Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Katzen

18.284 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater, Kätzchen

Katzen

17.05.2020 um 17:31
@Bumfuzzle
Ich glaube dass ist der Anfang einer wunderbaren Freundschaft.


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:35
@off-peak
Sie war so traurig am Telefon. Werde ihr Fotos schicken und wenn das Besuchen wieder möglich ist, ihr ein paar Videos zeigen.

Er ist aber ziemlich pflegeleicht. Essen um halb 6 morgens, dann kuscheln, bisschen spielen, Mittags zwischen den Füßen rumlaufen,und Kind bespaßen, dann wieder kuscheln und irgendwo pennen und abends besteht er noch auf Milchwasser. :'D

@Brocki
Ich hoffe es. :D Muss mich noch daran gewöhnen, dass jetzt nicht nur Kind zwischen den Füßen rumrennt, sondern ein Fellknödel auch. Minime und Kater sind aber schon ein eingeschworenes Team. Geht sogar mit in die Wanne wenn sich Mini weigert. :'D


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:37
@Bumfuzzle
Bumfuzzle schrieb:Geht sogar mit in die Wanne wenn sich Mini weigert
Haha. Was für eine herrliche Vorstellung. :D

Übrigens, wenn Du auch ein :D schicken willst, dann musst Du das ´zwischen : und D weglassen. ;)


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:43
@off-peak
Sieht wirklich komisch aus so eine nasse Katze. War aber sehr verwundert als ihm das nicht ausgemacht hat. Sind also nicht alle Miezen wasserscheu.

Ich werde von unserem Leben mit Fellnase berichten. :)


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:44
@Bumfuzzle
Das wäre nicht schlecht. Wir warten gespannt auf Fotos und berichte...


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:47
@Bumfuzzle
Ich freu mich für euch, Katerchen und aber auch seine Besitzerin. Situation ist zwar kacke, aber wenigstens hat’s der Kater gut getroffen, wird bei dir gut gepflegt. Ist doch schon lange euer Kumpel ;-)


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:53
Ich werde hier sowieso viele Tipps holen müssen wegen Pflege und Arzt und halt so. Ist ja die erste Drinnenkatze die wir haben mhm Bier war ja ein Freigänger und hätte mich gekillt wenn ich da mit Krallenpflege gekommen wäre. :p


melden

Katzen

17.05.2020 um 17:57
@Bumfuzzle
Direkt vorweg: Krallenpflege nur, wenn sie zu lang sind und die Katze sich nicht selbst darum kümmert. Ich dachte Kumpelkater wäre Freigänger? Oder wie kam der immer zwischendurch zu euch? :O


melden

Katzen

17.05.2020 um 18:08
@Ciela
Muss mal sehen wie er das mit dem Kratzbaum macht. :note:

Das war eigentlich eine blöde Geschichte. Er ist irgendwann durch ein gekipptes Fenster getürmt und mit Bier zu uns ins Haus gekommen.

Ab da ist er ihr immer abgehauen und über die Straße zu uns ins Haus wenn nur ein Spalt auf war.


Tja und da er schon eine fast tödliche Straßenüberquerung hinter sich hat war ich ihn halt holen wenn Minifuzzle das Verlangen hatte.

Ob es jetzt so gut wäre ihn nach draußen zu lassen ist halt fraglich, sein Frauchen ist ja weg. Jetzt lasse ich ihn mal eingewöhnen und dann schauen wir mal ob es ihn nach draußen drängt.


melden

Katzen

17.05.2020 um 22:02
Bumfuzzle schrieb:Minime und Kater sind aber schon ein eingeschworenes Team. Geht sogar mit in die Wanne wenn sich Mini weigert. :'
Echt? Das ist aber selten


melden

Katzen

18.05.2020 um 01:37
@Bumfuzzle
Bumfuzzle schrieb:erste Drinnenkatze
Ich dachte bisher, Kumpelkater ist ein Freigänger, zumindest ein Pendler.


melden

Katzen

18.05.2020 um 05:04
@off-peak
Ja ein zweihundermeter Pendler :)


melden

Katzen

18.05.2020 um 05:30
@Bumfuzzle
Das freut mich, dass Kumpelkater bei euch ist :Y: Ich hatte schon die Befürchtung, das er woanders hin gegeben wird.


melden

Katzen

18.05.2020 um 05:37
@Jacksy24
Wär ja nur ein Tierheim oder die Straße über geblieben. Das bringe ich nicht über das Herz. ö.ö Er ist so fluffig und lustig.


20200518 053538


Jetzt mal eine Frage an alle, was seht ihr denn jetzt als Freigänger? Ö.ö Für mich war ein Freigänger eine Miez die halt in der Gegend rumlatscht und Mäuse fängt und zum Pennen halt heimkommt. Sowie halt Kater Bier, der nicht gerade gerne eingesperrt in einem Haus war.

Oder ist ein Freigänger eine Miez wie Kumpelkater der einfach auf Besuch geht und manchmal auch den Garten mit Freundin Minifuzzle beschnuppert es drinnen aber lieber hat?


melden

Katzen

18.05.2020 um 06:09
Bumfuzzle schrieb:was seht ihr denn jetzt als Freigänger?
alles, was sich draussen frei bewegen darf. Egal wie lange oder wohin.


melden

Katzen

18.05.2020 um 06:37
@Kybela
Ah pkay dann ist Kumpelkater doch ein Freigänger. Obwohl das mit dem Dürfen nocht so war. :'D :note:


melden

Katzen

19.05.2020 um 21:47
17634 988713554526761 565828632026238252

Erinnerung Mai 2017 <3
Ach Gott, was vermisse ich sie.... :(
Es ist nichts mehr so, egal was ich mache, wie es mal war... Fast 18 Jahre lang...

Ich sage es euch immer wieder, es tut mir leid, wenn ich euch mit alten Fotos belästige, aber Sie ist allgegenwärtig... Immer...


melden

Katzen

21.05.2020 um 00:17
Ich hatte ja mal erwähnt, dass mein Kater einen vergrößerten Eckzahn hat und ich diesen wohl ziehen lassen muss.
Anfangs hat dieser ihn sehr gestört aber irgendwann ging es und er wackelte nicht mehr mit dem Kiefer, dennoch wollte ich den Zahn entfernen lassen, da brauche ich mir seit heute keinen Gedanken mehr machen. :D

Heute aus dem nichts lockerte sich der Zahn und rutsche über sein Maul nach oben und ich habe erstmal die totale Panik geschoben (Memo an mich selbst: besonnener werden :D ). Ich rufe also bei meiner TA an und bat meinem Kumpel mich zu fahren. Mein Kumpel konnte den Zahn nicht mehr sehen und ich auch nicht, er dachte dieser sei wieder nach innen gerutscht. Als ich eine Weile beim TA im Warteraum saß fiel mir dann auf, als mein Knuddel miaute, dass der Zahn ausgefallen war. Die Ärztin schaute ihn sich an und meinte, dass nichts abgebrochen zu sein scheint, also der Zahn komplett raus ist, ich aber vorsichtshalber schauen soll, ob etwas anschwillt oder er sich dort kratzt (bisher ist alles tutti). Seine Zähne sind jetzt auch nicht in einem so desaströsen Zustand, wo man sanieren müsste, also erstmal alles gut, den Zahn haben sie aber leider nicht in der Transportbox gefunden, obwohl er hätte drin liegen müssen.
Meine Befürchtung war, er könnte ihn verschluckt haben, den Gedanken fand ich schlimm, weil es wirklich nen großer Hauer war aber die Ärztin meinte, das wäre nicht schlimm.
Daheim öffnete ich die Box, Kater raus und Handtuch rausgeholt und was kam zum Vorschein? Sein Eckzahn!

Wahnsinnig riesig das Teil nicht nur der sonst Sichtbare (wie ich es ja bereits wusste), sondern das ganze Ding. O_o
Das ihm der Zahn ausgefallen ist, ist kein Wunder, der sah wirklich übel aus, also der Abschnitt, der üblicherweise nicht zu sehen ist, weil er unter dem Zahnfleisch bzw. im Kiefer liegt.
Ich habe ein Foto gemacht (Erinnerung und so) und ihn dann so gut es geht gereinigt und da merkte ich erst, wie schlimm das für den Kater eigentlich gewesen sein muss mit dem Ding, der ging, bis auf den oberflächlichen Schmutz, nämlich nicht sauber.

Ich überlege den Zahn nächste Woche der TA zu zeigen, um zu erfahren, ob man sich meinen Kater evtl. doch noch mal genauer anschaut, zumindest die Mundhöhle.

EDIT:

Mein Kater wirkt nun auch anders als vorher, noch spielfreudiger, noch kuscheliger und er putzt sich nun anders bzw. besser, er hat sich sogar an der Pfote geknabbert und mich das erste Mal angeleckt. :lv:
Der Unterschied ist deutlich sichtbar, er sabbert auch weniger bis gar nicht und der Mundgeruch, welcher zwar im Laufe der Zeit so schon besser wurde ist nun nicht mehr wahrnehmbar.


melden

Katzen

21.05.2020 um 00:36
Kürbisgesicht schrieb:Mein Kater wirkt nun auch anders als vorher, noch spielfreudiger, noch kuscheliger und
Da ist er wohl froh den Hauer endlich los zu sein.
Freut mich, dass es ihm ohne besser geht.

Magst du das Bild vom Zahn mal zeigen?
Wie alt ist dein Kater?
Kürbisgesicht schrieb:Ich überlege den Zahn nächste Woche der TA zu zeigen, um zu erfahren, ob man sich meinen Kater evtl. doch noch mal genauer anschaut, zumindest die Mundhöhle.
Ich würde da zunächst auf jeden Fall nochmal telefonische Rücksprache halten ob das normal ist.


melden

Katzen

21.05.2020 um 01:23
@Kürbisgesicht
Ich rate zu einem digitalen Zahnröntgen.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt