weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 20:51
GöttinLilif schrieb:Mal im Ernst, was willst du eigentlich von mir ?
Wie wärs mit "daß Du belegst, was Du als Tatsache behauptest, wie Du dies ja auch von anderen erwartest. Wär doch schon mal ein guter Anfang für eine Diskussion verschiedener Standpunkte, sauber, gepflegt...

Du mußt Dich auch nicht über meine Person auslassen, wie ich so sei und daß ich Dich anmache udgl. Und wenn Du das schon machst, könntest Du auch dies dann belegen?

Pertti


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 20:54
:popcorn:


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 20:57
@Kayla
Kayla schrieb:Und ich kenne die Schreibweise eines Herrn N atü, welcher sich für die fragwürdige Website Die Warnung.net stark macht und als universale Wahrheit darstellt, ein seriöser Theologe würde sich damit bis auf die Knochen blamieren, das habe ich auch geschrieben.
Ja, hast Du. Und das allein wäre auch gut argumentiert. Aber Du hast auch jenes anderre "Argument" gebracht. Und ausdrücklich hintendrangehängt "und somit ist das eigentlich schon Beweis genug". Auf diesen "Aufweis" bin ich eingegangen, und den kannst Du nicht mit dem anderen rechtfertigen (bei dem ich Dir übrigens folge).
Ist vielleicht dein subjektiver Eindruck, ich bin jederzeit bemüht nach Möglichkeit auch Belege anzufügen.
Und da wünsch ich Dir Erfolg bei, daß es noch besser klappt. (Is ja nich so, daß ich da nicht ebenfalls verbesserungswürdig wäre...)

Pertti


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 20:57
@natü
natü schrieb:ich glaube nicht, dass Gott will, dass sich die Religionen, wie Islam, Christentum und Judentum, die du nennst, gegenseitig verdammen.
In der Bibel steht eindeutig drin, dass alles nach dem Christentum falsch ist.
Im Islam steht drin, dass alles außer der Islam falsch ist.
Die Juden halten beide Religionen für verrückt, da der Messias noch nie auf Erden war.

Was du glaubst oder nicht, ist in der Beziehung egal, es steht so in den jeweiligen heiligen Texten.

Was mein Beispiel und dein Bibeltext angeht, ist der dann widersprüchlich.

Denn wozu die Wahrnung, wenn Gott doch alle Liebt und sie nach dem Tode und dem Ende aller Tage nicht bestraft.
Du glaubst an diese Strafe, du glaubst, dass Gott aktiv den freien Willen bestrafen wird, weil sich Menschen nicht an seine Regel gehalten haben.

Was ist also wichtiger? Der Freie Wille oder das befolgen der Regeln?

Nach der Bibel ist das Befolgen unendlich wichtiger, da nur das ins Himmelsreich führt.
Der freie Wille ist dagegen extrem unwichtig, da er ja bestraft wird.

Und 99 Schafe ist nicht das selbe wie das Foltern und töten eines Menschen, der eine andere Wahl getroffen hat.

Also entweder glaubst du an die Finale Gerechtigkeit, in der Gott den freien Willen bestraft und nur die Belohnt, die sich für ihn entscheiden haben oder du glaubst daran, dass Gott für alle da ist und jeden am Ende aller Tage ein schönes Leben schenken wird, da er sie alle liebt und er seine eigene Kreation nicht quälen will.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 20:59
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:und den kannst Du nicht mit dem anderen rechtfertigen
Stimmt, war keine gute Wahl, leider.
perttivalkonen schrieb:Und da wünsch ich Dir Erfolg bei, daß es noch besser klappt. (Is ja nich so, daß ich da nicht ebenfalls verbesserungswürdig wäre
Vielen Dank, diesen Erfolg wünsche ich dir natürlich auch.:)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:00
@Gwyddion

Jaja, dich auf unsere Kosten amüsieren was ;) :D

@Freakazoid

Ebenfalls sehr gut geschrieben :)

@perttivalkonen

Und wenn du mich noch hundert mal anschreibst, ich werde dir NICHT mehr antworten !
Deine Art ist extrem unmöglich !


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:00
@perttivalkonen

Wenn du schon von den Konzilen weißt, wirst du doch wohl nicht abstreiten das die Zusammenstellung einst stattgefunden hat. Und später wurden Teile entfernt und andere hinzugefügt, meist politisch motiviert.

Von den Apokryphen hast du auch schon gehört, oder? Wie kannst du also behaupten die Bibel ist nicht überarbeitet worden, wenn sie nicht einmal komplett ist? Das Evangelium der Maria wurde wahrscheinlich auch nur nicht eingefügt weil dieses von einer Frau stammt und man patriarchalisch gestimmt ist.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:11
@Kayla


Ich weiß, daß es sehr viele Deutungen gibt, die sich damit befassen, wer Luzifer/der Satan ist.
Und jede kann man scheinbar mit einer anderen widerlegen.
Ebenso steht es jedem frei davon zu glauben, was er für richtig hält, und ich bin die Letzte, die dir
etwas an's Ohr drücken will.
Ich kann dir nur sagen, daß deine Deutung nicht der Wahrheit entspricht, weil die Quelle, aus welcher
ich das Wissen hierum schöpfe, völlig zweifelsfrei authentisch ist. Mehr kann ich dazu nicht sagen, auch wenn das für dich natürlich kein Beweis ist. (aber wer suchet, der findet auch :) ).

Ursprünglich kam ich nur wegen des Hinweises auf die Stellen in der Offenbarung, welche sich mit der Hure Babylon und der "Sonnenfrau" beschäftigen, in diesen Thread. Über die Bibel an sich zu diskutieren interessiert mich nämlich nicht wirklich, insofern beende ich meinen kleinen Ausflug wohl nun.

LG


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:16
@perttivalkonen
Vielleicht verstehst ja wengstens du es:

(Zwischenüberschrift des Übersetzers: 'Vom ...freien Willen')

"Nur da ist Vergewaltigung vorhanden,
nur dort Entschuldigung, wo der Gequälte
nicht das Geringste dem Verfolger zugibt.

Denn wer nicht will, des' Will' wird nicht erstickt.
Er bleibt, dem Feuer gleich, sich selbst getreu
und strebt, gleich tausendfach gedrückt, nach oben.

Beim kleinsten Zugeständnis wie dem größten
erliegt er aber. Diese unterlagen.
Zum Kloster gab es immer einen Weg.

Denn hätten sie den ganzen Willen fest,
so wie Sankt Lorenz auf dem Rost, gehalten,
wie Mucius die Hand im Feuerbecken,

der Wille trieb sie gleich, sobald ein Pfad
sich wieder öffnete, zurück den Weg.
Solch fester Wille, ach, ist allzu selten!"

( D. Alighieri, Div. Com., Purgatorio)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:18
@Sidhe
Sidhe schrieb:weil die Quelle, aus welcher
ich das Wissen hierum schöpfe, völlig zweifelsfrei authentisch ist. Mehr kann ich dazu nicht sagen,
Es ist ja nicht so, das ich deine Deutung nicht kennen würde und deshalb ist vielleicht auch deine Quelle gar nicht mal so geheimnisvoll. Und ich glaube auch nicht an meine Deutung, sondern erkenne die Logik, während die meisten anderen Deutungen zuviel am biblischen Kontext hängenbleiben. Wer scharf nachdenkt, bemerkt vielleicht auch, woher die Bibelschtreiber überhaupt ihre Deutungen genommen haben könnten. Das nur mal so als kleiner Denkanstoß. Es sind nicht alles Visonen und eigene Erkenntnisse in der Bibel, sondern es sind sehr viele Aussagen aus sehr viel älteren Quellen darin versteckt.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:23
@zidane

"Das Evangelium der Maria wurde wahrscheinlich auch nur nicht eingefügt weil dieses von einer Frau stammt und man patriarchalisch gestimmt ist. " Zitatende

Dazu, dass der Glauben patriarchalisch motiviert ist, hatte ich in dieser Diskussion auch schon mal einen längeren Text gepostet. Siehe Seite 28 der Diskussion. Da ging es um das Thema Himmelskönigin.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:26
@Sidhe

"Ich kann dir nur sagen, daß deine Deutung nicht der Wahrheit entspricht, weil die Quelle, aus welcher
ich das Wissen hierum schöpfe, völlig zweifelsfrei authentisch ist. Mehr kann ich dazu nicht sagen, auch wenn das für dich natürlich kein Beweis ist. (aber wer suchet, der findet auch :) )." Zitatende

Was soll man dazu noch sagen ? Du nimmst dir etwas raus, was du anderen nicht zugestehst und strafst diese Lügen ^^.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:28
@Optimist
der Gegenspieler könnte damit genau das bezwecken, was Du hier schreibst:


Was die Nahtoderfahrungen angeht, ist deren Inhalt und Konzept zumindest interessant und wie dort Gott und Gericht erscheinen. Bleibt zu hoffen, das das was nach dem Sterben kommt, sofern es weitergeht, mehr dem Inhalt solcher Erfahrungen entspricht, als dem was die Bibel darueber zu berichten weiss. ...

Damit entfernst Du Dich nämlich (wenn man der Bibel glaubt) um Einiges von dem was Jesus lehrte und von ihm selbst.
Nicht so dramatisch, denn dies waere ja auch nur nach biblischen Sinne verheerend.
Klar aus biblischer Sicht ist solch ein Verhalten, ganz klar als teuflische Herkunft auszumachen.
Aber bitte, was soll denn aus dir werden, wenn es denn eventuell nach dem Sterben tatsaechlich weiter ginge und dir begegnen dort Elemente die nicht Bibelkonform sind ?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:30
@natü
Wir haben ihn bekommen, um unseren Schöpfer würdevoll und nicht wie ein Sklave zu loben.
Also ist der Freie Wille im Umkehrschluß eine Mogelpackung. Denn er scheint an Bedingungen geknüpft.. was natürlich wieder den Freien Willen einschränkt.
Wenn ihr an einen über euch nicht glaubt - was ja an sich schon eine große Dummheit ist
Wer weiß.. vlt. ist die größte Eselei im Leben, an die Aussagen der Bibel zu glauben?


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:35
@Kayla


Ich hänge ja überhaupt nicht an der Bibel, deshalb vertraue ich menschlicher Logik auch nicht so wirklich ;)







@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Was soll man dazu noch sagen ? Du nimmst dir etwas raus, was du anderen nicht zugestehst und strafst diese Lügen ^^.
Ich habe Kayla mitnichten als Lügnerin bezeichnet, sondern jene Deutungen als unwahr bezeichnet.
Wolltest du mich nicht eigentlich ignorieren? Trage doch deiner Frage "was soll man dazu noch sagen" bitte Rechnung und sag' nichts mehr. Deine Phantasiewelt ist schlichtweg uninteressant.









@natü

Gott straft nicht.
Es ist der Mensch, der sich selber bestraft, indem er den freien Willen zu seinem eigenen Unheil anwendet. Er erntet nur, was er sät, das ist die Konsequenz des Willens.
Gott greift da überhaupt nicht ein .... wie kleinlich wäre das denn.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:37
@Sidhe
Sidhe schrieb:Ich hänge ja überhaupt nicht an der Bibel, deshalb vertraue ich menschlicher Logik auch nicht so wirklich
Was hat denn Logik mit der Bibel gemein .. und was ist für Dich vertrauenswürdig ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:38
@Sidhe
Sidhe schrieb:Ich hänge ja überhaupt nicht an der Bibel, deshalb vertraue ich menschlicher Logik auch nicht so wirklich
Gut, dann solltest du der deinen auch nicht trauen, denn ich nehme an, das du ein Mensch bist und deine geheimnisvollen authentischen Quellen stammen sicher auch von Menschen, falls sie nicht behaupten, wie die Bibel direkt vom Göttlichen zu stammen, was nun tatsächlich nicht glaubwürdig oder vertrauenswürdig wäre. Siehst du, welchem Widerspruch du da aufgesessen bist ? Deutungen sind Deutungen und manche sind eben von Natur aus logischer als andere, so ist das nunmal.:)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:38
@Sidhe

:D Genau das meinte ich ^^. Es ging gar nicht um Kayla dabei ^^.
Über manche Frauen muss ich mich wirklich sehr wundern !

@nemo

" und dir begegnen dort Elemente die nicht Bibelkonform sind ? " Zitatende

Guter Gedanke.

@Gwyddion

Eben ^^. Logik hat dort Seltenheitswert!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:41
@Kayla

Du kannst hier nicht beurteilen, ob ich einem Widerspruch aufgesessen bin - ich bin es nicht.
Aber lassen wir das jetzt, okay?





@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Über manche Frauen muss ich mich wirklich sehr wundern !
Ich weiß, das läßt sich auch kaum vermeiden.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

11.01.2013 um 21:41
ups.. @natü ist gesperrt. Naja.. kann ja morgen noch antworten.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gottesurteil49 Beiträge
Anzeigen ausblenden