weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:11
@Nesca
Dafür müssten wir erstmal klarstellen welche Regeln der Logik gebrochen werden wenn wir was hinter dem Urknall und außerhalb des Seins setzen. Dann nur das Rasiermesser, aber da macht man es sich auch eben sehr leicht mit. Von daher reicht das nicht um das "Kartenhaus" einstürzen zu lassen. Was hat eigentlich mit Menschen aus Lehm erbauen mit Komplexität zu tun?
Und als erstes können wir nicht geschaffen worden sein, denn vor uns gab es schon die Dinosaurier. Wobei heißt es nicht wir wären aus dem Paradies geflogen also Adam und Eva?
Die Menschen an sich sind ja quasi aus dem Nichts aufgetaucht, bzw. haben wir ja keinen GENAUEN Vorfahren, also könnten wir genau als die ersten Menschen auftauchten aus dem Paradies geflogen sein? Ergibt irgendwie Sinn.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:20
@cognition
Du stellst erst eine These auf und daraufhin wird diese als Fakt angenommen, naja...
Die Menschen sind nicht aus dem NICHTS aufgetaucht, Diskussionen diesbezüglich wurden hier schon zu hauf geführt, zehntausende Beiträge dazu verfasst.
Natürlich könnte ich diese jetzt alle runterschreiben und mit dir noch Std diskutieren, leider ist es aber nicht Thema hier. ;)
In einem anderen Thread lässt sich da wohl besser schreiben.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:28
@Nesca
Aus dem Nichts sicherlich nicht, ich bin auf dem neuesten Stand der Forschung meine Liebe.
ich habe es extra groß geschrieben. Man weiß nicht GENAU wer unser Vorfahre ist.
Es ist aber nicht so, dass ich an dem was ich bereits schrieb glaube. Es ist nur eine Alternative mit der dieser Glaube vielleicht etwas wahrscheinlicher wird.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:32
@cognition
cognition schrieb:Und als erstes können wir nicht geschaffen worden sein, denn vor uns gab es schon die Dinosaurier. Wobei heißt es nicht wir wären aus dem Paradies geflogen also Adam und Eva?
also nimmst du an, das es vorher noch keinen heiligen geist gab?
was aber, wenn doch?
was, wenn er auch schon in den sauriern war?
3:22 Dann sprach Gott, der Herr: Seht, der Mensch ist geworden wie wir; er erkennt Gut und Böse.
was geworden? seiner selbst bewusst?
unseren heiligen geistes bewusst?


fragen über fragen...


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:37
@Koman
Koman schrieb:also nimmst du an, das es vorher noch keinen heiligen geist gab?
was aber, wenn doch?
was, wenn er auch schon in den sauriern war?
Nein, dass es den gab und die Menschen im Paradies waren und dann in ein anderes Projekt von Gott geschmissen wurden, eben raus aus garten Eden und auf die Erde...und da gab es zuvor eben schon die Primaten und davor die Dinosaurier und hast du nicht gesehen. Jetzt nur mal rein von der Logik,wären wir vielleicht dann im Garden Eden zuerst erschaffen worden und dann nachträglich ihn das danach kreiierte Universum gesteckt worden :S


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:38
@cognition
cognition schrieb:Aus dem Nichts sicherlich nicht, ich bin auf dem neuesten Stand der Forschung meine Liebe.
Ein paar Beiträge vorher,
cognition schrieb:also könnten wir genau als die ersten Menschen auftauchten aus dem Paradies geflogen sein? Ergibt irgendwie Sinn.
Wenn du auf dem neusten Stand der Forschung wärst, würdest du das Paradies niemals in Betracht ziehen.
Du verstrickst dich in Aussagen, aus denen du dich kaum noch rausreden kannst, langsam wird's knapp.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:45
Eine stetig wachsende Anzahl gut erhaltener Fossilien aus unterschiedlichen Regionen Afrikas, Asiens und Europas hat zwar die Erkenntnisse über die Vorfahren des Menschen erweitert, aber zu keiner Einigkeit über ihre Lebensdauer und Verbreitungsgebiete geführt. Dies ist auch dadurch bedingt, dass die systematische Zuordnung zahlreicher Einzelfunde und die Verwandtschaftsverhältnisse vieler vorzeitlicher Arten umstritten sind,[2] weil sich die Forschung derzeit noch „an den Grenzen oder sogar jenseits des analytischen Leistungsvermögens des Datenmaterials und der verfügbaren Methoden“ bewegt.[3]
Für mich kann es nicht knapp werden, es ist nicht mein Glauben, ich versuche nur für eine Partei zu sprechen der ich nicht angehöre.
Der Sprung von unserem angeblichen Vorfahren zu uns, ist mir ehrlich gesagt zu groß, als das man klipp und klar sagen könnte das ist unser Vorfahre. Vielleicht sind die Primaten ja Fehlversuche von Gott, wer weiß und wir genau dann aus dem Garten Eden geflogen als die Entwicklung mancher Menschenaffen fortgeschritten war und dies ist somit dann ein Zufall :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:46
@cognition
cognition schrieb:Jetzt nur mal rein von der Logik,wären wir vielleicht dann im Garden Eden zuerst erschaffen worden und dann nachträglich ihn das danach kreiierte Universum gesteckt worden :S
bist du dir so sicher? hat gott nicht als erstes die welt und dann den menschen geschaffen?
und in dann reigesetzt?und gesagt, das ist euer paradies, solange ihr nicht vom apfel kostet?
sie haben gekostet und wurden sich bewusst...
doch auf der erde waren sie schon immer...
er hat sie nur aus dem paradies geworfen...
oder eher sie sich selbst....


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:47
@cognition
cognition schrieb:Vielleicht sind die Primaten ja Fehlversuche von Gott,
gott macht keine fehlversuche, nur manche geschöpfe erkennen sich nicht...


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:48
@Koman
Hehe sind sie nicht aus dem Garten Eden geworfen worden der klar von der Erde abgegrenzt wurde?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:48
@cognition
Hehe sind sie nicht aus dem Garten Eden geworfen der klar von der Erde abgegrenzt wurde?
und jetzt denke mal gut nach, wo sich diese abgrenzung findet...


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:49
@Koman
In der dehnbaren Umschreibung der Bibel würde ich sagen ;)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:53
@cognition
cognition schrieb:Vielleicht sind die Primaten ja Fehlversuche von Gott
Für ein allwissendes und allmächtiges Wesen wäre das wirklich mal eine Leistung, so ein Fehlversuch :D
cognition schrieb:ich versuche nur für eine Partei zu sprechen der ich nicht angehöre.
Stimmt, von solchen Aussagen wie deinen,würde ich mich auch differenzieren wollen. ;)

Bitte nenne zu deinem Zitat auch die Quelle, so ist die Info erstmal nicht viel Wert.
Sowas ist hier auf Allmy nicht nur gern sehen sondern sogar ein muss, solltest du dir für die Zukunft merken. ;) :)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:56
@Nesca

Wikipedia: Stammesgeschichte_des_Menschen

Was denn ich gehe etwas spaßig und mit Kreativität an die Sache ;)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 00:58
@cognition
cognition schrieb:Was denn ich gehe etwas spaßig und mit Kreativität an die Sache
Das kannst auch weiterhin machen, nur solltest du gewisse Regeln nicht außer acht lassen ;)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 01:03
@Nesca
Welche regeln denn, ich mache mich doch über nichts lustig, ich versuche lediglich beide Seiten zu verteidigen :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 01:05
@cognition
Die Q-U-E-L-L-E-N-A-N-G-A-B-E-N sind gemeint!
Auch wenn du nur aus Jux und Dollerei postest, sollte eine Quellenangabe nicht fehlen.
Da gibt es auch etwaige Gründe für, bitte lass uns aber wieder Back2Topic kommen, ja?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 01:09
@Nesca
ACHSO es gibt ein trick Text kopieren und bei google einfügen :)
Aber nächstes mal gibts die Quelle direkt, ist schon spät, zähl nicht so viel Erbsen.
Achja ich bleibe dabei man sollte diesen Thread schließen, weil er a nur zu Streit führt und b zu Vorurteilen der jeweiligen Partei gegenüber.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 01:15
@cognition
cognition schrieb:ACHSO es gibt ein trick Text kopieren und bei google einfügen
Ansich will ich keinen Streit vom Zaun brechen aber du nimmst deinen Mund ganz schön voll und nimmst dir Frechheiten raus, die du an anderen kritisierst.
Vielleicht wäre es besser, wenn du dich erstmal ins Bett legst und dich ausschläfst, mit solchen Kommentaren machst du dir hier sicherlich keine Freunde und katapultierst dich schneller aus diesem Forum als du Zwinkern kannst.
cognition schrieb:Achja ich bleibe dabei man sollte diesen Thread schließen, weil er a nur zu Streit führt und b zu Vorurteilen der jeweiligen Partei gegenüber.
Wenn du Probleme mit Streitereien und Vorurteilen hast, solltest du dich in einschlägigen Foren rumtreiben, hier wirst du sowas dutzendfach antreffen.
Wer da nicht drüber steht, naja, so langsam mag ich darauf auch nicht mehr eingehen, sehe ja selbst wohin das mit dir führt.


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

16.12.2012 um 01:21
@Nesca
Das war witzig gemeint keine Sorge und nicht respektlos um das mal nachzutragen.
War nur ein Tipp wenn jemand anderes es mal vergessen sollte, dass man direkt nachgucken kann.
Aber wenn dir das derart auf der Seele liegt, entschuldige ich mich bei dir in aller Förmlichkeit.

Ich habe desweiteren keine Probleme damit nein, ich habe eher Probleme damit,dass man die Entstehung von Vorurteilen provoziert.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden