Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.06.2006 um 23:20
@sam:
Das im roten Kringel ist BSJ !!
Man sieht sogar die Gebäude (wennman's
weiß :D)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.06.2006 um 05:41
@Sam89:
treffer, genau dort ist es.
(siehe auch das posting vonbaguette auf seite 91 mit der angehängten "kmz" von GE).

gruß, michael


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.06.2006 um 21:10
Hallo,

wann fährt denn wieder jemand rüber? Könnte evtl. ein paar Leutzmitnehmen. Möchte eine Dokumentation über Boulay drehen und mit den Einwohnern reden.

Ein Bekannter von mir war neulich dort und hat mir erzählt, daß dort einFilmteam eine Doku drehen will, allerdings gibt es da noch Probleme. Vielleicht stammtdie Laterne von denen.
Will man da etwas geheimhalten? Wir werden sehen.

Gruß

Andreas


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.06.2006 um 21:30
Interessant!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 07:58
moin,

ich fahre sehr wahrscheinlich am nächsten mittwoch nach BSJ. dann gibtsauch neue bilder.
evtl. kann mir jemand den kürzesten weg von st. ingbert ausbeschreiben?
ich glaube, über saargemünd wird`s am schnellsten gehn?

gruß,michael


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 13:52
Hallo,

also die Laterne soll wahrscheinlich einfach nur das Gebiet ausleuchten,damit die Gendarmerie

- bei ihren Streifefahrten mehr sieht und
- evtl.dadurch die nächtlichen Besucher "abgeschreckt" werden.


Übrigens: diesePhotos, auf denen man Personen sieht, die man in Realität nicht sah. Eine Kamera nimmt jaauch für das Auge unsichtbares Licht (Infrarot-Bereich) auf. Und Geister bewegen sich indiesem Wellenlängen-Bereich, wie Professor Jürgensen schon einmal dargelegt hat. Daskönnen Manifestationen von verstorbenen Ukrainern sein, die sich dort aufhalten.
Ander Tuberkulose-Klinik bei Merzig war's ja genauso.

Diese Geister erscheinenjedoch nicht immer, sondern habe ihre Erscheinungsperioden. Ob sie einem gefährlichwerden können, weiss man noch nicht so genau. Körperlich können sie einem jedoch nixanhaben, aber psychisch, das ist allgemein bekannt.

Die rauchenden Schornsteinekönnen sehr wohl noch rauchen (allerdings auch im Infrarot-Bereich). Dafür müssten sieallerdings innerhalb der jeweils letzten ca. 300 Stunden in "Betrieb" gewesen sein.

Zu dem Brunnen: Also daß ein Brunnen Blut sprudeln soll, ist physikalisch nichtdenkbar ohne Pumpe, die das Blut nach oben fördert. Aber wo soll es denn hergekommensein.


Gruß
Andreas

PS.: Immer vorsichtig sein bei EurenBesuchen (wegen der Statik der Gebäude)
Und gutes Gruseln!!! Übrigens: die TBC-Klinikdürfte wesentlich interessanter sein, da dort wirklich so einiges spukt, wie ich selbstfestgestellt habe. Dort kommen zig Seelenn nicht zur Ruhe, warum, weiss ich auch nicht.Alles etwas seltsam, was dort passiert sein muß. Ich werde der SAche auf den Grund gehenund bleibe dran


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 13:53
/dateien/gg2805,1151149998,boulay, kapelle
@ arcon

Jupp, über saargemünd gehts am wahrscheinlich am schnellsten.

War gestern mit wunderbar wieder in BSJ. Von Generator und Lichtmast war nix mehr zusehen. War alles wie immer. Nur ein paar Franzacken mit Gasknarre waren da und sind unsnachgegangen bis zum Ende der Stadt. Keine Ahnung was die wollten. Haben noch ein paarBilder gemacht. Wenn ich sie hab, stell ich sie online.
Hat jemand schon mal dieKapelle, ausserhalb des Dorfes auf dem Feld gesehen?Sind gestern dran vorbeigelaufenhaben aber net genau nachgesehen. Steht mitten im Feld in nem Gebüsch, RichtungBoulay/Denting. Hab sie auch auf einer Karte gefunden die hier mal reingepostet wurde.Hab die Karte als Anhang beigefügt und nur die kapelle jetzt eingekreist. Ist oben,links.

MfG
baguette:}


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 14:55
Hallo,

hat eigentlich schon mal jemand den Brunnen gesehen?
Theoretischkönnte man ja mal versuchen, einen "Abstrich" zu machen und ihn im Gaschromatographen derUni SB auf Blut hin untersuchen lassen.
Was meinst Du mit Franzacken? Franzosen?


Grusel Grusel

Andreas


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 15:47
/dateien/gg2805,1151156831,Todesbrunnen1Original anzeigen (0,2 MB)
Den "Brunnen" der mehr wie ein Blumenkübel aussieht habe ich als Anhang zum Posthinzugefügt, komischerweise erkennt man die Schriftzeichen auf dem Bild nicht. Und wisstihr warum? Weil keine drauf sind! Schriftzeichen auf nem Brunnen sind das reinsteMärchen.

Waren auch mal auf das 2. Stockwerk von nem Gebäude geklettert, GANZGRUSELIG was da war. Ein Penner hatte sein Lager da errichtet.

EinGlockenläuten haben wir auch gehört, obwohl keine Kirche in dem Dorf ist?!
DasGlockenläuten kam nämlich aus dem NACHBARDORF.

Die Vögel und Grillen und wasweiß ich was da noch für Tiere waren, waren alle auch in dem Dorf zu hören.

Personen die auf Balkonen oder an Fenstern erschienen waren auch nicht zu sehen. ABERfalls jemand tatsächlich Personen an Fenstern in den Obergeschossen gesehen hat, dannwaren das höchstwahrscheinlich die Penner die sich in den Obergeschossen niederlassen,ganz einfach weil sie nicht immer von solchen Deppen belästigt werden wollen, die meinensie müssten sich im Geisterdorf gruseln.

^@ wassermann:
1. Normale Kameras(vor allem Handykameras) nehmen definitiv NICHT im IR Bereich auf.
2. GEISTER bewegensich im IR bereich???? Woher weißte sowas? Wenn ich also einen Apparat habe, mit dem ichIR-Strahlung wahrnehmen kann, dann sehe ich innerhalb dieser "Perioden" irgendwelcheGespenster vorbeihuschen, und diese Gespenster sind die rastlosen Seelen der Ukrainer diein Ban-Saint-Jean gestorben sind??? Warum ruft GOTT die armen Geister nicht in denHimmel? Oder haben die vielleicht keine Lust darauf? Lieber schwirren sie noch über 60Jahre nach ihrem Tod an ihrem Todesort rum und erschrecken Jugendliche? Also wenn ich totwäre hätt ich keinen Bock auf sowas dann würd ich mich für den Himmlischen Friedenentscheiden!
Naja,
bringt ja jetz nix, aba son Geisterzeug muss mir erst majemand beweisen, und alles was hier angesprochen wurde lässt sich erklären, als ich inBSJ war ist nix paranormales passiert.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 16:16
@ wassermannsb:

moin andreas...eine "GC" dürfte kein problem darstellen.
ich könnte aber auch über einen bekannten eine messzeit für`s "NMR" beantragen. inder pharamzie der uni sb haben die da so ein kleines teilchen stehen :-). allerdings sinddie messzeiten sehr begrenzt, da die homburger und noch einige andere dort auch noch mitmessen.

aber ob wesentliches dabei rumkommt, würde ich bezweifeln.

grußmichael


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 19:51
@wassermannsb:
haste dir eigentlich den ganzen treath hier durchgelesen?ich will dirjetzt nichts vorwerfen aber wenn du ein paar seiten zurück gehst,dann kannst du lesen dasdie "TBC Klinik" gar keine Klinik ist sondern ein Sanatorium wür die Leute die an TBCerkrankt waren.

Ps.: Wem gehört das Sanatorium jetzt eigentlich? Der StadtMZG,den Russen oder privat Jemandem?

@wunderbar:
DANKE!!!!!Dein letzteBeitrag hat mir gefallen.Wenn du das nicht geschrieben hättest,hätte ich es wohl nochgemacht.genau so wie du!ausser den letzten abschnitt .denn von Kameras und so einem Zeughab ich leider gar keine ahnung.


LG Sam


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.06.2006 um 23:34
@wunderbar:
Du erlangst meine Zustimmung bis auf eine Korrektur:
Normale Kameras(auch HandyCams) können je nach Modell schon im infraroten Bereich aufnehmen !! Warumsonst sollte es sog. Infrarot-Filter geben, die NUR IR-Licht durchlassen ? Auf diesenBildern sieht man dann auch etwas, je nach Kamera. Also bitte hier nicht verallgemeinern- ich habe selbst schon IR-Aufnahmen gemacht ;)
Kleiner Test für alle, die esinteressiert, ob die Cam es kann: eine Fernbedienung mit IR-LEDs betätigen, während dieHandyCam an ist oder die DigiCam belichtet; sind die LEDs als hell leuchtend erkennbarist die Cam im IR-Bereich empfindlich.
Natürlich gibt es auch Cams, die einenIR-Sperrfilter vorinstalliert haben; mit denen ist natürlich keine Aufnahme im IR-Bereichmöglich.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 00:19
Hallo Leute,

mal noch ne ganz doofe Frage an alle:

Was passiert, wenndie Pozilei einen in BSJ erwischt? Würde mich echt interessieren. Hab irgendwo gelesen,daß man mit 450 Euro Strafe rechnen muß, und das zahlt man ja nicht gerade aus derPortokasse....


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 01:12
Eigentlich ist die "TBC Klinik" eine Art Kurklinik gewesen, für Lungenkranke, z. B.Asthmatiker. So eine Klinik macht in einem Kohleabbaugebiet durch aus Sinn. VieleBergmänner litten unter eine Staublunge. TBC Klinik kann man den Hasen geben, da is nix

@Abendstern: Ich nehme mal stark an, dass die franz. Polizei Euch vom Geländeverjagen wird. Habt irh es mit paragraphenreitern zu tun, wird es eine Geldstrafe wegenLandfriedensbruch oder unerlaubtem betreten von militärischem Gelände geben. Kann nichtbezahlt werden, wird im besten fall das auto beschlagnahmt, bis ihr mit der kohleantanzt. im schlimmst fall werdet ihr mit auf die wache müssen und dort warten, bisjemand die kohle bringt. noch gibt es keine direkte europaweite bußgeldverordnung und esmuss halt an ort und stelle geblecht werden.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 10:08
@ FirstEvil

Also ich gehe nicht davon aus, dass man DEUTSCHE "Eindringlinge" ausdem dorf verjagen wird. Franzosen haben nun halt mal immer noch was gegen uns Deutsche.Ausserdem ist das doch leicht verdientes Geld für die Staatskasse, bzw. für den eigenenGeldbeutel.

@ wunderbar

Volle und Ganze Zustimmung. Schick mir mal dieBilder, sind ja bestimmt gut geworden.

@ all

Kennt jetzt jemand dieKapelle? Gehört die zu dem alten Camp oder ist die da später gebaut worden?

MfG
baguette:}


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 10:50
@ DangerSeeker: Ok, habs experimentell und theoretisch ermittelt und du hast recht, mankann tatsächlich mit der Handycam Langwellige Infrarote Strahlung wahrnehmen.

Diese Tatsache ändert aber immer noch nichts daran, dass mir hier noch keiner einBild servieren konnte, auf dem ein Geist zu sehen war, sondern immer nur ein komischesverschwommenes Wirrwarr das mit irgendwelchen Digicams gemacht wurde. Meistens werdenirgendwelche Helligkeitsunterschiede auf den sowieso schon sehr schlechten Bildern alsGeister gedeutet. Das kann mich echt nicht überzeugen.

@ baguette: du hattestnicht zufällig irgendwelche Geister oder übernatürlichen Dinge gesehen und mir nochnichts davon gesagt?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 10:59
@ wunderbar

Doch, hab ich.- DICH!!!!;):D
Nee, Quatsch, hab nix gesehn, sonsthätt ich, glaub ich, doch was gesagt. Schade dass wir vergessen haben die Kapelle zufotogrphieren.

MfG
baguette:}


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 11:02
"du erlangst meine Zustimmung bis auf eine Korrektur:
Normale Kameras (auchHandyCams) können je nach Modell schon im infraroten Bereich aufnehmen !! Warum sonstsollte es sog. Infrarot-Filter geben, die NUR IR-Licht durchlassen ? Auf diesen Bildernsieht man dann auch etwas, je nach Kamera. Also bitte hier nicht verallgemeinern - ichhabe selbst schon IR-Aufnahmen gemacht "

Dann solltest du auch noch Erwähnen dases sogenannte IR-Filme gibt mit denen dann eine normale Kleinbildkamera auch IR-Bilderschiessen kannst. Dazu brauchst du aber einen Spezialfilm und mit CCC-Sensoren oder wasse auch immer in den Handy und Digitalkameras drin haben ist die Aufnahme von IR-Photosnicht möglich.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

25.06.2006 um 18:26
/dateien/gg2805,1151252812,bsj
@wunderbar: falls es dich interessiert.hab das bild hier auf meinem pc gespeichert.(imanhang).Endschuldige mich hier auch,falls das hier schonmal auf irgend einer seitewar.ich kann mir leider nicht bei allen bildern merken,woher ich sie hab.

@dangerseeker: da du dich ja gut mit fotos und filmen auskennst,muss ich dich hiermal was fragen.Ich habe im letzten winter ein foto bzw. mehrere fotos mit der DigiCamgemacht.Die meisten sind was geworden,aber bei einem zum beispiel ist die obere mitte desbildes normal und andere ecken sind verschwommen.wodurch kommt das ? ich hab auch anderefotos an dem gleichen tag,zur gleichen zeit und mit der gleichen kamera gemacht.die sindaber normal.also nichts verschwommen.

also ich bin mal auf eine antwortgespannt.

LG Sam


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

26.06.2006 um 08:38
@ Sam89

Ich bin jetzt nicht gerade ein Fotospezialist, aber das könnte daranliegen, dass sich im Winter schnell mal durch Wärme(Atem oder Handwärme) Dunst auf derLinse niederlegt. Durch das kondensierende Wasser verschwimmt das Bild dann ein wenig.Ist mir auch schon passiert.
In diesem Sinne
MfG
baguette:}


melden