Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Islam - Eine friedliche Religion?

Filter einstellen
00:02

LOL sound effect

sind für dich beweiße ? sind ist nichts staub im wind
Beitrag von sarevok - am 21.02.2019
01:01

Schwarzer Stein der Kaaba = Zeuge und wird reden am Tag der Auferstehung - Sheikh Abdellatif

Bei den "Untergruppen" bzw. islamischen Neubewegungen bilden solche Heilsverkündungen und Entrückungsphasen meinen Erfahrungen nach häufig nahe zu eine essenzielle Grundlage ihrer Glaubensdoktrine. Z.B. habe ich hier in Deutschland mal häufiger eine Da'wa von einer schiitisch-geprägten islamischen Bewegung namens "Ansar des Imam al-Mahdi" besucht, die international vertreten ist. glauben, dass sich der Mahdi seit etwa 1994 hier auf der Erde verstecke, wissenschaftliche Arbeiten (z.B. zur B...
Beitrag von RayStantz - am 30.09.2018
01:58

Is it permissible to learn Logic/Philosophy to invite Atheists or non practicing Muslims to Islam?

Allerdings: "The establishment of an Islamic State which applies al Shari‘ah, andstrives to unite all Muslims under the banner of Islam, is, of course, theduty of the whole ummah. All du’at must do their utmost to achieve thisobjective, employing in the process the best means and methods."Der Verfassungsschutz schreibt 2005 dazu:im letztgenannten Entwicklungsstadium du zukünftig, wenn es dir denn nicht so viele Umstände bereitet, bitte Quellenverweise hinzufügen? Manchmal weiss ich leide...
Beitrag von RayStantz - am 30.09.2018
03:13

Hadeethse über Affen.

Sondern nur bevorzugterweise von so Leuten wie ihm?Insofern dieser Auszug von Korchide stammt, halte ich diese Aussage auch pädagogisch für ziemlich unfundiert, was ich natürlich in seiner Position auch sehr schwierig zu händeln sehe. Sicherlich kann er als verstaatlichter Prof. nicht wie ein Rijal auf dem Tisch schlagen und nun diese Wort charismatisch als absolute Wahrheit Gottes predigen. Die Rhetorik der Profs und verstaatlichten Islamtheologen finde ich sowieso sehr lasch. M.E. braucht...
Beitrag von RayStantz - am 27.09.2018
01:53

Flat Earth or Globe Earth which one is according to Islam ?

Der berühmte Satz "Kein Zwang im Glauben": für viele kleine Dinge wird man erst im Jenseits Rechenschaft ablegen müssen.Wobei die Familie durchaus einen genügend großen Druck aufbauen kann, um das schwarze Schaf rechtzuleiten.Er bezieht sich darauf, dass eine drastische Änderung nicht von den Gelehrten (Luther) selbst kommen kann/wird.Sondern von außen, wie bei der gottlosen franz. Revolution, die die Kirche einfach entmachtete.Und so wie sich die Kirche der Wandlung verweigerte:So wie i...
Beitrag von Kybela - am 27.09.2018
53:19

Vortrag "Nüchterner Blick auf den Islam" Prof. Tilman Nagel 28.1.2018

Zunächst stellt sich die Frage, wie "Frieden" definiert werden möchte.Der Islam ist kein einheitliches Konstrukt. Menschen, die sich als Muslime bekennen, weisen partiell nicht nur sehr divergente Glaubensvorstellungen auf, sondern richten sich auch entsprechend nach unterschiedlichen Glaubenslehren. Allerdings lässt die populärste Glaubensströmung - das Sunnitentum (Ahl as-sunna wal-dschamāʿa أهل السنة والجماعة ) - folgende wesentliche Kriterien zur Identifikation aufste...
Beitrag von RayStantz - am 17.09.2018
02:15

The Angry Red Planet (10/10) Movie CLIP - Parting Martian Warning (1959) HD

Die Realität bzw. die Zukunft. Ist halt die Frage wie man sich von Unvernunft abgrenzen kann, vor allem wenn man den eigenen Sinnen nicht trauen kann.Hier geht's ja um bio-existenzielle/-"logische" Fragen und die diesbezügliche Unvernuft lässt einem gar keine andere Möglichkeit als eine spirituelle Perspektive bzw. die Hinwendung zu Gott.Sex ist mal kein Kinderspiel und die Zeugung von Leben eine sehr ernste Sache. So wie es hier mittlerweile gehandhabt wird, unterscheiden wir uns nicht von...
Beitrag von SONarrenschiff - am 14.07.2018
15:16

Ist der Islam eine Gefahr für Deutschland? Antworten für Muslime

@Bone02943 Vielleicht hilft dir dieses Video weiter es ist kein teil des Islams wie du sagst,sondern der Islam selbst ist so hört genau zu was in diesem Video gesagt wird.
Beitrag von Valon - am 11.07.2018
00:46

Physik. Wenn die Teilchen aufeinander treffen.

@22aztek Na an das Schwert.Keine bestimmte Zeit, einfache Physik der Massen: Land?So wie du schreibst, ist es dann nicht eher "Ihr" Land?Denn wenn es deines wäre, dann würdest du es einfach zulassen und hinnehmen, was andere damit machen.Wie kommst du auf Migranten?Ich will Menschen und sie brauchen auch nicht meinen Vorstellungen entsprechen.
Beitrag von Koman - am 05.09.2017
05:08

Dr Bill Warner vergleicht den Dschihad mit den Kreuzzügen

@wilmaed Meine Frage war eigentlich eine rhetorische. Dachte, dass es anhand des Zitats erkenntlich war.Ausschließen kannst Du es aber nicht. Du nimmst nur an, dass er diese hätte kennen müssen. Er war aber definitiv kein Rechtsgelehrter (Hanif), reiste nicht, wie damals viele, durchs Lande und beschäftigte sich mit den monotheistischen Religionen.Angeblich konnte er noch nicht einmal lesen (auch wenn Ich es nicht glaube, sondern vielmehr, dass er nur ein Schriftunkundiger war)Laut Bibel gab...
Beitrag von j.t. - am 25.08.2017
03:33

This Land is Mine

Sie mögen verkürzt sein, ihr Sinn ist jedoch dadurch unverfälscht, denn sie weisen eindeutig auf die vorherigen Schriften hin und machen damit eindeutig den Islam basierend auf diesen vorherigen Offenbarungen die durch den Koran ja nur bekräftigt wurden, bzw. präzisiert wurden.Deine Strategie scheint ein mentaler Mauerbau zwischen den einzelnen Religionen zu sein, dabei sind es offensichtliche Brücken die sogar eindeutig nachlesbar sind. Also lange Rede kurzer Sinn, es sind die Mauern in d...
Beitrag von cRAwler23 - am 27.12.2014
01:19

Johann Wolfgang von Goethe über den Islam ☺☺

Ich habe den Koran mehr als einmal gelesen und absolut nix gefunden, weder übernatürliche Zauberei, noch irgendwelche Wunschvorstellungen. Es sind mehr nur Metaphern und Allegorien, die man einfach nur lernen muss zu verstehen. Der Koran ist nicht allein auf der Metaebene geschrieben, sondern auch auf der intuitiven und rationalen Ebene. In der Hinsicht völlig zeitlos, jedoch (und das darf man nicht vergessen) in einem historischen Kontext! Als Agnostiker lebe ich in Unkenntnis und Unwissenhe...
Beitrag von cRAwler23 - am 05.12.2014
05:11

Flamenco verdadero: Lole y La Negra cantando en Espano-Arabe -YALLA HABIBI-

Denke Menschheit hat vergessen dass Durch Schwächen, wie Kind sein oder Alt werden,genug Ressourcen verbraucht werden,und in SozialGeld investiert werden sollte.Besser als sie (Gelder)zu Krieg gegeneinander zu verschwenden.Man sollte sich auch auf das feministische Kinderkriegen konzentrieren, Erdogan irrt dass das Geburtenrückgang auf Feminismus beruht,im gegenteil, ist mit feminismus Kinderkriegen nicht nur absolut von Ehe und Abhängigkeit von Ehemann möglich geworden."Schweizerinnen solle...
Beitrag von lilit - am 28.11.2014
04:52

Jan van Aken (Linke) - Herr zu Guttenberg, Sie haben keine Lizenz zu töten

@jphys2
Beitrag von Firdaus - am 28.11.2014
15:28

Harald Lesch - Zinseszins: Das perfekte Verbrechen

@trance3008 „Diejenigen, die Zins nehmen (w. verzehren), werden (dereinst) nicht anders dastehen als wie einer, der vom Satan erfaßt und geschlagen ist (so daß er sich nicht mehr aufrecht halten kann). Dies (wird ihre Strafe) dafür (sein), daß sie sagen: ›Kaufgeschäft und Zinsleihe sind ein und dasselbe.‹ Aber Gott hat (nun einmal) das Kaufgeschäft erlaubt und die Zinsleihe verboten.“– Der Koran, Sure 2,275[2]Sagt der Koran schon vorher Inhalt: Harald Lesch - Zinseszins: Das perf...
Beitrag von Irade77 - am 23.11.2014
19:51

Harald Lesch: Wie entsteht das ETWAS aus dem NICHTS ?

@trance3008 Er sagt hier im Video ich zitiere Warum sich das Universum sich in seiner Existenz gewahrt hat Wissen wir nicht bsw Wie Alles Spekulation und keiner hat die Finale Antwort sogar er erkennt es Das sind kluge Männer die Wissen das SIe nichts WIssen Du schaust dir Videos von klugen Männer an die behaupten das Sie nichts Wissen und zu mir sagst du die Wissenschaft steht über allesHarald Lesch: Wie entsteht das ETWAS aus dem NICHTS ?
Beitrag von Irade77 - am 23.11.2014
03:11

ZIKIR YA ALLAH

@lilit Naja, ich bin ja Ahmadiyaa Muslima.Da ist alles erlaubt. Schweinefleisch essen auch. Zina, alles erlaubt.Wir brauchen keine Richtlinien "bei" Google.
Beitrag von AnnJuJutsu - am 21.11.2014
11:38

Mouhanad Khorchide

@Prolet-Arier Anderes Video will keinen Riesen Text Posten Er ist Sachlicher Inhalt ; Ibn Yakub rede über Mouhaned Korchide
Beitrag von Irade77 - am 15.11.2014
01:40:18

Hamed Abdel Samad - Der islamische Faschismus

@Prolet-Arier absolut falsch, und ich würde gern wissen, wie man sich so äußern kann, wenn man offensichtlichnicht das nötige historische Wissen zu den Behauptungen hat.Hamed Abdel Samad erklärt es dir (ab ca. 5,28) schneller und präziser als ich es hier langatmig ausführen könnte...Noch einmal für alle, die meinen, es reiche, gebetsmühlenartig zu wiederholen, man müsse differenzieren, was mich langsam mehr als anödet, weil es eine dermaßen banale Selbstverständlichkeit ist und ein...
Beitrag von poet - am 13.11.2014
58:59

Der faschistische Islam - Streitgespräch mit Hamed Abdel-Samad

Wann immer eine beliebige Religion (oder auch eine politische Ideologie Faschismus, Kapitalismus, Kommunismus... usw.) wie z.B. der Islam darauf bestanden hat oder heute immer noch darauf besteht, seine Lehre global, mit welchen Mitteln auch immer, durchzsetzen, das haben vor allem das Christentum im Mittelalter, bzw. der Islam immer wieder versucht, und ihre Anhänger kritiklos selbst den schlimmsten Aufforderungen ihrer jeweiligen Anführer (Kalifen, Päpste usw.) blind folgen, wird es nie Fri...
Beitrag von poet - am 12.11.2014
08:03

"Der Islam wurde erfunden um Mohammeds Begierden zu befriedigen" - Klartext von Wafa Sultan

Spart euch bitte irgendwelche dummen Bemerkungen oder Rückschlüsse wegen der am Schluss im Video eingeblendeten Seiten die beworben werden. Das hat mit Memri TV nichts zu tun, mit Waffa Sultan nicht und auch mit mir nicht. Nur noch mal für all die toleranzbesoffenen Menschen die einen Massenmörder, Kriegs,- und Sklaventreiber sowie Kinderschänder gerne als heiligen Mann sehen würden, weil es besser in ihr rosarotes Weltbild passt. Krieg ist Frieden. Amen.
Beitrag von Banana_Joe - am 11.11.2014
01:19:38

Ohne Religion wäre die Welt besser dran! - Philipp Möller bei Disput Berlin

Als Gedankenanstoß für die Lesefaulen. Nicht das ich alles in dem Video unterschreiben würde. Das sicher nicht. Kommen ja auch Standpunkte "pro Religion" darin :troll:
Beitrag von Banana_Joe - am 11.11.2014
07:45

Andrew Ryan - Rapture - Feier Markt

Das stimmt, diese Zeit war leider auch der Weg in den Rückschritt in der arabischen Kultur. Jedoch kamen ja zu dieser Zeit auch die Kreuzzüge ins Spiel, so auch auf der anderen Seite die Feldzüge von Sultan Saladin. Ab dem Jahre 1187. Der Krieg zwischen den Kreuzfahrern und den Muslimen brachte auch den Muslimen einen Rückschlag, welcher trotz des Erfolges von Saladin und den Muslimen zu einer Regression geführt hat. Das lag am Trauma der durch den Krieg veränderten Gegebenheiten. Das Ende...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.11.2014
01:18:26

2014-11-07 Finanzielle Opferbereitschaft (Tehrik-e-Jadid 2014)

@cRAwler23 Die Blütezeit war vorbei nachdem die Menschen sich von Allah abgewendet haben und nach dieser Welt strebten. Noch ein Video über Tehrik-e-Jadid 2014 ist eine Freitagsansprache ab Minute 4:00 Was ist das bitte? Noch nie sowas gesehen hört sich das ungefähr an hast du auch selber gepostet Gebetsruf in der Kirche
Beitrag von Irade77 - am 10.11.2014
03:51

Kilisede Ezan

@cRAwler23 Die Blütezeit war vorbei nachdem die Menschen sich von Allah abgewendet haben und nach dieser Welt strebten. Noch ein Video über Tehrik-e-Jadid 2014 ist eine Freitagsansprache ab Minute 4:00 Was ist das bitte? Noch nie sowas gesehen hört sich das ungefähr an hast du auch selber gepostet Gebetsruf in der Kirche
Beitrag von Irade77 - am 10.11.2014
09:21

Final scene of Dogma. Crisis of faith is over.

Vorsicht wieder ein langer Text, also bitte etwas Lesegeduld und Nachsicht mit mir haben, kürzer geht es leider nicht ;) Nichts anderes ist der Kern einer jeden Spiritualität. Nicht nur die Selbstfindung (Besinnung), sondern auch die Selbsterkenntnis (der Blick hinter die eigenen Eigenschaften und gedanklichen Illusionen des Egos). Die Selbstfindung beginnt, wenn man äußere und innere Konstrukte des eigenen Egos und das anderer Menschen hinterfragt und diese dann auch klar und deutlich erken...
Beitrag von cRAwler23 - am 10.11.2014
01:19

Johann Wolfgang von Goethe über den Islam ☺☺

Vorsicht wieder ein langer Text, also bitte etwas Lesegeduld und Nachsicht mit mir haben, kürzer geht es leider nicht ;) Nichts anderes ist der Kern einer jeden Spiritualität. Nicht nur die Selbstfindung (Besinnung), sondern auch die Selbsterkenntnis (der Blick hinter die eigenen Eigenschaften und gedanklichen Illusionen des Egos). Die Selbstfindung beginnt, wenn man äußere und innere Konstrukte des eigenen Egos und das anderer Menschen hinterfragt und diese dann auch klar und deutlich erken...
Beitrag von cRAwler23 - am 10.11.2014
03:11

ZIKIR YA ALLAH

Sowas machen unsere Männer:
Beitrag von AnnJuJutsu - am 09.11.2014
05:00

Baraka - Dervishes, Wailing Wall & the Kaaba

Tja würde ich nicht über ein Gespür von schlechtem Sarkasmus und Ironie verfügen, würde ich es dir gern glauben wollen. Doch ich hoffe dir ist bewusst das die Ahmadiyaa auch nur einer von vielen Wegen ist und keine missionarischen Aktivitäten hat. Wenn du dich jemand "anschließen" willst, geh zu nem Verein für Nervensägen die von ihrer Intelligenz so sehr überzeugt sind das sie nur in der Lage sind sich per Sarkasmus zu unterhalten. Mit anderen Worten, mach was du willst aber verarsch ...
Beitrag von cRAwler23 - am 09.11.2014
01:19

Johann Wolfgang von Goethe über den Islam ☺☺

Wollte hier eigentlich das Thema ruhen lassen, aber man lässt mir da scheinbar keine Ruhe, nun gut.Komplexe Themen kann man eben nicht einfach mal so eben kürzer fassen, denn dann macht man den gleichen Fehler wie eine Bildzeitung die nur noch Wert auf kurze und knappe Stereotype legt und damit das Denken konditioniert. Das ist völliger Unsinn, das mag vielleicht für einige arabische Stämme so sein, doch nicht für rational denkende Muslime. Gott ist nichts anderes als eine Umschreibung fü...
Beitrag von cRAwler23 - am 28.10.2014
18:34

Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR - Wiederbelebung des Glaubens - Islam Ahmadiyya

Weder werden sie in Indien, noch Indonesien noch in Europa, noch in den USA und in Ländern verfolgt wo Säkularismus besteht. Ahmadiyya werden nur in den arabisch/nationalistischen Kreisen verfolgt oder von radikalen Gruppen im Irak und Syrien. Mir scheint es so als würdest du einfach mal 10 Millionen Menschen allein auf ihre Verfolgung zu reduzieren und vergisst das auch sie Muslime sind und die Zeugen Jehovas sind ein denkbar schlechter Vergleich! Die Ahmadiyya setzt sich überall für Dialo...
Beitrag von cRAwler23 - am 27.10.2014
07:14

Vom Islam Zum Christentum - Sohn Des Scheichs Hassan Yousef (HAMAS)

@cRAwler23 ummm sorry aber das ist doch Blödsinn. Schau dir mal islamisch geprägte Länder an. Was haben wir da: den Iran, Afghanistan, Iraq, Syrien, Jemen, Pakistan, Ägypten, Algerien, Saudi-Arabien usw. welches dieser Länder bitte achtet auf Menschenrechte, Religionsfreiheit etc.? Zu sagen, dass dies mit dem Islam nichts zu tun hat ist nicht zu 100% richtig. Natürlich treffen (auch wie in Syrien und dem Irak jetzt) viele Dinge aufeinander und der Westen war daran nicht unschuldig. Alles k...
Beitrag von sadrose - am 24.10.2014
54:20

Islam Aktuell - Brauchen wir die Religion? Die Live-Sendung aus dem Offener Kanal Offenbach

Viele machen hier noch immer den Fehler und setzen den Islam mit der Mentalität von Menschen und ihren Kulturen gleich, beide sind in ihrer Kombination gewiss keine Sache die immer auf Verständnis bei aufgeklärten Menschen treffen. Doch der Islam als Erkenntnisweg gänzlich frei von institutionalisierter und spezifischer, kultureller Religion sind eben einzeln zu betrachten. Der Kulturraum selbst hat teilweise sehr spezifische Auslegungen des Islams geprägt, doch ist der Islam selbst völlig...
Beitrag von cRAwler23 - am 19.10.2014
04:50

SPK - Wars Of Islam

@drehrumbum nicht mehr nur nicht mehr nachvollziehbar ,sondern auch nicht hinnehmbar dass musik haram und damit verboten gehört.das theater können die da vielleicht auf der privatschule abziehen ,sonst wird das doch wohl hoffentlich nicht erwägt muslimische kinder auf antrag vom musikunterricht zu befreien.eben ,den spruch kenn ich auch und der hat sich stets bewahrheitet.dazu und zum "friedlichen islam" daher mal ein ständchen: paienten kollektiv
Beitrag von pere_ubu - am 16.10.2014
54:20

Islam Aktuell - Brauchen wir die Religion? Die Live-Sendung aus dem Offener Kanal Offenbach

@drehrumbum du checkst es einfach nicht, diese Sure bezieht sich allein auf den Falle der Kriegszeit selbst! Sie ist NICHT gültig für Zeiten des Friedens. Der Koran beinhaltet wie ich schon schrieb ein Rezept wie man sich möglichst verhalten sollte, nicht aber wofür sich Menschen am Ende entscheiden! Das ist eben wie bei allem im Leben, man muss immer mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen leben. Kommt es zu Krieg, sollte man in diesem Barmherzigkeit zeigen. Jedoch bedeutet es auch das m...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.10.2014
01:00:15

Islam Aktuell - Staat und Sharia in Deutschland

Das ist richtig, die Institutionen der Religionen sind prinzipiell alle Sekten:Der Vatikan, das Kalifat, die Theokratie der Mullahs, Scientology und die Church of Satan (natürlich noch so einige mehr) sind alles religiöse Sekten. Ich sehe jedoch kein Problem in den Sekten selbst, solange sie keinem missionarischen Eifer verfallen. Vergleicht man in der Hinsicht die Geschichte des Christentum mit dem des Islam, so waren erstere weit aktiver in Sachen heilige Mission und Expansion. Der Islam in ...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.10.2014
01:16

ذبح الهدي للمرحله الابتدائية اشراف الاستاذة /ليلي محمدي برعاية الاستاذ /احمد الطويل

Um mal den Thread auf seinen Ursprung zurückzuführen. Andere Länder, andere Sitten. habe als Kind eine schallende Ohrfeige bekommen als ich die Puppe meiner Schwester geköpft habe. Das hat gewirkt, ich hab's danach nicht mehr gemacht. In moslemischen Ländern scheint das Enthaupten von Stofftieren eher zur Folklore und zur Kindererziehung zu gehören.
Beitrag von bliebig - am 04.10.2014
02:26

Hot Water - Simon's Cat | SHORTS #39

@cbarkyn Katzen sind unübertrefflich, als Haustiere!
Beitrag von lilit - am 03.10.2014
08:03

The Insidious Naure of Islam

Die Muslime, die ich persönlich kenne sind voll in die deutsche Gesellschaft integriert. Warmherzige Menschen, emphatisch und praktizieren ihre Religion wie die meisten Christen, was heißt zu Weihnachten oder bei Trauungen geht man in die Kirche. Bei meinen Bekannten heißt das an Ramadan wird wird nicht gefastet, aber das Zuckerfest ist ein Familienfest, das wird gefeiert. Beim Todestag des Vaters kommt ein Iman nach Hause, man betet und es wird gegessen und sich gefreut wieder mal die ganze ...
Beitrag von bliebig - am 05.09.2014
01:02:50

Friedensprediger oder Glaubenskrieger: Ist der Islam gefährlich? - log in mit Hamed Abdel-Samad

Was ich mich generell noch frage, ist wie sich eine derart vermummte Frau, auch noch öffentlich als moderate Vertreterin des Islams ausgeben kann. Das ist Realsatire. Ihre Argumente auch.
Beitrag von Banana_Joe - am 31.08.2014
01:02:50

Friedensprediger oder Glaubenskrieger: Ist der Islam gefährlich? - log in mit Hamed Abdel-Samad

@Interrobang Das hatte ich befürchtet :D Naja, manche Leute können sogar über ihre eigene Ignoranz und Dummheit lachen, ich hoffe Du gehörst nicht dazu ;)------------------------------------------------------------------------Wieder mal zurück zum Thema und zu einem, zumindest nach Interrobangs Verständnis, weiteren Rassisten, der eine Menschengruppe pauschal verurteilt und undifferenziert hetzt. Außerdem hat er als Ägypter und ehemaliger Muslimbruder doch sowieso keine Ahnung von was er...
Beitrag von Banana_Joe - am 31.08.2014
01:29

Kreationisten blamieren sich erneut !

@praiseway Ich meine christliche Fundamentalisten, wie sie beispielsweise aus dem USA bekannt sind.
Beitrag von Mindslaver - am 18.08.2013
06:55

Allah ist der Teufel

Der Islam ist alles andere als friedlich ^^. Die Mondgott Religion Allahs, Al-Lat oder Uzzas ( 3 Hauptgötter neben Allah ) zeigt sich gerne in den Islamisch dominierten Ländern von ihrer wahren Seite..."Wenn ihr auf die stoßt, die ungläubig sind, so haut (ihnen) auf den Nacken; und wenn ihr sie schließlich siegreich niedergekämpft habt, dann schnürt ihre Fesseln fest. (Fordert) dann hernach entweder Gnade oder Lösegeld, bis der Krieg seine Lasten (von euch) wegnimmt. Das ist so."Sure 47
Beitrag von TimBerlin22 - am 18.08.2013
08:34

Hagen Rether - Der Islam

Der Terror u. die Angst in unseren Köpfen wird geschürt
Beitrag von Lamm - am 17.08.2013
01:14

Werdet Muslime! - Volker Pispers

Hier noch eins :)
Beitrag von Lamm - am 17.08.2013
01:50

Volker Pispers - Wovor haben Sie Angst?

@dasewige Ich auch meine Liebe, Ich auch;)
Beitrag von Lamm - am 17.08.2013
01:42

أثار تدمير وحرق كنائس ومدارس قبطية بالمنيا

"friedliches" abbrennen einer kirche in ägypten:
Beitrag von pere_ubu - am 16.08.2013
10:47

Überwachungsstaat - Was ist das?

@Gwyddion Hab mir gerade folgendes Video angesehen da musste ich gleich an dich denken. Menschen wie du sind es, die an Schlüsselpositionen sitzen, dafür sorgen das der Staat ein Überwachungsstaat wird ... wenn du wissen willst wie ich darauf komme, dann lese deine eigenen Beiträge.
Beitrag von Repulsor - am 31.07.2013
00:14

SpongeBob Schwammkopf - Ich kannte mal einen

Wobei das falsch gesagt wurde... der koran besteht ja nicht nur aus Gebote sondern auch aus anderen Dingen wie zb Geschichten von früher.@alfarabi Zeig mal bitte wo der Koran eine Regierung vorgibt..@emanon Für mich ist das so:Offiziele meinung zur Sunna: Koraner gehen meines wissens danach aus das die Sunna die "Hintergrundgeschichte" des Korans ist. Quasi das Warum es gesagt wurde. Dadurch wird zum Islam nichts hinzugedichtet was irgentwann irgentjemand von irgentwem gehört hat.Kontext war ...
Beitrag von interrobang - am 29.05.2013
06:35

Apostasie und die islamische Scharia (1/2)

@alfarabi ok ein kleines aber wichitges beispiel gebe ich dir dann doch:es wird behauptet die Sharia sehe vor Menschen die aus dem Islam austreten, zu bestrafen ja sogar zu töten.Das ist aber komplett falsch die Sharia sieht keine Diesseitige Strafe für diese Menschen vor und niemand darf laut Sharia diesen Menschen ein Haar krümmen. Es liegt in ihrer eigenen Entscheidung selber ob sie den Islam verlassen oder nicht, sie können austreten aber auch wieder eintreten. So sieht es das richtige S...
Beitrag von nurunalanur - am 29.05.2013