Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.06.2010 um 21:14
@vr6-d.p
das sind einfach leute,die sich als satanisten bezeichnen.jedoch erfinden jugendlichen oder andre leute einfach immer wieder neue "abschlachtungsmessen" und bezeichnen sich dann als satanisten.
medien finden das als gefundenes fressen und zerreissen sich drüber.
ist eigentlich ganz logisch warum es viele falsch verstehen.
wenn du ans abschlachten/opfern etc. denkst,denkst du direkt ans "das böse".
"böse" ist das gegenteil von gut(gott) also denkt man immer gleich an satan,welcher als böse hingestellt wird,es aber nicht ist.
alles nur ein irrglaube durch medien und kirche verursacht und geld zu machen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.06.2010 um 21:17
mhh okay aber so hab ich auch noch gedacht bevor ich deinen eintrag da gelesen habe :-D


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.06.2010 um 21:20
@vr6-d.p
google mal am besten nach "realer satanismus" da findest du haufenweise.
ist wirklich interessant.und man hat eine ganz andre einstellung der kirche und ne viel bessere einstellung zum satanismus ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.06.2010 um 21:26
okay @Sam89
werde ich mal machen,bin ich mal gespannt...hehe


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2010 um 00:28
Die Kirche - besonders die Katholische - trichtert den Gläubigen den Schrott ein.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.06.2010 um 13:57
Macht doch auch mal einen Infostand in der Fußgängerzone auf! ;-)

Aber nicht in der Fußgängerzone von BSJ. Da laufen nicht viele mit Aufklärungsbedarf rum.
(Nur um mal wieder aufs Thread-Thema zurückzukommen ...)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.06.2010 um 16:49
Also ich war gestern wieder dort....
war noch jemand da wir haben welche gehöhrt jemand hat auch geschriehn aber haben niemanden gesehn war ein wenig komich ....


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

19.06.2010 um 12:30
Hallo!
Ich war schon ingesamt 3 mal dort.
Beim ersten Mal sind wir mit 5 Leuten hin, am Anfang war auch nichts besonderes....bis mir auf einmal die "toten" Stille auffiehl!
Man hörte nichts, keinen Vogel, keinen Wind...
Wir gingen dann in Richtung Wasserturm, 2 (ein Freund und ich) gingen zum Wasserturm, die anderen 3 blieben auf dem Weg stehen...
Als wir genau vor dem Turm standen hörte man ein Klopfen, als würde jemand mit einem Hammer gegen Rohre schlagen.
Die 3 auf dem Weg lachten zuerst, weil sie dachten wir waren es....aber wir waren es nicht!!!
Und dann ging alles ganz schnell...wir wollten weitergehn als plötzlch das Klopfen wieder kam und gleichzeitig Kirchenglocken zu hören waren....natürlich liefen alle panisch zurück zum Auto!!! :-D
Kein Plan was das war....das Klopfen hörte sich irgendwie dumpf an, so als käme es aus dem Boden...es war aber als wäre es über das ganze Dorf verteilt...also als wäre es nicht nur unter uns sonder unter dem ganzen Boden?!
Als wir dann auf dem rückweg waren haben wir uns dann geeinigt das es bestimmt von den Bunkern kam die dort unter dem Dorf liegen...aber wer weiß?! :-)

Das 2te und 3te mal war ich mit ner Freundin hin.
Beim 2ten mal ist nichts passiert, außer die Stille, die ich echt gruselig finde!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir haben das ganze Dorf erkundet....
Aber beim 3ten mal (und das wird für mich definitiv das letzte mal gewesen sein das ich da war!!!) war es einfach nur Horror!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir sind den kleinen Feldweg reingefahren (ganz normal!) und haben dann auf der rechten Seite in einer kleinen Einbuchtung geparkt.
Da wir auf Nummer sicher gehn wollten, falls einer vom Militär oder so gekommen wäre, habe wir das Auto rückwärts in der Einbuchtung geparkt, also so das wir nur schnell reinspringen und direkt abhauen können!
Kaum hatten wir das Dorf betreten war es wieder still!
wir gingen in Richtung Wasserturm als wir auf einmal Kirchenglocken und Schreie hörten...wir rannten los...zurück zum Auto....doch als wir vor dem Auto standen, bekamen wir richtige Angst....das Auto stand anders rum....wir mussten rückwärts ausparken!
Aber wir haben es 100 % anders herum geparkt, wir haben es immer so abgestellt das wir, wenn nötig schnell wegfahren konnten!!
Was auch immer da passiert ist, ich will da auch keinen Fall mehr hin!!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.06.2010 um 19:33
@Sarah0303
naja,für das,dass du es dort ziemlich gruselig fandest,musstest du aber scheinbar recht viel über deine eigene geschichte schmunzeln (wegen deinen smileys) ;) 8)

für die geräusche gibts eine ganz logische erklärung !
das ist unser bewohner der 2.ebene in ban saint jean.
@Abendstern:
wie hieß er noch gleich,egon ? die leute ,welche schon länger hier in dem treath mitlesen,kennen ihn ja mit sicherheit auch. :D :D :D


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.06.2010 um 20:03
heißt der nicht igor????
@Sam89


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.06.2010 um 17:24
@vr6-d.p
ja,genau,der gute alte igor ! ;)
der hat sich ja schon ewig nicht mehr bei mir blicken lassen,desshalb hab ich seinen namen schon ganz vergessen ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.06.2010 um 23:08
hallo zusammen! ich bin grade neu hier angemeldet,verfolge diese diskussion aber schon seit längerem.komme auch aus dem saarland,und weil mich diese stadt schon länger reizt bin ich heute mit zwei freundinnen dorthin gefahren.,als wir dort ankamen stand vor der schranke ein älterer citroen.wir dachten uns nichts dabei und sind rein gegangen weil wir annahmen das sind leute wie wir die das einfach erforschen wollten. zuerst war auch alles okay,wir gingen durch die stadt und sahen uns die ruinen der alten häuser an und machten ein paar fotos.wir wollten uns einfach mal ein bisschen umsehen,weils ja wirklich ein schöner ,friedlicher aber auch etwas unheimlicher ort ist!
die ganze zeit als wir dort waren hörte ich immer wieder geräusche die sich anhörten wls würde jemand unter einen fussball treten.als es die anderen auch hörten hatten wir schon ein bisschen schiss und beschlossen zu fahren,wir hatten uns gerade in richtung ausgang bewegen wollen als meine eine freundin sich umdrehte und unten ein typ,komplett schwarz angezogen mit helm auf und einer langen waffe in der hand,und dann kam dahinter gleich ein zweiter der genauso aussah. wir waren so erschrocken dass wir einfach nur noch in richtung ausgang rannten . die typen riefen ein paar mal einfach nur "hey!" und sind zuerst hinter uns her gelaufen und dann nach einem stück nur noch langsam gegangen,aber immer hinter uns her! wir hatten echt alle drei todesangst! hat jemand von euch solche typen dort schon mal gesehen? oder weiss wer das ist? könnten das paintballspieler oder gotcha spieler gewesen sein? wegen der geräusche die wir hörten! also auf jeden fall fahren wir glaub ich so schnell nicht wieder dahin!

vlg


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2010 um 09:55
@Sam89
Das erste mal wars ja auch "lustig" und wir hatten erklärungen für die geräuche die wir gehört hatten, wir dachten wir hätten uns einfach gegenseitig "hochgeschaukel" und sind deshalb alle in panik geraten....
Aber das dritte mal war für mich definitiv das letzte mal...irgendwas stimmt da ganz und garnicht!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2010 um 18:59
@Sarah0303
also geister hin oder her,soll ja jeder glauben an was er will.
natürlich ist es in dem camp ziemlich unheimlich,wenn man die hintergründe bzw. die ganze geschichte weis.jedoch gibts für jedes geräusch eine logische erklärung!mags jetzt ein geist sein oder nicht,ich zumindest glaube an solche nicht.nur an das,was ich auch sehe.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2010 um 13:52
Ich frag mich immer wieder, was hier im Forum los wäre, wenn BSJ das gleiche Schicksal ereilen würde, wie die TB-Klinik. Plötzlich rücken ein paar Bagger an und reißen kurzerhand alles ab.

Das würde eine echte Krise hier auslösen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2010 um 17:53
@sunny5
was ein böser gedanke von dir ! so kennt man dich ja gar nicht !!! ;)
bsj abgerissen ! ich glaube,dann würde es hier verzweifelte tote geben.:D


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.07.2010 um 20:44
wisst ihr wo man über die geschichte von bsj was lesen kann? hab da ein paar seiten gefunden aber mehr oder weniger nicht das was ich wissen wollte - was mich interessiert ist halt warum es verlassen ist und warum da nichts passiert - also entweder nicht geschlossen oder neu aufgebaut wird... es kursieren so viele gerüchte und geschichten, da weiß man nicht was man glauben soll/kann


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

02.07.2010 um 11:31
@SweetLady
eigentlich die beste seite die ich kenne,geschichtliche verfassungen und einige bilder die wirklich alles andre als schön sind,dir aber eine vorstellung machen können,wie sch**** das leben in dem lager war.
http://www.moosburg.org/info/stalag/stalag12fz.html


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

02.07.2010 um 12:55
Für mich hört sich das ganze wie ein schlechter Film an...


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

02.07.2010 um 20:11
@Sam89

Danke, nun bin ich ein Stückchen schlauer.... Hammer.... an sowas hätte ich nun gar nicht gedacht. Erst recht nicht nach allem was man so hörte darüber


melden