Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

06.02.2015 um 06:50
ja ich weiß snafu...
aber dieses happyland ist nicht so happy wie du es schilderst...
den sei mal ehrlich?wieviel musstest du dir aneignen, bis du zu deiner Erkenntnis gekommen bist?
und wie viele Schriften waren es, bis diese Schlussfolgerung bei dir entstand?

die Schriften sind es doch die uns leiten und unser inneres licht...

deine Erklärung ist so kurz und so einfach formuliert,
aber ist es wirklich so einfach?

das draußen ist "heute" wichtig, um diesen irrgarten du verstehen und zu bewältigen...
den weg/eingang nach innen findet man "heute" draußen...
den sucht man doch, bis man ihn findet, oder nicht?:)
war zwar nicht an mich gerichtet aber ich möchte trotzdem dazu etwas sagen ....

wer mit offenen augen durchs leben geht und aus seinen erfahrungen lernt der wird ausreichend erkentnisse sammeln können - das leben ist der beste lehrmeister!

es ist also gar nicht notwenig sich irgendeiner glaubensrichtung anzuschließen weil das leben selbst durch deine erfahrungen die du sammelst dich alles lehrt was du brauchst und wissen musst. - das einzige was du tun musst ist HINZUSEHEN, daraus lernen WOLLEN und dazu gehört auch sich SELBSTKRITISCH zu hinterfragen.

wenn du nämlich lernst dass das "DRAUSSEN" nicht so wichtig ist wie dein inneres, du als person das einzige bist was zählt und du dich selbst annehmen musst dann wirst du mit dem "draussen" keine probleme haben weil du alle antworten nur in deinem inneren finden wirst und kannst.

das wichtigste dabei ist, sich selbst zu lieben, anzuerkennen und wertzuschätzen denn nur wenn du das tust wirst du auch andern menschen wertschätzung, anerkennung und liebe entgegenbringen können und wenn das passiert dann wirst du auch - "ernten was du säst" oder dir auch ursache/wirkung - aktion/reaktion bewusst werden. <---- wenn du dir dessen bewusst bist dann hast du ein gutes grundwerkzeug auf das du weiter aufbauen kannst.

- du brauchst also keine schriften, niemanden der dir sagt was du tun sollst, du musst auch nicht auf eine erleuchtung warten ectr. - sei wie du bist, liebe dich, höre auf dein herz - auf dein inneres denn dann wirst du die schriften mit dem herzen verstehen, sie werden dir dann nur als ergänzung dienen, sie werden bestätigen was du innerlich immer wusstest und du wirst wissen dass du auf den richtigen weg bist :)

- also nicht die schriften leiten dich, nein ---> du, dein inneres licht, dein spirit lässt dich die schrift verstehen und erkennt sich wieder in der schrift !


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

06.02.2015 um 08:42
@Etta
Etta schrieb:Dein Unglaube nährt sich offenbar aus dem Wunsch, der eigenen Selbsttäuschung zur Wahrheit zu verhelfen!
Eine bessere und billigere Antwort fiel dir wohl nicht ein. Eine ziemlich schwächliche Replik auf einen Satz des Religionskritikers Ludwig Feuerbach, den ich hier nochmals fettgedruckt einstelle:

Der Gottglaube nährt sich aus dem Wunsch, der eigenen Selbsttäuschung zur Wahrheit zu verhelfen.

Ludwig Feuerbach (1804-72) hat mit seiner Religionstheorie einen starken Eindruck bis in die Gegenwart hinterlassen. An seiner "Projektionstheorie" (Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde bzw. Wünschen) kam kein späterer Religionskritiker vorbei und auch in der Theologie des 20.Jahrhunderts haben seine Ideen nachhaltig gewirkt.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Islam und Drogen320 Beiträge
Anzeigen ausblenden