Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.12.2005 um 12:05
@lolli:
Hm, das wissen wir noch nicht so genau, aber auf jeden Fall nach 18 Uhr, ich denke mal so gegen 20 oder 21 Uhr...
Warum fragst Du, willst Du mit? ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.12.2005 um 13:10
Na dann haben wir hier ja noch genug Zeit einige "Überraschungseffekte" einzubauen :)

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.12.2005 um 19:02
Was für Überaschungseffekte meinst Du? :)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.12.2005 um 19:20
Na aus der dunklen Ecke gesprungen zu kommen und laut "Buhhh!!" zu rufen z. B. :)



Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.12.2005 um 19:23
@lolli:
Hättest mir ja gestern doch kurz bescheid geben können...


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.12.2005 um 14:42
Sorry aber ihr seid doch sowieso gefahren - war doch nicht von uns abhängig - oder? Wie wars? Gibts was neues?

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.12.2005 um 17:42
@lolli:
Ja, wir wären ja so oder so gefahren!
Es war kalt und unheimlich und wir sind mit dem Auto ganz reingefahren.

Wir hatten dann was sehr merkwürdiges entdeckt: Wenn man vom Hauptweg runter geht Richtung Wasserturm, dann den zweiten größeren Weg rechts reingeht, ist gegenüber von diesem Weg im Wald wo die vielen dichten Tannen stehen etwas komisches: Dort sind abgeschnittene Tannenzweige am Boden auf einem riesen Haufen und zusätzlich sind die Tannenzweige an den Bäumen festgebunden! Das sieht so aus, als wollte da jemand was verstecken oder so.
Hatten uns aber nicht getraut dortrein bzw. dorthin zu gehen...
Wir hatten diese Stelle nur zufällig gefunden, als wir mit dem Auto dort gewendet hatten und die Scheinwerfer in diesen Wald reinleuchteten.
Mit den Taschenlampen alleine wäre uns das nie aufgefallen, da dieses komische Tannenversteck wirklich sehr getarnt ist!

Hat von Euch einer das mal gesehen??


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.12.2005 um 18:01
Ist der zweite größere Weg der, über den man in das Viertel mit Häusern kommt, die noch nicht so zugewachsen sind ?
Uns ist an diesem Wald bislang nichts aufgefallen, allerdings haben wir auch nie gezielt hineingeleuchtet. Er ist da wirklich arg dicht und das Anpflanzen solcher Vegetation bietet sich genau dann an, wenn man Besucher abhalten will, dort herumzustreunen. Ich vermute jedoch, daß Eure Entdeckung ziemlich "frisch" aussah und nicht Jahrzehnte alt ... Daher denke ich, haben das Leute gemacht, die nichts mit der Geschichte von BSJ zu tun haben.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.12.2005 um 20:03
Genau, es ist der zweite größere Weg und unsere Entdeckung ist wirklich frisch gewesen, es ist vielleicht maximal 4 Wochen alt, denn die abgeschnittenen Tannenzweige sind noch alle voll grün!
Der Weg um die Zweige herum ist auch überall platt getrampelt, als wären da schon viele Leute gewesen bzw. als würde da immer einer öfters hingehen!?
Denke aber auch nicht, dass das was mit der Geschichte von BSJ zu tun hat, es hat eher einer anderen Hintergrund, den ich aber echt gerne mal erfahren würde...


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

11.12.2005 um 21:32
Hi ich war auch am Samstag mittag da un bin in diesen Wald rein.Hat mich einfach interessiert weil es da so dunkel war...Mir ist aber nichts davon aufgefallen...

Ich denk noch an dich,wo immer ich bin,sammle meine Tränen und ertränke dich darin!

Do you think it hurts much to die?
It´s hurting so much more to alive!



melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 09:18
Zweigen an Bäumenfestgebunden? Leute warum seid ihr nicht hingegangen? Ihr wart doch zu dritt!?!? :) Alles müssen wieder die Frauen machen - stimmts Franzal :D

Ach jetzt habt ihr wieder was zum rätseln hier reingestellt ... kann das nicht sein das das einen forstwirtschaftlichen Hintergrund hat?

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 09:50
Alles Klar bei euch?
Dachte muss mal wieder reinschauen ins Forum ;-)
Steht BSJ noch *gg* muss mal ne Tour starten im winter..Bestimmt geil mit schnee!
Machts gut mfg rudi

MFG Rudi


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 11:43
@ Rudii --> Was machen eure Bunker? Leben die noch? :D

Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 11:44
kannst dir ja mal seinen bunker zeigen lassen

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 17:06
@franzal:
Dann hast Du nicht richtig geschaut, oder Du warst an der falschen Stelle...

Einen forstwirtschaftlichen Hintergrund hat das glaube ich weniger, denn da bindet man keine Zweige an die Bäume! ;)

Es sieht nach einem Ritual aus, oder als ob da jemand was verstecken will/wollte!?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 20:43
@marc: man kann auch in alles irgend etwas hinein interpretieren. man sollte nicht vergessen, dass die gegend um bsj landwirtschaftlich geprägt ist. in bsj selbst gibt es ja zwei große nutzflächen, welche im sommer vom bauer bewirtschaftet werden!
habe das mit den tannenbäumen noch nicht gesehen, aber ich denke auch, dass es sich hierbei um was fortwirtschafltiches handelt.
warum macht ihr denn keine fotos, wenn euch was seltsam vorkommt?
es kann doch nicht an der angst liegen,oder? wenn ich abends oder nachts in bsj umherspaziere, dann hat man doch keine angst, ansonsten sollte man doch lieber zuhause bleiben.
nur mal so am rande erwähnt. es gibt sehr viele tiere, die nachtaktiv sind. diese tiere machen seltsame geräusche und wenn die im gebüsch unterwegs sind, dann meint man manchmal, dass da jemand oder etwas ist, weil man diese tiere auch nicht unbedingt sehen kann.
@all: nochmal, es handelt sich um ein relikt aus dem zweiten weltkrieg. bsj war ein teil der maginot-linie. es haben sich dort keine schönen dinge ereignet. bitte betretet das gelände mit dem größtmöglichen respekt. und lasst die geister zuhause.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 21:04
Mal ne Frage:Ist Bsj die Abkürzung für die Geisterstadt?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 21:36
@asgard88: ja. bsj = baint saint jean


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 22:01
Danke habe mich gefragt ob die extra nach Frankreich gefahren sind um die Stadt anzusehen... Ist ne sehr lange Fahrt aber bestimmt spannend.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.12.2005 um 22:25
@lolli Tja da sieht man mal wieder, dass die Männer doch die größeren Schisser sind :)

Als wir da waren haben wir jetzt auch mal endlich den "Brunnen" gesehn...Also naja nen Brunnen stell ich mir nicht unbedingt so vor...Sieht en bissl komisch aus.Aber mit viel Fantasie könnts einer sein...Haben auch en Haufen neue Fotos gemacht...

@Ratte Kannst die fotos ja mal posten wenn de willst...hdl

Lg Franzal

Ich denk noch an dich,wo immer ich bin,sammle meine Tränen und ertränke dich darin!

Do you think it hurts much to die?
It´s hurting so much more to alive!



melden