Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Universum ist Gott!?

2.380 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Wissenschaft

Das Universum ist Gott!?

01.11.2013 um 04:36
"Kleiner", warst nicht du der Derjenige, der mich "analysierte"?
Kiralov schrieb am 12.08.2013:Das spricht also von Gelassenheit?
Du willst dir selbst nun sagen, dass du nicht innerlich getrieben bist?
Wozu schreibst du sowas? :D
Bestärkt es dich?
Stütz es dein Ego?
Zwingt dich dein Ego so etwas von dir zu geben?
Kiralov schrieb:Du kennst meine Lebenssituation gar nicht, meinst sie jedoch ermessen zu können?
Ich denke, ich erahne deine "Lebenssituation".


melden
Anzeige
Kiralov
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

07.01.2014 um 17:01
@tiktaalik
Wenn ich mich noch recht erinnere, ging es mir nur darum deine Aufmerksamkeit auf deine Unruhe zu lenken, vielleicht irrte ich mich musst du wissen.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

07.01.2014 um 20:08
Universum ->Natur ->Tiere ->Menschen ->Geist ->Geistsalbung ->Messias


melden

Das Universum ist Gott!?

08.01.2014 um 17:33
Sorry, zu kompliziert.


melden

Das Universum ist Gott!?

29.03.2014 um 21:49
Simowitsch schrieb am 07.01.2014:Universum ->Natur ->Tiere ->Menschen ->Geist ->Geistsalbung ->Messias
Was soll die Rangordnung aussagen? @Simowitsch


melden

Das Universum ist Gott!?

29.03.2014 um 23:37
Gott erschuf das Universum und alles was sich darin befindet.....


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

30.03.2014 um 10:31
Gott befindet sich in der 5.Dimension. Diese Dimension ist jedoch zugleich die 0te, ein Punkt. Man muss es sich wie bei einer Tonleiter vorstellen.
Das ergibt sich daraus, dass wir nur drei Dimensionen wahrnehmen können, also den Raum. Die 4te Dimension können wir nicht direkt sehen, aber wir kennen die Zeit. Also ist die Zeit nur eine weitere Dimension. Was befindet sich noch darüber? Der, der die Raumzeit aufspannt. Was könnte das also sein? Mehr als 5 Dimensionen kann es nicht geben, weil es niemanden mehr gibt der das beobachten könnte.
Also ist die 5te Dimension ein Punkt.


melden

Das Universum ist Gott!?

30.03.2014 um 19:02
Sicherlich wirkt Gott aus der 5ten Dimension auf unsere Wirklichkeit :) @Simowitsch
Die "Dimension der Wirkung" bzw. das Photonenkontinuum ist das, was man 'Äther' nennt ;)

Ob es die letzte oder, wie Du es beschreibst, 0te Dimension ist, kann ich leider nicht beurteilen.
Denn da ich ja nicht mal wirklich in die 5te Dimension gucken kann :(
wie soll ich dann weitere Dimensionen erkennen können?
Simowitsch schrieb:Die 4te Dimension können wir nicht direkt sehen, aber wir kennen die Zeit. Also ist die Zeit nur eine weitere Dimension. Was befindet sich noch darüber?
Geschwindigkeit bzw. Energie :ok:
Simowitsch schrieb:Der, der die Raumzeit aufspannt. Was könnte das also sein? Mehr als 5 Dimensionen kann es nicht geben, weil es niemanden mehr gibt der das beobachten könnte.
Also ist die 5te Dimension ein Punkt.
Hmm...
Simowitsch schrieb am 07.01.2014:Universum ->Natur ->Tiere ->Menschen ->Geist ->Geistsalbung ->Messias
Naturgesetze stammen direkt vom Universum, gell?
Aber stammt der Messias vom Menschen?
Oder wie soll ich diese Rangordnung verstehen?


melden

Das Universum ist Gott!?

30.03.2014 um 19:18
Simowitsch schrieb:Gott befindet sich in der 5.Dimension. Diese Dimension ist jedoch zugleich die 0te, ein Punkt. Man muss es sich wie bei einer Tonleiter vorstellen.
Gott ist das Multiversum und es ist alles da ,was existiert ,unendlich viele Möglichkeiten. ;)


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

30.03.2014 um 19:25
Jupiterhead schrieb:Gott ist das Multiversum und es ist alles da ,was existiert ,unendlich viele Möglichkeiten. ;)
Ich denke ich hab die Multiversen-Theorie damit widerlegt, indem ich behaupte, dass Gott ein Punkt ist.
Ansonsten könnte die 5.Dimension tatsächlich unendlich viele Möglichkeiten enthalten. Demnach wäre das Multiversum, eine Art Hyperraum mit vielen 4D-Universen. Da aber der wichstigste Faktor bei dieser Überlegung fehlt, der Beobachter, ist der Beobacher die 5.Dimension und alles, was beobachtet wird, ist vierdimensional.


melden

Das Universum ist Gott!?

30.03.2014 um 19:31
Simowitsch schrieb:dass Gott ein Punkt ist
Gott ist ein Punkt ,das Absolute ,das Relative ist die Erfahrungsebene.
Was das Multiversum angeht ,sind das die unendliche Möglichkeiten der Manifestation in unterschiedlichsten Formen und Seinzustände.Alles was ist ist Gott.


melden

Das Universum ist Gott!?

30.03.2014 um 19:42
Diese vielen Möglichkeiten @Jupiterhead
hat man die nicht auch in nur einem unendlichen Universum?
Aus welchen Erkenntnissen schließt Du auf die Multiversumtheorie?


melden

Das Universum ist Gott!?

07.04.2014 um 14:58
@Jupiterhead
Das würde nach deiner aussage voraussetzen dass auch alle menschen und tiere götter sind, hab ich das richtig verstanden?

@Niselprim
Es gibt da schon einige theorien und überlegungen dass das universum den menschen hervorgebracht hat um sich selbst zu erfahren. Vom groben unfug bis zur ernstzunehmenden überlegung.


melden

Das Universum ist Gott!?

15.04.2014 um 19:39
Warum sollte sich das Universum durch den Menschen selbst erfahren? @belight82


melden

Das Universum ist Gott!?

18.04.2014 um 17:02
"Diese winzigen Teile", sagt der Herr in "Erde und Mond" (Kap.27) über die Natur dieser ersten Urelemente der Schöpfung weiter, "sind ursprünglich nichts als eine -Gedankenkraft- aus Mir, dem Schöpfer aller Dinge. Diese Gedankenkraft bekommt -Form-, und die Form bekommt -Leben- aus dem Leben des Schöpfers. Er gibt die neubelebte Form frei von sich und gibt ihr aus seinem Urlicht ein Eigenlicht, d.h. eine eigene -Intelligenz-, durch welche die neubelebte Form sich erkennt und ihrer selbst wie ein selbständiges Wesen bewußt wird. Hat die Form sich also erkannt, da wird ihr die
-Ordnung- als ein Gestz alles Seins gegeben; mit dieser Ordnung das innerste Feuer der Gottheit, ein Funke der ewigen -Liebe- aus diesem geht hervor der -Wille-. Nun hat die neue Lebensform also Licht
(d. h. Erkenntnisfähigkeit), Selbstbewußtsein, die Ordnung und den Willen und kann ihren Willen der Ordnung gemäß einrichten oder dieser Ordnung zuwiderhandeln.


melden

Das Universum ist Gott!?

18.04.2014 um 20:24
Und was bedeutet das jetzt? @skytrain
Kannst Du das bitte mal mehr ausführen?


melden

Das Universum ist Gott!?

29.04.2014 um 01:37
@Niselprim
Weil,der mensch ein bewusstsein hat und dank diesem das universum erfahren kann... Und jeder mensch ist nunmal teil dieses universums.


melden

Das Universum ist Gott!?

30.04.2014 um 22:10
Wie kann man als Teil des Universums gegen das Universum handeln? @belight82 @skytrain
Ähnlich wie eine Krankheit in einem biologischen Lebewesen?

Sollte es nicht eigentlich so sein, dass der Mensch durch seine Intelligenz sich vergleichsweise eher so verhält wie die weissen Blutkörperchen in unserem eigenen Organismus?


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

01.05.2014 um 09:10
@Niselprim
Niselprim schrieb:Wie kann man als Teil des Universums gegen das Universum handeln?
Um sowas zu schaffen, müsste man das Universum vernichten können und das liegt nicht innerhalb der Fähigkeiten von Menschen.
Niselprim schrieb:Ähnlich wie eine Krankheit in einem biologischen Lebewesen?
Auch Krankheiten sind Teil des Universums und auch wenn sie uns Emotional mitnehmen, sind sie extrem wichtig um das Gleichgewicht stabil zu halten oder schlicht um Wandel zu erzeugen.
Niselprim schrieb:Sollte es nicht eigentlich so sein, dass der Mensch durch seine Intelligenz sich vergleichsweise eher so verhält wie die weissen Blutkörperchen in unserem eigenen Organismus?
Vielleicht tun wir dies ja, vielleicht sind wir auf dem Weg Großes zu erreichen, nicht nur auf der Erde, sondern vielleicht sogar in unserer Galaxie?

Aber so für sich möchten Menschen gerne überleben und im großen und ganzen ist uns dafür jedes Mittel recht.

Oder würdest du dich Opfern und dein Leben geben?

Denn unser größtest Problem ist gerade, dass wir zu viele Menschen sind.


melden
Anzeige

Das Universum ist Gott!?

01.05.2014 um 21:34
ohneskript schrieb:Denn unser größtest Problem ist gerade, dass wir zu viele Menschen sind.
Blödsinn - schau doch mal hin, wie groß das Universum ist :D
@ohneskript Steck mal alle Menschen auf der Erde in die Schweiz.
Wieviel Platz, meinst Du, hat dann jeder Einzelne noch um sich herum?

Dass Krankheiten für Gleichgewicht sorgen, das ist mir neu.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Islam: Die wahre Religion?35.222 Beiträge