weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:08
Es sind viele Sprüche aus dem Thomasevangelium in der Bibel. ;)

Meiner Meinung ist das Thomasev. das aller älteste. Es waren nur weise Sprüche. Und danach erst wurden die geschichten darum gewoben.... ;)
@GiusAcc
@Etta


melden
Anzeige
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:08
@Nicolaus
Was meinst du mit übertreiben? ich bin doch nur ein Realist ;-o


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:09
@Etta
Etta schrieb:Das sehe ich nicht so. Ertst musste Jesus seine Apostel haben damit sie von Jesus zeugen konnten. Jesus musste auch noch Wunder bewirken um den Menschen zu beweisen das er Gottes Sohn ist.
Es waren viele die ihm geglaubt haben und ihm nachgefolgt sind.
Naja, das alles musste zwar auch geschehen, aber es ging ja hier um die Frage: Was war das eigentliche Opfer Jesu? Sein Körper, sein Leben oder der Wert seines Lebens?

Und da dachte ich auch erst so wie du. Es ist mir aber dann klar geworden, wenn Gott das Leben Jesus bereits schon als Kleinkind eingefordert hätte, dann hätte es nicht den Wert vor Gott zur Erlösung für uns gehabt! Denn zu dem Zeitpunkt war er nicht fähig dazu, unsere Sünden auf sich zu nehmen. Apostel, Wunder hin oder her... Der Loskaufswert seines Lebens als Kleinkind hätte nicht ausgereicht! Darum ging es!


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:10
@eDiEnRe77

Wenn ALLES Lüge ist, dann ist auch das was du hier schreibst Lüge, stimmts? :)

Und wenn es Lüge ist, das ALLES Lüge ist, dann wird´s erst richtig paradox! :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:15
@Nicolaus
wir wussten zwar nicht, das es mehr gibt, aber wir haben es "angenommen"...
und als wir danach gesucht/geforscht haben, haben wir es gefunden

Das sehe ich nicht so. Die meisten Entdeckungen erfolgten ganz sonderbarerweise mehr zufällig! :)

Es wurde nicht nach geheimnisvollen radioaktiven Strahlen gesucht, sondern man fand zufälligerweise, dass es da etwas geben muss, wovon wir bislang nicht den Schimmer einer Ahnung hatten!
also das ist nu Haarspalterei:)
klar hast du genauso recht...
aber es trifft ja trotzdem beides zu...
gewollt oder ungewollt...
unabsichtlich oder absichtlich...
Nicolaus schrieb:Wenn ich an das Mikroskop oder das Fernglas und ähnliches denke, ja.
Aber ohne diese Verlängerung unserer natürlichen Sinne wären wir schön aufgeschmissen
es wäre einfach anders...
diesen leben dann entsprechend....


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:15
@Nicolaus
Dann ist vielleicht alles Lüge, du, das Forum, alle die darin schreiben...
Ich jedenfalls, nehme mein gegenüber ernst und bezeichne ihn nicht alls Lügner :-)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:17
@eDiEnRe77
eDiEnRe77 schrieb:Ich jedenfalls, nehme mein gegenüber ernst und bezeichne ihn nicht alls Lügner
Das finde ich richtig und gut.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:18
@eDiEnRe77

Du kapierst es nicht. Wenn du schreibst ALLES ist Lüge, ist das was du schreibst mit inbegriffen. Dann wäre dein Satz: ALLES ist Lüge selbst eine Lüge und damit wahr! Wäre es aber wahr, dass ALLES eine Lüge ist, kann der Satz wiederum nicht wahr sein, weil ja ALLES eine Lüge ist... und das ist einfach nur paradox :)


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:18
@Etta
Danke Dir, du bist gut ;-)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:20
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Du kapierst es nicht. Wenn du schreibst ALLES ist Lüge, ist das was du schreibst mit inbegriffen. Dann wäre dein Satz: ALLES ist Lüge selbst eine Lüge und damit wahr! Wäre es aber wahr, dass ALLES eine Lüge ist, kann der Satz wiederum nicht wahr sein, weil ja ALLES eine Lüge ist... und das ist einfach nur paradox :)
ist es den jetzt wahr, das alles wahr ist was er sagt, weil er gesagt hat das alles eine lüge sei?


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:22
@Nicolaus
Alles ist Lüge, bezieht sich doch nur auf das Thread, die Frage! Lüge im Christentum...
Die Kirche hat viel Mist gebaut, dennoch ist im Anfang, die Wahrheit verborgen... Ich bin ein Freundvon Jesus dem Christus.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:22
Nicolaus schrieb:Du kapierst es nicht. Wenn du schreibst ALLES ist Lüge, ist das was du schreibst mit inbegriffen. Dann wäre dein Satz: ALLES ist Lüge selbst eine Lüge und damit wahr! Wäre es aber wahr, dass ALLES eine Lüge ist, kann der Satz wiederum nicht wahr sein, weil ja ALLES eine Lüge ist... und das ist einfach nur paradox
:)
das lügenparadoxon :

„Wenn ich lügend sage, dass ich lüge, lüge ich oder sage ich Wahres?“
„Du sagst Wahres.“
„Wenn ich Wahres sage und sage, dass ich lüge, lüge ich?“
„Du lügst offenbar.“

mehr dazu hier:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=L%C3%BCgner-Paradox&redirect=no


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:23
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Es ist mir aber dann klar geworden, wenn Gott das Leben Jesus bereits schon als Kleinkind eingefordert hätte, dann hätte es nicht den Wert vor Gott zur Erlösung für uns gehabt! Denn zu dem Zeitpunkt war er nicht fähig dazu, unsere Sünden auf sich zu nehmen.
Hallo lieber Nicolaus!

Ja, das ist ein gutes Argument, sehr schön deine Überlegung.

Wenn ich noch etwas ergänzen darf:

Jesus mußte auch ein erwachsener Mann werden und im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte sein um zu beweisen, dass ein Mensch Gott unter Prüfung treu bleiben kann, also seine Lauterkeit Gott gegenüber bewahren kann und somit sündenlos bleiben kann.

Denn genau das hatte SATAN in Verbindung mit Hiob bei allen Menschen angezweifelt!

Hiob 2:4,5 ( NWÜ )

"Aber Satan antwortete Jehova und sagte: „Haut um Haut, und alles, was ein Mensch hat, wird er für seine Seele geben. 5 Strecke zur Abwechslung doch deine Hand aus, und rühre an sein Gebein und sein Fleisch, [und sieh,] ob er dir nicht direkt ins Angesicht fluchen wird.“

Es fällt bei der Formulierung Satans auf, dass er nicht nur die Lauterkeit Hiobs anzweifelte, sondern eigentlich die Lauterkeit aller Menschen.

Man bedenke, er hatte ja auch gleich bei den ersten beiden Menschen Erfolg!

Jesus bewies also auch durch seinen Tod unter größten Qualen, dass Satan ein Lügner ist und beantwortete diese Streitfrage!

Gruß, Tommy


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:24
@Koman
Ich muß sagen, dein Gehirn funktioniert einwandfrei. ;-)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:24
@Koman
Koman schrieb: wir wussten zwar nicht, das es mehr gibt, aber wir haben es "angenommen"...
und als wir danach gesucht/geforscht haben, haben wir es gefunden
Das sehe ich nicht so. Die meisten Entdeckungen erfolgten ganz sonderbarerweise mehr zufällig! :)
Koman schrieb:also das ist nu Haarspalterei:)
Nö, ist es nicht! Wir haben in den meisten Fällen eben nichts angenommen und auch nicht danach geforscht, sondern etwas zufällig entdeckt. Das sind für mich schon zwei paar Schuhe und keine Haarspalterei.

Es hat niemand nach radioaktiven Strahlen gesucht, es hat auch niemand angenommen dass es sie geben könnte. Sie wurden ganz zufällig entdeckt. Und das ist für mich lange nicht dasselbe wie etwas angenommen zu haben und dann danach gesucht und geforscht zu haben!

Im Gegenteil: Wenn wir etwas angenommen haben und dann danach geforscht haben, dann haben wir meist etwas anderes dabei entdeckt und eben nicht das, wonach wir geforscht haben und nicht das, was wir angenommen haben.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:26
@eDiEnRe77
eDiEnRe77 schrieb:Alles ist Lüge, bezieht sich doch nur auf das Thread, die Frage! Lüge im Christentum...
Die Kirche hat viel Mist gebaut, dennoch ist im Anfang, die Wahrheit verborgen... Ich bin ein Freundvon Jesus dem Christus.
Ach so, das wusste ich doch nicht :)


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:29
@Tommy57
Genau, wie ich sehe bist du ein Freund des Ursprungs, von Adam & Eva :-)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:30
@Koman
Koman schrieb:ist es den jetzt wahr, das alles wahr ist was er sagt, weil er gesagt hat das alles eine lüge sei?
Es ist viel schlimmer. Es ist ein Endloses hin und her, weil es paradox ist!
Es kann ja nicht wahr sein, weil er ja sagt, dass ALLES Lüge ist, also ist auch das eine Lüge was er sagt! Damit wird es aber dann wahr! Ist es aber wahr, dass alles eine Lüge ist, dann ist ja auch alles Lüge und damit wird es wieder unwahr... :)

Also kannst dir aussuchen, es ist beides richtig und falsch zugleich. Es gibt keine entgültige Antwort auf diese Frage!


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:30
@Nicolaus
Ich vergebe Dir, mein Freund. ;-)


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2015 um 01:32
@eDiEnRe77

Wofür? Hab ich dir was getan? Ich hab mich nur über dein Lügenparadoxon köstlich amüsiert :)


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden