Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.03.2007 um 17:20
von der Luftaufnahme her, scheint dies zu stimmen. Aber auf einer Aufnahme, dieein
bekannter von mir hat, scheinen noch 3 Häuser abseits dieser Stadt zu stehen,ziemlich
versteckt und von oben nicht sichtbar. Werde in den nächsten tagen versuchen,euch diesen
Plan mal ins Netz zu stellen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.03.2007 um 22:24
Hallo,

mein Mann und ich wollen mal am Wochenende irgendwann mittags hinfahren.Aber nicht zum randalieren o.ä. sondern einfach die Geschichte auf uns einwirken zulassen. Kann man da einfach so mal drüber spazieren ohne das man gleich eine Geldstrafeo.ä. bekommt?? Uns schreckt das nämlich etwas ab. Weil so einfach mal 135 € (wie hierschon mal beschrieben) locker machen, mag ich nicht. Wer will das schon freiwillig *gg*

Danke Hexje


PS: Und lasst bitte diesen Thread nicht aussterben.;-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.03.2007 um 22:30
Ne kann man ned, is Privatgrund und sobald du ihn betrittst machst du dich desHausfriedensbruches strafbar, also besser ned erwischen lassen!^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.03.2007 um 22:41
danke für die schnell Antwort. Ich dachte nur, da auch viele Ortsansässige da spazierengehen würden. ( Las ich hier im Thread )

MFG Hexje


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.03.2007 um 22:43
Ich denke auch ned, dass du ne strafe kriegst, wenn du mit deinem Mann da ein bisschenspazierst und ein paar Fotos schiesst, aber im grossen und ganzen is es ebenHausfriedensbruch wenn man es eng sehen will


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

18.03.2007 um 16:23
Hi leute,

waren gestern in der Geisterstadt. War super, bis auf dieMilitärpolizei, die uns aber nicht gekriegt hat. Scheinbar stimmt es, das da jetzt öfterskontrolliert wird.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

18.03.2007 um 16:29
Siehst du Hexje dann wär das jetz auch geklärt!^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

19.03.2007 um 07:58
Hi,wir waren vor einer Woche Sonntag auch wieder da, da is nur der Bauer mit seinem Autorumgekurvt ;-). Aber sonst haben wir keinen gesehen.
@ Hexje ich denk auch net, dasses schlimm ist,wenn du mit deinem Mann da en bissle spazieren gehst. Naja,halt einfach enbisschen die Augen aufhalten ;-)
Liebe Grüße


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

19.03.2007 um 13:53
@Hexje:
Also tagsüber kann man da ruhig mal hingehen, ich war auch schon mal mitmeiner Freundin dort und hab noch ein anderes Päärchen spazieren gehen gesehen, sowienoch einen Spaziergänger mit seinem Hund!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

19.03.2007 um 18:19
bsj ist KEIN privatgelände sondern MILITÄRGEBIET!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.03.2007 um 09:03
Das das ein Millitärgebiet ist, weiß ich auch. Aber wenn es so streng verboten sein sollwie es hier manchmal beschrieben wird, dann frag ich mich, warum das Gebiet nichtabgesperrt wird. So ist es doch klar, dass viele Menschen da hingehen.

MFGHexje


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.03.2007 um 11:38
und wer soll für die sperrung und bewachung aufkommen?

ein verbot für diesesgebiet hat wohl auch den hintergund, dass keiner da was machen möchte, weil es kostenverusrsacht und wenn jemanden was passiert , kommt das land ebenso wenig für die kostenauf...


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.03.2007 um 16:18
Link: www.klaus-bloemeke.de (extern)

Was halten die Damen und Herren dieses Threads denn mal von einem kleinen Abstecher indiese Gefilden?

Also meine Wenigkeit, hat dort bereits übernachtet und ich mußsagen, sehr interessant und auch nicht ungruselig.
Allerdings ist es auch nicht ganzungefährlich!

http://www.klaus-bloemeke.de/ofenkaulen/ofenkaulen.html


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.03.2007 um 18:42
Hallo...

wir wollten im Sommer auch nach Boulay fahn jetzt hab ich aber gehörtwenn man erwischt wird muss man zahlen. stimmt das??


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.03.2007 um 20:54
@doublej

ich denke, die Frage ist etwas weiter oben schon beantwortet worden. ^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.03.2007 um 23:46
lasst BSJ bitte nicht zu einem verkappten Tourismusevent werden....siehe weiteroben....es ist ein Grab für viele Tote.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.03.2007 um 08:57
@thorus

Ich denke, wenn man dort hin fährt, sollte man eine ordenliche PackungRespekt mitnehmen. Was dieser Ort meiner Meinung nach sehr verdient. Ich halte auchnichts davon, da hin zu fahren und irgendwelche sch.... zu veranstalten.

MFGHexje


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.03.2007 um 12:18
Es ist die Abenteuerlust, mal etwas zu erleben, was man so nie erlebt. Daher denke ich,sind die meisten von der Geisterstadt so angezogen.

Ich finde es mittlerweileeher langeweilig.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.03.2007 um 01:21
Eine Frage an die Leute die sich in der Gegend um BSJ auskennen.
Gibt es, oder gab eszwischen der Ferme St. Henri und Ban-Saint-Jean einen Gedenkstein für 2 englischePiloten?

Noch eine Frage :
bei Hellmouth.de findet man auf Seite 13 einaktuelles Luftbild, darauf ist im oberen Bereich durch die Planzendecke hindurch eineAbbildung wie ein "C" zu erkennen. Ich selbst war in diesem Bereich unterwegs und ichkonnte keine Grundmauern feststellen nur Bäume und Gestrüpp.
Früher standen dortKasernenblocks aber im Viereck und eventuelle Grundmauern unter der Grasnarbe würdensicherlich nicht wie ein "C" aussehen, zumal das "C" offenbar durchgehend ist und diefrüheren Kasernenblocks getrennt von einander waren.
Hat jemand eine Ahnung um was essich bei diesem "C" handelt ?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.03.2007 um 14:53
Rund um dieses "C" standen früher Häuser, im nordöstlichen bereich sind heute nochGrundmauern von mindest drei Häusern zuerkennen. Und im kompletten oberen bereich kannman noch mehrere zum Teil fast komplette einzel Garagen finden, teilweise besser erhaltenals im bereich der noch vorhandenen Häuser. Wir waren vor ca. 5 Monaten dort, da hatteeine Garage sogar noch ihr Dach.
Im unteren Bereich des "C" befindet sich auch nocheine besser erhaltenen und größere Sanitäranlage als bei der Reithalle.


melden