weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:07
@natü
natü schrieb:Gott ist geschlechtslos.
Isser das? Man spricht doch von einem "Vater" im Himmel. Man hat ihm männliche Attribute unterstellt. Und wenn es nur der Bart ist...


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:09
@Gwyddion
Nichts gegen den patriarchalischen Anspruch, mit dem du hier - aus heiterem Himmel - mal wieder deinen patriarchalischen Anspruch (auf Deutungshoheit ) postest! :(:(


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:12
@Gwyddion
Das alles ist nur deinetwegen geschehen: damit du ihn dir mit Bart besser vorstellen kannst. Also unseretwegen - meinetwegen!


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:13
@natü
natü schrieb:aus heiterem Himmel - mal wieder deinen patriarchalischen Anspruch (auf Deutungshoheit ) postest!
Mehrere Fehler.

Heute hats geregnet.. nix mit heiterem Himmel.
Ich lebe nicht mit patriarchialem Gedankengut sondern bin emanzipiert in allen Lebenslagen.
Es ist ein Deutungsversuch.. Deutungshoheit obliegt der Kirche z.B. dem damaligen Konzil.
Der Einwand "mal wieder" ist fehlbesetzt. Suggeriert er doch einen "ständige" patriarchialischen Anspruch auf Deutungshoheit, wobei wir festgestellt haben, das dies an dem nicht so ist .

^^

:D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:15
@natü
natü schrieb:Das alles ist nur deinetwegen geschehen: damit du ihn dir mit Bart besser vorstellen kannst.
Kommen wir noch einmal zum Deutungsversuch.

In einer patriarchialischen Gesellschaft ist der zu verehrende Gott immer männlich.

In einer emanzipierten Gesellschaft wie z.B. bei den alten Germanen, gab es auch Göttinnen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:19
@natü
Süss wie du völlig substanzlos versuchst alles als falsch zu erklären was deiner persönlichen Konstruktion nicht dienen kann.
Süss, aber völliger Quatsch.
Also was den Threadtitel angeht, ich hab meine persönliche Siegerin gefunden. :D


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:21
@Gwyddion
Mit Not entkamst du meiner Häme.

O.K., Göttinnen. Wenn du unbedingt eine brauchst, wünsche ich sie dir gerne an den Hals.

Zumindest für diese Nacht. Ade, bin raus.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:23
@natü
natü schrieb:Mit Not entkamst du meiner Häme.
Na da habe ich nochmal Glück gehabt.
natü schrieb:O.K., Göttinnen. Wenn du unbedingt eine brauchst, wünsche ich sie dir gerne an den Hals.
Prima. Da fällt mir auch direkt eine ein. Mal sehen..


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:24
@emanon
Klar, dass du nur noch mampfen kannst, wenn du's Maul sonst nicht mehr aufkriegst. "Süß"....?
Guten Appetit!


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:24
Aphrodite vlt. ? :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:32
@natü
natü schrieb:Klar, dass du nur noch mampfen kannst, wenn du's Maul sonst nicht mehr aufkriegst. "Süß"....?
Guten Appetit!
?
Brauchst du Hilfe?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:39
emanon schrieb:Brauchst du Hilfe?
:D


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:51
hiess es nicht, man solle sich gott eben nicht vorstellen, kein bild von ihm machen?

oder von "es"? wie auch immer ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:53
natü schrieb:Oh mann, das ist im Alten Testament doch nur vergleichsweise gemeint, menschlichen Vorstellungen gemäß.
auch die vorstellung von gott ist eine menschliche vorstellung.
wenn man sich die attribute dieses gottest anschaut, dann stellt man fest, dass er genau die eigenschaften hat, die ein diktator auf lebenszeit braucht.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:54
@Haret

Sorry.. aber ich habe die Menschwerdung Adams in der Sixtina des Vatikans, immer vor Augen. Michelangelo hatte sich wohl ein Bild gemacht :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:55
@Malthael
Malthael schrieb:die ein diktator auf lebenszeit braucht.
Lebenszeit.. und noch ein paar unerwähnte Äonen mehr.. :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:55
@Gwyddion
welcher größenwahnsinnige diktator träumt denn nicht davon auf EWIG alles zu beherrschen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:56
@Gwyddion
ja, der konnte sich das auch erlauben ;)
will mir gar net vorstellen, wie mein bild davon aussehen würde :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 21:57
@Malthael

Diktatoren fehlt eine wichtige Eigenschaft. Das Erkennen der eigenen Endlichkeit.

@Haret
Haret schrieb:wie mein bild davon aussehen würde
Wahrscheinlich so ähnlich... mal doch mal eines :)


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

17.12.2012 um 22:01
@Gwyddion
mMn ist die monotheistische religion aus den streitenden reichen und streitenden kulturen enstanden.
die nation/kultur/religion die die mächtigsten götter hat, wird alle anderen dominieren.

bei den ägyptern war es noch Ra und Apophis. als synonym für leben und tod licht und dunkelheit.
der gipfel ist natürlich die allmacht.
ist nichts anderes als wenn ein krieger glaubt unbesiegbar zu sein.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden