Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Katzen

13.914 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater, Kätzchen

Katzen

11.07.2019 um 12:31
@vargas
:cry: er will auch nicht von jemand anderem gehalten werden. Der hat schon immer eine Macke, was mich betrifft, die ist jetzt im Alter noch stärker geworden. Am liebsten sitzt er auf meinem Schoss, seine Bauchseite an meinen Oberkörper gedrückt, Kopf bei mir unters Kinn geklemmt oder zwischen Schulter und Ohr. Besonders schön bei 39°C


melden
Anzeige

Katzen

11.07.2019 um 12:37
@Tussinelda
ich würde gerne mal einen Tag tauschen! Aber ich kann dich auch verstehen, keiner will bei 39 Grad
auch noch dauerhaft einen Pelz am Körper kleben haben :-)

Wenn ich stehe oder gehe ist meiner sehr gerne auf dem Arm ( liegt dann wie ein Baby auf dem Rücken)
aber man darf sich auf keinen Fall hinsetzen. Dann bekommt er fast schon Panik und ist sofort weg.


melden

Katzen

11.07.2019 um 12:44
@vargas
meiner liegt da auch, wenn ich schlafe.... :D


melden

Katzen

11.07.2019 um 12:56
@Tussinelda
Was wiegt er denn?


melden

Katzen

11.07.2019 um 13:34
@vargas
naja, so 3-4 Kilo nur noch, höchstens.....vielleicht weniger. Ist ja super dünn.


melden

Katzen

11.07.2019 um 13:55
@Tussinelda
Dann ist er ja wirklich ein ganz zartes Kerlchen.
Da hat man dann nicht ganz so sehr Mühe mit dem schleppen.
19 Jahre ist aber auch schon ein sehr stolzes Alter!


melden

Katzen

11.07.2019 um 14:45
schön gibt es soviele katzenfreunde :)!

mein 12 jähriger jimy wurde letzten donnerstag von einem roller angefahren und überlebte leider nicht.
er musste nicht lange leiden.

aber ihr könnt euch vorstellen wie es mir das herz brach!

geniesst eure katzen, man weiss nie wann das schicksal zuschlägt!


melden

Katzen

11.07.2019 um 14:56
BluesBreaker schrieb:ihr könnt euch vorstellen wie es mir das herz brach!
Oh ja.

Und wenn man seinen Liebling auch noch begleitet macht das richtig aua.


melden

Katzen

11.07.2019 um 15:17
@siming

ja er hatt wohl alle katzenleben aufgebraucht :(.


melden

Katzen

11.07.2019 um 15:44
@BluesBreaker

Ein Leben geht,
ein Leben kommt.

Die Fellnase die dich wieder glücklich macht
ist bestimmt schon irgendwo unterwegs.


melden

Katzen

11.07.2019 um 16:21
@BluesBreaker
Das tut mir sehr leid um den Bengel...


melden

Katzen

11.07.2019 um 19:38
@BluesBreaker
Oh je, das tut mir leid. Sowas ist immer sehr traurig.😔


melden

Katzen

12.07.2019 um 11:11
Ich wollte mal eure Meinung hören.
gestern rief mich meine Freundin an.
Sie erzählte mir, die Kinder einer Nachbarin hätten von ihrem Vater eine babykatze geschenkt bekommen.
Der kleine würde die Kinder aber kratzen und beißen. Sie wollte wissen, wie man einer Katze die krallen kürzen könnte.
Meine Freundin hat gesagt der kleine war winzig.
Sie hat weder nach einem katzenklo, noch nach der richtigen Nahrung für den kleinen gefragt.
Ich habe jetzt mit meiner Freundin ausgemacht, dass den armen Kleinen kerleiner von unsnimmt, wenn sie ihn nicht mehr haben will.
Kann es in unserer Zeit echt sein, dass Leute lebendige Tiere als Spielzeug an ihre Kinder verschenken.
Ich hoffe, sie hat ihn bis zum Wochenende satt, und gibt ihn meiner Freundin.
Armer kerle.


melden

Katzen

12.07.2019 um 11:35
Palmzweig schrieb:Kann es in unserer Zeit echt sein, dass Leute lebendige Tiere als Spielzeug an ihre Kinder verschenken.
"Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

Albert Einstein

Ja, ich weiß der Spruch ist alt.
Trifft aber meiner Meinung nach ins schwarze.

Ist bekannt wie alt das Kitten ist?


melden

Katzen

12.07.2019 um 11:37
@Palmzweig
Da bekomme ich beim Lesen schon eine Gänsehaut. Verstehe ich das richtig, dass sie der Katze die Krallen schneiden wollen, damit die Kinder nicht so gekratzt werden? Und nicht eventuell aus medizinischen Gründen?
Was soll denn da noch folgen, wenn sie mal beißen sollte! Zähne ziehen?
Katzen sind kein Spielzeug! Ich kapiere auch einfach nicht, wieso Menschen so verantwortungslos anderen Lebewesen gegenüber sein können.
Ich hoffe, dass sie das arme Ding ganz schnell wieder loswerden wollen!
..und sie dann ein schönes Zuhause bei euch findet.
Ich finde es übrigens klasse von dir, dass du da ein Auge drauf hast und schon nach einer Lösung gesucht ( und gefunden ) hat. 😊👍


melden

Katzen

12.07.2019 um 11:50
@Palmzweig
Ich werde richtig wütend, wenn ich so etwas lese. Lass mich raten, den Tierarzt wird der kleine auch nicht gesehen haben?! Ich finde das einfach abscheulich, wenn die Tiere einfach als Spielzeug oder Dinge gesehen werden. Toll, dass du und deine Freundin da acht gebt und ich hoffe sehr, der Kleine kommt dort ganz schnell weg!
Ich kenne leider auch so Menschen, denen nicht bewusst ist, dass die Tiere auch Lebewesen mit ganz eigenen Charakteren sind. Bei denen ist auch schon alles mögliche ein und wieder ausgezogen, wenn es doch nicht mehr interessant/niedlich/leise/hübsch/pflegeleicht/usw. war.


melden

Katzen

12.07.2019 um 14:54
Natürlich Kratztund beisst er, er muss eine Todesangst haben. Neue Umgebung und drei Kinder.
Angeblich ist er 8 Wochen alt.
Meine Freundin sagt, er kratzt und faucht.
Als einer ihrer Kater zurückmiaut hat, war er dann brav.
Er ist übrigens der Sohn von meiner Katze und lebt mit seinem Vater bei meiner Freundin.
Die beiden sind total freundlich.
Als ich meinen neuen Bär hatte, haben sie mir geholfen, sein Temperament in die richtigen Bahnen zu lenken.


melden

Katzen

12.07.2019 um 15:08
@Palmzweig
Finde sowas unmöglich! Erstens, dass einfach ein Tier angeschafft wird ohne sich groß Gedanken um die Haltung zu machen und wenn ich nur höre, dass jemand die Krallen kürzen oder solche dämlichen Gummikappen drüberstülpen will, stellt sich mir der Kamm!
Ich hoffe, denen gehen noch die Augen auf oder dass sie den Kleinen schnell wieder abgeben wollen und er somit in gute Hände kommt.


melden

Katzen

12.07.2019 um 15:09
Eine Frage die passt hier vielleicht nur am Rande rein, wenn ihr ein Tier von einer tierrettung aufnehmt müsst ihr doch im Falle einer erneuten Abgabe diese tierrettung informieren oder liege ich da falsch? Ihr dürft das Tier nicht einfach weiterverkaufen.
Dafür gibt es doch den Schutz Ertrag, der bei Übergabe des Tieres abgeschlossen wird.


melden
Anzeige

Katzen

12.07.2019 um 15:11
In den USA war es doch erlaubt, den Katzen das erste zehenglied zu amputieren wegen Schonung der Möbel und Vermeidung von kratzattacken.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt