weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Islam - Eine friedliche Religion?

Filter einstellen
00:46

Physik. Wenn die Teilchen aufeinander treffen.

@22aztek Na an das Schwert. [quote]Immer wenn verschiedene Parteien aufeinander treffen -------------------------------------------------------- "? Vielleicht kannst du das ja näher erklären, da ich ja offensichtlich falsch liege. Welche Parteien? Zu welcher Zeit?[/quote] Keine bestimmte Zeit, einfache Physik der Massen: "Dein" Land? So wie du schreibst, ist es dann nicht eher "Ihr" Land? Denn wenn es deines wäre, dann würdest du es einfach zulassen und hinnehmen, was andere damit machen. ...
Beitrag von Koman - am 05.09.2017
05:08

Dr Bill Warner vergleicht den Dschihad mit den Kreuzzügen

@wilmaed Meine Frage war eigentlich eine rhetorische. Dachte, dass es anhand des Zitats erkenntlich war. Ausschließen kannst Du es aber nicht. Du nimmst nur an, dass er diese hätte kennen müssen. Er war aber definitiv kein Rechtsgelehrter (Hanif), reiste nicht, wie damals viele, durchs Lande und beschäftigte sich mit den monotheistischen Religionen. Angeblich konnte er noch nicht einmal lesen (auch wenn Ich es nicht glaube, sondern vielmehr, dass er nur ein Schriftunkundiger war) La...
Beitrag von j.t. - am 25.08.2017
17:18

Moslem zu Michael Stürzenberger: Ich werde Dir den Kopf abschneiden Teil 2

Tatsächliche Objektivität ist eine Illusion - Aber abgesehen davon, Wikipedia und Co. sind es auch nicht. Ich halte das eher für etwas viel Theorie, sieht man sich die Realität nämlich mal an, sieht das anders aus. Selbst scheinbar integrierte Muslime hier in Deutschland sind in großen Teilen z.B gegen das Verbot der Scharia und wünschen sich, das Deutschland ein islamischer Gottestaat wird. Kann man in solchen Videos zu Hauf beobachten. Mal ganz abgesehen davon, was man nun von Herrn St...
Beitrag von GyatsoJigme - am 03.01.2017
03:33

This Land is Mine

Sie mögen verkürzt sein, ihr Sinn ist jedoch dadurch unverfälscht, denn sie weisen eindeutig auf die vorherigen Schriften hin und machen damit eindeutig den Islam basierend auf diesen vorherigen Offenbarungen die durch den Koran ja nur bekräftigt wurden, bzw. präzisiert wurden. Deine Strategie scheint ein mentaler Mauerbau zwischen den einzelnen Religionen zu sein, dabei sind es offensichtliche Brücken die sogar eindeutig nachlesbar sind. Also lange Rede kurzer Sinn, es sind die Mauern in den...
Beitrag von cRAwler23 - am 27.12.2014
06:51

Das Schwert Allahs ᴴᴰ ┇ Khalid ibn Waleed ┇ BotschaftDesIslam

Genau das meine ich..... Wer verleiht den Ahadiith Autorität? Der Islam (Koran) ganz sicher nicht. Lasst euch doch nicht manipulieren. Es wird nicht richtiger, nur weil viele blinde Muslime daran glauben. Muhammad Abduh erkannte das schon vor langer langer Zeit. Die Bücher die er meint sind genau diese Ahadiith und anderen Geschichten die von Menschen erfunden wurden, die den Islam gehasst haben müssen. Schaut euch z.B. dieses Video an: Es dauert 6 Minuten und 50 Sekunden. Das Thema ist K...
Beitrag von Bordo_Bereli - am 25.12.2014
01:19

Johann Wolfgang von Goethe über den Islam ☺☺

[quote=Zoelynn id=13447774]Das ganze Gerede von einem allah steht schon ausserhalb physikalischer Parameter. Oder hast du einen entsprechen physikalischen Beleg.[/quote] Ich habe den Koran mehr als einmal gelesen und absolut nix gefunden, weder übernatürliche Zauberei, noch irgendwelche Wunschvorstellungen. Es sind mehr nur Metaphern und Allegorien, die man einfach nur lernen muss zu verstehen. Der Koran ist nicht allein auf der Metaebene geschrieben, sondern auch auf der intuitiven und rationa...
Beitrag von cRAwler23 - am 05.12.2014
05:11

Flamenco verdadero: Lole y La Negra cantando en Espano-Arabe -YALLA HABIBI-

Denke Menschheit hat vergessen dass Durch Schwächen, wie Kind sein oder Alt werden, genug Ressourcen verbraucht werden, und in SozialGeld investiert werden sollte. Besser als sie (Gelder)zu Krieg gegeneinander zu verschwenden. Man sollte sich auch auf das feministische Kinderkriegen konzentrieren, Erdogan irrt dass das Geburtenrückgang auf Feminismus beruht, im gegenteil, ist mit feminismus Kinderkriegen nicht nur absolut von Ehe und Abhängigkeit von Ehemann möglich geworden. "Schweizerinnen ...
Beitrag von lilit - am 28.11.2014
04:52

Jan van Aken (Linke) - Herr zu Guttenberg, Sie haben keine Lizenz zu töten

@jphys2
Beitrag von Firdaus - am 28.11.2014
15:28

Wie erkenne ich Pseudowissenschaft?

@trance3008 Inhalt : ZDF Harald Lesch: Wie erkenne ich Pseudowissenschaften? Ab Minute 6:00 Geht an dich bin weg
Beitrag von Irade77 - am 23.11.2014
15:28

Harald Lesch - Zinseszins: Das perfekte Verbrechen

@trance3008 „Diejenigen, die Zins nehmen (w. verzehren), werden (dereinst) nicht anders dastehen als wie einer, der vom Satan erfaßt und geschlagen ist (so daß er sich nicht mehr aufrecht halten kann). Dies (wird ihre Strafe) dafür (sein), daß sie sagen: ›Kaufgeschäft und Zinsleihe sind ein und dasselbe.‹ Aber Gott hat (nun einmal) das Kaufgeschäft erlaubt und die Zinsleihe verboten.“ – Der Koran, Sure 2,275[2] Sagt der Koran schon vorher Inhalt: Harald Lesch - Zinseszins: Das perfekte V...
Beitrag von Irade77 - am 23.11.2014
19:51

Harald Lesch: Wie entsteht das ETWAS aus dem NICHTS ?

@trance3008 Er sagt hier im Video ich zitiere Warum sich das Universum sich in seiner Existenz gewahrt hat Wissen wir nicht bsw Wie Alles Spekulation und keiner hat die Finale Antwort sogar er erkennt es Das sind kluge Männer die Wissen das SIe nichts WIssen Du schaust dir Videos von klugen Männer an die behaupten das Sie nichts Wissen und zu mir sagst du die Wissenschaft steht über alles Harald Lesch: Wie entsteht das ETWAS aus dem NICHTS ?
Beitrag von Irade77 - am 23.11.2014
47:42

Warum müssen wir die Sunnah befolgen? / Widerlegung Quraniten

@Bordo_Bereli Habs noch nicht angeschaut werde ich aber machen Inhalt Video : Warum müssen wir die Sunnah befolgen?
Beitrag von Irade77 - am 23.11.2014
03:11

ZIKIR YA ALLAH

@lilit [quote=lilit id=13360240]Die Seite istextrem Wahabitisch/Salafi. Leider ist Google voll von solchen Seiten, [/quote] Naja, ich bin ja Ahmadiyaa Muslima. Da ist alles erlaubt. Schweinefleisch essen auch. Zina, alles erlaubt. Wir brauchen keine Richtlinien "bei" Google.
Beitrag von AnnJuJutsu - am 21.11.2014
02:18

Rosa María - Camarón De La Isla (y Paco De Lucia)

@azthek @cbarkyn @Zoelynn @trance3008 @Bordo_Bereli @Nightshadow81 "Wie handelt ein guter Muslim? Mit dieser Frage konfrontierte mich vor Kurzem ein Anrufer am Telefon."
Beitrag von lilit - am 21.11.2014
11:38

Mouhanad Khorchide

@Prolet-Arier Anderes Video will keinen Riesen Text Posten Er ist Sachlicher Inhalt ; Ibn Yakub rede über Mouhaned Korchide
Beitrag von Irade77 - am 15.11.2014
01:40:18

Hamed Abdel Samad - Der islamische Faschismus

@Prolet-Arier absolut falsch, und ich würde gern wissen, wie man sich so äußern kann, wenn man offensichtlich nicht das nötige historische Wissen zu den Behauptungen hat. Hamed Abdel Samad erklärt es dir (ab ca. 5,28) schneller und präziser als ich es hier langatmig ausführen könnte... Noch einmal für alle, die meinen, es reiche, gebetsmühlenartig zu wiederholen, man müsse differenzieren, was mich langsam mehr als anödet, weil es eine dermaßen banale Selbstverständlichkeit ist und einem ins...
Beitrag von poet - am 13.11.2014
02:28

Salafisten News | EXTRA 3 | NDR

@Johnny_x etwa so?
Beitrag von pere_ubu - am 13.11.2014
58:59

Der faschistische Islam - Streitgespräch mit Hamed Abdel-Samad

Wann immer eine beliebige Religion (oder auch eine politische Ideologie Faschismus, Kapitalismus, Kommunismus... usw.) wie z.B. der Islam darauf bestanden hat oder heute immer noch darauf besteht, seine Lehre global, mit welchen Mitteln auch immer, durchzsetzen, das haben vor allem das Christentum im Mittelalter, bzw. der Islam immer wieder versucht, und ihre Anhänger kritiklos selbst den schlimmsten Aufforderungen ihrer jeweiligen Anführer (Kalifen, Päpste usw.) blind folgen, wird es nie Friede...
Beitrag von poet - am 12.11.2014
08:03

"Der Islam wurde erfunden um Mohammeds Begierden zu befriedigen" - Klartext von Wafa Sultan

Spart euch bitte irgendwelche dummen Bemerkungen oder Rückschlüsse wegen der am Schluss im Video eingeblendeten Seiten die beworben werden. Das hat mit Memri TV nichts zu tun, mit Waffa Sultan nicht und auch mit mir nicht. Nur noch mal für all die toleranzbesoffenen Menschen die einen Massenmörder, Kriegs,- und Sklaventreiber sowie Kinderschänder gerne als heiligen Mann sehen würden, weil es besser in ihr rosarotes Weltbild passt. Krieg ist Frieden. Amen.
Beitrag von Banana_Joe - am 11.11.2014
08:13

3 Dinge die du über den Islam nicht wusstest!

Wer als gläubiger Moslem den vollen Inhalt dieses unendlich wichtigen Videos ohne totalen seelischen Kollaps lebend übersteht, dem sei Ruhm und Ehre gewiss!!!
Beitrag von poet - am 11.11.2014
01:19:38

Ohne Religion wäre die Welt besser dran! - Philipp Möller bei Disput Berlin

Als Gedankenanstoß für die Lesefaulen. Nicht das ich alles in dem Video unterschreiben würde. Das sicher nicht. Kommen ja auch Standpunkte "pro Religion" darin :troll:
Beitrag von Banana_Joe - am 11.11.2014
07:45

Andrew Ryan - Rapture - Feier Markt

Das stimmt, diese Zeit war leider auch der Weg in den Rückschritt in der arabischen Kultur. Jedoch kamen ja zu dieser Zeit auch die Kreuzzüge ins Spiel, so auch auf der anderen Seite die Feldzüge von Sultan Saladin. Ab dem Jahre 1187. Der Krieg zwischen den Kreuzfahrern und den Muslimen brachte auch den Muslimen einen Rückschlag, welcher trotz des Erfolges von Saladin und den Muslimen zu einer Regression geführt hat. Das lag am Trauma der durch den Krieg veränderten Gegebenheiten. Das Ende der...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.11.2014
01:18:26

2014-11-07 Finanzielle Opferbereitschaft (Tehrik-e-Jadid 2014)

@cRAwler23 Die Blütezeit war vorbei nachdem die Menschen sich von Allah abgewendet haben und nach dieser Welt strebten. Noch ein Video über Tehrik-e-Jadid 2014 ist eine Freitagsansprache ab Minute 4:00 Was ist das bitte? Noch nie sowas gesehen So hört sich das ungefähr an hast du auch selber gepostet Gebetsruf in der Kirche
Beitrag von Irade77 - am 10.11.2014
03:51

Kilisede Ezan

@cRAwler23 Die Blütezeit war vorbei nachdem die Menschen sich von Allah abgewendet haben und nach dieser Welt strebten. Noch ein Video über Tehrik-e-Jadid 2014 ist eine Freitagsansprache ab Minute 4:00 Was ist das bitte? Noch nie sowas gesehen So hört sich das ungefähr an hast du auch selber gepostet Gebetsruf in der Kirche
Beitrag von Irade77 - am 10.11.2014
09:21

Final scene of Dogma. Crisis of faith is over.

Vorsicht wieder ein langer Text, also bitte etwas Lesegeduld und Nachsicht mit mir haben, kürzer geht es leider nicht ;) Nichts anderes ist der Kern einer jeden Spiritualität. Nicht nur die Selbstfindung (Besinnung), sondern auch die Selbsterkenntnis (der Blick hinter die eigenen Eigenschaften und gedanklichen Illusionen des Egos). Die Selbstfindung beginnt, wenn man äußere und innere Konstrukte des eigenen Egos und das anderer Menschen hinterfragt und diese dann auch klar und deutlich erken...
Beitrag von cRAwler23 - am 10.11.2014
01:19

Johann Wolfgang von Goethe über den Islam ☺☺

Vorsicht wieder ein langer Text, also bitte etwas Lesegeduld und Nachsicht mit mir haben, kürzer geht es leider nicht ;) Nichts anderes ist der Kern einer jeden Spiritualität. Nicht nur die Selbstfindung (Besinnung), sondern auch die Selbsterkenntnis (der Blick hinter die eigenen Eigenschaften und gedanklichen Illusionen des Egos). Die Selbstfindung beginnt, wenn man äußere und innere Konstrukte des eigenen Egos und das anderer Menschen hinterfragt und diese dann auch klar und deutlich erken...
Beitrag von cRAwler23 - am 10.11.2014
03:11

ZIKIR YA ALLAH

Sowas machen unsere Männer:
Beitrag von AnnJuJutsu - am 09.11.2014
05:00

Baraka - Dervishes, Wailing Wall & the Kaaba

Tja würde ich nicht über ein Gespür von schlechtem Sarkasmus und Ironie verfügen, würde ich es dir gern glauben wollen. Doch ich hoffe dir ist bewusst das die Ahmadiyaa auch nur einer von vielen Wegen ist und keine missionarischen Aktivitäten hat. Wenn du dich jemand "anschließen" willst, geh zu nem Verein für Nervensägen die von ihrer Intelligenz so sehr überzeugt sind das sie nur in der Lage sind sich per Sarkasmus zu unterhalten. Mit anderen Worten, mach was du willst aber verarsch hier kei...
Beitrag von cRAwler23 - am 09.11.2014
01:19

Johann Wolfgang von Goethe über den Islam ☺☺

Wollte hier eigentlich das Thema ruhen lassen, aber man lässt mir da scheinbar keine Ruhe, nun gut. Komplexe Themen kann man eben nicht einfach mal so eben kürzer fassen, denn dann macht man den gleichen Fehler wie eine Bildzeitung die nur noch Wert auf kurze und knappe Stereotype legt und damit das Denken konditioniert. Das ist völliger Unsinn, das mag vielleicht für einige arabische Stämme so sein, doch nicht für rational denkende Muslime. Gott ist nichts anderes als eine Umschreibung f...
Beitrag von cRAwler23 - am 28.10.2014
18:35

Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR - Wiederbelebung des Glaubens - Islam Ahmadiyya

Weder werden sie in Indien, noch Indonesien noch in Europa, noch in den USA und in Ländern verfolgt wo Säkularismus besteht. Ahmadiyya werden nur in den arabisch/nationalistischen Kreisen verfolgt oder von radikalen Gruppen im Irak und Syrien. Mir scheint es so als würdest du einfach mal 10 Millionen Menschen allein auf ihre Verfolgung zu reduzieren und vergisst das auch sie Muslime sind und die Zeugen Jehovas sind ein denkbar schlechter Vergleich! Die Ahmadiyya setzt sich überall für Dialog...
Beitrag von cRAwler23 - am 27.10.2014
09:22

Muhammed Der Gesandte Gottes - Muslime mit dem christlichen Herrscher in Abessinien

Sie haben es ja auch nicht verstanden und drücken einen durch Konditionierung aufgedrückten Stempel auf den Islam, doch das ändert nicht die Grundaussagen im Koran. Es zeigt nur das fehlende Verständnis vieler Muslime und allgemein vieler Menschen gegenüber diesen Grundaussagen. Das hat nichts mit Interpretationen zu tun, das hat einfach etwas mit Herz und Verstand zutun. Die meisten Suren sind in einer guten Übersetzung auch sehr klar und deutlich formuliert. Jedoch ist es wie mit den Rezep...
Beitrag von cRAwler23 - am 25.10.2014
07:14

Vom Islam Zum Christentum - Sohn Des Scheichs Hassan Yousef (HAMAS)

