weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:27
@mitras
mitras schrieb:Vielleicht gründen sich die Geschichten mit der Sintflut auf ältere Zeiten, als es noch Atlantis gegeben haben soll. Die Nachkommen könnten die alten Hochkulturen gegründet haben.
Atlantis gab es nicht. Es ist ein philosophisches Konstrukt Platons.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:28
der-Ferengi schrieb:Atlantis gab es nicht. Es ist ein philosophisches Konstrukt Platons.
erzähl da mal nicht dem Dieter Brehmer ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:31
UNKNOWNbrother schrieb:Dieter Brehmer ;)
Ohne 'h'. Wie das Stück Fisch zwischen den Brötchenhälften.
Jo, mit dem habe ich mich auch schon (in 'nem anderen Forum) gezofft.
War immer lustig und er nahm es bierernst.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:32
@mitras
mitras schrieb:Wenn es ca. 10.000 Jahre vor Chr. war, wäre die Eiszeit zurückzuführen
Dan währen wir immer noch überflutet.

@Bärenjude
Bärenjude schrieb:Es gibt sowohl forscher die für die sinnflut sind
Dan poste welche. dein letzter Artikel spricht sich gegen die sintfluthypothese aus.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:34
@interrobang

nein diese seite ist genau richtig und diejenigen die dagegen sprechen halten nichts von der biblischen geschichte nämlcih das es von 3000jahren stattfand..aber es sprechen mehr dinge für eine sinnflut..so jetzt schreib mich bitte nicht mehr an wenn du fragen hast kann sie jemand anders für dich stellen und ich antworte denjenigen aber die nicht mehr also machs jut..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:37
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:aber es sprechen mehr dinge für eine sinnflut
Nur konntest du noch keine vorzeigen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:37
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:... aber es sprechen mehr dinge für eine sinnflut. ...
Nur verlinkst Du auf Seiten, die das nicht bestätigen !!!


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:37
@der-Ferengi

Sie werde erwähnt zu unteschiedliche Zeiten in ihren Überlieferungen, das sagt nicht aus , daß es nicht ein bestimmtes Ereignis war zu einer bestimmten Zeit


@interrobang

Die Sintflut schließt andere Katastrophen nicht aus zu anderen Zeiten.

Solche Funde gibt es daher zu allen Zeiten mal weniger mal viel


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:38
@shauwang
Die Sintflut schliet andere Katastrophen nicht aus zu anderen Zeiten.

Solche Funde gibt es daher zuu allen Zeiten mal weniger mal viel
Das mag schön sein nur spricht eben alles gegen eine weltweite sintflut.
http://www.oocities.org/diesintflut/flut01.htm


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:40
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Nur verlinkst Du auf Seiten, die das nicht bestätigen !!!
Du musst die ganze seite lesen da wird das näher berichtet..

forschern sprechen sich gegen eine biblische sinnflut doch nicht eine sinnflut in allgemein..und beweis ist auch das viele kulturen davon berichtet haben,es sprecht mehr dafür als dagegen..


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:41
@interrobang
Der Link sagt gar nichts aus ob es eine Sintflut gab oder nicht.
Das sind persönliche Meinung


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:41
@shauwang
shauwang schrieb:Sie werde erwähnt zu unteschiedliche Zeiten in ihren Überlieferungen, das sagt nicht aus , daß es nicht ein bestimmtes Ereignis war zu einer bestimmten Zeit
Nun, wenn die eine Kultur um 3'000 vChr. davon berichtet
und eine andere 500 Jahre später, kann man nicht erwarten,
daß sie die gleiche Katastrophe meinen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:42
@shauwang
shauwang schrieb:Der Link sagt gar nichts aus ob es eine Sintflut gab oder nicht.
Das sind persönliche Meinung
Nein das sind Wissenschaftliche untersuchungen mit Quellenangaben.

War die Sintflut mit Süss oder mit Salzwasser?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:43
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Nun, wenn die eine Kultur um 3'000 vChr. davon berichtet
und eine andere 500 Jahre später, kann man nicht erwarten,
daß sie die gleiche Katastrophe meinen.
man geht von einer Großen sinnflut aus was sich am schwarzen meer entwickelt hat..wahrscheinlich so vor neun bis zehn tausend jahren..


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:44
@der-Ferengi
Es geht nicht darum was du erwartest , sondern was war

@interrobang

man kann viel untersuchen,trotzdem sind es keine Beweis


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:46
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:man geht von einer Großen sinnflut aus was sich am schwarzen meer entwickelt hat..wahrscheinlich so vor neun bis zehn tausend jahren
Quele?

@shauwang
man kann viel untesuchen,trotzdem sind es keine Beweis
Es sind alles Belege gegen die SintflutHypothese während deren anhänger keine Belege haben.
shauwang schrieb:Es geht nicht darum was du erwartest , sondern was war
Das gleiche trifft auf dich zu. Was dir für Glaubensdogmen auferlegt werden ist egal. Nur die fakten zählen.

Also nocheinmal. Bestand die Sintflut am ende aus Salz oder aus Süsswasser?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:48
@interrobang
Nicht unbedingt immer noch überflutet, weil eine Flut von oben nach unten für Überflutungen sorgt, bis sich das alles über den Meeresspiegel nivelliert. Ich kann aber nicht mitreden, habe aber mal gelesen, dass unterschiedliche Kulturen von der Sintflut berichtet haben sollen. Vielleicht wurde die Sintflut im Nachhinein stilisiert. Es spricht auch dafür, dass die betroffenen Völker küstennah und nahe am Meeresspiegel gelebt haben müssten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:50
@mitras
mitras schrieb:weil eine Flut von oben nach unten für Überflutungen sorgt, bis sich das alles über den Meeresspiegel nivelliert
Und das Wasser verschwand auf einmal? :D
mitras schrieb:Ich kann aber nicht mitreden, habe aber mal gelesen, dass unterschiedliche Kulturen von der Sintflut berichtet haben sollen
Eben. Eine Weltweite Sintflut bei der 6 Menschen überleben und mehrere Völker haben sie miterlebt? o_O
mitras schrieb:Es spricht auch dafür, dass die betroffenen Völker küstennah und nahe am Meeresspiegel gelebt haben müssten.
Richtig und dort sind Überflutungen sicher keine seltenheit.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:50
Bohrkerne aus dem Schwarzen Meer belegen Überschwemmung vor über 100 000 Jahren

Ein möglicher Schauplatz der biblischen Sintflut war das Schwarze Meer. Es gibt deutliche Hinweise darauf, dass sich vor etwa 8.000 Jahren vermutlich mächtige aus dem Mittelmeer kommende Salzwasserfluten in das damals tiefer gelegene Binnengewässer ergossen. Ein Team von Wissenschaftlern um den Bremer Max-Planck-Forscher Christian Borowski und seinem Kollegen Helge Arz vom Geoforschungszentrum Potsdam zeigte jetzt zum ersten Mal, dass es dort bereits vor ca. 130 000 Jahren schon einmal zu einer Überschwemmung gekommen sein muss.

Während der letzten Eiszeit in der Zeit vor etwa 115.000 bis 10.000 Jahren war das bis zu 2200 Meter tiefe Schwarze Meer ein großer Süßwassersee und durch den damals trocken gefallenen Bosporus vom Mittelmeer getrennt. Erst mit dem Abschmelzen der mächtigen polaren Eiskappen und dem Anstieg des weltweiten Meeresspiegels konnte sich vor etwa 8.000 Jahren das Mittelmeer über den Bosporus in das damals etwa 100 Meter tiefer liegende Schwarze Meer ergießen. Die Überflutung weit besiedelter Küstengebiete könnte somit Schauplatz der biblischen Sintflut gewesen sein.

http://www.mpi-bremen.de/Sintflut.html

So das ist meine quelle


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.06.2012 um 23:50
@interrobang
Ich kann auch eine Menge "Belege" sammeln, trotzdem entsteht dadurch noch kein Beweis.

Ich habe hier lediglich bewiesen, daß Sintflutberichte weltweit in Kulturen vorkommen und ich glaube nicht daran , daß die sich alle das ausgedacht haben.
Alles andere sind Spekulationen


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beweis der Seele?200 Beiträge
Anzeigen ausblenden