Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

18.10.2005 um 06:03
Hallo Leute,
bin neu hier.
War vor ca. 7 Jahren das letzte mal in Boulay!
Und ich kann einige Aussagen hier im Forum nur bestätigen:
Die verschwundenen Treppen, die Schreie in der Nacht (Es ist komischerweise immer eine Frauenstimme), ein Kumpel von uns der damals dabei war kam mit kam mit Schnittverletzungen am Arm raus obwohl wir weder kontakt mit Glasscherben oder sonstiges hatten usw.
Hätte mal wieder richtig Lust ne Session nach Boulay zu machen!
Das Skurillste ist, das die Geschichten von Leuten die Nachts da waren so gleich und doch so verschieden sind!

Mfg @ all
Sascha


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

18.10.2005 um 08:11
@ Sascha --> Guten morgen. Na wenn du vor sieben Jahren das letzte mal da warst, dann kannst du die Storys von meiner Cousine bestimmt bestätigen. Sie war auch das letzte mal so vor 7-9 Jahren da. Sie meinte, dass damals das Dorf noch wie gerade erst verlassen ausgesehen hätte und das ganze den Gruselfaktor natürlich enorm in die Höhe getrieben hätte. Damals hat es nen richtigen Hype unter den Jugentlichen hier im Grenzgebiet gegeben - jeder wollte nach BSJ.

Warst du seit dem nicht mehr dort? Naja es ist halt alles extrem zugewachsen. Aber ansonsten immer noch schön zu "besichtigen" :)

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.10.2005 um 01:56
@lolli2383--> Hallo, da hast Du recht, damals wardas bei uns in der Gegend echt ne wahnsinns Mutprobe in einer Vollmondnacht nur mit einem Feuerzeug dorthin zu fahren! Was sich in dieser einen letzten N8 abgespielt hat war echt der Pure Adrenalinkick! Ich wohnte damals noch in Nassweiler, was direkt an der Grenze zu rankreich liegt. Es ist nicht sehr Weit von dort, aber als wir dort waren wussten ich und ein Paar andere gar nicht was BSJ ist, da die Tour eher Spontan war! Einer hatte Schnittwunden, auf dem Weg aus einem Haus war die Raumaufteilung ganz anders, wir hörten Angsteinflössende Schreie, da hingen tote Ratten und Katzen an der Decke (Was verdammt krass wirkt wenn es Stockdunkel ist, Du dein Feuerzeug anzündest und sowas von der Decke vor Deinem gesicht hängt)!!!!
Wo auf dem Hinweg der weg frei war, war aufeinmal ein dichtes Gestrüpp usw.!
Ich war eigentlich noch nie schreckhaft, aber das Schlimmste war ja das ich nicht wusste was da auf mich zukommt!
Der Adrenalinkick war allemal heftiger als mein erster Bungee.Jump!
Da es aber schon ziemlich lang her ist, und ich das Dorf noch nie bei hellem sah, würde ich gerne noch einmal bei Tag und Nacht dorthin fahren!
"Mal gespannt was diesmal passiert"!!! :-)

Viele grüsse Sascha


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.10.2005 um 08:24
@ sascha --> Bei N8 ist es natürlich 1000 mal besser als tagsüber...schon allein wegen dem Gruselfaktor :)


Tagsüber kannste eher Archeologe spielen oder ne Besichtigungstour machen, gruselig ist es dann nicht mehr wirklich.

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.10.2005 um 16:05
@lolli,
Würd schon mal gerne auch Tagsüber dorthin fahren, um mal alles zu sehen!
Wo kommst Du eigentlich genau her?
Mal Lust zusammen mit ein Paar Deiner und Meiner Freunde eine Session Nachts dorthin zu machen?
Fahre auf jeden Fall in der nächsten Vollmond-Nacht hin!
Dann gehts besonders Lustig ab!
Dann bist Du nie alleine dort!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.10.2005 um 08:42
Hey muss mich auch mal wieder melden


@sascha
Ganz schöne derben geschichten. Aber es hat sich in Boulay ausgespukt....



Waren letztes weekend da bei Vollmond, Das ist krass bzw scheisse weils sau hell ist. Haben alles gefunden was hier im Forum angesprochen wurde. Das unterirdische Räumchen wo unter wasser steht , haben pics gemacht fals es jemand intressiert. Haben die Kirche gefunden.
Und einen neue Straße die wir zuvor noch nie sahen... mit sau vielen Häusern und waren auf einem Dachboden..... und en paar pics gemacht.
Das einzige das Qilmax bis zur hüfte in ein 2 Meter tiefes loch viel. Das keiner sah.
Werden bald wieder eine Tour nach Denting starten und den Gang aufschlagen.


MFG rudi


MFG Rudi


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.10.2005 um 08:56
@rudii --> Cool also wart ihr mit Leuten ausm Forum dort ???

@sascha --> Ich war dort jetzt schon 4 mal oder so... aber wir sind nie jemandem begegnet, ob es nun hell war oder nacht - außer einmal. So ein paar jungen Franzosen.

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.10.2005 um 09:23
Ja halt mit meinem Freundeskreis Qilmax wohnt bei mir um die Ecke..
Haben keinen getroffen.

Bis dann

MFG Rudi


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.10.2005 um 11:27
was rudi noch sagen wollte is das da mueller auch bei im um die ecke wohnt.....du arsch ;-)..
leute komm wir starten echt mal was zusammen allenausm forum die bock haben was zu machen können sich hier melden: janick_lattuca@web.de
ich werde dann versuchen mit euch einen termin abzumachen vllt. können wir uns da irgentwie einigen....

mfg mueller


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.10.2005 um 11:38
Ach wir wissen ja das ihr alle Saarlouiser seid - das hieh is eh e saarlännischi Sach :) Das wees jo jeder :D

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.10.2005 um 00:38
Hallo nochmals!!!
@rudii Zeig uns doch mal einige Eurer Bilder! War schon ewig nicht mehr da!
@mueller Können wir gerne machen! Wähjr doch ne super Sache! Meld mich die Tage auf Deine Email-Adresse!!
@all Kommt hier einer aus em schöne Warndt respektive aus Hom bzw. Igb?
Wer hätte denn noch alles Lust so ne Tour mitzumachen?

Grüsse alle hier im Forum ganz Herzlich!
Sascha


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.10.2005 um 15:08
@ all
thema: bunker

passt auf, wenn ihr in die bunker einsteigt. es gibt in jeder größeren bunkeranlagen fallen (=falltüren) usw. das ist lebensgefährlich. am besten nur in einer gruppe die bunker erforschen.

ich habe einen weiteren bunker gefunden, den ich demnächst erforschen wede. es gibt dort unter umstände sogar noch gegenstände usw.

demnächst mehr.

kennt ihr denn bunkeranlagen hier im saarland bzw. reste vom westwall?

thema: klinik dreisbach

kann mir mal jemand eine wegbeschreibung mailen?
fineaudio@comundo.de


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2005 um 18:37
Ich war gestern Abend auch da und ich kann euch sagen es war das gruseligste was ich je zu spüren bekam!Wir waren ca 20 Leute die dort waren und eigentlich glaube ich nicht an so etwas das könnt ihr mir glauben!

Zuerst war es auch noch sehr lustig dort in all diese Häuser zu gehen und uns gegenseitig Angst zu machen´und dann passierte es!!!!!!Wir waren gerade auf dem Weg zu einem der verlassenen Häuser als meine Freundin laut anfing zu schreien!Wir drehten uns um doch von ihr war nichts mehr zu sehen also trennten wir uns.Die eine Gruppe ging weiter und die andere Gruppe suchte meine verschwundene Freundin!Ich war bei der Gruppe die weiterging!

Als wir ca 10 Minuten galaufen waren und immernoch kein weiteres Haus erreicht hatten dachten wir, wir wären am ende der Stadt angekommen!Wir gingen zurück doch nach einer halben Stunde waren wir immernoch nicht an dem Haus an dem wir uns trennten angekommen!Wir hatten uns verlaufen!Wir suchten also den Weg zurück und als wir endlich dort angekommen waren sahen wir Licht in dem verlassenen Haus!Ich dachte die andere Gruppe wäre dort und wir gingen hin!ALs wir jedoch an der ehemaligen Haustür ankamen ging das Licht plötzlich aus!Wir gingen hinein doch in dem Haus war niemand!
Wir machten uns also weiter auf den Weg zurück zum Auto da wir uns dort mit den anderen treffen wollten!

Nach ca 5 Minuten weg trafen wir wieder auf die andere Gruppe!jenny erzählte also sie sei erschrocken weil sie auf dem Balkon in dem Haus jemanden gesehen hätte!Wir lachten gerade sie aus da niemand an so etwas glaubte als wir einen lauten Knall wie von einem Feuerwerk hörten!

Dieser Knall wiederholte sich noch 2 oder 3 mal.Mir fing es schon an etwas schwummrig zu werden da man ja hört das dort schwarze Messen gehalten werden.Wir beschlossen also zurück zu den Autos zu gehen!Wer schon dort war weiß das man von dem ersten Haus aus noch höchstens 5 Minuten läuft bis zu dem Betonbalken die die Stadt abgrenzen sollen!Wir gingen also diesen Weg lang als wir sahen dass unsere Autos beleuchtet waren!Man sah genau dass es die Innenbeleuchtung war!Als wir noch ca 10 Meter von dort entfernt waren ging das Licht aus!Wir konnten uns nicht erklären da wir niemanden dort sahen!Als wir entlich in den Autos sassen ging keines der Autos mehr an!Die Jungs stiegen also aus und schauten nach, doch es war nichts zu sehen!

Wir dachten uns wir sollten lieber auf die Straße gehen und von dort aus den ADAC anrufen da dieser sicher nicht dorthin finden würde also gingen wir alle zusammen auf die Straße die wie ihr sicherlich wisst nicht so sehr weit entfernt ist!Als wir and der Hauptstraße ankamen merkten wir das alle Handys, Taschenlampen sowie Uhren ausfielen.Wir gingen wieder zurück um zu prüfen ob wir nicht irgend wie die Autos runterrollen lassen können!An den Autos angekommen war auf dem Fiesta von einem Freund ein Abdruck von einer blutigen hand!Wir stiegen ein und stellten fest dass nun alle Autos wieder normal angingen!Wir fuhren so schnell wie möglich aus diesem Wald herraus!
Ich denke es war wohl mit der HAnd und dem Feuerwerk nur ein Streich aber dass mit den Handys und den Uhren und den Autos dass ist mir ein Rätsel! Denn als wir aus dem Wald herrausfuhren funktionierte alles wieder einwandfrei!!!!!!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2005 um 20:04
also man kann sich ja viel ausm Ärmel ziehn aba das sprengt jo schon fast den Rahmen ! Blutige Hand ne is klar ! ider seh ich das hier als Einzigster so ?

Qlimax the Harder Style
check www.q-dance.nl
Hardstyle, Techtrance its Best.
listening Id&T-Radio, Q-Dance-Radio and Sunshine Live



melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2005 um 20:15
Leute, nur mal ne Anmerkung für Euch Stadtkinder:
Eure Schreie in der Nacht, die klingen wie von einer Frau sind balzende Füchslein und keine Geister. Wenn man zur Ranzzeit nachts durch den Wald geht hört man die öfter.

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2005 um 21:19
hmm...klingt ja schon ein wenig kurios...

also das feuerwerk war mit sicherheit der jäger...wenn der schiesst ist das schonmal laut...

da BSJ ja mittlerweile ein recht beliebtes ausflugsziel ist, würde ich den schatten auf dem balkon mal mit einem jux von anderen besuchern erklären...genauso wie das licht in einem der häuser...

zu dem blutigen handabdruck: foto davon? wenn nein, warum nicht?

die "schreie" hat zaphodB schon recht anschaulich erklärt

und uhren etc. fielen aus? für wie lange? mal über eine alien-entführung in dem zusammenhang nachgedacht? :-)

aber im ernst: klingt recht überdreht...waren alle nüchtern/drogenfrei?

schuld bin nicht ich, schuld ist die gesellschaft!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2005 um 21:21
aaaaah...hier fehlt eine edit-funktion...

wo ist denn jenny bitte abgeblieben als sie plötzlich weg war? hat sie sich so erschrocken über den schatten das sie sich von der gruppe trennte? recht irrational...eigentlich bleibt man dann erst recht bei der gruppe, oder?

schuld bin nicht ich, schuld ist die gesellschaft!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2005 um 23:59
Hmm, verfolge diese Geschichte schon ne weile aber die Story von Chrissy17 schiesst den Vogel ab...entweder zu viel Fantasie oder gestörte Wahrnehmung, total zugedröhnt? Man sollte sich schon einen gewissen Realitätssinn bewahren und seinen gesunden Menschenverstand gebrauchen !

Der Tod ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang...


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.10.2005 um 16:11
@ Chrissy --> Ich glaub du warst noch nicht einmal in BSJ - denn soweit ich weis kommt man aus ner geschlossenen Anstalt doch nicht raus oder??? :)

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.10.2005 um 17:01
Hey

Ja ich sehe das genau so ^^.
Willst du uns verarschen oder du wurdest ziemlich geil verarscht die nacht wo du da warst.


@sascha25
Wenn du die Pics haben willst schick mir bitte deine E-mail Adresse.
Und jeder andere auch der sie haben will.

@tiesto

Wo ist der Bunker ?
kannst du mir Bilder und die Wegbeschreibung schicken., Wäre ne coole Aktion von dir.


@lolli
kommst dann mal mit wenn wir wieder was starten?




MFG Rudi


melden