Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 13:28
2Elai schrieb:Man möge sich in das Ur-Erste Wesen, das sich wahrnahm versetzen: Es ist Nichts - gar nichts was von dem Wesen im Außen wahrgenommen werden könnte ... auf was konzentriert sich dieses Wesen (dann) zuerst?
Ja, interessanter Gedanke, sofern es ein "Wesen" sein möge, es kann NICHTS anderes SEIN, als es selbst und so sich selbst WAHRnehmen. Licht Gottes, metaphorisch.

1 kann nur 1 wahrnehmen. und "erschafft" so eine Copy von s-ich. Kabaistisch gesehen ist das Chokmah (2), geformt in Binah (3). EIN Ding, EINE Trinität. :)

Aus der 1,2,3 kann nur 6 entstehen. Die Zahl der Sonne. (Tiphareth) Zentrum, Sonne Im Mensch. Licht Gottes. @2Elai


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 13:29
@White_rose
Shiva steht für Feuer, Zerstörung und Erneuerung im Wechsel.
Neptun für Wasser.

Beiden ist symbolisch der Dreizack zugeordnet.

Was sagt uns das?
Kann ich dir noch nicht ganz recht beantworten, da ich dem noch selbst auf der Spur bin.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 13:36
@2Elai
oneisenough schrieb:Erst erschuf sich Gott selbst - dann erschuf er sich ein (1) Ebenbild - dann erschuf er sich die Schöpfung ... wo findet sich da der Mensch?
Das Selbst erschuf sich nie, sondern ist ewig. Doch es erschuf den ersten Impuls, die Bewegung aus sich heraus. Diese Bewegung war für sich alleine und schuf aber schon mit ihrem Bestehen ihr Gegenbild. Wärme lässt Kälte entstehen, in welches die Wärme sich füllen kann. Dieser Dualismus enthielt auch gleichsam die Trinität in sich, welche sich jedoch erst noch vollends differenzieren musste.


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 13:43
@2Elai
2Elai schrieb:

Wenn dich ein Thema belastet, dann umgehe es einfach. Mach´ deine Augen zu, dann umgehst du umgehend das, was dich abdriften läßt. Oder finde heraus, wie du trotz dieser Belastung damit zurecht kommen könntest.
Ich habe dich lediglich darauf hingewiesen, dass Belege aus dem Antroposophischen OT sind, was soll das mit Belastung zu tun haben? Versteh ich nicht. Bitte bleibe sachlich.
Du unterstellst mir gerade schon wieder etwas, nämlich dass ich belastet wäre durch die Antroposophie. Kannst du damit jetzt mal bitte aufhören.. ? :)
2Elai schrieb:
Ich lege meine Worte nieder. Nehmt euch das Recht, den Sieg und den Gewinn. Nehmt es und geht (weiter - oder bleibt :-) so gut ihr gewonnen habt.
Ich brauche weder Recht, noch Sieg, noch Gewinn. Alles nur deine Phantasie..

Und was habe ich bitte mit oneisenough zu tun (du schreibst `ihr´) ? Ich schreibe aus meiner Position. Kenne ihn doch gar nicht.

Ich wünsche dir auch alles Gute :)


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 13:46
@libertarian

Schön, dass du das Thema nochmal aufgreifst :)
Mein allererster Gedanke dazu ist, dass die Dreifaltigkeit sowohl im Feuer- , als auch im Wasserelement enthalten ist...


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 13:57
@White_rose
Woran genau erkennst du die Trinität im Wasser? Natürlich davon ab, dass es drei Aggregate kennt.


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 14:05
@libertarian

Ich hab das von dem Dreizack Neptuns (symbolisch) abgeleitet.
Was hälst du davon, einen Extra-thread zu machen über die Elemente und Übereinstimmungen.. ?
Finde das Thema für sich sehr interessant, v. A. weil es zu neuen Überlegungen und Kombinationen auffordert.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 14:20
@White_rose
Hm.. dazu fehlt mir gerade ein wenig der Flow und die richtige Grundlage, muss ich gestehen. Aber wenn du dazu nötigen Schwung und nötige Grundlage hast, werde ich diesen sicherlich besuchen kommen. Werde mir aber mal Gedanken machen, was es mit der Trinität des Wassers auf sich haben könnte und mit den Dreizacken von Neptun und Shiva. Wasser und Feuer jedenfalls sehen wir gemeinhin als Gegensätze, die sich ausschließen. Doch ist dies notgedrungen tatsächlich so? Was ist Feuer, was ist Wasser? Fragen über Fragen.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 15:05
@oneisenough
oneisenough schrieb:Was ist dir denn über die Leber gelaufen? :) Egal was es ist, auch das geht vorüber. Alles Gute für dich.
Hast du recht :) ... ich mache einen Leberwickel - soll Wunder wirken ...


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 15:08
so-ist-es schrieb:Irgendeine Verschwörungstheorie ?
Wegen einem einzigen falsch interpretierbaren Wort willst du da eine mysteriöse Theologie hinein interpretieren ?
Ich bin nicht derjenige, der die ganze Zeit etwas hineininterpretiert. Ich stelle nur fest, dass sich die Evangelien an dieser Stelle nicht einig sind o.O


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 15:09
@White_rose
White_rose schrieb:Der Unterschied zwischen einem `Heiligen´ und einem `Massenmörder´ ist der,
Dass der Massenmörder eine `Vorgehensweise´ (Absicht) hat und der Heilige nicht.
Keine Antwort, denn ...
White_rose schrieb:Kannst du damit jetzt mal bitte aufhören.. ? :)
Ja.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 15:21
@snafu
snafu schrieb:Ja, interessanter Gedanke, sofern es ein "Wesen" sein möge, es kann NICHTS anderes SEIN, als es selbst und so sich selbst WAHRnehmen. Licht Gottes, metaphorisch.

1 kann nur 1 wahrnehmen. und "erschafft" so eine Copy von s-ich. Kabaistisch gesehen ist das Chokmah (2), geformt in Binah (3). EIN Ding, EINE Trinität. :)

Aus der 1,2,3 kann nur 6 entstehen. Die Zahl der Sonne. (Tiphareth) Zentrum, Sonne Im Mensch. Licht Gottes. @2Elai
:) Snafu :)
ja, so meinte ich das. Es ist eine "Praxis", die diese (deine o.a.) Theorie bestätigt.

Wobei das "Licht Gottes" gar nicht so metaphorisch ist, finde ich.

Licht Gottes - Sonne im Menschen - das Licht, das (in jedem von uns) strahlen könnte, bzw. strahlt, ohne daß wir es bemerken (könnten). Erst wenn es dunkel ist, dann sehen wir das Licht, so scheint es (metaphorisch). Es ist erfahrbar ... man kann es auch in der Helligkeit spüren - in s-ich und außerhalb von sich.

Selbst wenn man sich von Gott kein Bild macht.

Augen (körperliche) können "strahlen". Und man sieht sie strahlen, gerade wenn es hell ist.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 15:38
@Cricetus
Ich bin nicht derjenige, der die ganze Zeit etwas hineininterpretiert. Ich stelle nur fest, dass sich die Evangelien an dieser Stelle nicht einig sind o.O]
Ja das wissen wir und ich habe eine Erklärung gegeben weshalb.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 16:04
@2Elai
2Elai schrieb:Selbst wenn man sich von Gott kein Bild macht.
Du selbst bist das "Bild".
Das Zentrum des Universums und das Licht der Welt. Dein Körper ist der tempel.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 18:30
so-ist-es schrieb:Ja das wissen wir und ich habe eine Erklärung gegeben weshalb.
Nein hast du eigentlich nicht wirklich. Du hast (völlig unbewiesen) behauptet die Bibel wäre verfälscht und auf Basis dieser Behauptung hast du dann irgendetwas hineininterpretiert.
Ergibt also nicht wirklich viel Sinn das ganze -.-


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 18:59
@Cricetus

Weder völlig unbewiesen, ich nannte ein Beispiel,du hattest ja danach verlangt,auch nichts hineininterpretiert sondern auf einen Brauch aufmerksam gemacht,auch hier nannte ich die Quelle, der nachweislich ist.
Alle Fakten zusammen genommen lassen keine anderen vernünftigen Schluß zu, als der von mir genannte.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 19:03
so-ist-es schrieb:Weder völlig unbewiesen, ich nannte ein Beispiel,du hattest ja danach verlangt,auch nichts hineininterpretiert sondern auf einen Brauch aufmerksam gemacht,auch hier nannte ich die Quelle, der nachweislich ist.
Ja, aber dieser Brauch hat einen Namen bzw. das dazugehörige Fest. Und der Brauch, um den es bei uns gerade geht, hat auch einen Namen. Du müsstest, um deine Interpretation zu rechtfertigen, nachweisen, dass diese Namen im antiken Judentum wild durcheinander gebraucht wurdne und deshalb auf Basis der Texte nicht klar ist, was gemeint ist.
Solange du das nicht kannst, bleibt es dabei, dass in beiden Fällen "Passa" in der Bibel zu finden ist und wenn da das gleiche Wort auftaucht, nehme ich einfach mal an, dass damit auch die gleiche Sache bezeichnet wird.
so-ist-es schrieb:Alle Fakten zusammen genommen lassen keine anderen vernünftigen Schluß zu, als der von mir genannte.
Lol. Was du als Fakten bezeichnest, bezeichnen andere als Schwurbelei, also komm mal wieder runter.
Die nachwievor wahrscheinliches Variante ist, dass sich beide widersprechen. Ganz einfach.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 19:06
@Cricetus
Cricetus schrieb: dass in beiden Fällen "Passa" in der Bibel zu finden ist und wenn da das gleiche Wort auftaucht, nehme ich einfach mal an, dass damit auch die gleiche Sache bezeichnet wird.
Bedauerlich , aber du kannst natürlich weiterhin in Unwissenheit bleiben.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 20:30
@snafu
snafu schrieb:Du selbst bist das "Bild".
Das Zentrum des Universums und das Licht der Welt. Dein Körper ist der tempel.
... wie einfach - und doch so viel. Unzählbar viel.


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.04.2013 um 21:00
Ich glaube der Mensch nimmt sich EINIGES zu wichtig. ^^ Der Universum dreht sich nicht um den Menschen.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden