weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

01.11.2013 um 10:25
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:das ganze gipfelt ja schlussendlich in harmaggedon.
aber dieser tag ,der naht sich ,wie im artikel beschrieben , mit grossen schritten...
Wenn es denn bald soweit ist, müssen wir mal über legen, wie es denn ablaufen soll. Man könnte ja in der UN nachfragen, ob irgendeine Nation ihr Territorium für Armageddon zur Verfügung stellt. Dann setzen sich alle, die dran glauben in den Zug dorthin und lassen sich richten. Das wäre doch fair, oder nicht?


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

01.11.2013 um 10:47
@dedux
humor ist wohl wenn man trotzdem lacht?


melden
soowie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

01.11.2013 um 11:16
Ein Thema, dass die Gemüter in Bewegung bringt? Ich habe mir nicht alle 347 Beiträge gelesen!

aber eins ist mir schon einmal klar. Wir kommen nicht auf einen gemeinsamen Nenner!

Das muss es auch nicht! Aber die Sichtweise von einigen hat sich bestimmt geändert

Einige Hinweise, wie man zu Gott kommen kann! ERST DANN VERSTEHT MAN!!


Nur wer sein Selbst aus Liebe mir hingibt,
dem zeige ich mich ganz."


"Der Gott in mir ist der gleiche Gott der in euch lebt.
Versucht IHN zu finden und wir sind Brüder!
Statt ihn im Außen zu verehren, - sucht ihn in euch zu erkennen."


"Das Reich Gottes ist inwendig in euch."

Das Himmelreich ist nah, sprach Jesus! Mein Reich ist aber nicht von dieser Welt
"Gott ist in allen Menschen,
aber nicht alle Menschen sind in Gott."

*"Ziel aller Seelen ist die Rückkehr zum Göttlichen,
die Wiedervereinigung mit dem EINEN."

*"Der Tag an dem mein Ich starb,
war mein Geburtstag zur Ewigkeit."

"Was sucht ihr Gott in steinernen Häusern?
Sein Reich "Die Kirche GOTTES“ ist Innwendig errichtet worden
Das Himmelreich ist daher ganz nah!

"Weise sein heißt zu der Wahrheit erwachen,
dass der Geist Gottes in euch ist!“

*"Ich bin mir so gewiss wie ich lebe,
dass nichts mir so nahe ist wie Gott."

“Gott ist mehr in uns, als wir selbst!“

*"Unser ganzes Lehren und Schreiben geht dahin, dass wir uns selber suchen und endlich finden, wie wir ein Geist mit Gott sind, - dass Gott in uns ist, und wir in Gott.“

*"Unser ganzes Lehren und Schreiben geht dahin, dass wir uns selber suchen und endlich finden, wie wir ein Geist mit Gott sind, - dass Gott in uns ist, und wir in Gott.“

*“Gehe den Weg nach innen, und Du erlangst Gewissheit, weil Du, in Deinem Seeleninnersten, mit dem Göttlichen EINS bist.“

*"Je mehr wir uns absterben und ein Nichts werden,
desto mehr steht Gott in uns auf, lebt und herrscht in uns."

*"Das Reich Gottes hat keine äußere Form und keinen Namen,(Häuser aus Steinen)
es ist in uns und nicht außer uns.

„Wer die Wahrheit durch Intellekt und Gelehrsamkeit ergründen will, entfernt sich immer weiter von ihr.

Erst wenn deine Gedanken aufhören, sich überallhin zu verästeln, erst wenn du aufhörst, etwas zu suchen, erst wenn dein Geist reglos erstarrt in der Materie, befindest du dich auf den richtigen Weg zum Tor.“
Meide aber den Drachen der das Tor bewacht der Drache ist die Religion.
Die Religion gibt dir so viele Vorschriften das du darüber das Eintreten durch die Tür verpasst.

*"Das höchste Ziel, die Vollkommenheit, das unter tausend Menschen nicht einer
begreift, weil ihr Denken bei den äußeren Übungen stehenbleibt und sie darum in die Irre gehen."

*"Im tiefsten Schweigen und völligen Vergessen aller Dinge, schreitet
die Seele über sich selbst hinaus."

*"Es verlangt nach dieser Eins-werdung, weil es in diesem Leben, in dem es keine wahrhafte und dauernde Befriedigung gibt."

*“Keinerlei Lektüre kann denen, die diese Seligkeit nicht erfahren haben, eine Vorstellung von diesem Zustand geben, - weil dieser übernatürlich ist, der Vorstellungskraft nicht zugänglich, sondern nur der Erfahrung.“

*"Erkennt, dass Gott euch nicht fern und fremd ist, sondern nah und fern gefunden werden kann, da Er in allen Dingen wohnt, am nächsten und innigsten in eurem eigenen Innersten!"


MAN SOLLTE NACH DIESER EINSWERDUNG TRACHTEN um zu WISSEN!

Wenn das einem gelingt, und noch einen zweiten, die Beiden würden sich sofort verstehen! und keine 347 Beiträge schreiben müssen!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

01.11.2013 um 11:30
@soowie
klingt alles wirklich nicht schlecht. :)
Würde mich mal interessieren, wo Du diese ganzen Zitate her hast?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 12:10
@Kayla
@pere_ubu
snafu schrieb:
Die Archonten sind in uns

@Kayla schrieb:
Falsch, das Archaische ist in uns aber nur solange wir es nicht konstruktiv umwandeln können. In uns existieren Archetypen, wenn wir mit ihnen umgehen lernen sind sie weniger gefährlich und mit Elohim haben sie nichts zu tun. Elohim ist JHWH.
Das ist ja was ich meine, das Archäische sind die Archonten, .....die Elohim.

Es liegt wohl an Unserer Bereitschaft, es zu Erkennen, und diese archäischen Kräfte in ihre glorreiche Seite zu wandeln.
Metaphorisch betrachtet, die 7 Todsünden in die 7 Tugenden zu wandeln.
In sich zu transformieren. und sie als aus sich selbst, als seine eigenen Schaffenskräfte zu erkennen.

Denn der Mensch ist das Abbild Gottes, und Elohim.
Kayla schrieb:Elohim ist JHWH.
Elohim ist die "Siebenheit Gottes" die aus der höchsten Triade ("TRINITÄT") entsteht.
Sichtbar zum Beispiel, im Regenbogen.
Kayla schrieb:Völliger Nonsens, weil nicht alle Menschen auf Grund unterschiedlicher Wahrnehmung und Herkunft identisch denken. :)
Stimmt, aber jeder Mensch hat den gleichen "Wahrnehmungsapparat" (Körper)
pere_ubu schrieb:Aus der Heiligen Schrift geht hervor, daß sich der Tag mit Riesenschritten nähert, an dem die ganze Menschheit anerkennen muß, daß Jehova e i n e r ist. Darüber läßt Gott durch den Propheten Sacharja sagen: „Jehova wird König werden über die ganze Erde. An jenem Tage wird sich Jehova als e i n e r seiend erweisen und sein Name als e i n e r“ (Sach. 14:9). Das bedeutet, daß die ganze Menschheitsfamilie die Souveränität Jehovas anerkennen wird. Außer ihm wird kein anderer Gott verehrt werden. Und die Menschen werden Jehova heiligen Dienst darbringen. Sie werden ihn nicht in vielen lokalen mehr oder weniger verschiedenen Erscheinungsformen verehren, sondern als einzigen Gott, und die Form ihrer Verehrung wird weltweit dieselbe sein. (Siehe Epheser 4:4-6.) Dann werden alle Bewohner der Erde darin übereinstimmen, daß „Jehova, unser Gott, . . . e i n Jehova“ ist.

quelle: erwachet von 22.2.1979
Alle "Königreiche" die in der Bibel erwähnt sind, sind INNERE Königreiche. Und die Könige sind innere Könige.
Aus dem GEIST, sind jene Könige, die über den materiellen Körper, über "das Fleisch herrschen", anderes gesagt, über die 7 Todsünden, die Launen die Gier, usw... Das ist der siebenköpfige Drache.....

Aber siehst du, wie der Mensch diese inneren Königreiche ins Aussen erbaut, und damit seine Welt und seine Weltstruktur manifestiert? In dieses irdische Königreich? Der "Konigreichsaal" ist ein wörtliches Beispiel. ;)


Ersetze Jehova oben in dem Text mit: Das System der neuen Weltordnung. ---> UNO !
Eine Regierung, eine Währung, eine Welt => New World Order!

Dann weisst du was 'DIE HERREN' planen. Das Drehbuch ist schon lange geschrieben und hat sich wie ein Virus festgekrallt im Geist und ist Materie geworden.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 13:26
soowie schrieb:*"Der Tag an dem mein Ich starb,
war mein Geburtstag zur Ewigkeit."
Wahrlich...... !!!


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 13:52
snafu schrieb:Alle "Königreiche" die in der Bibel erwähnt sind, sind INNERE Königreiche. Und die Könige sind innere Könige.
dann hast du zum einen immer noch nicht die reale geschichtserzählung in der bibel erkannt , und über den prophetischen gehalt bestimmter "königreiche" , die z. b. in den prophetien daniels als tiere dargestellt werden anscheinend genausowenig begriffen.

1. königreich : ägypten
2. : babylonien
3.assyrien
4.medo-persien
5.griechenland
6.rom
7. anglo -amerika ( das jetzige)

ein achter "königtes" königreich wird noch angekündigt ,was für eine kurze zeit bestehen. danach kommt das angekündigte königreich gottes.

schon intressant ,was bei dir so alles "in dir" sein soll , so mit geschichte und so und dem aufmerksamen blick "aus dir heraus" hast es wohl nicht sonderlich. @snafu


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:00
@pere_ubu
Wo steht denn bei Daniel etwas von Anglo-Amerika?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:07
so direkt steht das da nicht. aber mit augen und ohren und einordnung in die weltlage lässt es sich erkennen als ein "doppelreich" (2 hörner) das nach dem römischen imperium folgt.
was hat denn das römische imperium deiner meinung nach abgelöst? @Schleierbauer

vielleicht noch besser erkennbar im standbild daniels:

standbild 2


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:13
@pere_ubu
Vor allem evangelische Kirchenhistorischer schreiben der katholoschen Kirche die Nachfolge des Staates Roms zu.
Hisrorisch ist das nächste Großreich das Heilige römische Reich deutscher Nation.
Amerika kann ich da beim besten Willen nicht erkennen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:15
@snafu
snafu schrieb:Elohim ist die "Siebenheit Gottes" die aus der höchsten Triade ("TRINITÄT") entsteht.
Sichtbar zum Beispiel, im Regenbogen.
Der Regenbogen hat ein zwölfgliedriges Farbspektrum und keines von sieben. :)



farbkreis 12 3 farben aus


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:21
@Schleierbauer
Schleierbauer schrieb:Vor allem evangelische Kirchenhistorischer schreiben der katholoschen Kirche die Nachfolge des Staates Roms zu.
das ist gelinde gesagt nonsens.
eine kirche stellt kein weltreich dar , in der bibel werden bestimmte kirchen und religionen als "huren" beschrieben ,die sich den herrschenden weltreichen andienen.
( und dadurch enormen reichtum mitunter angehäuft haben ,was auch als prunksucht usw. extra erwähnt wird ).


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:22
pere_ubu schrieb:das ist gelinde gesagt nonsens.
Ist eben eine theologische Deutung ;), die sich vor allem an den Strukturen aufhängt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:25
@snafu


Archons sind
Engel, die über Nationen hinaus eingesetzt werden, und die gleichgestellt oder identifiziert werden mit Äonen. Archons sind überwiegend planetarische Geister. Weitere Archons sind Uriel, Michael, Raphael, Gabriel, Shauil und Cassiel.


http://shambala25.wordpress.com/diverses/engel-lexikon/#A
snafu schrieb:Das ist ja was ich meine, das Archäische sind die Archonten, .....die Elohim.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:26
wieder irgendwelche copies.... finde die Archonten/Elohim in dir selbst.. ;) @Kayla


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:29
@Schleierbauer


willst du echt ernsthaft behaupten ,das amerika mit seinen verbündeten ( das britisch-weltumspannende königreich) nicht die derzeit führende weltmacht (königreich) ist?? ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:30
pere_ubu schrieb:willst du echt ernsthaft behaupten ,das amerika mit seinen verbündeten ( das britisch-weltumspannende königreich) nicht die derzeit führende weltmacht (königreich) ist?? ;)
Ich will nur sagen, dass Daniel dieses "Königreich" nicht gemeint hat.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:32
@Schleierbauer


doch ,wenn du es im zusammenhang liest ,dann könnte dir das verständlich werden.

was mit den anderen genannten weltreichen ? siehst die auch nicht?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:32
6b3115 standbild 2


Das ist nicht damit gemeint. @pere_ubu

Es ist der sinnbildliche Baum des Lebens. und gleichzeitig 'der Mensch'.

Das Gold representiert den höchsten Spirit.
der "in die materie fällt", und zu Eisen und Ton wird. sich zu der irdischen Welt manifestiert.

Aus Eisen und Ton ist symbolisch unsere Welt, und sie verbinden sich nicht (Dualität/Gegensätze), deshalb sind die Füße zum Untergang geweiht, und die Füße, sind aber die Basis für den Rest.

Erde und Ton bedeutet die Illusion, die sich "auflösen" muss, wenn sie erkannt wird. so dass nur spirit present ist. immer und ewig.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

02.11.2013 um 14:33
@snafu
snafu schrieb:wieder irgendwelche copies.... finde die Archonten/Elohim in dir selbst..
Na und sind Kopien nicht erlaubt wenn sie zum Thema beitragen ? Du kopierst doch auch nicht zu wenig, also sieh bei dir nach und auch in dir, was die Archons betrifft. Du stehst nicht über allen Anderen hier, auch wenn du das gerne hättest.:)


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden