weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Universum ist Gott!?

2.363 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Wissenschaft

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 16:13
Schlecht finde ich das nicht @Silvanus nur ist es nicht mein Ding.

Meiner Meinung nach, kommen die Erinnerungen nach wie vor von selbst hoch
und wenn man sie, wie du meinst, abruft oder auch nicht,
dann ist das mE einfach nur schleierhaft wie das vonstatten gehen soll :(
Also, wenn ich einen Schweinebraten rieche, dann denke ich automatisch an einen Schweinebraten.
Du bestimmst also bevor die Erinnerung hochkommt, ob sie abgerufen wird oder nicht?


melden
Anzeige
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 19:09
@Niselprim
Niselprim schrieb:Also, wenn ich einen Schweinebraten rieche, dann denke ich automatisch an einen Schweinebraten.
Du bestimmst also bevor die Erinnerung hochkommt, ob sie abgerufen wird oder nicht?
Ich bestimme, wie tief ich in eine Erinnerung gehe. Klar wenn ich etwas rieche, wird mein Kopf mir eine Antwort senden, was es sein könnte. Aus meinen Erfahrungen. Konzentriere ich mich auf das jeweilige, wird das Bild im Kopf scheinbar klarer. Konzentriert man sich ruhig auf das Atmen und versucht an nichts zu denken, wird einem dass auch gelingen. Es gelingt wahrscheinlich erst kurz und nur, wenn andere Sinne nicht zu sehr gereitzt werden. Dann aber immer länger und am Ende, fast zu jeder Zeit. Man ist den Gedankengängen nicht mehr ausgeliefert wie manch einer.
Ähnlich einer Sache in der man durch Training gut wird. :)
Niselprim schrieb:nur ist es nicht mein Ding.
Muss es ja nicht sein. Wollte dir nur sagen dass sowas möglich ist. Weil es für dich ja als unmöglich galt.


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 19:40
Wie ich sehe, haben wir anscheinend nur aneinander vorbeigeredet @Silvanus
Ich verstehe deine Aussage jetzt so, dass man beispielsweise Gelassenheit etc. üben kann.
Meinst Du das so?
Dann gebe ich dir natürlich recht, dass man etwa sein Temperament im Zaum halten kann.

Allerdings hat das, meiner Auffassung nach, nichts mit einem angeblichen Nichtsempfinden zu tun.


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 19:44
Niselprim schrieb:Allerdings hat das, meiner Auffassung nach, nichts mit einem angeblichen Nichtsempfinden zu tun.
Hast du noch nie irgendwo warten müssen, wo es still ist, und versucht an nichts zu denken? Ist es dir nichtmal für eine Sekunde gelungen?


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 19:52
Selbst dann stell ich erstmal die Stille fest :D
Ja @Silvanus ich kann meditieren.
Jedoch während dessen konzentriere ich mich auf den Fluss des Lebens in mir,
also auf die Atmung und wie der Sauerstoff über die Lunge in den Körper fließt - z. B..


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:05
Niselprim schrieb:Selbst dann stell ich erstmal die Stille fest :D
Versteh mich bitte nicht falsch. Unser Kopf interpretiert unbewusst und bewusst. Ich rede vom bewussten Interpretieren, dass man abstellen kann. Das bewusste Nachdenken.
Niselprim schrieb:Ja @Silvanus ich kann meditieren.
Ich nenne es nicht meditieren, da viele etwas anderes in das Wort hinein interpretieren. Habe kein Wort dafür. Es ist einfach eine Sache die ich mir angeeignet habe. Bin auch kein Buddhist ;)

Aber, ich sehe da keinen Gott und kein Universum in diesem Zustand. :D


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:08
Hört sich aber ziemlich buddhistisch an ;) @Silvanus



Aber, egal ob wir es bewußt oder unbewußt wahrnehmen, das Universum ist Gott :)


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:13
Niselprim schrieb:das Universum ist Gott :)
Für den einen ist Gott, Jesus. Für einen anderen ist er das Geld, und für wieder andere, ist Gott das Universum. usw. Warum das Wort "Gott" anstelle des Wortes "Universum" verwenden?


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:21
'Gott' war zuerst da :D

Naja @Silvanus in erster Linie geht es darum, Gott zu definieren.
Ich denke, da dem lieben Gott die selben Attribute zugesprochen werden, wie dem Universum,
ist Es Ein und Dasselbe.


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:22
Niselprim schrieb:Ich denke, da dem lieben Gott die selben Attribute zugesprochen werden, wie dem Universum,
ist Es Ein und Dasselbe.
Das Universum ist endlich.


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:24
Jou, erklärt man so - allerdings mit ewigen Weiten ;)

Oder ist man bereits an den Rand des Universums gelangt? @Silvanus


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:27
@Niselprim
Wissenschaftler gehen davon aus. Sie waren zwar noch nicht physisch dort, aber geistig.


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 20:57
Jep :D Gott ist eine geistige Angelegenheit.
Allerdings, davon auszugehen ist noch keine Hypothese und auch noch keine Theorie,
es ist allenfalls eine Idee oder eine These und bedarf an Bestätigungen @Silvanus

Was Gott, das Universum, anbelangt, gehe ich davon aus, dass wir ein Ende oder eine Grenze
in naheliegender Zukunft nicht entdecken werden. Verstehst Du?

Ansonsten gibt es Wissenschaftler, welche dieses sagen und andere, welches anderes sagen.
Das beweist mir, dass da noch kein klarer Zustand zu verzeichnen ist ;)


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 21:04
Niselprim schrieb:Allerdings, davon auszugehen ist noch keine Hypothese und auch noch keine Theorie,
es ist allenfalls eine Idee oder eine These und bedarf an Bestätigungen @Silvanus
Da mir aber Logik gefällt, die Wissenschaft auf Logik basiert, erscheint es mir logischer als die idee, "Gott ist das Universum". :D

Selbst wenn, es werden immer welche kommen, die Gott scheinbar definieren können. Da bleibe ich lieber bei definierbaren Wörtern.


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 21:14
Da die Wissenschaft auf Logik basiert @Silvanus wird sie im Moment auch nicht behaupten,
es sei sicherlich eine Grenze vorhanden, da sie keinen folgerichtigen und nachvollziehbaren Beweis
darstellen kann. Ist ja auch logisch, dass sie es nicht kann, denn wie dort hinkommen :D

Diese 'Idee' Gott ist das Universum ist nachvollziehbarer
als an einen Rand des Universums zu gelangen ;)
Wir können nicht über das Universum hinausblicken, sondern nur in das Universum hinein.
Verstehst du das? Wir schauen nur in die Vergangenheit, bis maximal unmittelbar vor den Urknall.
Ja klar, man hat Berechnung durchgeführt, für das vor dem Urknall. Und was kam bei heraus:
Vor dem Universum war eine Art Voruniversum :) lustig :)

Und vor dem Universum war der Geist Gottes :)


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 21:21
Sehe eben das ganze direkter. Sehe Menschen die sich wegen dem Wort "Gott" einander töten. Deshalb habe ich lieber alles so, wie es sich auch in Wirklichkeit verhält. Gott ist Gott, Universum ist Universum, Holz ist Holz, Menschen sind Menschen. :D Was sollte es mir oder anderen nutzen, deine Idee anzunehmen? :)


melden
freespeech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 21:41
Silvanus schrieb:Sehe Menschen die sich wegen dem Wort "Gott" einander töten.
Der Physiker Werner Heisenberg sagte einmal: "dass wir ja gar nicht genau wissen, was das Wort "Gott" bedeutet.

Gott ist ja ein Wort der menschlichen Sprache und bezieht sich auf die Wirklichkeit, wie sie sich in der menschlichen Seele spiegelt; über eine andere Wirklichkeit kann man nicht sprechen." Das sehen die Kirchen anders. Und so verwechseln sie ihre Gottesbilder mit Gott.

Das bedeutet, dass Menschen einander nicht wegen Gott töten, sondern wegen eines Gottesbildes, dass Menschen erschaffen haben.


melden

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 21:56
Du musst nicht meine Idee annehmen @Silvanus
Silvanus schrieb: Gott ist Gott, Universum ist Universum, Holz ist Holz, Menschen sind Menschen.
Gott ist das Universum und alles andere ist in Ihm ;)

Klar gibt es Menschen, welche sich bekriegen und gegenseitig töten,
nur um irgendeinen Anspruch erheben oder verteidigen zu wollen.
Aber ändert das nichts an der Tatsache, dass alles in Ihm und durch Ihn entstanden ist.
Und es ändert auch nichts an der Tatsache,
dass selbst der Mensch sich den göttlichen und universellen Vorsehungen beugen wird.
freespeech schrieb:Das bedeutet, dass Menschen einander nicht wegen Gott töten, sondern wegen eines Gottesbildes, dass Menschen erschaffen haben.
Eben, gut formuliert ;) @freespeech
Würden alle Menschen begreifen, dass der Geist Gottes dem Bewußtsein des Universums entspricht,
dann bräuchten sie sich nicht mehr um ihre selbstgemachten Gottesbilder streiten.


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 22:00
Niselprim schrieb:Du musst nicht meine Idee annehmen @Silvanus
Das weiß ich selbst, keine Bange :) Trotzdem intressieren mich solche Gedankenkonstrukte. Deshalb, auch meine Frage diesbezüglich:
Silvanus schrieb:Was sollte es mir oder anderen nutzen, deine Idee anzunehmen? :)


melden
Anzeige

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 22:16
Habe ich eigentlich Eins weiter oben beantwortet ;)


Es ist doch klar, da Gott allmächtig ist und alles erschaffen hat @Silvanus
und da das Universum alles hervorgebracht hat, dass Gott das Universum ist.
Das ist doch absolut logisch, wenn man mal scharf drüber nachdenkt ;)

Wenn nun alle Menschen dies erkennen würden, dann hätten sie keinen Grund mehr,
sich um ihres Gottes angeblichen Willen abstreiten zu müssen.


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mormonen176 Beiträge
Anzeigen ausblenden