Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.05.2011 um 06:11
bitte mehr davon:-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

27.05.2011 um 15:45
so wars bei usn damals auch lol hat jedes auto bezahlen müssen nur meins nich xD

entweder wars weil meins an der straße stande oder weil ich damals nochn peugeot gefahren bin halt heimatbonus^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.05.2011 um 16:32
hmm der heimat bonus kann nicht sein, ich war auch mit em peugeot da :-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.05.2011 um 03:02
ok dann fällt das flach=)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.05.2011 um 09:56
du hattes wahrscheinlich einfach nur glück.. :-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.05.2011 um 11:22
also war jetzt schon ein Haufen Allmyuser da und hat nichts gefunden :( oder aufgenommen ^^
jajaja

schade eigentlich, fand die Story eigentlich ganz interessant. auch wenn etwas abgedreht an manchen Ecken. Erinnere mich da an die Silent Hill Treppe. Nachts total zerfallen, Tag plötzlich heil

hoffe irgendwer sichtet noch irgendwas ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.05.2011 um 14:09
Ich find es auch interessant, aber bei Lost Places gilt bei mir das Motto: better safe than sorry. Überall wo Verbotsschilder oder so sind hat eigentlich niemand was zu suchen. Deshalb werd' ich wohl nicht hingehen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.05.2011 um 17:32
hallo
hab mich grad hier angemeldet weil ich durch zufall drauf gestoßen bin...
und zwar ich war gerade in "boulay"
also geister sind mir keine übern weg gelaufen :D aber irgendwas stimmt mit dem ort nicht...
ich meine wiso is das sperrgebiet ? und warum wird es bewacht ? bzw. was bewachen die da ?
in saarlouis in wallerfangen is ja auch ein truppenübungsplatz aber da interessiert sich auch keiner wenn da leute drüber rennen .....
ich finde irgendwas ist in diesem ort....mein vater meinte das ebenfalls....
jetzt nicht gleich geister oder irgendwas der gleichen... aber irgendwas sagt einem da schon das man nicht wilkommen ist und damit meine ich net die 3. schilder die da hängen von wo auf das sperrgebiet hinweißen :D

und zu älteren beiträgen die ich gelesen habe...der wasserturm ist auch nicht neu ...es giebt ein foto von 1941 da ist er auch schon zu sehen ;-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.05.2011 um 07:12
"...und zwar ich war gerade in "boulay" ---> schön für dich, ABER zum wiederholten mal boulay ist nicht gleich ban saint jean!!!

"...ich meine wiso is das sperrgebiet ?..." ---> MILITÄR, sowas gibt es bei uns auch

"...der wasserturm ist auch nicht neu ...es giebt ein foto von 1941 da ist er auch schon zu sehen ;-)..." ---> klar, weil die erbauung von bsj in den jahren 1937-38 stattfand

"...ich finde irgendwas ist in diesem ort...." ---> da geb ich dir recht. und hier kommt dann eventuell das "übersinnliche" ins spiel. vermutlich liegt es daran, dass in bsj auch einiges an greueltaten verübt wurde.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.05.2011 um 12:44
ich weiß das boulay nicht gleich ban saint jean ist :D
ok ja millitär bei uns ------> wallerfangen :D war ich schon oft und wurde nie was gesagt...

das mit dem wasserturm war auf einige beiträge auf der 1. seite bezogen die ich da gelesen habe...
bevor ich mein senf dazu geb...

naja ich möchte nicht auf "übersinnliches" raus aber könnte sein... es macht einfach nur den eindruck als würden sie nicht das gelände bewachen sondern irgendwas anderes...
kampfübungen denk ich werden da schon lange nicht mehr gemacht alle patronen die wir fanden waren etwas älter


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.05.2011 um 13:54
Deutschland (Wallerfangen) ist ja auch nicht gleich Frankreich (BSJ). Könnte ja auch schon mal daran liegen.

Wenn du in Deutschland über einen Zebrastreifen gehst, halten die Autos an. Wenn du in Frankreich über einen Zebrastreifen gehst, wirst du plattgefahren.

Andere Länder, andere Sitten - so auch bei militärischen Sperrgebieten.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.05.2011 um 14:51
ja gut ok franzosen und ihren fahrstil kenn ich daher ich schon oft da war :D und hier wo ich wohne viele "rumfahren" bordel Tourismus :D

ja ok ich geb dir recht


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2011 um 09:37
was ich an bsj am geilsten find ist dass die polizei von da meint dass wenn du die 135euronen die du da bezahlen musst (was die übrigens frei erfunden haben, die franzosen), nicht dabei hast, dass sie dir den führerschein abholen dürfen bis du bezahlen kannst. erstens mal dürfen die dich dann garnetmehr zurücklassen ich meine erztähl dann zurück in deutschland der polizei in ner kontrolle mal "na den haben mir ihre kollegen in frankreich gerade abgenommen". extrem witzig. hab das mal meinem onkel erzählt der ist rechtsanwalt^^ erkundigt sich mal


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2011 um 11:19
@AkiraMike

Der Führerschein ist ein "amtliches deutsches Dokument", ausgestellt von einer deutschen Behörde. Somit darf nur die deutsche Polizei/Zoll oder eine deutsche Behörde den Führerschein einziehen, einbehalten, abnehmen oder wie auch immer man das nennen mag.
Die französische Polizei darf einem deutschen Staatsbürger den Führerschein nicht abnehmen. Sie kann ihm allerdings verbieten auf französischen Straßen zu fahren, wenn er etwas verbrochen hat, was dies rechtfertigen würde (z.B. Alkoholfahrt in Frankreich). Einbehalten darf sie den Führerschein allerding nicht.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2011 um 13:32
@AkiraMike

Ist dir das passiert? Oder woher weißt du von sowas?

Ich hab bis jetzt nur gehört, dass man da auch gerne mit Karte zahlen kann oder die dich sogar zur Bank begleiten oder dir Unterkunft gewähren ;) bis jemand dir das Geld bringt oder halt mal eben das Auto dabehalten.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2011 um 16:08
@Nation

es auto dabehalten? ch würd denen geben-.-

ja wurden wie oben gesagt erwischt nur ich musste nicht zahlen wollten mit uns zu nem bankautomaten aber die haben unsere karten net geholt und so konnte jemand nicht zahlen und musste den lappen da lassen


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2011 um 16:59
die franzosen sind eh komisch.
Binn letztens nach Saargemünd gefahren zum einkaufen.Auf dem Heimweg standen da min 15 Männlein auf der Kreuzung und haben sich ziehmlich cool gefühlt.(Sonnenbrille auf,Breitbeinig da gestanden usw.vor mir die Autos haben sie durchgelassen und mich rausgewunken.
war vlt ne sache von 1ner Minute.Ich hatte das gefühl garnicht wirklich angehalten zu haben.Papiere geschaut und wieder weitergeschickt.entweder wollten die den coolen machen und eventuell schnelle kohle wo sie aber keine chance hatten oder wollten sie nochmal ein Waschechtes Französisches bei uns selten gewordenes Auto sehen.

Ich verstehe die net.die machen sich doch dort mit uns Deutschen ihre eigenen gesetzte finde ich.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.06.2011 um 06:22
kontrollen gibt es auch auf deutscher seite, die laufen ähnlich ab. meistens werden die vom zoll und bgs durchgeführt. in frankreich, sowie in den meisten europäischen staaten wird dies praktiziert. es geht dabei meistens darum, illegalle ein-/ausfuhren zu verhindern.
manchmal (z.b.) in italien geht es auch einfach nur um "touriabzocke":-).


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.06.2011 um 13:16
Alsi ich mal nach Forbach ins Cora fahren wollte haben sie mich in SB an der Grenze auch angehalten.Und haben mich gefragt wo ich her komme und wo ich hin will.
Da haben sie auch gefragt was ich dort will und warum ich gerade dort hin fahre wenn es bis nach Saargemünd ins Cora von mir aus viel näher wäre.
Meine antwort war .In Forbach der Supermarkt ist Größer als der in Saargemünd.Darauf hin sagte der Polizist das ist ein gutes Argument.Ich gehe auch lieber dort einkaufen,sie können weiterfahren.
Ein andermal wurde ich dort auch angehalten aber auf der anderen seite als ich von Franze wieder nach Deutschland wollte.Da haben sie meinen Ausweis mit ins Büro genommen und waren 45min damit verschwunden.Ich saß solange draussen im Auto.Irgendwann ist er dann wieder mit meinem Ausweis zurückgekommen und ich konnte weiterfahren.
Weiß bis heute noch nicht was er solange damit gemacht hat.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.06.2011 um 13:30
Ich bin ein Realist, also Unfug!


melden