@cRAwler23 ummm sorry aber das ist doch Blödsinn. Schau dir mal islamisch geprägte Länder an. Was haben wir da: den Iran, Afghanistan, Iraq, Syrien, Jemen, Pakistan, Ägypten, Algerien, Saudi-Arabien usw. welches dieser Länder bitte achtet auf Menschenrechte, Religionsfreiheit etc.? Zu sagen, dass dies mit dem Islam nichts zu tun hat ist nicht zu 100% richtig. Natürlich treffen (auch wie in Syrien und dem Irak jetzt) viele Dinge aufeinander und der Westen war daran nicht unschuldig. Alles kein...
Beitrag von sadrose - am 24.10.2014
54:20

Islam Aktuell - Brauchen wir die Religion? Die Live-Sendung aus dem Offener Kanal Offenbach

Viele machen hier noch immer den Fehler und setzen den Islam mit der Mentalität von Menschen und ihren Kulturen gleich, beide sind in ihrer Kombination gewiss keine Sache die immer auf Verständnis bei aufgeklärten Menschen treffen. Doch der Islam als Erkenntnisweg gänzlich frei von institutionalisierter und spezifischer, kultureller Religion sind eben einzeln zu betrachten. Der Kulturraum selbst hat teilweise sehr spezifische Auslegungen des Islams geprägt, doch ist der Islam selbst völlig frei ...
Beitrag von cRAwler23 - am 19.10.2014
04:50

SPK - Wars Of Islam

@drehrumbum nicht mehr nur nicht mehr nachvollziehbar ,sondern auch nicht hinnehmbar dass musik haram und damit verboten gehört. das theater können die da vielleicht auf der privatschule abziehen ,sonst wird das doch wohl hoffentlich nicht erwägt muslimische kinder auf antrag vom musikunterricht zu befreien. eben ,den spruch kenn ich auch und der hat sich stets bewahrheitet. dazu und zum "friedlichen islam" daher mal ein ständchen: sozialistisches paienten kollektiv
Beitrag von pere_ubu - am 16.10.2014
54:20

Islam Aktuell - Brauchen wir die Religion? Die Live-Sendung aus dem Offener Kanal Offenbach

@drehrumbum du checkst es einfach nicht, diese Sure bezieht sich allein auf den Falle der Kriegszeit selbst! Sie ist NICHT gültig für Zeiten des Friedens. Der Koran beinhaltet wie ich schon schrieb ein Rezept wie man sich möglichst verhalten sollte, nicht aber wofür sich Menschen am Ende entscheiden! Das ist eben wie bei allem im Leben, man muss immer mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen leben. Kommt es zu Krieg, sollte man in diesem Barmherzigkeit zeigen. Jedoch bedeutet es auch das man...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.10.2014
01:00:15

Islam Aktuell - Staat und Sharia in Deutschland

Das ist richtig, die Institutionen der Religionen sind prinzipiell alle Sekten: [quote]Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine Bezeichnung für eine religiöse, philosophische oder politische Richtung und ihre Anhängerschaft. Sie bezieht sich auf Gruppierungen, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen unterscheiden und oft im Konflikt mit ihnen stehen. In erster Linie steht Sekte für eine von einer Mutterreligion abgespaltene...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.10.2014
06:21

Pierre Vogel - Warum darf der Mann mehrere Frauen heiraten

@cbarkyn Hier vom lieben Pierre Vogel 6min dauert das Video
Beitrag von Irade77 - am 11.10.2014
09:22

Muhammed Der Gesandte Gottes - Muslime mit dem christlichen Herrscher in Abessinien

Den Koran kann man nicht rein rational erfassen, dabei geht es weniger darum ihn allein mit dem Verstand zu lesen, das Herz (die Intuition) spielt eine gleichgewichtige Rolle dabei. Wenn man die Suren so versteht wie sie geschrieben wurden also man sie wörtlich nimmt kommt dabei nur eines ans Licht, das eigene Unverständnis oder ein Mangel an Empathie. Der Fehler liegt bei den Menschen selbst, nicht bei der Religion. Ich habe früher als Atheist auch den Fehler gemacht und die Schuld bei der Re...
Beitrag von cRAwler23 - am 08.10.2014
01:16

ذبح الهدي للمرحله الابتدائية اشراف الاستاذة /ليلي محمدي برعاية الاستاذ /احمد الطويل

Um mal den Thread auf seinen Ursprung zurückzuführen. Andere Länder, andere Sitten. Ich habe als Kind eine schallende Ohrfeige bekommen als ich die Puppe meiner Schwester geköpft habe. Das hat gewirkt, ich hab's danach nicht mehr gemacht. In moslemischen Ländern scheint das Enthaupten von Stofftieren eher zur Folklore und zur Kindererziehung zu gehören.
Beitrag von bliebig - am 04.10.2014
02:26

Hot Water - Simon's Cat | BLACK & WHITE

@cbarkyn Katzen sind unübertrefflich, als Haustiere!
Beitrag von lilit - am 03.10.2014
01:20

Not in my Name - Muslims against ISIS

@onay77 [quote=onay77 id=13023949]du hast auch Recht in deinen Punkten. Natürlich können wir nicht abstreiten, dass es auch radikale Muslime gibt. Aber diese Radikalisierung findet in den Köpfen statt nicht im Koran. In Bezug auf das Töten stehen Dinge im Koran die ich als Moslem auch nicht gut finde. Aber was will man denn machen? Das waren nun mal gefährliche Zeiten damals. Bildung und Erziehung, mehr sage ich zu dem Thema nicht. Mein Allah verbietet es mir zu töten, er verbietet es mir zu...
Beitrag von lilit - am 03.10.2014
08:03

The Insidious Naure of Islam

Die Muslime, die ich persönlich kenne sind voll in die deutsche Gesellschaft integriert. Warmherzige Menschen, emphatisch und praktizieren ihre Religion wie die meisten Christen, was heißt zu Weihnachten oder bei Trauungen geht man in die Kirche. Bei meinen Bekannten heißt das an Ramadan wird wird nicht gefastet, aber das Zuckerfest ist ein Familienfest, das wird gefeiert. Beim Todestag des Vaters kommt ein Iman nach Hause, man betet und es wird gegessen und sich gefreut wieder mal die ganze Fam...
Beitrag von bliebig - am 05.09.2014
01:02:50

Friedensprediger oder Glaubenskrieger: Ist der Islam gefährlich? - log in mit Hamed Abdel-Samad

Was ich mich generell noch frage, ist wie sich eine derart vermummte Frau, auch noch öffentlich als moderate Vertreterin des Islams ausgeben kann. Das ist Realsatire. Ihre Argumente auch.
Beitrag von Banana_Joe - am 31.08.2014
01:02:50

Friedensprediger oder Glaubenskrieger: Ist der Islam gefährlich? - log in mit Hamed Abdel-Samad

@Interrobang Das hatte ich befürchtet :D Naja, manche Leute können sogar über ihre eigene Ignoranz und Dummheit lachen, ich hoffe Du gehörst nicht dazu ;) ------------------------------------------------------------------------ Wieder mal zurück zum Thema und zu einem, zumindest nach Interrobangs Verständnis, weiteren Rassisten, der eine Menschengruppe pauschal verurteilt und undifferenziert hetzt. Außerdem hat er als Ägypter und ehemaliger Muslimbruder doch sowieso keine Ahnung von was er r...
Beitrag von Banana_Joe - am 31.08.2014
03:58

Abdel-Samad über Islam und "Islamismus"

kein Text
Beitrag von Banana_Joe - am 09.04.2014
01:29

Kreationisten blamieren sich erneut !

@praiseway Ich meine christliche Fundamentalisten, wie sie beispielsweise aus dem USA bekannt sind.
Beitrag von Mindslaver - am 18.08.2013
06:55

Allah ist der Teufel

Der Islam ist alles andere als friedlich ^^. Die Mondgott Religion Allahs, Al-Lat oder Uzzas ( 3 Hauptgötter neben Allah ) zeigt sich gerne in den Islamisch dominierten Ländern von ihrer wahren Seite... "Wenn ihr auf die stoßt, die ungläubig sind, so haut (ihnen) auf den Nacken; und wenn ihr sie schließlich siegreich niedergekämpft habt, dann schnürt ihre Fesseln fest. (Fordert) dann hernach entweder Gnade oder Lösegeld, bis der Krieg seine Lasten (von euch) wegnimmt. Das ist so." Sure 47 ...
Beitrag von TimBerlin22 - am 18.08.2013
01:14

Werdet Muslime! - Volker Pispers

Hier noch eins :)
Beitrag von Lamm - am 17.08.2013
01:50

Volker Pispers - Wovor haben Sie Angst?

@dasewige Ich auch meine Liebe, Ich auch ;)
Beitrag von Lamm - am 17.08.2013
01:42

أثار تدمير وحرق كنائس ومدارس قبطية بالمنيا

"friedliches" abbrennen einer kirche in ägypten:
Beitrag von pere_ubu - am 16.08.2013
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden