weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 18:21
@psreturns
psreturns schrieb:Damit provozierst Du genau das, was Du nicht provoziert haben willst. Jedem seine Meinung, aber das sowohl als auch.
Danke, werde versuchen darauf zu achten, ist von mir auch nicht genau genug formuliert worden.:)


melden
Anzeige
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 18:21
psreturns schrieb:Mit Philosophie habe ich kein Problem.
Das ist aber auch keine Philosophie. Die folgt nämlich logischen Gesetzen und bestimmten Regeln. Das, was hier fabirziert wird, ist in großen Teilen eher Geschwurbel.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 18:26
@Cricetus
Cricetus schrieb:Das, was hier fabirziert wird, ist in großen Teilen eher Geschwurbel.
Wie Du das titulieren möchtest, ist mir, grob gesagt, s****ßegal.
Zwingend wahrhaftig ist nichts davon, um mehr geht es mir im Moment einfach nicht. ;)


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 20:03
@AnGSt
@Fidaii

Shin ist das GeistFeuer.
Taw ist die Erde (welt).

300 + 400 = 700

שת Sheth

+ 700 = final-NUN

שתן Shet-n
...
Shet-An . Satan? שטן ?


Aus dem Shin (300) kommt gleich danach das Taw (400) hervor....
Direkt aus dem Feuer Gottes ..... die materielle Welt. Die 700, das Vielfache der Elohim.

......................................

@GöttinLilif
2) Jesus sagte: " Der Suchende soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet. Und wenn er findet, wird er in Erschütterung geraten; und (wenn) er erschüttert ist, wird er in Verwunderung geraten, und er wird König über das All werden."

So wird es manchem Gläubigen gehen, wenn er die tatsächlichen Wahrheit vor sich haben wird.

Aber wo du so fragst, gebe ich dir eine Antwort, versuche es zumindest.
Vielleicht der wahre Vater von Jesus, vielleicht ein Einstein der Superlative im Jahre X,
vielleicht ein Bewohner einer anderen Welt, vielleicht ein Superrechner in ferner Zukunft ....
Es kann jeder Mensch sein. der den Tod in sich erkennt, und erschüttert darüber ist, weil er erkennt auch das Leben. Die Verwunderung betrifft das Erkennen des Irrtums. So verehre ich den Tod, den Er ist die Mutter des Lebens.Das hat nichts mit Glauben zu tun. Tod ist Duat, und Duat ist Daath.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 20:09
@snafu
Satan schreibt sich Schin-Tet-Nunsof, falls Du das wissen wolltest: http://www.blueletterbible.org/Bible.cfm?b=1Ch&c=21&t=KJV#conc/1


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 20:18
@snafu
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:" Der Suchende soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet. Und wenn er findet, wird er in Erschütterung geraten; und (wenn) er erschüttert ist, wird er in Verwunderung geraten, und er wird König über das All werden."
Koennte auch das hier sein. :) (was in diesem Film danach so kam)

rdh station5


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 20:21
Ja, ich weiss. @AnGSt danke.
Ist nur son gedankenspiel.
Ich denke, wenn man Satan mit Taw schreibt, dann könnte er die Schlange der Erde sein, die Tiamat, Urerde, und mit Teth könnte man ihn als Schlange der Weisheit sehen, als Sophia, als Schlange der Erde, die sich erheben kann, als Kundalini, oder auch zum Adler werden, in der Transformation.

Mit Taw ist der Wert 1400, was der Vielfalt der 14 teile von osiris entsprechen könnte, die 7+7 von Seth (!) in die Erde gesethzt wurden. Und setzt man die Tausenderzahl auf die Einerzahl, dann ist es 401 ( A-Th, also sowas wie Alpha bis Omega).


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 20:49
@snafu

Von Kabbalist Du Kabbalist: Ist das wirklich nur ein Gedankenspiel oder ziehst Du da eine Lehre draus die ich noch nicht erkennen kann?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 21:28
@AnGSt

hmm.... sicher sehe ich Zusammenhänge. Ob es eine 'Lehre' ist, kann ich nicht beurteilen, das Ganze ist , wenn du so willst, eine Lehre, das ganze Leben. :)

Und die Symbole erkennen, und sie in Bezug zu den Schriften und zu sich selbst setzen, was "entspricht sich" ....? Was sind Gleichheiten, Ähnlichkeiten, die nicht ersichtlich sind, von "aussen"? Syncronizitäten, Korrespondenzen, Geschichten, die gleichen Ur-sprung haben.
Hermes schrieb Wie unten so oben, und wie innen , so aussen. wie im Kleinen, im Mikrokosmos, so im Makrokosmos.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 22:14
@AnGSt
Jeder Buchstabe ist für mich ein 'heiliges Zeichen'.
Sowas wie ein Wesen. mit tieferer Bedeutung, als im normalen Gebrauch ersichtlich ist.
Immerhin war im Anfang das Wort, und draus wurde die Welt.

Deshalb verbinde ich das Wesen des Teth mit einer anderen "Entität" als jenes des Taw.
Das das Wesen des Teth dem Wesen der Schlange entspricht, und auch Schlange heisst. Und auch so eine Form hat. Die 9 ist eine magische zahl, da sie in 3 mal 3 Teile zu teilen ist (Nephesh ruach neshamah) und jede zahl in sich trägt, das heisst, sie hat Kenntnis von jeder zahl. Und kann sich formen wie sie will. Sie kann absteigen und aufsteigen gleichzeitig (9erreihe). Sie ist die letzte Zahl, denn die 10 ist eine verborgene 1 auf neuer (materieller ) Ebene. 9 korrespondiert mit dem Mond, dem Unterbewusstsein, was die Erde (malkuth) hervorbringt.

Das Taw ist das Kreuz. Das zeichen der Erde, und von Kain. Der urgrund. Sichtbarkeit der Welt. Erdumfang ca 40000 km -Taw zahlwert 400.

Die Wesen der Buchstaben, die auch die Eigenschaft der Zahl miteinbeziehen und darstellen, schliessen sich zusammen zu einer neuen Zahl und zu einem Wort, das sie gemeinsam bilden.
und damit zu einem (Wort)Symbol, welches ein Bild (im Geheirn) darstellt. Ein Bild sagt mehr als tausen Worte, das ist die Vielfalt der Welt. in unserer Wahrnehmung.

Das Aijn, das Auge, welches WAHRnimmt. entspricht wohl den 7 Elohim, vervielfältigt zu 70.
Ajin passt auch noch zu Ain und Ani. @Fidaii
Von Ani (61) zu Ajin (70) fehlen genau 9. :} ^^


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 22:33
snafu schrieb:Das Aijn, das Auge, welches WAHRnimmt. entspricht wohl den 7 Elohim, vervielfältigt zu 70.
Die Torakosmos-Bilder sind alle aufgebaut wie ein Auge aus 3 oder 5 konzentrischen Ringen, von denen die inneren 3 die Pupille bilden. Der für diesen Code nötige Versumfang zählt 2555 Verse. Das sind so viele Tage wie 7 Jahre. In 7 Jahren hat sich der menschliche Körper rundumerneuert (-> Bildekräfte). In 2555 Tage passen außerdem (mit Rest) 86 Mondphasenzyklen und 86 ist ja der Wert von Elohim. Das ist nun nicht neu für mich, ich wollte es nur mal an bringen weil ich dachte dass es passt.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 22:58
@AnGSt
Ja, du hast dir eine Perfektion erschaffen. Die für dich vollkommen passt. Jedoch kann ich dies für mich "nirgenswo festmachen". Es "hängt" sozusagen in der Luft, und hat für mich insoferne keine ersichtliche Basis, da es für mich in der tatsächlichen Welt, keine wirkliche Erkenntnis bietet. Meine Bibel (Einheitsübersetzung) hat zB mehr verse. ;)
hmm,hoffe du verstehst. anders gesagt, es ist zwar perfekt passend (86, Mond, Elohim....), aber WAS? ;)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 23:04
@snafu

Genau genommen ist dieses das selbe das ich mich bei Deinen meisten Beiträgen auch frage. Sind wir so unverschieden?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 23:12
hmm , dachte ich mir fast.... @AnGSt
Für mich , nach meinem Ermessen, ist das alles kabalistisch belegbar.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 23:14
@snafu

Du meinst aber, dass Du nicht Deine eigenen Kabbala vertrittst, sondern DIE Kabbala oder wie?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 23:43
@AnGSt
Es kann nur meine Kabalah sein, die ich ausdrücke, aber sie basiert auf den Traditionen.
Diese Dinge die daraus erkennbar sind, sind zwischen den zeilen zu "lesen" und nur im Schweigen erkennbar.
Dafür ist ja die kabalah, wenn ich zB Tiphareth erwähne oder zB die "obere Triade", dass du zu Tiphareth oder der oberen Triade 100 Infos im Kopf hast, ein mehrdimensionals Bild dessen, was zB Tiphareth "symbolisiert. Tiphareth ist "nur ein Wort", welches die zahl 6 symbolisiert, aber es beschreibt fast ein Buch.
Die Kabalah kann nur das grundgerüst sein, die Sephiroth. Und ihre "bedeutung". Doch dass Teth Schlange heisst, ist belegbar, dass die Schlange ein Symbol der Weisheit ist, auch, Dass jene sich die Pfade des lebensbaumes hinaufwindet, steht in der Bibel, um Eva die frucht der Erkenntnis zu überreichen. Dass diese mit der indischen Kundalini identisch ist, ist an den Chakren ersichtlich, welche diese sich die Wirbelsäule hinaufbewegt, was dem lebensbaum entspricht.

Das die Seele in drei "teilen" beschrieben wird ist traditionell, und diese den drei Triaden im Sephirothbaum entsprechen.....
Dass der Buchstabe Ajin den Zahlwert 70 hat ist beweisbar und das die Elohim 7 sind, worin man eine Entsprechung sehen kann, wenn noch dazu das Wort für Vielfalt, ebenso den zahlwert 70 hat. und dass Aijn und AIN was miteinander zu tun haben, kann man an der gleichen Aussprache erkennen.
Das Auge der Wahrnehmung der Vielfalt der Welt (Ajin) und das NICHTS (Ain). gruß an dich :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

17.01.2013 um 23:48
@snafu
Warum nochmal sind die Elohim 7?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 00:06
@AnGSt
Weil sie den unteren 7 Sephiroth entsprechen. es sind die Schaffenskräfte, die in den Planeten manifestiert sind. Also die Planeten (die deshalb früher Götter waren) sind die sichtbaren manifestationen der Elohim. Dies kräfte sind natürlcih auch im Menschen. Sie haben zwei Seiten und jeder hat zwei namen, als die 7 Tugenden und die 7 Todsünden. Du kannst ihre namen im Apokryphon von johannes nachlesen.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 00:19
@snafu

Ich frage normalerweise fast nie nach Quellen, aber hier bräuchte ich eine, dafür das es die 7 unteren Sefirot sind.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 00:26
sorry, falscher Thread gewesen


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden