Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

1.839 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Vögel
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:38
Ich bin der Meinung, dass es einen Zusammenhang zwischen Erdbeben in Argentinien, welches am 01.01. 2011 um 10 Uhr UTC geschah, und den fallenden Vögeln gibt, immerhin war es ein tiefes Erdbeben von magn. 7

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/usc0000xky.php

Ich vermute, dass es dadurch eine vorübergehende magnetische Anomalie entstand.

Wenn Magnetfeld schwach ist, oder wenn es im Erdinneren zu stark brodelt , kann einen Quadropol entstehen.
Wie es wäre, wenn gerade in dieser Zeit all diese Vögel über den Ort flogen, wo gerade einen neuen Südpo ist.
Im Südpol zeigt der Kompas nach oben im Himmel.


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:38
@polle
Wenns denn Magnetfeldstörungen waren..... Ich bin für nen Wirbel (sturm) in höheren Lagen.... also ich vermute mal, wenn ich so 50 Amseln in die Waschmaschine stopfen würde, beim Schleudergang, daß es da auch gewisse Blutungen gäbe. Das muß ja kein ewig großer Wirbelsturm gewesen sein. Ich denk mal, daß ein paar Umdrehungen reichen, wenn genügend viele Körper aneinanderdonnern, und die Geschwindigkeit passt.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:40
@DieSache
Absolut...
Blöd nur, dass es in Arkansas keinen Permafrost gibt!!
Aber um nochmal auf deine Frage von vorhin zurück zu kommen...
Es gibt einen drastischen Anstieg von Naturkatastrophen, was nichts neues mehr ist, aber auch in kleinerem Bereich hat man Einen anstieg festgestellt! Seien es Seebeben, verschiebungen der Erdkruste, vulkanische Aktivitäten, die nicht an die Oberfläche gelangen usw....!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:40
http://www.shortnews.de/id/869763/Auch-in-Schweden-herrscht-unerklaerbares-Vogelsterben

gleicher/ähnlicher Vorfall in Schweden ... hmmm nach den nachrichten ist es weder eine krankheit noch vergiftetes essen gewesen...
was bleibt da übrig? mechanische Einwirkung (zusammenstoß etc.) strahlung ideen? zusammenhänge? (realistisch bleiben)


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:41
Ich kombiniere das 3.9 Beben von Arkansas mit meiner Gastheorie (so lässt sich die Freisetzung leichter erklären) (;


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:45
@jafrael
Erdaktivitäten gibts aber schon seit ... der Erde also auch schon vor deinen immer... und immer und immerwieder erwähnten 100 - 150 Jahre!!
Das die Erde mal einen "fahren lässt" ist also nicht SO abwegig wie du tust!
Wir können froh sein, dass es nicht mehr ist als Gas, Asche, Magma und dergleichen!! ;)


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:47
@schwarzbock
Genau urplötzlich auftauchender Wind. Du sprichst hier von dem Medium, in denen sich Vögel normalerweise bewegen. Ich behaupte das die mit Wind sogar Sturm sehr gut zurecht kommen. An der Küste kann man das sehr eindrucksvoll sehen. Wenn du mal ganz aufmerksam auf einer Bank in der Natur sitzt, dann wird dir auffallen, das selbst Mücken dem Wind ausweichen und sich absenken.

Eine Magnetische Störung kann aber spontan sein!


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:48
Die Vögel können eben all diese Chemtrails nicht mehr ertragen.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:48
@just_dust
heißt das die sind am gestank gestorben? :D


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:48
Wikipedia: Wikipedia:Humorarchiv/Dinge,_die_vom_Himmel_fallen

Hoier noch mejr von diesen Dingen ...


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:52
@richie1st
Wenn du giftige Gase als "Gestank" bezeichnen willst.... ^^


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:55
@polle
Hab ich auch schon gesehen, aber wenn sich zum Beispiel Wirbelschleppen von Fliegern ( die es vor 150 Jahren noch nicht gab...... :) ) mit bestehenden Luftwirbeln vermischen.... könnte es nicht sein, daß ein Extrem auftritt, welches die Vögel nicht ausbalancieren können? Nur mal so ne Idee....


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:57
Noch mehr von solchen Dingen ...

http://www.die-seite.at/serie/para/dingealt.htm


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 00:59
@jafrael

Ernsthaft jetzt?? Hast du dir schon mal die Seite angeschaut?? wikipedia/Humorarchiv!?
Das sind die größten Schwachsinnigkeiten und Unsinnigen Posts auf Wikipedia, die von Usern eingesendet wurden!! ... (Da kann man ja Sachen selbst reinschreiben!!...)
Nur wenn man auf Google was von wikipedia findet heißt das nicht, dass es eine zuverlässige information ist!!!... ^^


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 01:00
Wenn man die Sachen liest - dann fällt es schwer an soche Dinge wie Windhosen zu glauben ...


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 01:01
LOL tote Vögel in Tennessee! jetzt fliegt die Kuh

das wird hier der "tote Vögel Ticker"


Now, more that 100 dead birds were recently found in Wilson County, causing the Tennessee Wildlife Resources Agency to investigate.

A resident notified the agency Tuesday afternoon after he spotted dozens of dead birds along Highway 70 north in Lebanon a few days ago.

“It’s kind of a strange, odd thing. It plays into some of the things that have been happening in other places,” said Lt. Jim Hooper of the Tennessee Wildlife Resources Agency.

TWRA officials found 120 dead blackbirds in the Spring Creek area when they investigated the situation on Wednesday.

“We searched the adjoining fields and everywhere else, and there are no other birds except in this one very localized area,” said Hooper. “The birds have definitely been dead 5 or 6 days."

Over the past week, several hundred different black birds have turned up dead in at least four other states. But the question of exactly how these birds turned up dead in Lebanon could remain a mystery.

“The fact they have been dead that long, we're not going to be able to really be able to do any toxicology for finding out cause of death or possibly chemicals like that because they have been dead so long,” said Hooper.

Could Tennessee's dead birds be connected to ones in other states?

“No one knows because we've not heard anything out of the other states as to the cause of the death of some of those birds. Without being able to do toxicology on these, we really don't know what caused these birds to die,” said Hooper.

If the public sees a large number of dead birds, like 30 to 50, call the TWRA at 615-781-6622 as soon as possible. The quicker they are notified, the earlier they can check and test the birds to learn why they are dying.

State agriculture officials said there are no reports of other dead birds in the state.

http://www.wsmv.com/news/26379609/detail.html


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 01:03
In unserem Ort benehmen sich Vögel in letzten Zeiten irgendwie nervös, die schreien manchmal so, als ob die in Gefahr sind oder so.


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 01:03
(;


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 01:05
@jafrael
Du GLAUBST also nicht an Windhosen....?!? Als Ursache der Vögel, die vom Himmel fallen, oder allgemein??? ^^


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 01:06
leider, leider fätt mir weder der Autor noch die Schriftwerke jenes Journalisten ein von dem all die Dinge vor mehr als 100 Jahren gefallen sind. ... Aber vielleicht fällt es mir ja morgen wieder ein.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt