Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

05.03.2019 um 22:30
@Kermitdsk

Erzähl doch mal über deine Hundertfüsser. Wie hälst du sie, wie gross sind deine Terrarien etc,etc..
Von nichts kommt nichts ;)


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

05.03.2019 um 22:38
Bei mir läuft in dieser Richtung nichts mehr. Ich habe vom kleinen Hemiscolopendra marginata bis zum Scolopendra dehaani/heinanum einige gehalten. Das reicht nun. Mich freut es nur,dass sich hier noch andere melden,die diese Tiere halten (wollen), am Anfang des Threads dachte ich erst,ich sei der einzige hier :)


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

07.03.2019 um 23:13
Achja... ich hab meine Freundin mittlerweile so haaaaaaalbwegs überzeugen können... jetzt wird die neue Wohnung abgewartet und dann sehe ich mal was ich so bekommen kann.

Faszinieren mich auf's heftigste diese Hundertfüßer


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

07.03.2019 um 23:58
@APFSDS

Das freut mich, halt uns auf dem laufenden, was so neues gibt :)


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

08.03.2019 um 08:20
@Cyclocosmia
ich halte alle meine Scolos is selbst gebauten Glass Terrarien in verschiedenen Größen. Das Substrat ist ein Gemisch aus Wald/Gartenerde, Blumenerde und gewaschenem Sand und je nach Art zwischen 10cm und 15cm hoch. Ich verwende ausschließlich echte Pflanzen. In einer Ecke der Terrarien ist auf dem Boden eine Seramis Schicht und darüber nur Sphagnum Moos, insgesamt dann so hoch wie das restliche Substrat. Ich gießen ausschließlich (sprühe nie) Wasser in diese Ecken, sodass sich das Wasser verteilen kann. So bekommt man unterschiedlichen Feutigkeitszonen hin, gegossen wird nach Gefühl, Wassernäpfe benutze ich nicht, auch wenn ich jedem Anfänger dazu raten würde ;). Geschlechtsbestimmung werden mit CO2 gemacht und für verpaarungen benutze ich eine große Salmla (oder so ähnlich) Box von einem großen Möbel Haus, ca. 3cm Bodengrund etwas Laub und zwei Kork Stücke.
DSC 0125.Original anzeigen (12,0 MB)


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

08.03.2019 um 16:44
@Kermitdsk

Ich bin wirklich begeistert und wenn ich all das lese,dann erweckt in mir wieder die Lust für solche Tiere :) Du baust selbst die Terrarien,das find ich super,wie machst du das mit die ausbruchssichere Türen? Schönes Foto und schönes Tier :)
Welche Art ist es? So auf die schnelle sieht es wie ein Scolopendra hainanum aus. Den hast du allerdings nicht erwähnt,welche du momentan hälst.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

09.03.2019 um 19:10
@Cyclocosmia
Wenn man Skolo halten will ist selber bauen das sinnigste was man machen kann und wenn man mehrere Becken baut ist es sogar relativ günstig. Manche nehmen auch Kunststoffboxen aber sowas kommt mir nur zur Aufzucht ins Haus! Oder manche bauen sich Aquarien um aber da hat man meistens ein schlechtes Verhältnis Seite zu Höhe, wenn man beispielsweise 10-15cm Substrat im Becken hat... also baue ich komplett selber. Die Terrarien sind von oben zu öffnen, per Schiebetür. Die Schiebetür besteht aus zwei Glasscheiben, mittig mit einem Alu-Lochblech (Lüftung) verbunden. In 10 Jahren ist noch nix ausgebüxt.
Scolopendra hainanum ist korrekt, ist ein altes Foto was ich hier auf dem Handy hatte ;).


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

11.03.2019 um 18:01
20190311 173705
Habe einen von meinen Scolopendra alternans erwischt, das Exemplar ist ein Weibchen. Also Daumen drücken, dass der zweite ein Männchen ist, mein Gefühl sagt mir aber auch Weibchen...


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

11.03.2019 um 19:43
Kermitdsk schrieb:Habe einen von meinen Scolopendra alternans erwischt,
Schönes Exemplar :) Da drück ich dir mal die Daumen,dass du noch ein Männchen dazu findest ;)
Das ist ja leider nicht einfach,die meisten Tiere die man bekommt,ist das Geschlecht beim Kauf noch unbekannt,weil einige Verkäufer auch nicht wissen,welches sie verkaufen.
Kermitdsk schrieb:Wenn man Skolo halten will ist selber bauen das sinnigste was man machen kann
Das stimmt (leider), da es leider noch kein Becken zu kaufen gibt,die speziell für Hundertfüsser entwickelt oder geeignet sind,da ist Selbstbau das Beste. Nur hab ich dafür zwei linke Hände :D


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

12.03.2019 um 13:09
Cyclocosmia schrieb:Das stimmt (leider), da es leider noch kein Becken zu kaufen gibt,die speziell für Hundertfüsser entwickelt oder geeignet sind,da ist Selbstbau das Beste. Nur hab ich dafür zwei linke Hände :D
Ist letzt endlich nur messen, schleifen, kleben und sägen, das kriegt wirklich jeder hin, auch mit zwei linken Händen. Vorher überlegen welche Maße man brauch, beim Glaser gebrachtes Glas als Zuschnitt bestellen und los geht es. Man muss sich nur ran trauen, das ist das einzige Geheimnis, quasi das gleiche wie bei der Geschlechtsbestimmung, einfach trauen ;)


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

12.03.2019 um 13:20
Cyclocosmia schrieb:Das ist ja leider nicht einfach,die meisten Tiere die man bekommt,ist das Geschlecht beim Kauf noch unbekannt,weil einige Verkäufer auch nicht wissen,welches sie verkaufen.
Das Problem ist, das die meisten garnicht wissen welche Art sie da verkaufe und wenn das nicht mal bekannt ist, wie soll man dann verlangen, das eventuell das Geschlecht bestimmt werden kann, das ist den meisten ja nicht mal bei Scolopendra morsitans möglich🙈😭. Machmal kann man da nur verzweifeln, vorallem wenn dann auch noch irgendwelche Verkaufsnamen erfunden werden...


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

16.03.2019 um 21:50
Kermitdsk schrieb am 12.03.2019:Das Problem ist, das die meisten gar nicht wissen welche Art sie da verkaufe und wenn das nicht mal bekannt ist, wie soll man dann verlangen, das eventuell das Geschlecht bestimmt werden kann, das ist den meisten ja nicht mal bei Scolopendra morsitans möglich🙈😭. Machmal kann man da nur verzweifeln, vor allem wenn dann auch noch irgendwelche Verkaufsnamen erfunden werden...
Ja,das ist ein großes Problem. Das passiert nicht nur kleinere Zoofachhandlungen, die mal hin und wieder,oder selten mal Hundertfüßer anbieten,sondern auch größere Online Shops,die Wirbellose verkaufen.
So sah ich mal ein Foto bei Pet.... (du weisst sicherlich,welchen Shop aus dem Internet ich meine ;) ) welchen sie als
"Rhysida longipes" ausgegeben haben,obwohl auf dem Bild eindeutig ein Scolopendra morsitans Red Head zu sehen war.
Normalerweise dürfte das bei so einem Handel nicht passieren,da man die Unterschiede zwischen beide Arten auch mit bloßem Auge erkennen kann.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.03.2019 um 10:03
Jop einer der Händler bei denen ich nur auf Börsen kaufen würde, weil man nicht sicher sein kann, was man bekommt...


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 06:00
Ich bin momentan am überlegen, wieder eine Cyclocosmia ricketti Falltürspinne zu kaufen. Im Keller habe ich noch einen präparierten Lucky Reptile Insect Terrarium,in der ich die Spinne dann machen würde, im Gegensatz zu einem 30 cm Würfel von Exo Terra, wie damals.
Meine Vermieterin möchte ja keine exotischen Tiere und am wenigsten eine Spinne. So könnte ich das kleine Terrarium leicht verstecken,falls die Dame auftauchen würde. Für die Spinne reicht dieses Terrarium


lr069131

Siehe meine Beiträge hier:


Beitrag von Cyclocosmia, Seite 33


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 06:37
Cyclocosmia schrieb:Falltürspinne
Youtube: Falltürspinne aus Costa Rica - Beutefang in slow motion

Macht das jede Falltürspinne so? Ein Deckel, der nach außen geht?
Oder gibt es eine Variante, bei der ein Tier in den Tunnel/Röhre fällt (Falltüre)?

Wird mit der Opisthosoma statt dem Deckel die Röhre verschlossen oder weiter hinten in der Röhre (nach dem Deckel)?


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 09:06
Cyclocosmia schrieb:Meine Vermieterin möchte ja keine exotischen Tiere und am wenigsten eine Spinne. So könnte ich das kleine Terrarium leicht verstecken,falls die Dame auftauchen würde.
Was hast du denn für ne blöde Vermieterin?
Aber ganz im ernst, eine Vermieterin würde doch nur mit Termin kommen... Und ohne würde ich Sie nicht rein lassen, sind ja deine privaten Wohnräume. Oder seid ihr befreundet?
Kybela schrieb:Macht das jede Falltürspinne so? Ein Deckel, der nach außen geht?
Ja
Kybela schrieb:Oder gibt es eine Variante, bei der ein Tier in den Tunnel/Röhre fällt (Falltüre)?
Nein
Kybela schrieb:Wird mit der Opisthosoma statt dem Deckel die Röhre verschlossen oder weiter hinten in der Röhre (nach dem Deckel)?
Die Röhre wird mit einem Deckel verschlossen und die Spinne sitzt in der Wohnröhre ;)


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 10:47
Hier eine Falltürspinne gegen eine Wolfsspinne,ab Minute 1:35.

Youtube: Spinnen - Tödliche Liebe 4/5


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 11:06
@Kermitdsk
Wie lange leben Weibchen in optimaler Gefangenschaft?

Diese Falltürspinne wurde 43 Jahre alt:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/australien-aelteste-spinne-der-welt-gestorben-a-1205492.html


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 12:37
Sind Cyclocosmia Arten auf der Suche nach geeigneten Standpunkt ihrer Wohnröhre, dann verschließen sie ihre Röhre,die im Bau ist,auch mit ihren Opisthosoma.


PSM V38 D205 Truncata closing her burrow

https://www.galileo.tv/earth-nature/diese-spinne-aehnelt-einer-antiken-muenze/

Das konnte ich selbst bei meiner damaligen Spinne beobachten.


IMG 20190319 122029

Da hat sie das von mir vorgebohrte Loch angenommen. Aus diesem Grund ist ihr Opisthosoma auch so geformt.
Sie bleibt aber nicht auf Dauer so,denn so kann sie keine Beute erfolgreich fangen. Hat sie ihre Wohnröhre erst fertig gegraben,lebt sie auch darin und ihre Fangtüre sieht dann so aus.


IMG 20190319 123306

Dieses Foto ist allerdings nicht von mir,sondern von eine nette Bekanntschaft,die auch eine Cyclocosmia ricketti gehabt hat. Mit meiner Spinne hatte ich leider soweit kein Glück gehabt. Sie starb an Milbenbefall,der soweit fortgeschritten war,das man nichts mehr machen konnte.


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.03.2019 um 12:40
Das war meine wunderschöne Cyclocosmia ricketti


IMG 20190319 122054


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt