Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Quran und Satan

189 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Satan, Koran ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Quran und Satan

29.05.2012 um 19:19
Nochmal... und du sagst mir nun ganz genau wo ich DICH @Keysibuna
mit einem Wort gemint habe. Ich habe noch nicht mal drann gedacht DICH zu meinen.Also wie immer nur aus DEINEr Sicht ;)

So wars GENAU :
Ich schrieb :
Ne..... zwingen bringt da gar nichts, denn dabei kommt gerade das Gegenteil rum.
Man muss schon selbst auf den Trichter kommen Meine Meinung

Du hast geschrieben :


@Nesca

lol

Dafür müsste ein Trichter vorhanden sein und wie man es immer wieder sehr schön sehen kann besteht diese Trichter nur in Vorstellungen einiger Menschen

Ich schrieb :

@Keysibuna
LOL

Ja da hast Du wohl recht.... manchen bzw vielen Menschen fehlt dieser *Trichter*

Schade aber es ist so . Seis drum keiner Muss.

SO und nun wo steht da bitte DEIn Name ? Ich habe DICH nicht gemeint wenn ich dich meinen würde, hätte ich @Keysibuna
geschrieben .Also unterstelle mir nicht irgendwelchen Schwachsinn. Denn es wäre Schwachsinnig dir was von gott zu erzählen oder DICh zu bekehren. Also stellst du mich blöde dar. Denn ich würde es nie bei DIR versuchen, denn du bist mir pupen.


melden

Der Quran und Satan

29.05.2012 um 19:21
@Nesca

In Worte verdrehen bist du unschlagbar, mach weiter so, denke jeder der hier liest wird es sehr schön an der Ablauf erkennen können wie du in letzten Beiträgen die Tatsachen verdrehen versuchst!

So spiel mit jemand anderen weiter!


melden

Der Quran und Satan

29.05.2012 um 19:22
Ja ber hallo :) ich bitte drum das jeder mitliest . Denn dann kan man den Ablauf und die Reihenfolge nochmal lesen :)


ach ich vergaass es zuerwähnen auf SEITE 3 stehen diese Beiträge :)


melden

Der Quran und Satan

29.05.2012 um 19:54
@maryjoanna
das Gott kein Sohn haben soll, hat ihm, Mohamed, der Satan gesagt.



Joh 8,44 Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Gelüste wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er Lügen redet, so spricht er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.


melden

Der Quran und Satan

29.05.2012 um 20:16
Die bibel hat vor dem "Quran" gewarnt!

8 Aber selbst wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein anderes Evangelium verkündeten, als wir euch verkündet haben: er sei verflucht! *

Laut quran erhielt der mohammed den wuran durch einen engel..


1x zitiertmelden

Der Quran und Satan

29.05.2012 um 20:17
(galater 1, vers 8)


melden

Der Quran und Satan

31.05.2012 um 18:32
@maryjoanna


hier ist auch noch ein gutes Video zu dem Thema. Vieles, was heute noch im Islam praktiziert wird, ist noch aus vorislamischer Zeit...Gebetshaltung, Ramadam (wird z.B. nach dem Mond ausgerichtet) usw. und dem zu folge aus dem Baalskult übernommen worden:

https://www.youtube.com/watch?v=hzOW9c-3Kx4


und ein weiteres Video, was zeigt, dass Mekka mit Kaaba auch nicht das ist, was 1,3 Milliarden Menschen glauben, mit Fakten und Quellen hinterlegt


https://www.youtube.com/watch?v=rRFd_EsAfho


melden
maryjoanna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Quran und Satan

10.06.2012 um 18:35
Hallo! War jetzt eine Zeit lang nicht online, deswegen melde ich mich jetzt zu Wort. ;)
Schön, dass ich einige von euch zum Spekulieren/Nachdenken anregen konnte. Und vielen Dank für das Raussuchen der anderen Videos über dieses Thema.
Ich persönlich kann mir schon vorstellen, dass an der ganzen Sache etwas dran ist, jedoch finde ich es schade, dass die meisten Muslime so etwas erst gar nicht hören möchten. Stattdessen wird weiter an das "eventuell Falsche" geglaubt (falsche Botschaften/wird falsch interpretiert, wenn es denn so ist).

@cebrax
Ich bin Agnostikerin, da ich alles offen lasse. Keiner kann wissen, ob die Dinge damals wirklich so geschehen sind. Damals haben die Leute aufgrund ihres fehlenden Wissens vieles auf die "mysteriöse" Art geschoben. Für ganze Erklärungen meinerseits müsste ich in einem anderen Thread posten. ;)
Denn das wäre offtopic... habe zu viele Gedanken darüber. :)


melden

Der Quran und Satan

11.06.2012 um 15:49
@Keysibuna
@cebrax

@soulpeace
@erdbeerkäse
@shauwang
@Hosea143
@Dr.AllmyLogo

das wa ihr alle von euch gebt ist total einseitig



@maryjoanna

Deine standpunkte sind Anti islamisch und ich denke einige muslime könnten sich verletzt fühlen
gehts eigenlich nich etwas Netter.

Ach ja jede Religion versucht sich als ,,wahre religion,, darzustellen eure videos sind nichts weiter als Christliche propaganda gegen den islam

das Christentum ist auch nicht das gelbe vom Ei !!!

Kreuzzüge,Hexenverbrennungen usw...

Ihr könnt alle auch gleich zu den PI News spinnern begeben mit Sachlichkeithat das nichs zutun

Shalom


1x zitiertmelden

Der Quran und Satan

11.06.2012 um 15:57
@ShalomIslam
Kannst du etwas sachlicher werden und paar gegenargumente liefern ?


melden

Der Quran und Satan

11.06.2012 um 16:09
@ShalomIslam
[abgehaut


melden

Der Quran und Satan

12.06.2012 um 04:49
Kreuzzüge und Hexenverbrennungen gehören aber nicht zur christlichen Lehre! Dagegen sind Kreuzigungen, Handabhackungen und Auspeitschungen von Allah und Shariah gedeckt und angeordnet!


melden

Der Quran und Satan

12.06.2012 um 07:50
Zitat von ShalomIslamShalomIslam schrieb:Hexenverbrennungen
Ex 22,17 Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen.


1x zitiertmelden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 01:01
hahahaha würde gerne wissen was im Vatikan abgeht die dritte welt stirbt und der papst trägt dickes gold.... wiederlich und makaber.mein bester freund wird erschossen sollte ich eine goldene waffenkette um den hals tragen ?


melden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 01:58
@JackMarco
Seit wann gelten mosaische Gesetze für Christen? Jesus war der neue Moses, der uns neue Gebote gegeben hat ("ein neues Gebot gebe ich euch: liebet einander"; "Moses sagte......ich aber sage euch...").


1x zitiertmelden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 02:03
@moskovskaja
Matthäus 26, 6:
"Da nun Jesus war zu Bethanien im Hause Simons, des Aussätzigen, 7 da trat zu ihm ein Weib, das hatte ein Glas mit köstlichem Wasser und goß es auf sein Haupt, da er zu Tische saß. 8 Da das seine Jünger sahen, wurden sie unwillig und sprachen: Wozu diese Vergeudung? 9 Dieses Wasser hätte mögen teuer verkauft und den Armen gegeben werden. 10 Da das Jesus merkte, sprach er zu ihnen: Was bekümmert ihr das Weib? Sie hat ein gutes Werk an mir getan. 11 Ihr habt allezeit Arme bei euch; mich aber habt ihr nicht allezeit."
Ich finde, man soll Gott mit Ästhetik und auch viel Gold und Silber ehren (ohne dabei die Nächstenliebe zu vernachlässigen).


1x zitiertmelden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 02:57
@AveCrux
Zitat von AveCruxAveCrux schrieb:Ich finde, man soll Gott mit Ästhetik und auch viel Gold und Silber ehren (ohne dabei die Nächstenliebe zu vernachlässigen).
leider hast nix verstanden . was ist denn bittschön ästhetik ? die liegt immer noch im auge des betrachters
und mit gold und silber willst die prunksucht der kirchen rechtfertigen??
Zitat von AveCruxAveCrux schrieb:Seit wann gelten mosaische Gesetze für Christen? Jesus war der neue Moses, der uns neue Gebote gegeben hat
weisst du überhaupt von wem du da redest und ihm die worte im munde umdrehst ?


(Lukas 18:24-25) 24 Jesus schaute ihn an und sprach: „Wie schwierig wird es für die sein, die Geld haben, in das Königreich Gottes hineinzugelangen! 25 Es ist tatsächlich leichter für ein Kamel, durch das Öhr einer Nähnadel zu gehen, als für einen Reichen, in das Königreich Gottes einzugehen.“

(Lukas 18:22-23) . . .Nachdem er das gehört hatte, sagte Jesus zu ihm: „Eins fehlt dir noch: Verkauf alles, was du hast, und verteil es an Arme, und du wirst einen Schatz in den Himmeln haben; und komm, folge mir nach!“ 23 Als er das hörte, wurde er tief betrübt, denn er war sehr reich.

gold und wohlstand dienen einem christen nur dazu nicht selbst bedürftig zu werden und bedürftigen helfen zu können.

(Matthäus 6:24) 24 Niemand kann ein Sklave zweier Herren sein; denn entweder wird er den einen hassen und den anderen lieben, oder er wird sich zu dem einen halten und den anderen verachten. Ihr könnt nicht Sklaven Gottes und des Reichtums sein. . .


melden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 10:01
@AveCrux
Matthäus 5:17

Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen, aufzulösen, sondern zu erfüllen. 18 Denn ich sage euch wahrlich: Bis daß Himmel und Erde zergehe, wird nicht zergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüttel vom Gesetz, bis daß es alles geschehe. 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und lehrt die Leute also, der wird der Kleinste heißen im Himmelreich; wer es aber tut und lehrt, der wird groß heißen im Himmelreich.
Johannes 7:19

Hat euch nicht Mose das Gesetz gegeben? und niemand unter euch tut das Gesetz. Warum sucht ihr mich zu töten?
Hier kritisiert Jesus, dass die alten Gesetze nicht eingehalten werden:
Markus 7:8

Ihr verlasset Gottes Gebot, und haltet der Menschen Aufsätze von Krügen und Trinkgefäßen zu waschen; und desgleichen tut ihr viel. 9 Und er sprach zu ihnen: Wohl fein habt ihr Gottes Gebote aufgehoben, auf daß ihr eure Aufsätze haltet. 10 Denn Mose hat gesagt: "Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren," und "Wer Vater oder Mutter flucht, soll des Todes sterben." 11 Ihr aber lehret: Wenn einer spricht zu Vater oder Mutter "Korban," das ist, "es ist Gott gegeben," was dir sollte von mir zu Nutz kommen, der tut wohl. 12 Und so laßt ihr hinfort ihn nichts tun seinem Vater oder seiner Mutter 13 und hebt auf Gottes Wort durch eure Aufsätze, die ihr aufgesetzt habt; und desgleichen tut ihr viel.
Das Selbe tut er auch nochmal in Matthäus 15:4

Jesus hat die alten Gesetze nie aufgehoben. Die 10 Gebote sind lediglich die ersten 10 von insgesammt 613 Geboten, welche im Exodus zu finden sind.


melden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 10:41
@JackMarco
Er hat aber andere Schwerpunkte gesetzt.
Statt wie bisher rituelle den ethischen Gesetzen unterzuordnen, setzte er die rituellen teilweise außer Kraft und hob die ethischen hervor.


melden

Der Quran und Satan

25.06.2012 um 10:59
@JackMarco
Zitat von JackMarcoJackMarco schrieb am 12.06.2012:Ex 22,17 Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen.
das ist eine irrtümliche Übersetzung, manche Übersetzer schreiben auch Zauberinnen

Richtig ist: Mörder
5Mo 19,13 Mit einem Mörder dürft ihr kein Mitleid haben

was die Schrift über Hexerei sagt:

5.Mose 18
10 Niemand aus eurem Volk darf seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen lassen, Wahrsagerei oder Zauberei treiben, Omen deuten, hexen,
11 andere mit einem Bann belegen, als Medium auftreten oder Tote beschwören und befragen.
12 Jeder, der so etwas tut, ist dem Herrn ein Gräuel. Wegen dieser abscheulichen Taten wird er die anderen Völker vor euch vertreiben.


1x zitiertmelden