weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:25
@Optimist
Welches Zitat denn? Ich kann nix lesen :) wenn du diese Gehirnwäsche meinst, dann kopier mir den entscheidenden Teil raus.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:26
@Citral
du kannst nicht mehr klar denken:
warum sollte sich adonaij ,das eh nur das "ersatzwort" für den angeblich untersagtem gebrauch des namens JHWH ist ,sich auf jesus christus beziehen??

du bastelst dir unsinn zusammen.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:29
@pere_ubu
Ich hab auch einen wenig den Judenkomplex, weil ich den Namen nicht einfach so ohne nachzudenken dahersagen möchte... Dafür ist Gott zu heilig.

Adonai ist der Erste und Letzte laut Jesaja 44,6
Jesus ist der Erste und der Letzte laut Offenbarung 1,17

Adonai ist der Hirte laut Psalm 23,1
Jesus ist der Hirte laut Johannes 10

Adonai ist der Fels
Jesus ist der Fels

usw. usw. usw.

Das sind keine Zufälle und die Stellen sind zahlreich.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:30
@Citral

dicht dir deinen glauben weiterhin zusammen und ignorier einfach weiter hilfreiche erklärungen ,den unsinn kommentier ich nicht weiter.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:32
@pere_ubu
Ignorante Aktion, was will man von dir anderes erwarten... in deinem Kopf schreit es laut "ES DARF EINFACH NICHT SEIN"

Deswegen hab ich es aufgegeben bei dir noch weitere Perlen vor die Füße zu legen, damit du diese kaputt trittst.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:33
@pere_ubu
16 und er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus seinem Munde ging hervor ein scharfes, zweischneidiges Schwert,

... Und er legte seine Rechte auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte 18 und der Lebendige, und ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Hades.,...
Wer spricht hier, wenn er sagt: "Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte "

Dein zitierter Text kann DAS nun doch nicht hinreichend begründen, wie ich bei nochmaligem Lesen gesehen habe?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:36
Citral schrieb:Ignorante Aktion, was will man von dir anderes erwarten... in deinem Kopf schreit es laut "ES DARF EINFACH NICHT SEIN"
warum nur schliesst von dir immer auf andere? :D
Citral schrieb:Interessiert nicht was jw.org sagt... ich les das nicht


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:37
@pere_ubu
Kannst Du bitte trotz Eurer Zwistigkeit mal bitte zu meiner Frage was sagen?
Wie gesagt, Dein Text konnte mir leider keine Antwort geben.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:37
@pere_ubu
Ich hab mir Wochenlang das durchgelesen... Irgendwann muss schluss sein.
Zudem du anscheinend keine eigene Meinung kennst.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:40
@Citral


ich brauch keine meinung so wie du ,meinungen sind wie a****löcher , hat jeder.
ich brauch einsichten.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:42
@pere_ubu

Hast Du vor dazu noch mal Deine Einsicht zu sagen? (Möchte es nur wissen, damit ich weiß wie ich dran bin) :
16 und er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus seinem Munde ging hervor ein scharfes, zweischneidiges Schwert,

... Und er legte seine Rechte auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte 18 und der Lebendige, und ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Hades.,...

->
Wer spricht hier, wenn er sagt: "Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte "

Dein zitierter Text kann DAS nun doch nicht hinreichend begründen, wie ich bei nochmaligem Lesen gesehen habe?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:47
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ich brauch einsichten.
Such gottgegebene Einsichten und keine menschgegebene....


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:49
@Optimist


auch dir jetzt zum letzten mal: werd selig mit dem was du glauben willst

oder mit dem ,was der jeweilige tag an argumenten hervorbringt ,nach denen du deine fahne erneut in deren wind hälst.

fang erstmal an grundlegend einsicht zu gewinnen , aber hier , an zufällig aufgeworfenen fragen die völlig unsystematisch wild durcheinander abfolgen wirst du da nicht weiterkommen.

schaff dir mal ein fundament , hatte ich dir letztens schon mal geraten ,wo auch immer, das kannst dann hinterfragen. aber so bleibst ein blatt im wind ,das heute hierhin und morgen dahin fliegt.

wer jesus und gott jehova/jahwe nicht zu unterscheiden vermag , mit dem halte ich weitere diskussionen für unfruchtbar.

PUNKT


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:57
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wer jesus und gott jehova/jahwe nicht zu unterscheiden vermag , mit dem halte ich weitere diskussionen für unfruchtbar.
Weder ich noch die Trinitarier haben ein Problem die beiden zu unterscheiden. Leider verstehst Du immer wieder nicht, wie das mit der Trinität gemeint ist.


Ich finde es traurig, dass Du Dich bei einfachen Fragen, diese z.B.:
Optimist schrieb: 16 und er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus seinem Munde ging hervor ein scharfes, zweischneidiges Schwert,

... Und er legte seine Rechte auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte 18 und der Lebendige, und ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Hades.,...

Wer spricht hier, wenn er sagt: "Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte "
... derart windest, anstatt zuzugeben, dass Du darauf keine Antwort hast.

@Kayla
Was ist Deine Meinung zu diesem Bibelvers? Ich weiß ja, dass die Bibel für dich nichts wert ist, aber vielleicht hast Du trotzdem zufällig eine schlüssige Erklärung dazu? :)
Du bist ja auch der Meinung, an der Trinität ist nichts dran.

->
Stimmt, weil diese Trinitätsgeschichte jeder Logik entbehrt.
Wenn J.Chr. als Mensch geboren wurde, aber Gott selbst war, wo war dann Gott für den Rest der Welt, ...
Wenn man mal ganz abstrakt denkt ... Luft z.B. kann ja auch überall gleichzeitig sein ;) - also kann das Gott erst recht - er war im "Himmel" und gleichzeitig auf der Erde... :)
Kayla schrieb:während er als J.Chr. hier auf Erden in Palästina lebte..., aber in anderen Teilen der Welt nicht ?
Warum nicht, wenn der eine Teil Gottes sich materialisert hat? Materie kann im Gegensatz zu Geist, nicht überall gleichzeitig sein.
Kayla schrieb: Er war nicht der Vater oder der heilige Geist, er war der Sohn seines Vaters im Himmel, was er selbst wiederholt gesagt hat.
Ja, das bestreiten ja auch die Trinetarier keinesfalls.
Kayla schrieb:Allerdings denke ich, das der heilige Geist sowohl durch Gott seinen Vater wirkt, als auch durch J.Chr., was bedeutet, das sowohl der Vater als auch der Sohn heilig sind. :)
sehe ich auch so.
Kayla schrieb:Er war v. Geist seines Vaters aber nicht jener selbst.
Hatte ich auch lange Zeit so gesehen.
Aber mittlerweile sehe ich es so, dass Jesus und Vater natürlich ZWEI unterschiedliche Wesen sind.
Da sie jedoch den GLEICHEN Geist haben und dieser Geist als "Allmächtiger Gott" begrifflich zusammengefasst wird, sind sie beide JEWEILS dieser Geist (also der Allmächtige).

So wie Wasser, was sich in 2 verschiedenen Krügen befindet, das GLEICHE Wasser ist.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 22:59
@Citral
Citral schrieb:Deswegen hab ich es aufgegeben bei dir noch weitere Perlen vor die Füße zu legen, damit du diese kaputt trittst.
da kommt mal wieder dein wahres gesicht zum ausdruck.
oder meinst ich erkenne deine anspielung und deine damit versuchte beleidigung nicht ?

(Matthäus 7:6) . . .Gebt das Heilige nicht Hunden, noch werft eure Perlen Schweinen vor, damit sie sie nicht etwa mit ihren Füßen zertreten und sich umwenden und euch zerreißen.


aber lass stecken , um mich zu beleidigen müsste ich dich erstmal für voll nehmen. ist mir aber nach wie vor unmöglich.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:00
@pere_ubu
Ich hab keineswegs versucht das unterschwellig dir rüberzubringen, sondern war mir bewusst, dass du diese Stelle kennst.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:02
@Optimist
Optimist schrieb:Weder ich noch die Trinitarier haben ein Problem die beiden zu unterscheiden. Leider verstehst Du immer wieder nicht, wie das mit der Trinität gemeint ist.
da willst es immer noch nicht sehen? trinitarier behaupten ,dass jesus gott sei. siehe diagramm ( falls dich dran erinnerst)

es reicht ,deine fragen sind im grunde jeden tag diesselben.
warum hast eigentlich immer soviel fragen ,wenn du doch "meinst" es besser zu verstehen?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:07
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:warum hast eigentlich immer soviel fragen
Wenn Du mal meine Fragen beantworten würdest und dich nicht immer wie ein Aal winden würdest, wären meine Fragen schon längst erledigt.

Diese z.b., wo du Dich schon seit gefühlten Stunden drückst, mal darauf einzugehen (schade):
16 und er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus seinem Munde ging hervor ein scharfes, zweischneidiges Schwert,

... Und er legte seine Rechte auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte 18 und der Lebendige, ....

Wer spricht hier, wenn er sagt: "Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte "


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:08
zu den bibelfälschungen und verbrechen am wort gottes:

da sind die trinitarier führend:

es gibt keine besser belegten fälschungen in der bibel als die der trinitarier ,die nachweislich fälschen wollten um die gottentehrende lehre der trinität zu stützen:

Beim sogenannten Comma Johanneum (comma latinisiert von griechisch κόμμα = „Einschnitt, Abschnitt“; Johanneum lateinisch = johanneisch) handelt es sich um einen mittlerweile als unecht gewerteten Satzteil im 1. Johannesbrief des Neuen Testaments, Kapitel 5, Verse 7 und 8 (zitiert nach der Einheitsübersetzung und ihren Fußnoten; kursiv die Worte des Comma):

(7) „Drei sind es, die Zeugnis ablegen im Himmel: der Vater, das Wort und der Heilige Geist, und diese drei sind eins.
(8) Und drei sind es, die Zeugnis geben auf Erden: der Geist, das Wasser und das Blut, und diese drei sind eins.“

Die Bedeutung der Stelle und der Diskussion über ihre Echtheit ergibt sich daraus, dass dieser Satzteil ein biblisches Zeugnis für die Trinitätslehre darstellen würde, wenn er zum ursprünglichen Textbestand gehörte.


Wikipedia: Comma_Johanneum

was bleibt ist die taufformel.
aber die taufformel ist keine erklärung dafür wer gott jehova ist und wer nicht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:09
@Optimist
Optimist schrieb:So wie Wasser, was sich in 2 verschiedenen Krügen befindet, das GLEICHE Wasser ist.
Ja und wenn alle Krüge (materielle Körper) verschwinden würden, dann wäre ebenfalls Alles eins. Du verstehst nicht, das Gott alles erschaffen hat, einschl. seinen Sohn, welchen er zwar mit seinem Geist zeugte, welcher aber nicht sein Geist war.

Z.B. der Geist Gottes schwebte über den Wassern. Schwebte da der Geist Gottes oder der Geist von J.Chr. ? Etwas kann vom gleichen Wesen und Geist sein ist aber dennoch nicht identisch. Es gibt Kinder welche vom gleichen Wesen wie die Mutter oder der Vater sind aber sie sind dennoch eigenständige Wesen.

Nochmal: Jesus Christus war vom gleichen Wesen und Geist wie sein Vater, aber er war der Sohn und nicht der Vater.

Beispielsweise sagte Jesus Christus gemäß dem Evangelium nach Johannes im Kapitel 17, Vers 3 (gemäß der Luther-Übersetzung von 1984): „[Jesus betete zu seinem Vater:] Das ist aber das ewige Leben, daß sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.“

Wen bezeichnete Jesus Christus als den "allein wahren Gott"? Sich selbst? Oder seinen Vater im Himmel?

Und gemäß dem Johannes Evangelium Kapitel 20:17 (gemäß der Luther-Übersetzung von 1984) beantwortet Jesus Christus diese Frage noch einmal, indem er sagte: „Spricht Jesus zu ihr [Maria von Magdala]: Rühre mich nicht an! Denn ich bin noch nicht aufgefahren zum Vater. Geh aber hin zu meinen Brüdern und sage ihnen: Ich fahre auf zu meinem Vater und zu eurem Vater, zu meinem Gott und zu eurem Gott.“

Wen bezeichnet Jesus Christus hier als seinen Gott?

Alleine an diesen beiden Bibelstellen macht Jesus Christus deutlich, dass er selbst nicht der allmächtige Gott ist. Sondern sein Vater im Himmel, den er in dem oben ausschnittsweise zitierten Gebet als "allein wahrer Gott" bezeichnet.[/I]

Die Trinität ist ein theologisches Konzept das im Nachhinein entworfen worden ist. Was bedeutet, das sie weder durch J.Chr. bestätigt ist noch eindeutig den Urtexten zugeordnet werden kann.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:10
@pere_ubu
Du weichst mal wieder geschickt aus.

Oder wolltest Du behaupten, diese Stelle sei gefälscht?
Optimist schrieb:16 und er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus seinem Munde ging hervor ein scharfes, zweischneidiges Schwert,

... Und er legte seine Rechte auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte 18 und der Lebendige, ...
Dann bitte ein Beleg, sonst ist es unglaubwürdig für mich.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:10
@Kayla

das ich dir mal zustimmen darf / muss ^^
:wein:


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:11
gibt keine grösseren fälscher als die trinitarier ,wenn du das nicht siehst tuts mir leid @Optimist


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:16
@Citral
In den heute im Handel befindlichen Bibelübersetzungen einschließlich der römisch-katholischen ist das Comma Johanneum meist entweder überhaupt nicht erwähnt oder, deutlich als spätere Zufügung gekennzeichnet, in die Fußnoten verwiesen.Ausnahmen sind die im englischen Sprachraum verbreitete King-James-Bibel sowie die deutsche Schlachter 2000 und die Luther 1998, bzw. deren Nachfolgerin, die Neue Lutherbibel. Hintergrund ist die in bestimmten evangelischen Kreisen herrschende Überzeugung, dass der Textus Receptus dem ursprünglichen Bibeltext entspreche, für dessen Erhalt Gott gesorgt habe[5].
Wikipedia: Comma_Johanneum

soviel übrigens zu deiner von dir bevorzugten tendenz-übersetzung ,der schlachter bibel, die diese stelle immer noch anführt .


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

11.08.2013 um 23:16
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:gibt keine grösseren fälscher als die trinitarier
Stimmt, das ist Irreführung hoch Drei und macht den christlichen Gedanken zu einer Farce.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ein einziger Gott563 Beiträge
Anzeigen ausblenden