Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufologie

19 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
peter_paulsen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

24.04.2005 um 16:03
Wir Rätseln ständig über UFO´s und deren Herkunft!
Ich frage mich, ob diese UFO´s, die man manchmal sieht, nicht aus UNSERER EIGENEN ZUKUNFT kommen?
Bei der fortschreitenden Technisierung im 20. + 21. Jahrhundert dürfte eine Zeitreise doch kein Problem mehr darstellen!
Einsteins Relativitäts Theorie beweist eigentlich meine Vermutung!

Ich bin nur ein Staubkorn im Universum!


melden

Ufologie

24.04.2005 um 16:05
sie beweist diese vermutumg garantiert nicht.
reine spekulation. das thema hatten wir schon öfters.
möglich ist es vllt. ich glaube aber nicht an zeitreisen.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden
peter_paulsen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

24.04.2005 um 16:12
Fakt Ist: es gibt keine Ausserirdischen Wesen = Keine Beweise
Bewiesen ist nur eine mögliche Zeitreise!
Dadurch eigentlich Logisch, Menschen des Planeten Erde besuchen uns!


Ich bin nur ein Staubkorn im Universum!


melden

Ufologie

24.04.2005 um 16:13
es ist bewiesen, dass zeitreisen möglich sind?
das ist mir neu.
das es keine außerirdischen gibt ist kein, fakt.
es ist nicht bewiesen, noch widerlegt. aber solang es keine beweise gibt, glaub ich nicht dran.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden
peter_paulsen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

24.04.2005 um 16:25
Merwürdig bei deiner These ist nur, das man an das Komplizierte (Aliens, Ufo´s, ) denkt, aber die einfache, noch theoretische, Zeitreise als Aberglaube verschreit!
Die Lichtgeschwindigkeit ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Lichtes und anderer elektromagnetischer Wellen. Sie hat im Vakuum den Wert 299.792.458 m/s und trägt als physikalisches Symbol den Buchstaben c (lat. celeritas für dt. Geschwindigkeit).
Man braucht nur ein Technisches Gerät das diese Geschwindigkeit erreicht!!!!!!



Ich bin nur ein Staubkorn im Universum!


melden

Ufologie

24.04.2005 um 16:28
und das geht nicht. ganz einfach.
kein technisches gerät kann die lichtgeschwindigkeit erreichen. warte bis mureth, oberheimer oder palladium es mal lesen, sie werde es dir genauer erklären können. mein laienphysik würde wohl nur verwirrung stiften.
ich glaub an beides nicht.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden
peter_paulsen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

24.04.2005 um 16:37
wer rechnete bei der Erfindung des Rades, dass mann mal 1000km/h damit Fahren kann!!!

Ich bin nur ein Staubkorn im Universum!


melden

Ufologie

24.04.2005 um 16:38
wie zusammenhangslos.
das steht in keinem zusammenhang.


zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden
peter_paulsen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

24.04.2005 um 16:40
begrenzte denkweise!!!!!!!


Ich bin nur ein Staubkorn im Universum!


melden

Ufologie

24.04.2005 um 16:41
einsicht ist erste weg zur besserung.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden

Ufologie

24.04.2005 um 16:57
Mit der Zunahme an Geschwindigkeit, vergrößert sich die relativistische Masse. Das heisst quasi, das jedes Teilchen mit Ruhemasse schwerer wird, je schneller es sich bewegt. Um es um eine weitere Einheit zu beschleunigen braucht man deshalb jeweils immer mehr Energie. Es würde ( rein theoretisch natürlich ) immer nur eine 9 hinter dem Komma hinzugefügt( also 0,9999999c), deshalb kann 1 c nicht erreicht werden.

Gruss Felippo



Seti@Home


melden

Ufologie

24.04.2005 um 17:07
ich danke dir...

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden

Ufologie

25.04.2005 um 18:31
@ peter_paulsen

Beides ist der Fall! Wenn ich an das Eine Glaube, oder es sogar weiß, also das Zeitreisen für möglich halte, dann ist auch ein Außerirdischer Besuch noch logischer, als wie zuvor, wenn man das Zeitreisen nicht für möglich hält!

Denn wenn wir Menschen schon einmal in Zukunft zum Zeitreisen fähig sein werden, dann werden es Außerirdische auch erst recht werden können.

Auch fällt mir gerade ein, dass unsere Menschen aus unserer eigenen Zukunft, eigentlich auch keiner Raumschiffe bedürfen, um zu Uns, also in ihre dann eigenen Vergangenheit reisen zu können.

Man könnte sich dann in Zukunft, an einen Ort begeben, in einem Gebäude, wo Zeitreise-Maschinen sich befinden könnten. Man setzt sich in diese Maschine, oder begibt sich in diese, und lässt sich dann durch das Gravitative, oder Magnetische Kraftfeld in die gewünschte Zeit befördern, oder teleportieren.

Mann könnte dazu die gewonnenen Erkenntnisse aus dem Montauk-Projekt, oder den Montauk-Projekten, Philadelphia-Experiment, und dergleichen benutzen.

Auch könnte man die Quantenphysik als Grundvoraussetzung, oder Grundgerüst für das Beamen, Zeitreisen, und Teleprotieren benutzen.

Einfach das Hantieren mit Kraftfeldern, ELF-Wellen, oder gewisser Strahlungen und Wellen im Gigaherz-Bereich und Megavolt-Bereich usw..

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/ (Archiv-Version vom 04.09.2004)



melden

Ufologie

25.04.2005 um 18:50
Sicher gibt es Ausserirdische! Zehn länder haben das schon bestätigt.
Die Regierung will es den Menschen nicht sagen, weil die Welt in Panik ausbrechen würde und das ganze Wirtschaftsystem und alles zusammenbrechen würde.


melden

Ufologie

25.04.2005 um 18:53
Oder willst du mir sagen, dass unser Planet der einzige von den xxxxx milliarden Planeten ist, auf dem es Leben gibt. Vergiss es


melden

Ufologie

25.04.2005 um 19:07
@peter_paulsen

Keine Beweise bedeutet nicht, dass es das nicht gibt.


melden

Ufologie

25.04.2005 um 19:09
@peter_paulsen

War die Erde vor 200 Jahren eine Scheibe oder war sie schon immer eine Kugel?


melden
peter_paulsen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

26.04.2005 um 20:33
Es sind alles nebensächliche Fragen die hier gestellt werden.
Fakt ist doch, dass die Zeit weiterläuft und der Mensch sich weiter entwickelt.
Wer weiss denn was in ca. 2000 Jahren an Technik vorhanden ist?
Wie bewegen wir uns auf der Erde oder im All?
Welche Techniken werden noch Erfunden und auf welchen Planeten haben wir uns eingenistet
Startet überhaupt eine Zeitreise von Mutter Erde aus?????


Ich bin nur ein Staubkorn im Universum!


melden
g4p ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufologie

26.04.2005 um 20:44
ich bekomm Heut glaub ich noch nen Nervenzusammenbruch mit euch.


Ich bin nicht, was ich bin.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Erich von Däniken
Ufologie, 24.638 Beiträge, am 08.01.2024 von perttivalkonen
convoy am 13.07.2002, Seite: 1 2 3 4 ... 1235 1236 1237 1238
24.638
am 08.01.2024 »
Ufologie: Erlebnis mit UFO im Kindesalter?! UFO,Aliens
Ufologie, 20 Beiträge, am 28.01.2023 von BesucherIn
Felixmitx am 31.12.2022
20
am 28.01.2023 »
Ufologie: Identifizierungsversuche interstellarer Objekte
Ufologie, 46 Beiträge, am 20.11.2023 von Tannhauser
Kephalopyr am 11.07.2023, Seite: 1 2 3
46
am 20.11.2023 »
Ufologie: Forschungsinstitute für Ufologie
Ufologie, 42 Beiträge, am 19.04.2021 von Marfrank
elfatzzke am 05.04.2021, Seite: 1 2 3
42
am 19.04.2021 »
Ufologie: UFO-Überwachungsstationen
Ufologie, 10 Beiträge, am 20.04.2021 von Warden
Marfrank am 18.04.2021
10
am 20.04.2021 »
von Warden