Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

02.04.2010 um 22:58
also als ich da war kam mir und meinen freunden so ein komischer geländewagen entgegn.Er war von vorne bis hinten voller dreck.auch die fenster waren total braun.also ich hätte da nix mehr gesehen.un im auto waren hunde die wie wild gebellt haben.

wir dachten uns nichts weiter dabei und gingen weiter.dann musste ich und meine freundin pinkeln.wir wollten uns gerade setzen als wir ein komisches geräusch hörten.(das war glaub ich das gebäude mit den duschen).dann ein paar sekunden später war das geräusch noch deutlicher,so als ob jemand treppen laufen würde.wir rannten und schrien nur noch.die anderen glaubten uns natürlich kein wort :(


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.04.2010 um 13:30
warum schreibt denn keiner was dazu??


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.04.2010 um 13:33
@Elfe89
komisch das mit dem Wagen?! War die Windschutzscheibe auch verdreckt oder was?

Und beschrieb mal das "komische" Geräusch!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.04.2010 um 13:35
Ja die Windschutzscheibe war auch verdreckt.Das war ja das unheimliche.
Und das andere Geräusch war wie als wenn jemand treppen laufen würde.Und weil das zerfallene gebäude ja leer ist schallerte dies auch noch .es waren halt so kleine schnelle schritte.meine freundin hat genau das gleiche gehört.aber die anderen die auf uns warten mussten dachten wir seien verrückt.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.04.2010 um 13:43
vllt fahr ich mal wieder hin.nur mal so um mir das wieder anzuschauen
weil ansonsten kenn ich hier in der gegend im saarland oder umgebung keine weiteren städte oder häuser.
vllt kann mir ja jemand weiter helfen :)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.04.2010 um 17:37
das ist ja sehr seltsam.ein verdreckter wagen!Oh mein Gott,...sehr misteriös...was könnte da wohl dahinter stecken? 8)
dabei hab ich casper doch extra gesagt er soll keine leute mehr erschrecken ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.04.2010 um 23:30
hahaha sehr witzig.................


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

04.04.2010 um 22:01
Hallo, da ich sehr, sehr in der Nähe wohne und allerdings keine 229 Seiten lesen kann:

Wo ist das Dorf genau? Gibt es Koordinaten oder ähnliches?
Ist es heute noch zugänglich?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2010 um 03:56
Nach knapp einer woche habe ick es endlich geschafft alle 229 seiten durch zu lesen.
Es waren tolle und interessante beiträge dabei...
manche aller dings waren irgendwie lustig wie mit der Kopf-platt gefahrenen Katze und dem roten Mond... Fantasie muss ein mensch haben, herrlich...
Was mich jedoch interessiert hätte wäre die wohl gute Geschichte von Bernd und dem Wassermannsb... Igor *grins* und der 2 Ebene... Schade wäre bestimmt ein knüller gewesen. Was mir auch oft aufgefallen ist, ist das sehr (sogar zu) viele Leute einfach nicht gebacken bekommen mal ein paar seiten zu lesen und selber mal die Weg beschreibung raus angeln, genauso wie mit dem Millitär Sperr gebiet nicht kapieren.. naja.. was solls. Auf jedenfall werde ick mal versuchen mehr über diesen Ort herraus zu finden. Dank dieses Forum habe ick sehr viel erfahren über Ban-Saint-Jean! Denn ick übrigends vor einer Woche noch nicht kannte.

bis dahin fleißig weiter machen LG aus Bln


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2010 um 10:29
@HuGin87

Danke! :-) Du hast mir aus der Seele "geschrieben"!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2010 um 12:21
Ganz abgesehen davon, dass man mittlerweile glaub ich sogar einen Anschiss von den Mods bekommt, wenn man nochmal ne Wegbeschreibung macht. Verständlicherweise.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2010 um 21:30
@Abendstern
gerne gemacht ;D

@sunny5
ist ja auch irgendwie richtig so, findest du nicht auch?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.04.2010 um 18:05
@HuGin87
richtig so !
finde man sollte nicht einfach wegbeschreibungen posten,da man ja nie weis,welche leute das lesen bzw. mit wem man es iminternet zu tun hat.(dies soll sich jetzt nicht feindlich anhören)
ich schick selbst zwar wegbeschreibungen raus,jedoch per mail oder pn.und auch nur dann,wenn mir die leute "seriös" vorkommen bzw. ich mir ein einigermaßen vernünftiges bild von ihnen bzw. dessen charakter gemacht habe.finde es immer wieder schade,wenn "lost places" bunkeranlagen oder sontiges demoliert wird.der natürliche verfall ist immer noch irgentwie sehr bewundernswert und auf eine gewisse weise schön anzusehn.

habe mich letztens mit jemanden unterhalten,denn ich wochenends beim feiern kennengelernt habe.er schien doch sehr nett zu sein und "angeblich" interessierte er sich auch für bunker.jedoch aus einem andren grund wie ich.... er bevorzugte es,sich in "verlassenen orten" den kopf zulaufen zu lassen und alles anzusprühen.für mich war die sache dann schnell gegessen.habe mich seitdem nicht mehr großartig unterhalten,weil ich's einfach nur zu blöd fand....
naja...wie auch immer...auch wenns mir selber oft so geht,das ich leute nach wegbeschreibungen frage,und ich oftmals leider keine antwort bekomme.so bin ich den leuten nicht böse,da ich es sehr gut finde,wegbeschreibungen nur rauszugeben,wenn man den andren einigermaßen gut kennt,und weis,das nichts demoliert wird.


1x zitiertmelden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.04.2010 um 18:44
sehr sinnvoller beitrag @Sam89
ich stimme dir voll und ganz zu ! ^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.04.2010 um 06:54
@Sam89
Zitat von Sam89Sam89 schrieb:der natürliche verfall ist immer noch irgentwie sehr bewundernswert und auf eine gewisse weise schön anzusehn.
In der Tat ist es bewundernswert wie Mutter Natur sich stück für stück zurückholt.



Leute die dahin gehen und zerstören bzw alles vollschmieren haben leider immer dieses Glück und werden nicht erwischt, im gegensatz zu denen die es interessiert und am ende noch Geld abdrücken dürfen. Schon Taurig...

Ansonsten bin ick voll deiner Meinung!
Und solche leute, wie du den auf der Party kennengelernt hast,
brauchste echt nicht mit abgeben ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.04.2010 um 09:06
in seiten von google earth und co. dürfte es ein leiches sein, bsj zu finden.

@sam:
richtige einstellung!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.04.2010 um 09:16
@Sam89
Die Wegbeschreibungen findet man via Google mindestens gleich schnell.
Zudem - 99% der User würden nichtmal dort hin fahrn, wenn es nur 5km weg wär. Die Faulheit der Menschen kennt keine Grenzen.

Und ich glaub auch nicht, dass hier irgendwelche pubertierende Jugendliche rumeiern, die extra in nen Mysterythread gehn um sich ne hundert Kilometer weit entfernte Ruine zum nächtlichen Volldröhnen zu suchen.

Wenn sich jemand wirklich für das Thema interessiert und dann noch alt genug ist um in ein Auto zu steigen, wenn dieser dann noch die Zeit hat zu verreisen und das Geld hat um die Fahrt zu bestreiten, er dann noch die Motivation hat seine Freizeit für eine Ruine in der höchstwahrscheinlich -nichts- passiert auszugeben und dann noch halbwegs passendes Wetter ist (...) => Dann wird derjenige vielleicht - aber auch nur vielleicht - da hin fahren.

Deshalb finde ich persönlich, ist es komplett egal ob man hier Wegbeschreibungen postet oder nicht. Ich tus zwar nicht - weil ich kein Fan von großen Aufläufen bin - aber ich finde es auch nicht störend. Normalerweise sollte man (auch wenn diese Ruinen schön sin) sie einfach in den Boden stampfen und wortwörtlich Gras über die Sache wachsen lassen. Dann gibts solche primitiven nächtlichen Spray-Aktionen und Mysterie-Forschungen gar nicht erst.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.04.2010 um 10:53
@belphega
natürlich fahren die meisten jugendlichen nicht so weit,um etwas zu besprayen.dennoch ist in dem forum tatsache,das hier viele aus dem saarland kommen.und das noch recht verteilt,nicht nur aus einem ecken.jugendliche die dann aber zufällig (oder auch gewollt) auf diese seite hier stoßen (oder auch andre foren) werden durch die "geistergeschichten" anderer pupertierende doch irgentwie gereizt,mal zu verlassenen orten zu fahren wie z.b. johannis bannberg,vor allem,weils hier im saarland nicht gerade wenige locations gibt.

stell dir vor,du schreibst hier die beschreibung eines "lost places" rein,was weiter weg liegt.z.b. rheinland pfalz oder sonstwo weiter weg....
ist logisch das pupertierende jugendliche sich dann aus unserer gegend,nicht dafür interessieren,weiter wegzu fahren.aber dennoch gäbe es dann jugendliche aus der pfalz (etc.) die auf die wegbeschreibung des bestimmten "lost places" stoßen würden.und sich dann mit sicherheit denken:
" eh cool aldaaa,noch nie davon gehört,...bestimmt sind da auch geister.lass uns doch mal hinfahrn und uns die hucke voll laufen lassen und alles demolieren!"
würde es dir im nachhinein denn nicht leid tun,wenn durch deine wegbeschreibung eine schöne location durch spray,demolierung,etc. verunstaltet wurde ?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.04.2010 um 16:04
Man kann kann es auch so machen wie wir und den Spieß umdrehen und "Besucher/Turis" bisschen zu "ärgern" :) Bietet sich gut als lustiger Tagesausflug an wenn man langeweile hat und aus Saarbrücken kommt :P


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.04.2010 um 18:53
also ich war die letzte woche 2 mal dort gewessen...

letztens wo ich dort war hab ich schon gedacht ich hätte viele leute dort getroffen aber die beiden anderen male hab ich nichts mehr ausgehalten auf gut Deutsch nur *vollidioten*
1 Gruppe war in einem haus am rummhammern die andere gruppe stand am Wasserturm und waren dort beschäftigt.
dann noch 1 Gruppe die dort zelten wollten ob sie es gemacht haben weiss ich nicht
und dann am eingang von niederviesse traf ich noch eine gruppe die dort in dem reitstall oder was das mal gewesen sein sollte keine ahnung ihr lagerfeuer machten,und die sich auch am besaufen waren also wirklich hammer hart!


melden