Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

27.09.2005 um 19:46
Es war 100% keine Trauerfeier, wie ich schon vorher geschrieben habe war es eine ganz normale Wanderung, bei der man sich eben auch BSJ anschaun konnte.
Keiner hatte Blumen dabei, war traurig, Russisch hab ich auch keins gehört, Pfarrer war höchstens in Zivil da.....

Also war wirklich ne Wanderung, die Leute mit denen ich dort gesprochen hab werden sich das schon nicht aus den Fingern gesaugt haben.

Ich war anfangs auch ganz schön überrascht über den Volksauflauf dort.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 07:24
@ spamcachter lolli rudii und co...... dann wirds wohl echt ne Wanderung gewesen sein zwar ungewöhnlich das Leute ne Wanderung durch BSJ machen aber wenns gefällt ;-).............


Also Leutz jeder dem das Thema Bunker Gefällt ich hab en Neuen Thread eröffnet...............http://www.allmystery.de/themen/mt17806................
Bittöschöönn

ciaosen Mueller


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 10:00
Komisch Komisch :D Naja vielleicht machen sie aus BSJ jetzt auch ne Touri Attraktion und es gibt neuerdings Führungen :D

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 11:20
Hey Männers & Mädels

Jo Führungen das wärs , und nächste Woche steht ne Rostwurstbude da :) und en Geschenke shop. :)
Aber nur mal nebenbei warum hat die Regierung bzw das Militär das erlaubt? Das dort alte Leute mit ihren Stöcken spazieren gehen, dachte es wäre dort so gefährlich laut Militär. ????? oder Spamcatcher
Habe ebe meinem Arbeitskollege das von Dentig dem Bunker erzählt und von dem Gang der nie Endet.
Er meinte dazu das er wie er "jung" war auch mal ne Richtige Besichtigung gemacht hat was Lolli evt ja jetzt bald macht. Dort wurde auch erzählt das fast ALLE Bunker miteinander verbunden sind oder einen Externen Ausgang irgendwo in der Walachhall gibt, für die Versorgung ganz wichtig!!! logisch. Und sie würden echt manchaml bis zu 10-15 Killometer lang werden. Und ich gehe keine 10 KM lang diesen scheiss kleinen Gang entlang. Obwohl..... es reizt mich schon :) Und nachher kommt man an Schluss des Ganges und er ist Zugemauert. Dann kotz ich aber! löl

@all die Bock habe sollen wir das nächste Wochende also 7-8 Oktober was starten?


MFG Rudi


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 12:45
@ rudi......ohhh während der arbeitszeit am posten was wird da wohl dein chef dazu sagen........den Gang gehen ma entlang mal sehen was da is ich wills auf jeden fall wissen aber das könen ma ja jetzt im bunkerforum posten......;-) also ich bin auf jeden dabei ;-)
ciaosen banausen


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 12:50
@rudiii und co ---> Sagt mal habt ihr keinen Schiß das jemand die Tür von aussen verrammelt während ihr da drin rumspaziert?

@ rudii ---> Spam hat ja sogar geschrieben, dass der Baum gefällt wurde, an dem das Schild vorher drangehangen hat. Und wenn ich so recht überlege, dann war das auch schon der Fall als ich am letzten Freitag dort war. Also hatte das mit der Wanderung explizit bestimmt nichts zu tun sondern hat andere Gründe.

Was ich die Saarländer hier mal so nebenbei fragen wollte: Sagt mal ihr kennt doch bestimmt auch die Storys übers Chemiewerk Carling, und das es dort unterirdische, geheime Laboratorien gibt. Weiß jemand mehr darüber?


Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 14:09
@lolli naja wenn man darüber nachdenkt is schon scheisse weil man hat kein empfang die türen sind arschschwer..........also wenn es dir einer schlecht will und macht alles dicht dann biste verloren....deshalb ist es auch unklug hier im forum en termin auszumachen gell rudi du geiler ;-).........Chemiewerk noe noch nie was davon gehört.....wo soll das sein das wäree doch auch noch geil.....

ciao mueller


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 15:16
Ei hinter Lauterbach @ mueller. Dann kommt Carling. Ist n großes Chemie Werk. Von der Fläche her so groß wie Lauterbach selbst wenn nicht sogar noch größer. Da kommste aber nicht runter. Dort ist ja alles noch in betrieb. Es gehen aber die Gerüchte um, dass das unterirdische Areal noch größer sein soll. Sogar Züge sollen dort fahren und es werden geheime Untersuchungen im Auftrag der Regierung gemacht. Naja war ja auch nur ne Frage, zum Thema passt es eh nicht.

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 15:44
@ lolli......wir sind ja keine Geheimagententen....und spazieren da mal so locker durch die kanalisation hinein und schauen uns die Genforscher an die an den aliens rumfuchteln.....*lol*.......wie in nem Film.......naja aber interessieren würde es mich schon sehr und mim rudi seinen Sprüchen kommt man überall rein....;-)......


ciao


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

28.09.2005 um 18:44
ist man hier eigentlich noch beim thema?8)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.09.2005 um 06:57
ja....aber wir dürfen doch auch noch über andere Orte sprechen


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.09.2005 um 08:29
ööööhhhhmmm ..... *grins* ..... im weitesten Sinne .... ja.

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.09.2005 um 13:27
Bleibt beim Thema Leute!! ;-)

@lolli: Welcher Baum wurde gefällt und mit welchem Schild?
Mir ist nur aufgefallen dass das Militärzonenschild am Baum bei den Barrieren nicht mehr da ist!! Redet Ihr von diesem Schild?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.09.2005 um 13:29
Ach ja und wer hat neuerdings unten an der Hauptstrasse ein Schild aufgestellt mit "Ban Saint Jean"?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

29.09.2005 um 13:33
@ Marc --> Ich denke schon. Spam hat davon erzählt. Also eigentlich kann es nur das Schild sein. Ich hab es nämlich letzten Freitag auch verzweifelt gesucht als ich da war.

Und wie da steht jetzt ein Schild unten? Willst du mir jetzt nen Bären aufbinden??? Was für ein Schild ist das? Ein normales Strassenschild oder von Hand geschrieben?

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.09.2005 um 09:32
Hey boys and girls

@ noviolence
Was für ein Tor meinst du denn?
Also wenn du von den Strommasten kommst und rechts gehst dann kommt wie schon gesgat der alte Wasserturm und der "Brunnen" was aber kein Brunnen ist sondern nur eine runde Steinplatte, und noch ein paar großere Häuser.
Soviel ich mitbekommen habe wenn man rechts geht und dann nur gerade aus kommt man zu dem Bauern mit der grünen Ente :)

Was auch noch intressant sein soll sind die Duschkabienen die sollen vom Strommasten aus kommend rechts und dann irgendwo wieder rechts reingehen. Oder das unterirdische Stromkämerchen. AHbe ich alles hier im Forum erfahren.
Aber in BSJ war ein MAssenmord. Das steht fest. Nach den ganzen Nachforschungen die hier im Forum gemacht wurden.

@lolli and Marc
Ja das Schild haben wir damals auch gesehen als wir gegen Mitternacht da waren. Es ist nur ganz klein und ragt nicht weit aus dem Boden raus. Und ist denk ich mit Computer geschrieben, aber kein metall Schild oder so.....
Wir waren auch voll verwundert das da en Schild steht. lol


Ps. Coole Pics Noviolence, werde sie mir speichern.

MFG Rudi


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.09.2005 um 09:45
@ rudii ---> Ich war doch am 23.09.05 also letzte Woche Freitag noch dort, aber komischerweise war da kein Schild zu sehen! Dachte jetzt das es erst danach aufgestellt worden ist, da Spam es Sonntags das erste Mal gesehen hat. Wundert mich jetzt etwas. Du meinst doch die normale Einfahrt an der Schnellstraße wo man dann links auf den Feldweg abbiegt oder?



Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.09.2005 um 11:48
Anscheinend liegen auf beiden Zufahrtswegen Strommasten ?! .. Bei uns lag nur einer quer über die Straße und noch welche am Rand, und dann kamen die 2 Pfeiler von nem Tor wo aber nur ne rot-weiße schranke war ...

Und wenn man dort einfach geradeaus geht .. sofern ich mich jetzt nicht absolut verhau kommt man auf dieses stromhäusschen, dieses tumrähnliche ding .. wo lings daneben direkt die alte kapelle is und weit dahinter der wasserturm..

aber das is wohl der neue wasserturm. der der auch bei meinen Bildern dabei ist .. der große, .. den kleinen haben wir gar nicht gesehn, dort sind wir gar nicht vorbei gekommen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.09.2005 um 12:23
@ noviolence --->

Irgendwie glaub ich hast du dich doch verhauen. Wenn du sagst ihr seid nur geradeaus gegangen und dann war die Kapelle und das Stromhäuschen auf der LINKEN Seite, dann könnt ihr nur vom kleinen Wasserturm aus gekommen sein. Aber da ihr den nicht gesehen habt kann das auch nicht sein irgendwie .... öhm!?!?



Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden