weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 16:15
@Iliria
Soweit ich das verstanden habe ist Jesus ein teilaspekt von Gott. Aber das werden die Christen besser wissen.


melden
Anzeige
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:12
@Nerok
Nerok schrieb:was ist mit aischa?
Und was soll jetzt mit ihr sein?


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:17
@Repulsor
Und was soll jetzt mir ihr sein?
So viel ich weiss, aisha wäre eine sehr wichtige b.z.w als zentral angesehene Person bei den Muslimen.
Wenn nicht sogar die wichtigste.
Aber bitte korregiere mich wenn nicht stimmt


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:26
@Repulsor

sie war 9 als mohammed mit ihr die ehe vollzog also mit ihr gepimpert hat.
also war er nach heutigem maßstab ein "kindergeschlechtsverkehrvollzieher".


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:45
@Nerok
Und damaligen Maßstab?
Kennst du die Hintergründe warum er sie überhaupt geheiratet hat?
Oder ist der ganze Rest einfach von dir Ausgedacht? Das ist es nämlich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:48
@Repulsor
Repulsor schrieb:Kennst du die Hintergründe warum er sie überhaupt geheiratet hat?
Vermutlich um Kinder zu bekommen. Mohammed hatte mehrere frauen und in diesem verhältnis kaum Kinder. Da es damals üblich war den frauen die schuld daran zu geben nahm er sich eine junge in der hoffnung mit ihr Kinder Zeugen zu können.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:51
@interrobang
Deine Vermutungen interessieren mich nicht. Informiere dich erst einmal. ;)

@Nerok
Und woher weißt du so genau das er sie (gleich in dem Alter) gepimpert hat? Woher hast du die Info?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 17:53
@Repulsor
Hier das alter von ihr aus Islamischen Quellen.
http://www.way-to-allah.com/dokument/Die_Junge_Ehe_Der_Aisha_Ra_01.pdf

Unter:"Der islamische beweis für die Ehe der Aisha" ist ein Zitat von ihr das sie Neun war als sie mit Mohammed Sex hatte.

Seite 5.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:01
Repulsor schrieb:Und woher weißt du so genau das er sie (gleich in dem Alter) gepimpert hat? Woher hast du die Info?
"die ehe vollziehen" ist ein beschönigendes synonym für sex.
eine ehe galt im mittelalter solange als nicht gültig bis das erste mal sex erfolgte.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:12
@Nerok
Hm, das wusste ich jetzt nicht.

@interrobang
Dann kannst du ja alles von deinem Link erlesen. Ich mache mir jetzt keine mühe mehr überhaupt eine Antwort zu liefern. - Sucht euch eure Antworten selbst. ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:14
@Repulsor
Du solltest darüber nachdenken "Nur Koraner" zu werden. ;)
Ich glaube diese Islamische auslegung würde dir sehr gefallen. Und das meine ich ernsthaft.


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:19
@Nerok
Also Aisha galt als eine selbstbewusste und angesehene Person und darum hat er sie geheiratet. Er hat mit ihr die Ehe vollzogen als sie geschlechtsreif war, also bei ihr mit 9 Jahren angeblich. Und es war eine Heirat, die beide eingewilligt haben.
Das war anscheinend so üblich dort, aber natürlich ist es aus unserer Sicht ekelerregend, dass man bei so einem Altersunterschied eine Ehe eingeht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:31
@Iliria
Iliria schrieb:Und es war eine Heirat, die beide eingewilligt haben.
Laut welcher überlieferung? Mir ist nur bekannt das sie geschwiegen hat was ja als einwilligung gilt.
Iliria schrieb:Das war anscheinend so üblich dort, aber natürlich ist es aus unserer Sicht ekelerregend, dass man bei so einem Altersunterschied eine Ehe eingeht.
Wen Mohammed nun ein Vorbild für die Gläubigen ist heist das dann das es gut ist Mädchen zu heiraten die neun Jahre alt sind?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:33
Iliria schrieb:Das war anscheinend so üblich dort,
ist das nicht immer noch so..?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:34
@interrobang
Hm nur Koran. Ja das könnte interessant sein.

@WhySoSerious
Ja es ist heute noch so, aber es gibt viele andere Gründe warum, z. B.
"In Pakistan girls are not welcomed happily in their houses, a birth of a girl child is not of a happy occasion. She is an economic and financial burden, and as soon as possible parents want to get rid of her."

- Sadaf Raza, from the Ideas for Life Trust


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:43
@interrobang
interrobang schrieb:Wen Mohammed nun ein Vorbild für die Gläubigen ist heist das dann das es gut ist Mädchen zu heiraten die neun Jahre alt sind?
Ich denke mal das man allein daraus nicht herleiten kann ob es gut oder schlecht ist. Wenn man sich die ganze Story durchließt und die beweggründe kennt sehe ich keinen Grund, das nachzumachen. Es mag also damals die Umstände geherrscht haben wo eine solche Ehe nötig oder willkommen war, aber heute gibt es diese Umstände nicht mehr.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:43
@Repulsor
und das soll Geschlechtsverkehr mit Kindern gerechtfertigen...?
Ich denke dies zeigt doch, dass der Islam doch nicht zu unserem heutigen Weltbild passt...
Der Islam ist für mich irgendwo stecken geblieben, und dadurch fällt es vielen Moslems schwer, sich zu intgrieren.


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:45
@WhySoSerious

Kann sein ich kenne mich nicht aus mit solchen primitiven Kulturen.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:45
@WhySoSerious
Das ist eine Frage die in jeder Gesellschaft und Kultur anders gehandt habt wird.

@interrobang
Wobei ohne Hadithe, bestimmte Hadithe, ist es oft schwer bestimmte Stellen im Koran richtig zu deuten. Außerdem muss man die Biographie und den Historischen Kontext in betracht ziehen.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

08.03.2013 um 18:46
@Repulsor
http://www.forum.meine-islam-reform.de/
Gern geschehen. Dort wird auch auf deine einwände eingegangen.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden