Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 11:45
Aber wenns da tatsächlich Geister gibt (von deren Existenz ich grundsätzlichüberzeugt
bin) dann ist es doch kein "Disneyland" für biertrinkende Jugendliche dieeinen
Nervenkitzl brauchen. Selbst wenn es "nur" darum ginge, die Ruhe der Toten nichtzu
stören. Es sei denn man begibt sich mit ernsthaften Absichten dorthin, dazu bedarfes
allerdings Einiges.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 12:18
@goldman:
Was meinst Du mit "ernsthaften Absichten"??


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 14:18
@rose71 --> warum ist eurer bekannter abgehauen, wovor lief er so schnell weg? was habtihr gesehen?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 14:39
@marc: ich meine wenn jemand ernsthaft daran interessiert sein sollte die dortmöglicherweise vorhanden, gebundenen Seelen zu erlösen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 15:17
@goldman: Hast Du denn schon mal einen Geist in BSH gesehen?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 16:05
Nein, war auch noch nie dort (siehe weiter oben) und möchte auch erst hin, wenn ich mehrInfos darüber habe. Was weisst Du dazu?
Gibt es einen sicheren Hinweis für einVerbrechen etc. in diesem Ort?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 17:26
@goldman:
Ich kenn mich gut aus in BSJ, war schon zig mal dort!!
Es wurden dortauch keine Verbrechen ausgeübt, sondern die Menschen sind aus Hungersnot gestorben, alsoes wurde keiner umgebracht! ;)
Es gab zwar Massengräber, aber nur weil vieleverhungert sind... :(


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 17:48
Auch ein grausamer Tod.

Übrigens gibts in Thüringen eine Kreuzung aufm Land anwelcher überdurchschnittlich viele tödliche Autounfälle passierten.
Mittlerweile istsie mit Ampelschaltung.
Bei Aushub-Arbeiten um die Kreuzung herum kamen Knochen ansTageslicht. Man stellte eine Siedlung an dieser Stelle fast welche im 30-jährigen Kriegkomlett niedergebrannt wurde. Die Einwohner hat man sämtlich getötet.

Ichglaube an Ruhelose welche an Orte und/oder Elemete gebunden sein können.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 22:23
webcats ich weiss es nicht warum er abgehauen is er hat ja niemals mehr darübergeredet.Goldman wir machen da kein sauf gelager mit sichreheit nicht, und das dort seelenumherirren ist für uns bewiesen.wir haben eine auf nahme da sieht man sie 2 soldaten dietragen jemand weg man sieht nur schatten die an uns vorbei gehn aber genug geschriebenich sage nur betritt das gelände mit erfurcht vor den verstorbenen und es wir euch niewas passieren und ihr werdet nicht gleich beim erstenmal was wie wir erleben dafürmusten wir auch schon oft dahin aber wenn die da sag ich mal so wollen werden sie euchein zeichen geben in diesem sinne cu.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

06.04.2006 um 22:28
webcats ich weiss es nicht warum er abgehauen is er hat ja niemals mehr darübergeredet.Goldman wir machen da kein sauf gelager mit sichreheit nicht, und das dort seelenumherirren ist für uns bewiesen.wir haben eine aufnahme da sieht man wie 2 soldaten dietragen jemand weg man sieht nur schatten die an uns vorbei gehn aber genug geschriebenich sage nur betritt das gelände mit erfurcht vor den verstorbenen und es wird euch niewas passieren und ihr werdet nicht gleich beim erstenmal was wie wir erleben dafürmusten wir auch schon oft dahin aber wenn die da sag ich mal so wollen werden sie euchein zeichen geben in diesem sinne cu.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2006 um 08:54
@rose71:

deine haltung finde ich gut. an dem ort ist schreckliches passiert undmuss daher mit größter ehrfurcht und respekt betreten werden. und alle anderen, die sichnicht ernsthaft dafür interessieren und nur ein "abenteuer" erleben wollen sollenwoanders hingehen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2006 um 12:44
@rose71 : also hab ich das jetzt richtig verstanden ? ihr habtein video gemacht auf dem man 2 schatten sieht die einen leichnahm wegtragen ? oder wie ?

ich hab ein foto da sind 2 soldaten drauf die auf einer trage gerade einentoten abdransportieren.ist (woher sonst) aus dem 2. weltkireg aus BAN SAINT JEAN .
ich hab es irgentwo im inet gefunden.weis aber gar nicht mehr wo .

habt ihreuch mal auf Moosburg.de oder wie immer der link geht mal die dokumente gelesen von derregierung und dem anwalt oder so was in der art ? die sind voll cool ( cool bezieht sichhier bei mir auf interessant ) ^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2006 um 16:12
Sam89 da gibs ein foto das würde ich gerne mal sehn das is echt hammer ich hab daaufnahmen auf video das stimmt.ich meld mich später wieder ich muss weg cu.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

07.04.2006 um 23:38
zu Sam89
Die aktuelle Moosburgseite mit den Dokumenten ist vo 09.02.06.
BeiGoogle: Ban-Saint-Jean, erhält man nur eine Version vom 14.02.05 .
Geht zu denSuchmaschinen von WEB.de oder YAHOO oder zu Seiten wo die Moosburgseite bereits verlinktist.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.04.2006 um 00:34
@rose71:
also ich hab versucht das foto rein zu stellen aber bei mir geht dasirgentwie nicht , frag mich nicht warum .
falls du es noch haben willst dann schickmir ne nachricht in der du mir bescheid sagst und deine e-mail-addy oder icq nummer . msnhab ich leider nicht.
also man "sieht" sich .....


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.04.2006 um 12:54
och je is ja immer noch so wie früher das man hier über Geister streitet...Gebts dochendlich auf wer einmal da war weiß genau was da gibt und was nicht...Einfach nur en paaralte Häuser usw... sonst nix!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

08.04.2006 um 17:48
hallo leute!

wisst ihr was über die unterirdischen bunkenalagen und denverlasenen bauernhof in ban st. jAN?

und ich habe gehöet da gibt es noch einkrankwenhaus mit operationssäle und einen brunnen aus dem blut grespudel sein soll!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.04.2006 um 14:32
hi ch bin neu hier lese aber schon seit ein paar wochen mit.

Wenn es hier Leutegibt die schon einmal dort waren, dann könnten sie ja einmal eine genaue Lagebezeichnungmachen.. (Wie kommt man dort hin usw.)
AUsserdem wäre es doch möglich diesen Ortevtl. über Google Earth ausfindig zu machen


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.04.2006 um 15:02
@trinichen:

hi du
hab deinen eintrag gelesen :
also ein krankenhaus vondem weis ich nur bei mettlach/dreisbach/merzig da rum irgentwo im ecken das war früher netbc klinik die ist jetzt leer daneben wohnen irgentso welche russen die aufpassen.

du den bunkeranlagen:
also die maginotlinie ist eine linie die aus zig bunkerbesteht kannst ja mal auf www.maginotlinie.de gehen oder bei google suchen da findet manein haufen zeug.

und noch zu dem brunnen:
es heisst in ban saint jean ( demgeisterdorf) soll früher ein brunnen gewesen sein aus dem 33 tage lang nur blutrausgekommen war ( quatsch) manche meinen die hätten ihn gesehn und manche sagen es isnur ein blumenkübel ! oder es gibt auch welche die sagen das sie den brunnen gesehn habenmit schriftzeichen drauf und als sie fotografiert haben und sich die bilder nachherangesehn haben wären die schriftzeichen auf den fotos nicht mehr zu sehen gewesen .
naja kann ja jeder glauben was er will ne ? ;)
bis dann
ciao


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.04.2006 um 17:11
http://hellmouth.paraonline.de/forum/showtopic.php?t=14&postdays=0&postorder=asc&start=60

@pr3d4t0r
Schau mal unter dem o. g. link, da kannst du dir die google earth dateirunterladen, die dich direkt dort hinführt

Das Gedruckte übt einen mächtigen Druck aus, der besondere Glaube ans Gedruckte ist einer der mächtigsten Aberglauben


melden