weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Universum ist Gott!?

2.363 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Wissenschaft
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:28
Niselprim schrieb:So wie ich das meinte, werden die Erinnerungen nicht abgeglichen, sondern kommen einfach - intuitiv.
Wenn man ergründet, warum Erinnerungen kommen, wodurch sie hervorgerufen werden und wie sie entstehen, kann man dem auch, sofern man möchte, entgegenwirken.
Selbst Intuition hat eine Ursache.
Niselprim schrieb:@Silvanus Du bist ein nach Logik lebender Mensch?
Lebe nicht immer danach, aber ich mag sie. :)


melden
Anzeige

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:33
@Niselprim
@Silvanus

Ich für meinen Teil behaupte einfach mal, dass jemand, der Gott sucht grundsätzlich erstmal an seine Existenz glaubt. Wenn ich an IHN glaube ist ER immer und überall um mich herum. Ob das jetzt etwas grosses ist oder die alltäglichen, banalen Dinge ist doch zweitrangig.

Letztendlich ist der "Haken" am Glauben doch, dass man ohne Beweise leben muss, oder? ;)


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:35
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Letztendlich ist der "Haken" am Glauben doch, dass man ohne Beweise leben muss, oder? ;)
Deshalb glaube ich nicht an Gott. :)


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:35
Silvanus schrieb:Selbst Intuition hat eine Ursache.
Ja klar, das Bewußtsein. Warum sollte man dem entgegenwirken - um Bewußtlosigkeit zu erlangen?
Nö, ist nicht meins. Da bleib ich lieber im wahren Leben und empfinde jede Erinnerung voll und ganz ;)
Silvanus schrieb:Lebe nicht immer danach, aber ich mag sie. :)
Ich auch :) @Silvanus
IrreBlütenfee schrieb:Letztendlich ist der "Haken" am Glauben doch, dass man ohne Beweise leben muss, oder? ;)
Nene @IrreBlütenfee
Da ich von Gott, dem Universum, überzeugt bin, muss ich wohl auch Beweise haben.


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:38
Niselprim schrieb:Ja klar, das Bewußtsein. Warum sollte man dem entgegenwirken - um Bewußtlosigkeit zu erlangen?
Nö, ist nicht meins. Da bleib ich lieber im wahren Leben und empfinde jede Erinnerung voll und ganz ;)
Mann kann auch bewusst tasten, riechen, sehen, schmecken ohne zu denken. Sich seiner bewusst zu sein, heißt nicht gleich denken. Oder bist du nur dein Denken?


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:42
@Niselprim

Verzeih mir die Frage, aber wo sind die "Beweise"? ;)

@Silvanus
Silvanus schrieb:Mann kann auch bewusst tasten, riechen, sehen, schmecken ohne zu denken. Sich seiner bewusst zu sein, heißt nicht gleich denken. Oder bist du nur dein Denken?
Dazu fällt mir sogar konkret was ein... ;)


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:43
IrreBlütenfee schrieb:Dazu fällt mir sogar konkret was ein... ;)
Schieß los :D


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:47
IrreBlütenfee schrieb:Verzeih mir die Frage, aber wo sind die "Beweise"? ;)
Jedenfalls nicht hinter einer rosaroten Brille :D
Ich vertraue auf Gott, weil ich Ihn erklären kann. Und du? @IrreBlütenfee
Silvanus schrieb:Mann kann auch bewusst tasten, riechen, sehen, schmecken ohne zu denken. Sich seiner bewusst zu sein, heißt nicht gleich denken. Oder bist du nur dein Denken?
Ähm...die Weisheit ist das gestaltende Licht des Bewusstseins
und preist den Geist, welcher im Gedanken erscheint :)

Der Gedanke kommt von allein @Silvanus ebenso wie die Erinnerung ;)


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:50
Der Gedanken kommt von allein @Silvanus ebenso wie die Erinnerung
Erinnerungen kommen nicht von alleine, sondern von erlebten. Gedanken kommen nicht von alleine, sondern von dem der denkt. Wenn sie bei dir von alleine kommen, hat dass einen bestimmte Ursache. Bei mir ist es jedenfalls nicht so, wie bei dir. :)


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:53
@Silvanus

Hört sich jetzt sehr platt an, aber: Sex! Ich bin mir bewusst, was ich da tue, denke aber nicht darüber nach... ;)

@Niselprim

Wie erklärst du ihn dir, wenn ich fragen darf?

Meine "Erklärung sind die Dinge, die Ich nicht erklären kann...


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:54
IrreBlütenfee schrieb:Hört sich jetzt sehr platt an, aber: Sex! Ich bin mir bewusst, was ich da tue, denke aber nicht darüber nach... ;)
Hört sich nicht platt an. Entspricht der Wirklichkeit. :)


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 21:59
Jede Erinnerung ist schon ein Gedanke @Silvanus Und wenn, deiner Meinung nach, Erinnerungen vom Erlebten kommen, dann ist das richtig, da wir ja leben. Du kannst dir ausdenken was Du willst,
aber deine Erinnerungen kannst du nur ignorieren, jedoch nicht abschaffen.
IrreBlütenfee schrieb:Wie erklärst du ihn dir, wenn ich fragen darf?

Meine "Erklärung sind die Dinge, die Ich nicht erklären kann...
Indem ich Gott, das Universum, als Ursprung des Daseins erkläre.

Warum glaubst Du an etwas, was du dir nicht erklären kannst? @IrreBlütenfee


melden
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 22:02
Niselprim schrieb:Jede Erinnerung ist schon ein Gedanke @Silvanus Und wenn, deiner Meinung nach, Erinnerungen vom Erlebten kommen, dann ist das richtig, da wir ja leben. Du kannst dir ausdenken was Du willst,
aber deine Erinnerungen kannst du nur ignorieren, jedoch nicht abschaffen.
Ich will sie nicht abschaffen. Kann sie aber bewusst abrufen oder negieren, wann ich das will. Egal ob es mir glaubst oder nicht. Warum sollte ich lügen? :)


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 22:09
Klar kannst du dein Wissen quasi als Erinnerung abrufen oder auch nicht - das kann ich auch :D

Aber, warum sollte man seine Erinnerungen bewußt ignorieren wollen? @Silvanus


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 22:14
@Niselprim

Ich GLAUBE an eine höhere Macht, dass heisst aber nicht, dass ich sie erklären kann. Dann wäre es WISSEN und kein GLAUBE.
Mag aber auch daran liegen, dass ich als Mensch ab und zu etwas Trostes bedarf, den mir mein Mann und mein Sohn nicht geben können...


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 22:18
@Silvanus

Es gibt Menschen, die nehmen an solchen Gedanken Anstoss...


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 22:21
IrreBlütenfee schrieb:Dann wäre es WISSEN und kein GLAUBE.
Wikipedia: Glaube

Wie kann man vertrauen, wenn man nicht kennt? @IrreBlütenfee


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 22:26
„Glaube aber ist: Feststehen in dem, was man erhofft, Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht“
von Wiki, Hebr. 11,1.

Darum geht es. Ich kann es nicht sehen oder begreifen, für mich steht aber fest, dass es, besser ER, existiert. Einfach weil ER mir Kraft gegeben hat, als ich IHN gebraucht habe.


melden

Das Universum ist Gott!?

27.12.2014 um 23:12
Wie du willst ;) @IrreBlütenfee


melden
Anzeige
Silvanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

28.12.2014 um 02:29
Niselprim schrieb:Aber, warum sollte man seine Erinnerungen bewußt ignorieren wollen? @Silvanus
Nicht Ignorieren. Daraus lernen und nur dann abrufen, wenn man das möchte. Wie oft möchtest du einen Film sehen, den du schon zu oft gesehen hast? Irgendwann weis man um die guten wie schlechten sachen, des Films. Man braucht ihn nicht mehr sehen. Ausser man will es so. Findest du sowas schlecht?


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden