00
Nun ja @eluveitie Der Mensch stammt nicht vom Affen ab,
sondern Mensch und Affe haben den selben Vorfahren, also evolutionstechnisch.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:02
@Niselprim
Richtig, von Menschen. Wenn in 2000 Jahren z.B. die "Herr der Ringe" Bücher ausgegraben werden, muss man sie dann für wahr halten? Man muss die Dinge hinterfragen.

Ich will aber keinen seinen Glauben nehmen. Ich verneine einen Gott nicht unbedingt. Ich würde gerne an etwas höheres glauben. Gott wird mir aber zu menschlich dargestellt, damit habe ich die größten Probleme.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:02
@Niselprim

Du hast dich in deinem Leben nicht sehr viel mit Biologie und der Evolutionstheorie befasst ne??
Aus einem Affen ist ein Mensch entstanden..über millionen von jahren hinweg.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:02
@eluveitie
Wer das glaubt ist selber schuld


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:02
@shauwang

wer was glaubt?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:02
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ich weiß wo GOTT ist.
Aber hast Du deine Außerirdischen schon gefunden?
Ich suche keine Aliens, ich bezweile nur kein außerirdisches Leben. Du weißt aber wo Gott ist!
Wer sollte wohl die Argumente bringen? ;)

@shauwang
emanon schrieb:Bitte
Im Rahmen meiner Nächstenliebe gönne ich Dir Deine Selbstverherrlichung. ;)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:04
@Reigam
Reigam schrieb:Richtig, von Menschen. Wenn in 2000 Jahren z.B. die "Herr der Ringe" Bücher ausgegraben werden, muss man sie dann für wahr halten? Man muss die Dinge hinterfragen.
Nein man wird den Autor kennen und den Verlag und das es eine erfundene Geschichte ist


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:06
Reigam schrieb:Gott wird mir aber zu menschlich dargestellt, damit habe ich die größten Probleme.
Wenn man GOTT als das Leben oder den Ursprung des Lebens betrachtet,
dann geht man auch davon aus, dass GOTT ebenso funktioniert wie das Leben @Reigam
eluveitie schrieb:Du hast dich in deinem Leben nicht sehr viel mit Biologie und der Evolutionstheorie befasst ne??
Dein Annahmen sind mir zu blöd, dass ich mich weiter mit Dir unterhalte @eluveitie
psreturns schrieb:Ich suche keine Aliens, ich bezweile nur kein außerirdisches Leben. Du weißt aber wo Gott ist!
Wer sollte wohl die Argumente bringen?
Merkst Du selbst was? :D @psreturns Bezweifelst Du GOTT?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 23:07
@Niselprim

Ich hab nur was gefragt..meine Güte bist du verblendet O.o


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden