Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.10.2013 um 21:11
@AnGSt
Du hast mir noch keine konkrete Antwort gegeben.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.10.2013 um 21:12
@GiusAcc

Dann bleibt das jetzt erstmal so.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.10.2013 um 21:24
ps: besser kann ich Dir das im Moment nicht sagen


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.10.2013 um 21:28
@AnGSt
AnGSt schrieb:Dann bleibt das jetzt erstmal so.
Okay, fair von dir, hast es noch korrigiert. ;)
Wahrscheinlich, hast dir gedacht, gebe ihm, also mir,
ein bißchen Zeit, vielleicht kommt er ja von alleine drauf.

Ich habe diese Methapher schon verstanden, sind ja schon genug Beispiele gebracht worden.
2.2 Das Prinzip der Entsprechung
"Wie oben, so unten; wie unten, so oben."
Das Kybalion
Dieses Prinzip enthält die Wahrheit, dass es immer eine Übereinstimmung
zwischen den Gesetzen und Erscheinungen auf den verschiedenen Plänen von Sein
und Leben gibt.
Das alte hermetische Axiom heißt: "Wie oben, so unten; wie
unten, so oben." Das Erfassen dieses Prinzips gibt uns die Mittel zur Lösung vieler
dunkler Paradoxe und verborgener Naturgeheimnisse. Es gibt Pläne jenseits
unseres Erkennungsvermögens; wenn wir aber das Prinzip der Entsprechung
anwenden, können wir viel verstehen, was uns sonst unerkennbar bliebe.
Dieses
Prinzip kann allgemein angewendet werden, es offenbart sich überall auf den
verschiedenen Plänen des materiellen, des mentalen und des spirituellen
Universums, es ist ein universales Gesetz.
Die alten Hermetiker betrachteten es als
eines der wichtigsten mentalen Mittel, durch welche der Mensch die Hindernisse
beseitigen kann, die das Unbekannte seinen Blicken verbergen. Wenn man dieses
Prinzip anwendet, kann es einem gelingen, sogar den Schleier der Isis so weit zu
lüften, dass ein Schimmer vom Antlitz der Göttin erhascht werden kann.

Ebenso wie die Anwendung der geometrischen Lehrsätze den Menschen befähigt,
von seiner Sternwarte aus ferne Sonnen und ihre Bewegungen zu messen, so kann
der Mensch mit Hilfe es Prinzips der Entsprechungen intelligent vom erkannten
auf das Unbekannte schließen. Wenn er die Monade studiert, versteht er die
Erzengel.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.10.2013 um 21:47
@GiusAcc

Ich hatte keine Hinter-Intentionen dabei. Ich dachte nur Du willst Dir einen Spaß aus dem Zweifeln machen und in so einer Situation kann ich da nichts vernünftiges sagen, bzw. nichts das als solches aufgefasst wird. Guter Text den Du da zitierst.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.10.2013 um 22:16
@AnGSt
AnGSt schrieb:Guter Text den Du da zitierst.
http://www.mentale-selbstheilung.at/pdf/Das_Kybalion.pdf


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 08:08
@Optimist
Ja, manchmal ist es gut, wenn nicht sogar notwendig etwas vollkommen offen stehenlassen zu können.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 11:18
pere_ubu schrieb:ja ,weiss ich doch .
da hab ich bereits öfter drauf hingewiesen , dass das was du hier von dir gibt satanisch magisch ist , und zwar zumeist durchweg.
deswegen haben deine deuteleien hier auch nichts zu suchen , denn hier gehts ums christentum das die magie genauso verwirft wie im alten testament zuvor , abgesehen von den entsprechenden strafen .
du bist mit deinen satansgebrabbel also völlig offtopic , und das nicht nur hier.
Du würdest mich wohl gerne auf einem brennenden Scheiterhaufen sehen, du braver christ...@pere_ubu ;)

Jesus war so gesehen auch ein Magier, oder wie heilte er denn?
Aus dem Geist. göttliche Magie. "Mein Wille, Vater, ist Dein Wille." Er kannte die Gnosis.

Hermes Trismegistos' Satz: "Wie unten so oben..", ist die Essenz.

Jesus sagt" Was du auf der Erde (in dir, mikrokosmos) bindest , das wird auch im Himmel (oben, aussen, makrokosmos) gebunden sei n, was du auf Erden löst, wird auch im Himmel gelöst sein"; unten wie oben oben wie unten.


@GiusAcc
@AnGSt
Hehe, ganz genau.
Wo ist jetzt oben und wo ist und unten ? @snafu

Das ist doch nur 'ne Metapher.

.....Wobei, schaut euch mal die Planetensysteme und den Aufbau der Atome an und so.
Genau. :)
Der Mensch im Kleinen ist das Gleiche wie das Sonnensstem (Universum) im Großen.
Unten wie oben bedeutet, Mikrokosmos wie Makrokosmos.

Wenn du erkennst, was in dir im Einzelnen dem, was aussen ist, entspricht, dann kannst du den ursprung und die Quelle erfahren in dir und aus dir selbst.
Zum Beispiel: die Tatkraft (Antrieb, Angriff....) im Menschen, entspricht der Kraft des Mars. oder körpelich gesehn der rechten Hand. oder farblich betrachtet, die Farbe rot. oder in einer Zahl dargestellt ist es die 5 (wenn 5 in einem Haus sind...), in Gerüchen, in Mineralien Pflanzen, und auch 'wesen' in uns. Damit sind die Entsprechungen gemeint.
Was entspricht im Innen, in mir (=unten Mikrokosmos), was im Aussen in der Welt , (=oben, im makrokosmos) sichtbar erscheint als Wahrnehmung, die wesensgleich ist...? --> Innen wie Aussen. Aussen wie Innen. Irgendwann kommt man dann drauf, dass ES das Gleiche IST. Und kein Unterschied besteht, zwischen innen aussen (untenoben) wenn die "Zwischenräume" sich geschlossen haben. Und ES ganz wird.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 11:23
@snafu

Es gibt einen Orion in der Psyche.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 11:33
Ja, der Geist der "über den Wassern schwebte...." ;) @AnGSt


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 14:18
@snafu

Orion würde ich in Binah Ansetzen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 14:27
@AnGSt
@GiusAcc
Ich will noch ein Beispiel darlegen, um das verständlichzu machen. Aus der Bibel, dem AT Ezechiel 4.
Die symbolischen Handlungen!
Darin ist genau angeführt, in welcher WEISE höchste Magie arbeitet.

frei aus meinem Gedächnis: Stelle zwei Ziegel zusammen als die Stadt Jerusalem, stelle ihr weitere Steine bei, um das Ausmass darzulegen. Dann zerstöre dieses Werk und verkünde dies in alle 4 Richtungen, und ihr Staub soll sich verteilen, so dass, wie im Kleinen die Stadt zerstört wird , so es auch im Großen geschehe...... so ungefähr. ;)
Binah ist im Saturn manifestiert. Orion ist nach meiner Betrachtung eher das Ganze. Die 7 Schaffenskräfte. Elohim. dargestellt im Himmel. 3 , umfasst von 4.
Orion ist der Gott der fruchtbarkeit und des Lebens, und des Todes (Unterwelt) . Orion ist eher "der Mensch", im Geist Gottes, der über den Wassern schwebte, denn die Wasser des Himmels , sehen wir" von Unten"


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 14:38
@snafu

Klär mich mal auf was die 7 Schaffenskräfte sind.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 15:08
@AnGSt
Die sogenannten Elohim. Sie sind in den 7 Himmelskörpern dargestellt. Als Assiah-manifestationen.

Die sich in den 7 Tugenden und in den 7 Todsünden 'auswirken'.
Denn sie haben 2 Seiten.

Ihre Namen sind im Apokryphon des Johannes angeführt, in beiden Aspekten.

http://web.archive.org/web/20070527095849/http://wwwuser.gwdg.de/~rzellwe/nhs/node70.html#SECTION000160700000000000000


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 15:19
@snafu

Erinnert mich an die 7 doppelten Buchstaben, denen man die Planeten zuordnet (z.B. Merkur - Beth).

Aber:

Es gibt nur 7 Tugenden? Woher nimmst Du das Elohim auch 7 sind?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 18:00
@kore
Die Aussage stammt aus dem Worte Gottes. Du hast Recht mit der Aussage Bemühung um Wahrhaftigkeit produziert weder Lügen noch Lügner. Was anderes habe ich auch nicht gesagt.
Wenn du mit Wesen, die aufschließend zur Seite stehen Wesen aus der unsichtbaren Welt meinst,
so wisse, es gibt nur einen der die Aufgabe hat uns Menschen zu der Wahrheit hin zu überführen und sie uns zu lehren. Das ist der Heilige Geist persönlich. Engel des Lichts treten hier nicht in Erscheinung, zumindest normalerweise. Das ist eine Regel.
Auch gibt es nicht mehrere Leben und Tode. Der Mensch lebt einmal und stirbt einmal. Punkt.
Alles andere sind Lehren von Dämonen. Die letzte Zeit, und da befinden wir uns, wird voll sein mit diesen Lehren. So wurde es im Worte Gottes prophezeit. Und heute ist es so.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.10.2013 um 20:12
pere_ubu schrieb: du bist mit deinen satansgebrabbel also völlig offtopic , und das nicht nur hier.
ach, na ja, das kann ich dir aber auch zurück geben. Du verspottest auch alles was nicht im Sinne der Z.J. ist. Du lästerst unwahrscheinlich gerne über die kath. Kirche. Kehr erst mal den Dreck vor deiner eigenen Haustüre weg bevor du dich über andere beschwerst.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

31.10.2013 um 01:20
@AnGSt
AnGSt schrieb:Es gibt nur 7 Tugenden? Woher nimmst Du das Elohim auch 7 sind?
hmm. ich weiss nicht genau. steht das nicht irgendwo? ;)
Die Archonten, es steht in der Apokylypse (Offenbarung) des Johannes, 17:11. "Das Tier aber, das war, und jetzt nicht ist, bedeutet einen achten König, und ist doch einer von den sieben, und wird ins Verderben gehen...." Das Animalische Ego. ;)

Es ist alles IN uns, was beschrieben ist.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

31.10.2013 um 06:09
@snafu

Da sehe ich weder einen Zusammenhang mit Elohim, noch mit Tugenden.


melden
Anzeige
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

31.10.2013 um 09:11
AnunknownOne schrieb:Auch gibt es nicht mehrere Leben und Tode. Der Mensch lebt einmal und stirbt einmal. Punkt.
Alles andere sind Lehren von Dämonen. Die letzte Zeit, und da befinden wir uns, wird voll sein mit diesen Lehren. So wurde es im Worte Gottes prophezeit. Und heute ist es so.
Du bestreitest das Wirken der Engel stellst den Dämonen jedoch das Eingreifen frei, wobei es hier durchaus auch Sprachschwierigkeiten- Barrieren gegeben haben könnte. Daimon est deus inversus! :)
Wer sagt, daß solches nicht mehrmals vorkommen kann? Dies widerspricht weniger der Logik, als ein nur einmaliges Leben mit möglicher folgender ewiger Verdammnis, die manch einer hier unerklärlicherweise so gern mag, im Falle eines eigenen Falles, jedoch durchaus Abstand nehmen würden wollte. :)
Logik hängt durchaus mit Geist zusammen und bereitet zumeist auch dessen Erkenntnis vor.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden