Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

1.839 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Vögel

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 09:32
@Micha09
oder da wie im film, ehm....day after tomorrow glaube ich.

da hat ja das magnetfeld der erde einen aussetzer, und da sich die vögel mit diesem magnetfeld orientieren, fielen die einfach vom himmel. das müsste man jetzt noch unter die lupe nehmen, ob das so möglich gewesen wäre ;)...ich informier mich mal...


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 09:34
@bluesbreaker
Letztes Jahr der Winter war ja wohl noch kälter als dieser hier......und es gab noch etliche Winter die auch kälter waren, also daran kanns ja wohl nicht liegen.....


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 09:37
@Jurilaris
man sollte offen sein für jegliche erkärungen....also ist ja noch realistischer als die HAARP Theorie, oder sonst so ne Verschwörungsgeschichte ;)....da ist etwas natürliches passiert, und ich denke die wissenschaftler sind da auf der richtigen spur....

oder die böller dieses jahr waren 1000 mal lauter und mächtiger....


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 09:40
Wir können Täter anhand ihrer DNA überführen, wir weisen nach
Jahrzehnten in Leichen noch Gift nach, wir haben Labore, die Tests
machen können, an die früher nie gedacht wurde. Keiner kann mir
weiß machen, dass das Vogel- und Fischesterben nicht ergründbar ist.
Nicht nur Magen-, Darm- und Lungeninhalt sowie Blutzusammensetzung,
auch Wunden, Wundränder, Wundsekret können Aufschlüsse geben.

Wir analysieren Staub von anderen Planeten oder Kometen, können
feststellen, woraus sie bestehen und sind nicht in der Lage, zu ergründen,
was bei uns auf der Erde vor sich geht? Das glaube wer will!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 09:41
Naja, aber sollte man dann nicht zusehen das es silvester 2010/12 keine böller mehr gibt?
und ich glaube kaum, das in all den gebieten dort dermaßen geknallt wurde das Vögel tot vom Himmel fallen.
Desweiteren denke ich nicht, das es massenweise an der Schwäche der Vögel lag, denn hier nur die eine Sorte von Vögeln, da wieder nur eine andere Sorte von Vögeln.
Nein, ich denke, das ist nicht einfach so abgetan....AUßERDEM:
Die meisten Ereignisse fanden NACH Silvester statt.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:06
@Jurilaris

naja, ich kann mich nicht daran erinnern, dass es sowas schon öfters nach Silvester kam.
Dazu kommt ja, das statistisch weniger Böller gekauft wurden.

Aber vielleicht leigt es an dem Überraschend kalten Winter...


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:06
Habt ihr mal Fringe gesehen in dem ein Nazi ein Gas entwickelt hat was nur Menschen tötet worauf die DNA passt.

In der Serie konnte er jede art von Rasse wählen bis hin zu Haarfarbe.

Eventuell ist das ja nicht mehr Science-Fichtion sondern schon in Realität.

Wer weis eventuell waren das ja ähnliche tests.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:08
@Cosmor
*lach*
Natürlich. Die Nazis.

Ich denk dann vielleicht doch eher an ne Krankheit. Die vicher werden ja jetzt untersucht.

Und ich glaube,wenn irgendwelche Nazi-forscher im spiel wären, wären keine Vögel gestorben


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:11
Aber letztes Jahr war es doch noch kälter als dieses Jahr........versteh ich alles nicht, Eure Argumentation.......


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:12
@Jurilaris

Ja deswegen ist es ja so ein Rätsel. Warscheinlich irgend eine Krankheit,oder die müssen irgendwo was giftiges gefressen haben

bzw mein spruch an Cosmor war auch net so ernst gemeint, ich weiß nicht wie man immer auf so abstrusen mist kommt


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:20
@Legion4
Legion4 schrieb:Ja deswegen ist es ja so ein Rätsel. Warscheinlich irgend eine Krankheit,oder die müssen irgendwo was giftiges gefressen haben
Ne gute Theorie...
Aber fast gleichzeitig in Loisiana, Kentucky und in ner schwedischen Kleinstadt?

Einmal ist Zufall , zweimal ist Absicht und dreimal ist...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:21
Meine Güte, ne Krankheit oder giftiges Fressen hätte man
schon längst nachgewiesen!!!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:22
Aber in all den Ländern haben sie was falsches gefressen?
Die Länder liegen auch ziemlich weit auseinander, das sie alle eine Krankheit hatten die sie blitzartig sterben lassen?
Ich glaube das alles nicht.
Also am wahrscheinlichsten ist das Mit dem Magnetfeld, oder das die Erde was vorhat....keine Ahnung, irgendwas geht da vor sich. Mir fehlt dann auch das wissen dazu, aber so banale Erklärungen wie Böller oder Schwäche...nee...


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:22
@2Daniel2

Ich weiß es auch nicht. Änderung im Magnetfeld, und darauf folgende Desorientierung? :3

Oder sind die Mayas daran schuld? Oder alles nur ein versuch von KFC, an nicht Dyoxinbelastetes Geflügel zu kommen?


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:29
Lassen wir den Experten eben noch ein bißchen Zeit für die Untersuchungen.
Wenn dann nix dabei rauskommt, dann können wir immer noch die Mayas aus der Kiste holen ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:30
Für mich wäre eine Erklärung, dass sich das Methan im Meer jetzt
in Bewegung setzt, von dem es ja riesige Mengen gibt. Dass könnte
im Wasser, an Land und auch in der Luft wirken. Aber nach meiner
Meinung könnte es sich auch in den Lungen bzw. im Blut nachweisen
lassen.

Und bevor ich den Mayas die Schuld gebe, suche ich eher bei HAARP
oder neuen militärischen Waffentests. Aber davon werden wir wohl
kaum was erfahren.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:33
@ramisha
Genau! Ich denke auch das es in die Richtung geht......wie schon einer geschrieben hat mit irgendwelchen Waffen, Test oder sonstwas......Oder irgendwas, was wir Menschen verbrochen haben, Im Grunde haben wir selber Schuld. Und nun bekommen wir die Strafe.........


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:34
@Jurilaris
Wenn es das Methan ist, können wir nichts dafür!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:39
@ramisha
Genau Gift kann es nicht gewesen sein, denn die meisten Mägen der Vögel waren leer. Das jedoch alle an Hunger gleichzeitig gestorben sind ist unwahrscheinlich.

Zu der Sache mit dem Methan. Diese können sich lösen, das Wasser vergiften und so die Fische töten. Das passiert auch häufig vor einem Erdbeben. Vielleicht erwartet uns ja noch etwas.

@Interstate
Ich finde die Karte sehr interessant, sie zeigt das dass Massensterben nicht lokal ist und weil es so global ist finde ich diese ganze Sache seehr ungewöhnlich.


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

06.01.2011 um 10:42
@ramisha
ja weiß ich doch:) eine Sache wo mal nicht wir Schuld haben:)


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Insektenspuren5 Beiträge